Lack platzt ab

Diskutiere Lack platzt ab im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Aloha, heute ist mir was schönes aufgefallen... Lack platzt ab an der frontschürze. War heute bei BMW und werde nächste Woche dann die Antwort aus...

  1. FLIP52

    FLIP52 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sittensen
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Malte
    Aloha, heute ist mir was schönes aufgefallen... Lack platzt ab an der frontschürze. War heute bei BMW und werde nächste Woche dann die Antwort aus München bekommen[​IMG][​IMG][​IMG]

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  2. #2 darky123, 01.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2013
    darky123

    darky123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  3. FLIP52

    FLIP52 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sittensen
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Malte
    Das ist doch zum kotzen

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  4. #4 Pascal93, 01.11.2013
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Das sieht übel aus :shock:

    Da muss definitiv ein Fehler in der Lackierung vorliegen, anders kann ich mir das nicht erklären.

    Da muss BMW nachbessern, so kann man das nicht lassen.
     
  5. #5 ralle2000, 02.11.2013
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hi,

    sieht nicht toll aus. Was für uns interessant wäre: Wie oft und auf welche Art und Weise wäschst Du dein Auto.
    Hab sowas ähnliches an der Heckschürze. Die haben mir das dann in der Werkstatt weggetupft.

    Gruß,
     
  6. #6 Mike_083, 02.11.2013
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Österreich
    Nicht zu verwechseln mit Staubeinschlüssen aufgrund von Fehlern beim Lackiervorgang. Die können ziemlich ähnlich aussehen.
    Aber das hier ist eindeutig abplatzender Lack, eventuell durch mangelhafte Grundierung oder sonstige Fehler.
    Wenn es darauf keine Garantie gibt, dann weiß ich auch nicht. Sollte kein Problem sein.
    Es gibt hier auch jemandem im Forum, bei dessen F20 der Klarlack am Seitenschweller abgeplatzt ist.
    Frontschürze, Heckschürze und Seitenschweller haben eines gemeinsam: Sie werden nicht direkt im BMW Werk lackiert, sondern kommen fertig lackiert ins Werk, da es sich dabei um Kunststoffteile handelt. Nur die Blechkarosse wird direkt im BMW Werk lackiert.
     
  7. Özi

    Özi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Oberhausen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Özgür
    Egal Welche Waschstraße oder Waschmittel, solch etwas kann nicht vom Waschen oder vom Waschvorgang entstehen. Höchstens dazu beitragen, dass der Lack schneller ab geht.

    Lufteinschüsse sind das wahrscheinlichste. Oder evtl. Verunreinigungen unter der Lackschicht, direkt auf der Kunststoffoberfläche.
     
  8. #8 thomas.d., 02.11.2013
    thomas.d.

    thomas.d. Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    38375
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Thomas
    Silikonreste vom Trennen aus der Form....auf Silikon haftet kein Lack auf Dauer. Schlecht gereinigt....

    Gruß Thomas
     
  9. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Das ist das Warscheinlichste....
     
  10. #10 thomas.d., 02.11.2013
    thomas.d.

    thomas.d. Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    38375
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Thomas
    Nix austupfen oder sonst irgendwie billig abwimmeln lassen, komplett die Schürze lackieren (lassen).
     
  11. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Austupfen bei solchen Abplatzer :lach_flash: Naja...die versuchen alles.:roll:
     
  12. #12 snnegge, 02.11.2013
    snnegge

    snnegge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Regensburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Sophie
    Krass :shock:
     
  13. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Das sieht ja bescheiden aus.Sind Dir die Lackabplatzer ,Aufwölbungen des Lackes alle an einem Tag aufgefallen? Oder hat sich der Schaden über eine längere Zeit so nach und nach entwickelt.? Der Lack hatte kein Kontackt mit einer ätzenden Flüssigkeit?:roll:
    Gruß Bernd.
     
  14. Lampe

    Lampe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Marktgraitz
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Spritmonitor:
    Das sieht aus als wenn jemand mit nem heißen Dampfstrahler und zuviel Druck draufgehalten hat.
     
  15. FLIP52

    FLIP52 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sittensen
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Malte
    @219153
    Ist mir alles erst am Freitag aufgefallen, weil ich dachte das ich Dreck vorne hab. Das war aber schon der abgeplatzte Lack.
    Hab das dann nem Kollegen gezeigt und der meinte gleich "Und schau mal daneben sind richtig Bläschen unter dem Lack

    @Lampe
    Eigentlich nicht.
    Das letzte mal Auto waschen war vor circa 2 Wochen und da hab ich keinen Dampfstrahler benutzt und selbst wenn müsste das eine Auto aushalten.
     
  16. #16 surpriser, 03.11.2013
    surpriser

    surpriser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AT
    Das hat sicher nichts mit übertriebenem Dampfstrahlereinsatz zu tun wie hier gerne vermutet wird, die Kunststoffteile speziell der weißen 1er sind wohl wenig sorgfältig vorbehandelt/lackiert worden. Bei meinem gab's schon nach 2 Monaten Lackabplatzer am Seitenschweller und nach ca. einem Jahr hat sich an einigen Stellen der Klarlack gelöst, wurde natürlich alles nach Intervention kostenlos erledigt. In "unserem" Fuhrpark befinden sich sieben weitere weiße F20 die auch knapp ein Jahr alt sind auch dort gibt's Probleme mit den Kunststoffteilen. Kann ja mal passieren, allerdings sollte der Hersteller das Qualitätsproblem eingestehen und die Teile ohne Streiterei mit dem Kunden neu lackieren. Wir hatten vor 4 Jahren mit den damals sehr neuen Skoda Octavia Combi Facelift Modellen ähnliche Probleme, allerdings bei dem Nichtpremiumprodukt :lach_flash: war guter Service inkludiert, bei den Fahrzeugen wurden alle Stoßfänger komplett neu lackiert und dann war Ruhe und das ging einfach so ohne Intervention, man hat dann noch eingestanden, dass es beim Anlauf des Facelifts leichte Qualitätsprobleme mit der Vorbehandlung der Kunststoffteile gegeben hat. Ich frag mich jetzt immer öfter wo sich das Premium bei BMW versteckt, im Servicebereich wohl eher nicht.
     
  17. FLIP52

    FLIP52 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sittensen
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Malte
    Mal abwarten was da kommt, der Werkstattmeister war schon mal auf meiner Seite und vermutet auch das entweder schlecht grundiert ist oder halt nicht ordentlich vorher entfettet wurde.
    Meine Bedenken sind nun aber das wenn schon die Frontschürze abblättert, was passiert dann eben mit den anderen Plastikteilen ? :(

    Sobald ich was höre melde ich mich wieder
     
  18. #18 thomas.d., 03.11.2013
    thomas.d.

    thomas.d. Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    38375
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Thomas
    Premium ist..... bedauerlicherweise auch bei BMW, nur noch der Preis
     
  19. FLIP52

    FLIP52 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sittensen
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Malte
    Die Spannung steigt...

    Montag habe ich um 16 Uhr den neuen Termin.

    BMW München hat der BMW Niederlassung meines "Vertrauens" eine Art Anleitung für meinen Fall zukommen lassen.

    Die Frontschürze wird auf eine gewisse Temperatur erhitzt (keine Ahnung wie hoch das sein soll und vorallem ob das einfach mit nem Fön gemacht wird...), dann kommt ein Klebestreifen auf den Lack und wenn beim abziehen Lack abgeht liegt der Fehler auf seitens BMW.

    Am Arsch.... Heute Nachmittag bin ich erstmal beim Anwalt!
     
  20. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    tja, würde ich nun auch machen, VA kannste dich selber......was nutzt den die Prozedur wenn am bauteil punktuell schlecht vorgereinigt, grundiert, entfettet oder was auch immer wurde und DA der lack abgeht, der rest noch hält...

    nö, ist nicht unser Problem, der lack hält ja am rest des bauteils, da hamse was falsch gemacht!:eusa_doh:
     
Thema: Lack platzt ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 lack abplatzer

    ,
  2. klarlack platzt ab garantie bmw

    ,
  3. lack nach 2 jahren

    ,
  4. bläschen unterm lack schweller,
  5. 1er bmw klarlack platzt ab
Die Seite wird geladen...

Lack platzt ab - Ähnliche Themen

  1. carbonschwarz - mit welchem lack steinschläge ausbessern?

    carbonschwarz - mit welchem lack steinschläge ausbessern?: moin... mein 2013er e88 in carbonschwarz hat leider drei steinschläge - die würde ich gerne beseitigen. nun würde ich normalerweise spraydosen...
  2. [F20] Radio Professionell Senderliste geht ab und an verloren ...

    Radio Professionell Senderliste geht ab und an verloren ...: Hallo zusammen, ich fahre einen BWW 116d F20, BJ 2015 und habe das Problem, dass die Senderliste in vollkommen unregelmäßigen Abständen verloren...
  3. [E8x] Supersprint Abgasanlage ab Kat alle 130i 125i

    Supersprint Abgasanlage ab Kat alle 130i 125i: Aufgrund von Rückrüstung würde ich gerne meine super klingende Supersprint Edelstahl-Abgasanlage für den 130i oder 125i "verkaufen" (tauschen...
  4. Ab wann gab es valencia orange?

    Ab wann gab es valencia orange?: Moin - suche gerade nach einem 135i cabrio. Am liebsten wäre mir valencia orange - weiß jemand ab wann die Farbe verkauft wurde? Danke Björn
  5. 120d oder 123d ab welchem Baujahr?

    120d oder 123d ab welchem Baujahr?: Hallo allerseits, ich bin kurz davor mir mein erstes eigenes Auto zu kaufen und es soll ein 1er werden. Ich denke da entweder an den 120d oder...