[E81] KW V2 oder V3 Fahrwerk

Diskutiere KW V2 oder V3 Fahrwerk im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich überlege schon seit längerem meinem 1er ein neues Fahrwerk zu spendieren und im Moment sind bei KW die BMW/Mini - Wochen und...

?

KW V2 oder V3

  1. Variante 2 Zugstufenverstellung

    4 Stimme(n)
    22,2%
  2. Variante 3 Zug- und Druckstufenverstellung

    14 Stimme(n)
    77,8%
  1. Ossi93

    Ossi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Oskar
    Hallo zusammen,

    ich überlege schon seit längerem meinem 1er ein neues Fahrwerk zu spendieren und im Moment sind bei KW die BMW/Mini - Wochen und dann gibt es schöne Rabatte :P. Ich bin mir allerdings sehr unschlüssig, ob es die Variante 2 oder Variante 3 werden soll :-k
    Also mein Hauptaugenmerk liegt auf der Verbesserung der Performance und dass der Koffer tiefer muss :mrgreen:
    Meine Einsatzgebiete sind schnelle Autobahn- und dynamische Landstraßenfahrten. Evtl. werde ich ein paar mal im Jahr auf die Nordschleife fahren aber das steht noch in den Sternen :D
    Vielleicht kann jemand von euch mir ja bei der Kaufentscheidung helfen :)

    Gruß
    Oskar
     
  2. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    3.075
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ganz klar V3 - selbst, wenn du nur an die NOS denkst, wirst du damit glücklicher werden!
     
  3. #3 gotcha43, 19.04.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.727
    Zustimmungen:
    2.767
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Entweder ST XA oder gleich das KW V3. V2 macht nicht wirklich Sinn.
    Zwischen St xa und v3 liegen halt fast 1000€....


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. #4 SniKeen, 19.04.2016
    SniKeen

    SniKeen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hamburg/Hannover
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Domme
    Wenn Geld keine Rolle spielt, immer das V3! Alles andere ist ein Kompromiss ;D

    Trotzdem: Für dein Profil is das V2 ausreichend.
     
  5. #5 Driver92, 19.04.2016
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ich würd das ST XA nehmen. Für ~800€ hat es einfach ein Top Preis Leistungs Verhältnis.
     
    gotcha43 gefällt das.
  6. Ossi93

    Ossi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Oskar
    Also die V2 kostet momentan bei KW 1249€ und V3 1599€.
    Bei dem ST XA wäre ich mit 1049€ bei KW und 944€ bei sportfahrwerk-billiger.de dabei.
    Ich weiß ja, dass 1600€ viel Geld sind, aber heißt es nicht "Wenn dann richtig"? :kratz:

    Man bin ich mir unsicher :D Ich glaube ich muss mal eine Münze werfen und gucken, was ich beim Wurf am meisten hoffe... das kaufe ich dann:lach_flash:
    Mit welchen Kosten kann ich denn für die Eintragung rechnen? Kommt man da mit 150-200€ hin?
     
  7. boost7

    boost7 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Würde dir auch entweder zum ST XA oder zum KW V3 raten. ST XA ist ja quasi eine V2 und gibt's bei Carparts Baust auch schon günstig (835€ wenn ich mich nicht täusche). V3 ist allerdings direkt ein anderes Fahrwerk und das Geld bestimmt wert, ist nur die Frage ob du es dir leisten willst
     
  8. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.780
    Zustimmungen:
    3.875
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    +1 für ST XA
     
  9. #9 Driver92, 20.04.2016
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ich kenn ne gute Adresse für das ST XA für ~800€. Darf aber leider die Seite nicht öffentlich nennen. Das ST XA ist genau baugleich mit dem V2. Stammt ja vom selben hersteller. Ich bin damit top zufrieden.
     
  10. I30

    I30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Nürnbergerland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Vorname:
    Matthias
    Da ich von Fahrwerkstechnik bzw. Einstellung der optimalen Straßenlage keine Ahnung habe, nehm ich immer lieber die Fahrwerke an denen man nichts mehr einstelln muss/kann. Wenn ich also zwischen V2 und V3 wählen müsste würde ich V1 nehmen :mrgreen:

    Sehr gute Erfahrungen hatte ich mit dem KW StreetComfort in meinem Audi TT gemacht. Das war ein super Kompromiss zwischen Komfort, Optik und Straßenlage. Daher tendiere ich für meinen 1er auch wieder sehr stark zu dieser Varainte... leider ist das aber gerade nicht reduziert :crybaby:
     
    Flo95 gefällt das.
  11. boost7

    boost7 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Theoretisch muss man nicht viel von dem Einstellen verstehen, man stellt es ja auf sich ein, wie es einem gefällt. Trotzdem kann ich dir hier folgen, ist natürlich Arbeit und man will ja nichts "falsch" machen
     
  12. #12 Driver92, 20.04.2016
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Falsch machen kann man nix entweder ist es einem zu hart dann stellt man es weicher oder es ist einem zu weich dann stellt man es eben härter.
     
  13. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    95
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Schwierig wird es erst wenn du Zug- und Druckstufe mit High- und Lowspeed Einstellbarkeit hast. Dann noch einstellbare Stabis, verstellbare Domlager, Höhenverstellung sowieso. Soll ich jetzt etwas mehr Druckstufe drauf geben oder besser 0,1 Bar mehr Reifendruck? Also wenn es Nachmittags wärmer ist könnte er mehr Lowspeed in der Zugstufe vertragen... usw. Da bist du nur noch am verstellen und am Schluss passt es irgendwie doch nicht.
    Gruß Peter
     
  14. DirkH

    DirkH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    46419
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Dirk
    Ich habe im Moment das gleiche Problem, kann mich einfach nicht entscheiden.

    Bei mir geht es aber eher darum ob es mir zu Hart sein könnte.

    Darum tendiere ich eher zum V3,, weil man es ja wie gesagt wird komfortabel einstellen kann.

    Un jetzt auch noch die Aktion mit den 300€ Rabatt.

    Wenn jetzt noch einige bestätigen könnten das man es so einstellen kann das es angenehmer zu fahren ist wie das M - Fahrwerk bin ich wohl überzeugt
     
  15. boost7

    boost7 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Ich glaube jedes konventionelle Sport/Gewindefahrwerk von Drittherstellern ist angenehmer als das M FW, egal ob einstellbar oder nicht. Aber mit einem einstellbaren Fahrwerk bist du auf der sicheren Seite und kannst eine für dich optimale Einstellung finden.
     
  16. #16 Driver92, 21.04.2016
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Du kannst das ST XA auch Weich oder Hart einstellen.
     
  17. Ossi93

    Ossi93 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Oskar
    Hallo zusammen,
    ich war in den letzten Tagen leider viel unterwegs und konnte deswegen leider nichts schreiben!
    Ich habe mich jetzt, auch dank der vielen Beiträge zu dem Fahrwerk dazu entschieden, dass ich mir das ST XA -Fahrwerk kaufen werde!
    Für meine Zwecke ist die Variante 3 zu "professionell" und hat Funktionen, die ich höchstwahrscheinlich sehr selten bis nie brauchen werde :D
    Und zur Variante 2 kann ich sagen, dass diese völlig ausreichend ist, aber ich nicht bereit bin im Vergleich zum ST XA so einen Aufschlag zu zahlen, nur damit ich ein Edelstahlfahrwerk habe... Für Leute, die mehrmals im Jahr die Fahrwerkshöhe verstellen, weil sie z.B auf irgendwelchen Shows sind oder einfach Langeweile haben :lol: macht ein Fahrwerk aus Edelstahl durchaus Sinn. Aber da ich das FW wahrscheinlich kaum verstellen werde, nachdem es einmal so ist wie ich es möchte und die Winter bei mir am Niederrhein eh nicht die härtesten sind, ist es für meine Zwecke rausgeschmissenes Geld, welches ich lieber in neue Sommergummis investiere :P
     
    jack_daniels, Driver92 und bonanzka gefällt das.
  18. #18 Driver92, 25.04.2016
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Weise Entscheidung. :daumen:
     
  19. DirkH

    DirkH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    46419
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Dirk
    So, nach sehr langer Unentschlossenheit habe ich mich heute für ein KW V3 entschieden.
    Mein ehemaliger Favorit Bielstein B14 war jetzt endgültig raus nachdem sich hier im Forum die Probleme damit wieder häufen.
    Vielleicht hätte auch ein ST XA oder KW V2 gereicht, da ich mir aber unsicher war dass mir die Einstellungsmöglichkeiten nicht genügen um es für mich optimal einzustellen ist es eben das V3 geworden, denke damit bin ich auf der sicheren Seite.
    Dazu kommt ja auch noch der zur Zeit gute Preis und die 5 Jahre Garantie.
    Bin schon sehr gespannt, Termin ist allerdings erst am 16.6.
     
  20. #20 CeterumCenseo, 13.05.2016
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    859
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    KW V3 und dann aber bei einem fähigen Tuner richtig abstimmen lassen, inkl. Radlast. Hab ich bei meiner Kiste über kurz oder lang auch vor, nachdem ich gestern bei BRT Automotive ordentlich am Fachsimpeln war... Ein Öhlins wäre mir zwar lieber aber das für den F20 ist mir echt deutlich zu teuer.
     
Thema: KW V2 oder V3 Fahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kw v2 erfahrung

    ,
  2. kw v2

    ,
  3. kw v3 pro bmw e81

    ,
  4. e87 kwv2,
  5. 130i kW-Fahrwerk,
  6. kw suspension v3 oder m fahrwerk,
  7. kw fahrwerk variante 2 e81
Die Seite wird geladen...

KW V2 oder V3 Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Knarzen bei größerer Belastung des Fahrwerks

    Knarzen bei größerer Belastung des Fahrwerks: Ich hab dieses Problem schon länger, eigentlich seitdem die B8 Dämpfer eingebaut wurden, da es aber nur sehr selten auf der Autobahn Auftrat hat...
  2. KW Clubsport 2 Way 352208AX

    KW Clubsport 2 Way 352208AX: Verkaufe hier mein KW Clubsport 2 Way 352208AX, passend in M135i/40i ab Bj 1/2015 (Laut Gutachten auch für 1er/3er/4er) Fahrwerk wurde Ende März...
  3. [F22] AC Schnitzer Fahrwerks-Federnsatz für M235i, M240i und 220d Xdrive

    AC Schnitzer Fahrwerks-Federnsatz für M235i, M240i und 220d Xdrive: Hallo zusammen, ich verkaufe einen Federsatz von AC-Schnitzer. Passend für M235i, M240i und 220d Xdrive. Ac-Nummer ist 3130220310. Federn waren...
  4. [F21] Höheneinstellung KW Variante 1 Erfahrungen?

    Höheneinstellung KW Variante 1 Erfahrungen?: Hi Leute, hab‘ hier schon gesucht, aber nix konkretes gefunden. Nächste Woche ist es endlich soweit...Einbau Variante 1 steht an. Fahrzeugdaten:...
  5. [F20] M135i Original Fahrwerk nicht adaptiv

    M135i Original Fahrwerk nicht adaptiv: Biete hier mein neuwertiges M Fahrwerk aus meinem BMW M135i F20 Bj. 07 /2013 an. Es wurde nach 35 Tkm ausgebaut. Keine Beschädigungen, kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden