Lack anfällig??

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von AlpinaRS, 22.07.2010.

  1. #1 AlpinaRS, 22.07.2010
    AlpinaRS

    AlpinaRS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt seit 2 Wochen meinen 120d mit Uni Schwarz II Lackierung.
    Der Wagen stand gestern mittag in der Sonne und ein Vogel scheisst mir auf's Dach. Ich habe dann am Abend als ich es erst gesehen habe, sofort mit Wasser
    das Wunder der Natur weggemacht und mit Swizöl Cleaner Fluid nach"poliert".
    Jetzt habe ich im Lack in der Sonne sichtbare Rückstände davon.
    Im richtigen Winkel kann man es sehen - erinnert mich optisch an kleine Rostbläschen! Die Stelle ist aber eben.
    Ist das normal ? Sind die Unilackierung so anfällig?
    Ich hatte vorher einen Mini mit metallic lackierung, da waren keine Rückstände sichtbar!?

    Gruß
    Alpina
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 22.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, der Lack ist leider sehr anfällig.
     
  4. #3 Mattthias87, 23.07.2010
    Mattthias87

    Mattthias87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hab das selbe Problem, hab aber saphierschwarz.....
     
  5. #4 AlpinaRS, 23.07.2010
    AlpinaRS

    AlpinaRS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Aber bei allem nötigen Respekt - das ist doch mist!? Ich kauf ein Auto, wo ich früher nen vollausgestatteten 5er bekommen hätte und heute hab ich ein Auto mit Lackproblemen? :eusa_naughty:
     
  6. #5 SuperflyHOF, 23.07.2010
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hab auch auf dem Dach nen Lackfehler der sich nicht mal wegpolieren lässt. Scheint der Klarlack zu sein.
     
  7. #6 BMWlover, 23.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Liegt an diesem Öko Lacken (wasserbasiert)
     
  8. #7 invis!ble, 23.07.2010
    invis!ble

    invis!ble 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1
    Kann man dagegen irgendwas machen?
    Ich kann ja nicht jede halbe Stunde vor die Tuer gehn, und schauen ob mir ein Vogel aufs Auto gekackt hat?

    Kann ich als vorbeugende Maßnahme irgendwas machen? Mit irgendwas politurmaeßigem versiegeln?
     
  9. #8 BMWlover, 23.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der Lack sollte halt immer ne gute Wachsschicht haben, das hilft schon recht gut:wink:
     
  10. #9 andi969, 25.07.2010
    andi969

    andi969 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich hab das gleiche Prob bei LMB. Deswegen immer nen Fetzen und Putzmittel dabei falls sich mal ein Vogel auf mein Auto erleichtert.:mrgreen:
     
  11. #10 AlpinaRS, 26.07.2010
    AlpinaRS

    AlpinaRS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Hab gestern ein paar tote Wespen von der Motorhaube machen wollen...
    Oberflächlich sind'se weg - aber sind im Lack eingebrannt - man sieht die Spur noch!
    Das ist doch echt jämmerlich !:angry:
     
  12. #11 spitzel, 26.07.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    das nennt man Premium leute.... Premium

    echt mies der Lack
     
  13. #12 andi969, 26.07.2010
    andi969

    andi969 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ach, das ist doch noch gar nichts!!! Als ich das das letzte Mal machen wollte ist mir der Klarlack an der Stoßstange abgeplatzt an drei Stellen. Laut BMW ist das meine Schuld, da ich mit dem Hochdruckreiniger angeblich zu nah rangegangen bin. Ich wasche meine Autos seit 10 Jahren gleich und bin vorher 7 Jahre lang Audi gefahren und hab so ein Problem noch nie gehabt.
    Nach einer Analyse unterm Mikroskop wurde festgestellt, dass den Lackabplatzern kleine Steinschläge vorausgegangen waren. Aus diesem Grund (laut BMW liegt durch die Steinschläge ein "Vorschaden" vor!!) muss ich ein Drittel der Neulackierung für meine Stoßstange selbst übernehmen, obwohl mein Auto noch in der Lackgarantie ist.

    So,...und wie war das nochmal mit deinem Wespenproblem???:lach_flash::lach_flash:
     
  14. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
    Der Lack ist wahsninnig anfällig! Auch ein Grund warum ich meinen
    vor der Leasingrückgabe bei einem Aufbereiter herrichten lasse.
    Hoffe dass sich so mancher Kratzer mit Schleipaste rauspolieren lässt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Hermchen_ME, 26.07.2010
    Hermchen_ME

    Hermchen_ME 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Katharina
    Hab das selbe Problem. Vogelshit auf der Motorhaube der 2 Tage von der Sonne eingebrannt wurde.... Hab alles versucht, man sieht eindeutig einen Schaden im Lack (trotz Metallic Lackierung!!!).
     
  17. #15 Mattthias87, 26.07.2010
    Mattthias87

    Mattthias87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Alle halbe stunde? bei mir hat haben 15 min in der sonne gereicht, und das zeug hat sich eingebrannt....bin auch gleich mit der bmw politur drüber, war aber schon zu spät...


    Ja das Problem hab ich auch, Bei mir is vorne die linke Stoßleiste, dachte schon dass der vorgänger beim lackieren gepfuscht hat, aber mein onkel hat das gleich problem, aber am Fünfer... :lach_flash:
     
Thema:

Lack anfällig??

Die Seite wird geladen...

Lack anfällig?? - Ähnliche Themen

  1. Dachleiste Blasen unter Lack

    Dachleiste Blasen unter Lack: Hallo Leute, habe vor kurzem Blasen unter dem Lack der Dachleiste bemerkt. Interessanterweise hat sich das Problem bei der rechten und linken...
  2. Lack rollt sich durch Vogelkot?

    Lack rollt sich durch Vogelkot?: Hallo an alle :) wollte mal zur Diskussion anregen bei diversen Lackschäden die durch Vogelkot oder ähnliche Substanzen auftreten können. Zu...
  3. Lack der Amamturen platzt

    Lack der Amamturen platzt: Guten Morgen, seit längerem stört mich etwas an meinem Innenraum, unzwar ist beim Fach links neben der Handbremse der "Lack" geplatzt. Es sieht...
  4. FOLIATEC Bremssattel Lack

    FOLIATEC Bremssattel Lack: Servus Leute, ich habe vor meinen sehr in Mitleidenschaft gezogenen Bremssätteln neues Leben einzuhauchen :-) Die sehen einfach nichtmehr schön...
  5. Stabilisatorlagerung, Radaufhängung allgemein sehr anfällig?

    Stabilisatorlagerung, Radaufhängung allgemein sehr anfällig?: Hallo, ich habe bei meinem 130er (54000km)eine Verschlechterung der Fahreigenschaften festegestellt (manchmal leichtes Klopfen beim Überfahren von...