KW V3 schwammige Kurvenfahrt

Diskutiere KW V3 schwammige Kurvenfahrt im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Zusammen, habe seit mehreren Monaten ein KW v3 in meinem M140i verbaut. Seit gestern fühlt sich die Fahrt meiner Meinung nach extrem...

  1. #1 Hannes1129, 19.06.2021
    Hannes1129

    Hannes1129 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Hallo Zusammen,

    habe seit mehreren Monaten ein KW v3 in meinem M140i verbaut.
    Seit gestern fühlt sich die Fahrt meiner Meinung nach extrem schwammig an, grad bei schnellerer Kurvenfahrt..
    Reifen fahre ich rundum Michelin PS4S in 235/35 R19 auf einer 8,5er Felge.

    Reifendruck habe ich überprüft und liegt so bei 2,8 Bar was meiner Meinung nach O.K. ist.

    War schonmal drunter gelegen und habe geschaut ob irgendwas locker ist aber konnte auf Anhieb nichts feststellen…
    Hatte jemand von euch schonmal ein Ähnliches Fahrverhalten festgestellt?

    danke für eure Hilfe.
     
  2. #2 Sixpack66, 19.06.2021
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    2.811
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Reifendruck ist meiner Ansicht nach viel zu hoch.
    Die werksseitig empfohlenen 2,4bar kalt, sind für mich der optimale Druck im Warmzustand.

    Derzeit hat es hier morgens um 18°C bis 20°C, nachmittags um 30°C bis 35°C Lufttemperatur. Fahrbahntemperatur oft weit über 40°C
    Morgens fahre ich da mit 2,3 bar zur Arbeit. Nachmittags sind nach 25km zügiger Fahrt dann schon mal 2,6 bis 2,8bar vorhanden, eigentlich schon weit über dem Optimum.
     
    Hannes1129, cb7777 und Maik1975 gefällt das.
  3. #3 Hannes1129, 19.06.2021
    Hannes1129

    Hannes1129 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Danke, probiere ich mal aus. Bei der Kurvenfahrt habe ich das Gefühl das Heck lenkt mit und er ist vorne nicht mehr so direkt wie er war mal. Grip habe ich trotzdem wie sau also weder unter- noch übersteuern.
     
  4. #4 Niasaar, 19.06.2021
    Niasaar

    Niasaar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Ich fahre seit einigen Monaten auch das V3 mit der M436 18" Serienbereifung (Bridgestone Potenza S001) und fahre mit 2,6 Bar vorne und 2,8 Bar hinten (kalt). Kann das schwammige Verhalten bei dir nicht bestätigen, habe ich neulich an der Kesselbergstraße Richtung Walchensee intensiv getestet. :icon_smile: Das Kurvenverhalten ist spürbar straffer als mit dem Serienfahrwerk.
     
  5. #5 Hannes1129, 19.06.2021
    Hannes1129

    Hannes1129 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Ja das war es bei mir auch bis heute. Habe jetzt Luftdruck angepasst und es wurde bisschen besser aber perfekt ist es nicht, leider.
     
  6. #6 CaboozY, 19.06.2021
    CaboozY

    CaboozY 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Lass mal das Fahrwerk gescheit einstellen
     
  7. #7 Hannes1129, 20.06.2021
    Hannes1129

    Hannes1129 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Vermessen wurde es damals wie im Anhang zu erkennen ist. Vielleicht muss ich da mal zu einer anderen Firma gehen. war hier bei Aulitzky tuning.
     

    Anhänge:

  8. #8 Niewie84, 20.06.2021
    Niewie84

    Niewie84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Seh ich wie sixpack! 2.4-2.5 bar reichen völlig.
    Fahr die Kiste flott und dann an die Tanke und lass mal die Luft auf 2.5 warm ab das passt.Du kannst auch weiter runter mit dem Druck,die Grenze ist erreicht wenn sich vorne die Flanken ab fahren
     
    Hannes1129 gefällt das.
  9. #9 Hannes1129, 22.06.2021
    Hannes1129

    Hannes1129 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Bin jetzt schon paar Kilometer mit weniger Reifendruck gefahren und fährt sich besser aber nach wie vor nicht gut.
    Dann habe ich ihn mal hochgebockt und mich unter das Auto gelegt und mein Stoßdämpfer hinten links schaut bisschen nass aus, findet ihr nicht?…
     

    Anhänge:

  10. #10 Mysterikum, 22.06.2021
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Wo kommst du denn genau her ?
    Ich hab mein KW V3 von Wolfgang Weber einstellen lassen, der hat auch eine sehr gute Partnerwerkstatt. Kann ich nur empfehlen.
     
  11. #11 Niewie84, 22.06.2021
    Niewie84

    Niewie84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Lass doch nochmal bei Aulitzky nach gucken.Wenn die das ein gebaut haben würde ich da auf jeden Fall nochmal vorstellig werden
     
    Hannes1129, m1nicer40i und Dexter Morgan gefällt das.
  12. #12 Hannes1129, 22.06.2021
    Hannes1129

    Hannes1129 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Komme aus dem Raum Erlangen/Nürnberg.

    Genau. Habe auch schon einen Termin aber ich weiß ja das es hier im Forum auch ein paar Experten gibt.
    Musste jetzt schon zwei mal zu Aulitzky nach dem Einbau des KW v3… wegen klackern und ausgeschlagenen Stoßdämpfer. bin echt bisschen enttäuscht :(
     
  13. #13 M140_LCI2, 22.06.2021
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    563
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Vermessungsprotokoll sieht gut aus, nichts auffälliges.

    Dämpfer sehen für mich jetzt auch nicht per se nass aus, denke die sind einfach in der Mitte verstaubt und oben unter der “Staubschutzkappe” eben sauber und dunkler da dort in Fahrlage kein Staub dran kommt
     
  14. #14 Hannes1129, 22.06.2021
    Hannes1129

    Hannes1129 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Naja ist ziemlich schmierig (man kann glaube ich sehen wo ich mitm Finger drüber gefahren bin. Und ich glaube es sollte ja eher Silber sein und nicht schwarz/dunkelgrau oder?
     
  15. #15 m1nicer40i, 22.06.2021
    m1nicer40i

    m1nicer40i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    BW
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2018
    Wenn es vorher nicht schwammig war, jetzt aber schon, muss sich zwangsweise etwas geändert haben, oder? Wurden "irgendwie" die Dämpfer verstellt? Jedenfalls nochmal bei Aulitzky abklären.

    Allgemein ist "schwammig" auch relativ. Auf kurvigen Landstraßen empfinde ich mein V3 als ziemlich straff und direkt, auf der Nordschleife fährt es sich wie eine Badewanne.
    Manchmal hab ich auch Tage da bin ich nicht so gut drauf und könnte schwören, dass das Auto Schwimmt wie ein Boot. Aber das bin dann eher ich der das in dem Moment so empfindet.

    Jedenfalls wünsche ich Glück, dass am Fahrwerk nichts kaputt ist.
     
    Hannes1129 und Walkaa gefällt das.
  16. #16 Hannes1129, 22.06.2021
    Hannes1129

    Hannes1129 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Verstellt wurde nichts und klar das mit dem Gefühl ist auch immer so eine Sache. Straff und direkt hätte ich auch gern, bin vor paar Tagen mal kurz den Serien M2 eines Freundes gefahren und das war nicht förderlich da hat es sich nämlich noch schlimmer angefühlt im M140.:roll:
    Termin bei Aulitzky habe ich schon ausgemacht, mal schauen was rauskommt
     
  17. #17 Mysterikum, 22.06.2021
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Mein Kumpel hat eine Probefahrt mit meinen V3 gemacht und dann bei seinen M2C ein V3 bestellt :D.
     
    Hannes1129 gefällt das.
  18. #18 Hannes1129, 22.06.2021
    Hannes1129

    Hannes1129 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    das macht mir nun wieder Hoffnung :icon_smile:
     
    Mysterikum gefällt das.
  19. #19 Organized, 22.06.2021
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Vorname:
    Andy
    Hast du eine Domstrebe verbaut? Falls ja, lös da mal die Schrauben (also von der Strebe, nicht die Stücke am Dom), fahr den Wagen vor und zurück und mach dann wieder fest.

    Als mein V3 eingebaut wurde, ist der Wagen echt scheiße gefahren. Keine Ahnung ob mein Fahrwerksheini vergessen hat die Domstrebe zu lösen oder ob irgendwas anderes schief gegangen ist, aber erst nach dieser Prozedur konnte ich mein V3 genießen.

    (Hab zwar einen F31, aber das sollte keinen Unterschied machen)
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  20. #20 CeterumCenseo, 23.06.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.604
    Zustimmungen:
    2.262
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Bezüglich der Abstimmung des Serien-FW muss ich wohl mal ein ernstes Wort mit nem Nachbarn von meinem Vater sprechen. :wink: Das ist zwar OK aber es geht sicher deutlich besser. Das hat hier aber nix zur Sache zu tun.

    Am Dämpfer auf dem Bild kann man nicht wirklich was erkennen, undicht erscheint er nicht, insbesondere nicht in einem Maß, dass es spürbar würde. War das FW neu rein gekommen oder ist es ein Gebrauchtes gewesen? Ggf. muss man die Dämpfer mal warten, wenn sie schon älter sind.

    Der Reifendruck war auf jeden Fall deutlich zu hoch, da kannst du kalt 2,2 bar auch mal probieren. Evtl. kommt das schwammige Gefühl auch von den Gummilagern des HA-Trägers, da kann man einfach Abhilfe schaffen.

    Vll. hast du dich inzwischen aber einfach nur auf das FW eingeschossen und das war's.
     
    Dexter Morgan, Hannes1129 und Mysterikum gefällt das.
Thema:

KW V3 schwammige Kurvenfahrt

Die Seite wird geladen...

KW V3 schwammige Kurvenfahrt - Ähnliche Themen

  1. Neue Sommerreifen hinten, schwammiges Fahrverhalten, DSC Leuchte ging heute an

    Neue Sommerreifen hinten, schwammiges Fahrverhalten, DSC Leuchte ging heute an: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: (BMW E87 2009) Ich habe neue Hinterreifen auf die Räder gezogen bekommen und diese dann selbst...
  2. [F20] Schwammig

    Schwammig: Hallo,habe mir vor 2monaten nenbmw120i gekauft Bj2017. So nach ein paar tagen bemerkte ich das die lenkung etwas unpräzise geworden ist,hatte das...
  3. [E87] 118D Problem wenn Motor warm wird: Motor ruckelt stottert, Verbrauch steigt, Kupplung wird schwammig

    118D Problem wenn Motor warm wird: Motor ruckelt stottert, Verbrauch steigt, Kupplung wird schwammig: Das Problem mit dem stotternden Motor hatte ich bereits vor einem Jahr. Da war laut Werkstatt das AGR Ventil defekt und wurde getauscht. Dann war...
  4. M135I - Schwammig auf Hinterachse

    M135I - Schwammig auf Hinterachse: Hallo ihr, folgendes Problem: Vor kurzer Zeit habe ich meinem M135i neue Schuhe gegönnt: VMR703 VA: 8,5 x 19 mit 225/35 Hankook S1 Evo (DOT 2013)...
  5. Schwammiges fahren nach Teiletausch

    Schwammiges fahren nach Teiletausch: Hey Leute, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich hab einen 120d e87 2006er 185‘km aufm buckel mit M Fahrwerk und Automatikgetriebe. Ich fange...