Kw Variante 1 mit Originalradsatz fahrbar?

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von srracer, 26.08.2015.

  1. #1 srracer, 26.08.2015
    srracer

    srracer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Moin,

    Hab leider nirgends ne passende Aussage gefunden und vielleicht kann mir einer von Euch helfen, kann Ich wenn Ich mir ein Kw Variante 1 Gewinde oder ST sind ja baugleich, verbaue noch den Originalradsatz fahren oder muss dann mit Platten adaptiert werden das es nicht am Verstellring schleift ?

    Wäre nun einfach meine Alternative zu den H&R Federn :)

    Hoffe einer von den Gewinde Spezis kann mir da helfen :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jojo11

    jojo11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    28
    Moin,

    ja, kannst Du fahren. Du musst nur unbedingt darauf achten, dass der Abstand zwischen dem Stellrad (Höheneinstellung des Fahrwerks) und Deinem Rad nicht zu knapp wird. Wenn Du einen Finger durchschieben kannst ist das OK, wenn nicht musst DU Spurplatten verbauen. Da reicht oft eine 3mm (je Platte). 5mm sind ein Problem, da die Zentrierung auf der Radnabe evtl. zu kurz wird. Damit kannst Du dann das Rad nicht mehr sauber zentrieren, da die Felgen innen zur einfacheren Handhabung eine Fase haben. Ist dann wie ein leichter Höhenschlag...... Also entweder 3mm od. 11,x mm wenn es nicht anders geht. Und achte darauf, wenn Du Spurplatten brauchst, dass die Radschrauben jeweils um die mm länger sind, wie die Spurplatte breit ist, also auch die passenden Schrauben dazu kaufen. Aber das wird der, der Dir das Fahrwerk verbaut vermutlich eh sehen und Dir dann die passenden Spurplatten nebst Schrauben geben.
     
  4. #3 TwinScroll, 26.08.2015
    TwinScroll

    TwinScroll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Passt locker, habe das ST XA verbaut und hatte da auch bedenken....hab nach dem Einbau mal en Video gemacht um zu checken wieviel Luft noch zwischen Reifenflanke ubd Verstellring ist.

    Habs mal hochgeladen:

    http://youtu.be/g1oScF4GNVo
     
  5. #4 srracer, 26.08.2015
    srracer

    srracer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Danke euch beiden, kannst du mal ein Bild hochladen von deim Twinscroll ? Das ST XA wäre eigentlich auch meine erste Wahl, nur hat ich beim F31 ja das Bilstein B14 und das kam ja wirklich kaum runter was ich schade fand, fahrtechnisch war das auch sehr Geil :)

    Möchte eigentlich nichts einbauen und nachher ist er höher wie mit den 25mm H&R Federn :)
     
  6. #5 TwinScroll, 26.08.2015
    TwinScroll

    TwinScroll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Hier sind ein pasr Bilder, kann auch gerne noch ein paar zusenden.

    http://www.1erforum.de/bmw-m135i-m235i/foto-thread-m135i-126121-321.html#post2389586

    Also an der Vorderachse siehste ja wieviel Restgewinde noch vorhanden ist.
    Da hatte ich eine Tieferlegung von rund 50mm:shock:

    Hab ihn dann als ich die neuen Felgen montiert hab an der VA 8mm hochgeschraubt und finde es so perfekt.
    Gerade so Fahrbahr für den Alltag.(45mm tiefer ggü Serie)
    Hinterachse hab ich noch ca. 4mm Restgewinde, passt also auch:daumen:

    Bin gestern Abend nochmal ne flotte Runde mit dem Wagen gefahren, das Fahrwerk ist mmn für den Preis ein Traum!
     
  7. #6 srracer, 26.08.2015
    srracer

    srracer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Super Danke, ich schreib dir mal ne PN :)
     
  8. 3st

    3st 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab beim v1 und den styling 261 platten gebraucht damit nichts vorne am verstellring schleift.
     
  9. #8 srracer, 26.08.2015
    srracer

    srracer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)

    Du hattest aber kein f20 oder? Das mit den platten will ich halt wegen nem halben jahr vermeiden :)
     
  10. 3st

    3st 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    oh, mein fehler :whistle:
     
  11. Sacher

    Sacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    Wird schon passen. Beim E8x mit 225er vorne wird es eng, aber da du bei deinem F21 4mm weniger ET hast, und somit 4mm mehr Freiraum am Federbein, brauchst dir keine Sorgen machen.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 srracer, 26.08.2015
    srracer

    srracer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Mittlerweile ja wieder F20 :p ja denk ich auch, zwar die Michelins drauf aber das wird passen, nächstes Jahr gibts eh wieder die CH-R dann gibts da garkeine Probleme, im Winter möcht ich ja auch einfach 225er auf den Serienfelgen fahren und die bauen aber ja alle nicht so breit wie der Michelin :)
     
  14. Sacher

    Sacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    eben :kaffee: alles im grünen Bereich
     
Thema: Kw Variante 1 mit Originalradsatz fahrbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kw variante 1 inox oder bilstein

    ,
  2. kw variante 1 inox alltag

Die Seite wird geladen...

Kw Variante 1 mit Originalradsatz fahrbar? - Ähnliche Themen

  1. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...
  2. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  3. 3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er

    3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er: Hallo zusammen, verkaufe meinen Satz OZ Superleggera Alufelgen mit Goodyear Eagle F1 Sommerreifen für sämtliche BMWs, NP: 4500€ Anbei paar...
  4. [Verkauft] BMW 17" Rial Winterkompletträder, 205/50 17, 1-er, 3-er, Z4

    BMW 17" Rial Winterkompletträder, 205/50 17, 1-er, 3-er, Z4: Hallo Zusammen, verkauft werden 17" Winterkompletträder von Rial Flair mit Pirelli Winterreifen für sämtliche BMWs. Anbei die Infos:...
  5. Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?

    Unterschiedliche Subwoofer-Varianten?: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem F20 das Stereo Soundsystem (ohne Endstufe im Kofferraum) erweitern, da mir die Bässe einfach viel zu...