Lack geht ab!

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von FloE87, 26.08.2010.

  1. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hallo, mein 1er ist zum xxxten mal in der werkstatt! diesmal ist der fensterheber betroffen und die lackierung (klarlack und wagenfarbe).

    vor über einam jahr wurde bei meinem auto die stoßsstange hinten nachlackiert, da ich ein paar oberflächliche kratzer hatte....
    nun bemerke ich seit einigen wochen, dass sich der klarlack und mittlerweile auch die wagenfarbe unten (ende der stoßstange; auf der höhe wo am meisten dreck und schmutz von den reifen auf den lack geschleudert wird) löst. war heute beim händler und der meinte, dass die einfach normal ist und sowas mit der zeit auftritt. mein auto ist ca 1,5 jahre alt und ca. 30tkm auf dem tacho. ich finde das jedoch nicht normal. habe leider keine bilder - mal sehen ob es möglich ist, dass irgendwie zu fotorgrafieren! der fehler tritt auf beiden seiten der stoßstange auf und ist ca. 2,5cm lang (also nach oben gehend) und geht ca 3-5 mm in die stoßstange rein (also richtung heck). der lack in farbe ist auf ca 1mm x 1mm weg. ich weiß, bilder wären besser, so was kann man immer schlecht beschreiben.
    für mich ist da einfach ne fehlerhafte bzw unsaubere nachlakierung gemacht worden, die anstandslos ersetzt werden sollte. mir will man das aber als abnutzung erklären (würde ich evtl noch hinnehmen wenn das auto jenseits der 200tkm hätte und 10 jahre alt wäre).

    was meint ihr? wie soll ich hier weiter vorgehen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Das geht schon unter nicht sauberer Nachlackierung, da würd ich nochmal diskutieren :eusa_naughty:

    Bei mir hat sich der Lack an der Frontstoßstange auf den PDC Leisten gelöst, Serviceberater: "Fahren sie viel Autobahn?" Ich: "Ja" Er: "Da haben wir den Fehler, das sind einfach größere Steinschläge" :roll:

    Paar hier im Forum kennen die Bilder (Stöff...), das sind garantiert keine Steinschläge. Es stimmt aber schon, die BMW Lackqualität am 1er ist beschissen!
     
  4. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    erst mal danke für die schnelle antwort! ich finde an dem auto mit der zeit nicht nur den lack beschissen... das kannst du mir glauben... :evil:
    ich denk halt so: jetzt wäre es normal, aber wenn ich nächstes jahr die leasingrückgabe im novmeber habe, dass wäre das plötzlich ausserordentliche abnutzung.... :twisted:

    bei mir kommt das fehlerblind angeblich durch steine, die von den rädern hochgeschmissen werden.... alles klar... macht ja auch nur der 1er und die millionen von anderen autos nicht.... :evil:
     
  5. Biege

    Biege 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weißenstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Andi
    Hallo,
    bei mir hat sich der Klarlack auch gelöst, an der Frontstoßstange. Hatte mein Auto mit dem Dampfstrahler abgespritzt um das gröbste vor der Handwäsche ab zu haben, hatte auch aus normaler Entfernung ca. 0,5m drauf gesprüht und dann blätterte er vorne ab. BMW will den Lackschaden nicht übernehmen, die vom Autohaus meinen wegen Steinschlag, doch an der betroffenen Stelle ist kein einziger Steinschlag nach zu weisen.
    Finde so etwas eine riesen Frechheit
     
  6. #5 zitschkiste, 27.08.2010
    zitschkiste

    zitschkiste 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi hatte genau das gleiche! Der :icon_smile: wollte mich auch erst mal abwimmeln (Steinschläge/ Dampfstrahler usw). Dann habe ich schriftlich auf eine Beseitigung bestanden und auf die Pflegehinweise in der Bedienungsanleitung hingewiesen. Da steht: "Vor der Wäsche in einer Waschanlage sind die groben Verschmutzungen mit einem Hochdruckreiniger zu entfernen" .Bei mir fehlte nach der Wäsche ein 5 Euro Schein großer Bereich Klarlack. Stoßstange wurde dann auf Kulanz neu lackiert (Freigabe innerhalb von 3 Tagen)! Wagen war aber noch innerhalb der Lackgarantie von 3 Jahren.
     
  7. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    dampfstrahler und steinschlag is auch das einzigstes was die antworten können... war auch bei mir so!

    ich hab mich nun offiziell bei bmw in münschen beschwert! bin mal gespannt was da kommt!

    ich sags euch, mir reichts mit dem auto so was von im moment..... :evil:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hanseatic, 29.08.2010
    Hanseatic

    Hanseatic 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Seit den wasserlöslichen Lacken ist das echt alles Mist, aber Umwelt ist wichtiger !
     
  10. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)

    klar so gut wie die alten lacke sind die neuen nicht mehr! aber ich denke hier liegt es viel weniger am lack! hier wurde einach nicht sauber gearbeitet beim nachlackieren!
     
Thema:

Lack geht ab!

Die Seite wird geladen...

Lack geht ab! - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  2. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  3. Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE )

    Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE ): Hallo, seit kurzer Zeit habe ich ein unspezifisches "Jaulen" ab ca. 45 km/h. Ab Sekunde 8 ist das im Soundfile zu hören....
  4. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  5. Ab wann Selective Beam beim adaptiven Kurvenlicht

    Ab wann Selective Beam beim adaptiven Kurvenlicht: Hi, seit wann gibt es beim F22 eigentlich "Selective Beam" beim adaptiven Kurvenlicht? Der Hinweis in der Preisliste taucht erst in der...