Lack platzt ab, löst sich!!!??

Diskutiere Lack platzt ab, löst sich!!!?? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo Leute, als ich heute meinen 1er gewaschen habe dachte ich mir mich trifft der Schlag! An der Heckstoßstange musste ich leider feststellen...

  1. #1 Beamer1, 06.01.2015
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Sascha
    Hallo Leute, als ich heute meinen 1er gewaschen habe dachte ich mir mich trifft der Schlag! An der Heckstoßstange musste ich leider feststellen das Lack abgeblättert ist. Zuerst dachte ich das jemand beim ein oder ausparken mich angefahren hat, aber bei genauer Betrachtung konnte ich das dann eigentlich sofort ausschließen. Da es zum einen an mehreren stellen aufgetreten ist, und zum anderen keine sonstigen Beschädigung gibt die auf einen rempler schließen lassen. Habe auch bereits einen befreundeten Lackierer gefragt, der meinte ist auf jeden Fall ein Lackfehler bzw. fehlende mangelhafte Grundierung. Jetzt bin ich am überlegen was ich machen soll!? Was meint ihr dazu? Hat jemand sowas schon mal gesehen?

    image.jpg - directupload.net
    image.jpg - directupload.net
    image.jpg - directupload.net
    image.jpg - directupload.net
    image.jpg - directupload.net
    image.jpg - directupload.net
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Könnte ein Lackierfehler ab Werk sein oder es gab einen Transportschaden und das der Heckstoßfänger wurde nachlackiert und dabei geschlampt.
    Es ist nur der Stoßfänger aus Kunststoff betroffen?

    Hier im Forum gab's doch einen ähnlichen Fall am Frontstoßfänger bei einem weißen F20. Dort wurde einfach mal schlampig nachlackiert nach Auslieferung.

    Fahr zum Händler, der soll sich mal Lack und vorallem Lackdichte anschauen.
    Hast du den Wagen neu gekauft? Oder gebraucht? Falls letzteres, wo?
     
  4. #3 Mike_083, 06.01.2015
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Die Kunststoffteile (Frontstoßstange, Heckstoßstange, Seitenschweller) werden nicht von BMW im Werk lackiert, sondern kommen lackiert vom Zulieferer.
    Die gezeigten Bilder sehen wirklich nicht schön aus. Lackgarantie ist ja vorhanden. Falls mit Hochdrucklanze in der SB-Waschanlage gereinigt: Sicherheitsabstand eingehalten? Ist aus meiner Sicht das einzige, wonach BMW fragen könnte. Der Rest scheint klar zu sein...
    Ich hoffe für Dich nur dass die Lackierung erfolgreich verläuft. Valencia Orange metallic ist nicht einfach zu lackieren. Die M-Anbauteile, wie Front- u. Heckstoßstange und Seitenschweller, kommen allesamt nur grundiert zur Werkstatt angeliefert und werden erst dann lackiert. Leider.
     
  5. #4 Beamer1, 06.01.2015
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Sascha
    Danke schon mal für eure Antworten, Auto wurde neu bestellt. Seit 2,5 Jahren nur Handwäsche mit'm Gartenschlauch und Schwamm. Ist ein Leasing Fahrzeug, deswegen ist es mir im Endeffekt egal wie und ob es ausgebessert wird. Mir geht es nur darum dass sie das nicht mir in die Schuhe schieben. Man sieht nämlich auch (am Foto nicht zu erkennen) das an den Kanten teilweise etwas schwarz durchschimmert.... Als wäre nicht genug Lack darauf. Werde morgen sofort mal beim freundlichen vorbei schauen. Bin mal gespannt was die mir erzählen.
     
  6. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Toni
    da nur an der Kante ,einen Schneehaufen hast nicht geküsst ?weil das Schwarz schaut so verkratzt aus oder täuscht das
     
  7. #6 Beamer1, 07.01.2015
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Sascha
    Das dachte ich mir auch schon, und es sieht an einer Stelle tatsächlich verkratzt aus, aber nur unter dem lack. Also direkt der Kunsstoff, als wäre es angeschliffen. Aber es gibt sonst ringsum keinerlei Spuren die auf einen "Schaden" hinweisen. Es fehlt einfach nur der lack und insgesamt 4 Stellen. Und links schimmert wie oben beschrieben an der Kante der schwarze Kunsstoff durch den Lack. Sehr eigenartig.
     
  8. #7 betoni, 07.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2015
    betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Toni
    drum hätte Ich gedacht zu nah beim rückwärtsparken am Schneehaufen weil da arbeitet das PDC nicht genau.
    Schau mal mit ner Led lampe ob evtl. beilackiert wurde ,hatte auch mal den Fall :Neuer Opel und nach 3 Jahren ist mir an der Stossstange vorn eine unsachgemässe beilackierung aufgefallen (Kratzer schimmerte durch)jezt beweis mal wer da geschummelt hat ,könnte auch im Werk schon gemacht worden sein
     
  9. #8 Beamer1, 07.01.2015
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Sascha
    Ja das mit'm beweisen ist natürlich sehr schwer. Hab am Montag einen Termin im BMW Karosserie und Lackzentrum München-Garching. Bin gespannt was die mir erzählen.
     
  10. #9 120D-Holgi, 07.01.2015
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    Kenne ich. Habe ich auch an einer Stelle. Bis jetzt dachte ich auch das mir das jemand drangeballert wäre.
     

    Anhänge:

  11. #10 Beamer1, 07.01.2015
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Sascha
    Ja genau, sieht wie bei mir aus! So ein dreck. Hast du schon etwas unternommen deswegen?
     
  12. #11 120D-Holgi, 07.01.2015
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    Nö, dachte ja wie gesagt bis ich das hier gelesen habe das mir da einer drangeballert wäre.

    Werds mal ansprechen beim Freundlichen. Viel Hoffnung das da aber was auf Kulanz läuft habe ich nicht...
     
  13. #12 Beamer1, 07.01.2015
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Sascha
    Hab ja nen Termin am Montag deswegen, immerhin haben wir 3 Jahre Gewährleistung auf den Lack. Bin sehr gespannt, werde jedoch richtig Radau machen wenn das nicht umgehend behoben wird. Weil das sehe ich wirklich nicht ein bei einem "Premium" Fahrzeug.
     
  14. betoni

    betoni 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Toni
    naja wenn das ein Mangel ist wies ausschaut dann mit dem anwalt drohen weil der Lack muss genau wie ein Getriebe ein Autolebenlang halten
     
  15. #14 Maulwurfn, 07.01.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    Gerade an den Kanten kann das auch durchaus vom Hochdruckreiner / Waschanlage kommen.
     
  16. #15 Eintrflo, 07.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2015
    Eintrflo

    Eintrflo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Mein Vater hat auch einen F20 in Valencia Orange. Er hat an der Heckklappe auch Lackabplatzer bzw. Beulenbildung. Das alles aber auf "freien" flächen...er geht jetzt zu BMW und bekommt hoffentlich eine neue Heckklappe. Hab es mir auch angesehen und finde auch, das das eigentlich nicht sein kann. Ich frage ihn dann mal was rausgekommen ist.
     
  17. #16 Beamer1, 07.01.2015
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Sascha
    Aber was soll das heißen? Darf ich keinen Dampfstrahler mehr für einen BMW hernehmen geschweige denn in die Waschanlage fahren? Das kann's doch auch nicht sein. Also so eine Problematik hatte ich bei noch keinem Fahrzeug zuvor, völlig inakzeptabel.
     
  18. #17 120D-Holgi, 07.01.2015
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    So, ich war mal kurz beim Freundlichen. Ergebniss wie erwartet: Da ist ihnen einer reingefahren. Ich werde es nicht weiter verfolgen. Ist mir die Zeit zu schade.
     
  19. #18 Maulwurfn, 07.01.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    Man darf halt nicht zu nah ran gehen. Und BMW ist jetzt nicht für den besonders guten Lack bekannt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Beamer1, 07.01.2015
    Beamer1

    Beamer1 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Sascha
    Hmm, ok. Habe deine "Beschädigung" natürlich nicht live gesehen, daher schwer für mich zu beurteilen. Meiner ist halt geleast und ich sehe das einfach nicht ein, dass dann mir das in Abzug gebracht wird am Laufzeitende. Ich werde es dann sehen am Montag und berichten.

    Ja das ist mir schon klar, war auch etwas überspitzt gesagt von mir. Habe nun aber doch schon ein paar Autos besessen und gereinigt. Dieses Problem ist mir jedoch unbekannt. Möchte nicht wissen was BMW dafür am Leasingende berechnen würde.....:shock:
     
  22. #20 120D-Holgi, 07.01.2015
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    Bei Dir sind es ja auch mehrere Stellen. Bei mir nur die eine. Ob das nun wirklich von einem Rempler bei mir kommen kann weiss ich nicht. Bei mehreren Stellen, wie bei Dir, würde ich einen Rempler eher für unwahrscheinlich halten.
     
Thema: Lack platzt ab, löst sich!!!??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw lack bl

    ,
  2. led lack platzt auf

    ,
  3. bmw lack springt ab

    ,
  4. folie für heckstossstange löst sich,
  5. autolack blättert ab,
  6. lack blättert ab auto garantie,
  7. lack schwarz auto löst sich,
  8. stoßstange lack löst sich,
  9. stoßstange lack blättert ab garantie,
  10. lack platzt ab gebruachtwagen mangel,
  11. stossstange lack oder folie,
  12. lackierfehler platzt,
  13. stoßstange lack hebt sich ab,
  14. Lack löst sich vom auto,
  15. bmw lack blättert ab,
  16. stoßstange lack blättert ab bmw e91
Die Seite wird geladen...

Lack platzt ab, löst sich!!!?? - Ähnliche Themen

  1. M135i Komplettanlage ab Kat

    M135i Komplettanlage ab Kat: Suche für ein Umbauprojekt eine komplette M135i AGA bis Kat. Auspuffklappe kann defekt sein, da sie eh nicht benötigt wird.
  2. Seltsame Lack-Wulst an Heckklappe

    Seltsame Lack-Wulst an Heckklappe: Hi, mir ist kürzlich beim Waschen eine seltsame Wulst an der Heckklappe aufgefallen, ich kann nicht sagen wie lange sie schon da ist, wundert...
  3. Wischwasser ab Werk winterfit?

    Wischwasser ab Werk winterfit?: Hallo. Was füllt BMW ab Werk ins Wischwasser bzgl Frosttauglichkeit? Ist es dabei egal ob der Wagen im Sommer oder Winter produziert bzw....
  4. DSC regelt Leistung ab

    DSC regelt Leistung ab: Hallo zusammen, habe mich durch einige Beiträge gewühlt, die sich mit ähnlicher Thematik befassen, konnte aber mein Problem bisher nicht genau...
  5. [F20] Erfahrungen 120i/125i B48-Motor (ab 8/16)

    Erfahrungen 120i/125i B48-Motor (ab 8/16): Hallo zusammen, ich würde gerne ein paar Erfahrungen zur "neuen" Motorengeneration B48 sammeln. Diese werden meines Wissens nach seit Sommer...