[E82] KW Clubsport/Competition-Wer hat Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von chris40611, 05.11.2013.

  1. #1 chris40611, 05.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2014
    chris40611

    chris40611 Guest

    x
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sickel-Pete, 05.11.2013
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Habe es ja bis jetzt selber nicht geschafft ein Fahrwerk einbauen zu lassen. Aber wenn ich diesen Schritt gehe dann bei Raeder Motorsport. Mit denen hab ich schon gesprochen und habe auch schon ein KW V3 welches von denen verbaut und eingestellt wurde gefahren - was mich sehr überzeugt hat.
     
  4. #3 chris40611, 05.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2014
    chris40611

    chris40611 Guest

    x
     
  5. #4 Sickel-Pete, 05.11.2013
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Ja - finde die machen eine saubere Arbeit und sind preislich in Ordnung. War schon öffters wegen einem anderen Projekt bei denen. Ich kann es nur empfehlen.
     
  6. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Ich kenne jemanden, der das Competition in nem 130i fährt. Der ist (wahrscheinlich) zufrieden. Habe das Auto ein paar mal fahren sehen und es sah von außen extrem Souverän aus vom Gripniveau.

    Zuallerst würde ich an deiner Stelle mal wirklich die Reifen inkl. Felgen tauschen, an der VA mind. 8 Zoll breite Felgen und mindestens 225er UHP Reifen oder Semis fürm Track. Das macht schonmal nen satten Unterschied zu den Hankook V12 in dieser Ekelhaften größe.

    Dann würde ich in Erwägung ziehen (insofern du prinzipiell mit dem Schnitzer FW glücklich bist), doch irgendwie nur Domlager zu besorgen, für mehr neg. Sturz an der VA. Ich bin bezüglich diesem Thema gerade an ner Lösung von einem Deutschen Hersteller (nicht KW) dran, mehr dazu falls es klappt. Radlastwaage etc kannst du machen, halte ich aber für unnötig, einfach den Arsch runter. Aber wenn du dir bei Raeder oder sonst wo ein Clubsport oder ein Competition kaufen solltest, gehört das zum Service.

    Ohne einstellbare Domlager, wirst du aufjedenfall nur ganz schwierig Herr über untersteuern und zerfressene Reifenflanken.
     
  7. #6 chris40611, 05.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2014
    chris40611

    chris40611 Guest

    x
     
  8. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    wie gesagt, bin an ner "deutschen" alternative dran zu K-Sport Domlagern oder Ground Control. KW ist mir zu teuer. Kann aber erst was sagen, wenn ich Rückmeldung habe. Kann auch sein, dass es nicht klappt.

    Die abgeschwächte alternative währen die M3 Querlenker. Wobei da wohl eben die Möglichkeit besteht, dass das nicht ausreicht.

    Ich hoffe ich bekomme diese Woche noch Rückmeldung.
     
  9. #8 sonnenjunge, 06.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2013
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Vorshlag Camber Plates

    Ground Control Camber Plates

    Zu den Domlagern selbst kann ich nichts sagen,werden aber in Übersee wohl gerne verbaut.

    Zur Info,
    der 225er Michelin Cup baut fast 240mm breit und wenn der warm gefahren ist, baut der mit Sicherheit mehr Grip auf als ein Hankook V12.
    Wenn du lieber driften willst, lass den Hankook drauf... :wink:
     
  10. #9 chris40611, 06.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2014
    chris40611

    chris40611 Guest

    x
     
  11. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Nis du den cup vorne auf Temperatur hast, ist der hankook krepiert.
     
  12. #11 sonnenjunge, 06.11.2013
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Der Cup braucht echt 2-3 Runden (Oschersleben), bevor der wirklich warm ist.

    "Mischbereifung" würde ich jetzt auch nicht unbedingt empfehlen :wink:

    Ich würd das Schnitzer verkaufen und auf KW Clubsport wechseln,da sind Uniballdomlager bei und gut.
     
  13. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ja das ist selbstverständlich eine Möglichkeit, wenn man nicht zwingend das Schnitzer Fahrwerk behalten will und es keine praktikable Lösung (z.B. Ground Control aus den USA bestellen und die passen dann nichtmal Plug and Play) mit Uniballdomlagern gibt. Ich möchte betonen, dass es wahrscheinlich auch geht, einfach nur die KW Domlager zu kaufen. Es ist vorher nur mit KW abzuklären, ob das geometrisch zusammenpasst. Da kommts auf die Jeweilige Federteller Konstruktion an. Es ist natürlich auszugehen, dass KW davon abrät, da die ja liebe nen ganzes Clubsport für 2000€ verkaufen wollen.

    Ah ok, ich habe gerade die Antwort bekommen (von H&R, die stellen für Golf etc. teilweise selber solche Teile her), bezüglich der Anfrage, es gibt nichts. Lustigerweise empfiehlt mir H&R die Domlager von K-Sport. Diese werden möglicherweise nur mit Anpassungsarbeiten am Fahrwerk (ich fahre 60er Rennfedern), möglich sein. Dazu könnte ich das Fahrwerk einschicken.

    K-Sport BMW 1er E81, E82, E87, E88 (182, 187) einstellbare Uniball Aluminiu

    Ich werde denke ich in meinem Fall wohl die K-Sport Dinger ausprobieren, die wurden ja jetzt schon 100 mal hier in den Raumgeworfen, aber ausprobiert hats scheinbar noch niemand. Wie genau, muss ich noch entscheiden. Bei KW kostet eben 1 Domlager 239€ und bei K-Sport kosten 2 Stück 239€. K-Sport schreibt auch explizit, dass diese auch auf Markenfremden Fahrwerken verwendet werden können (mit evtl. Anpassungsarbeiten)
     
  14. #13 chris40611, 06.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2014
    chris40611

    chris40611 Guest

    x
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 provo, 06.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2013
    provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ja morgen ruf ich bei K-Sport an. Wenn die mir nix genaues sagen können, sollen sie mir eben die Dinger zuschicken. Wie gesagt, mein Fahrwerk ist ein Spezialfall, weil ich 60er Rennfedern auf die Seriendomlager Adaptiert habe. Aber prinzipiell müsste das trotzdem mit jedem Fahrwerk gehen.

    Wer sich das KW Clubsport Leisten kann und keine speziellen Anforderungen (Federraten etc) hat, der kann natürlich selbstverständlich, das kaufen und das andere verkaufen. Kommt für mich eben nicht in Frage, da ich mein Fahrwerk extra anfertigen hab lassen und mich ein speziell angepasstes Clubsport viel mehr kosten würde, als jetzt mal "pioniersarbeit" zu leisten. Dummerweise habe ich mein Fahrwerk damals für das falsche Reglement bauen lassen :D
     
  17. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    also, habe heute mit K-Sport telefoniert.

    Die Domlager sind für Fahrwerke mit nem Kolbenstangen Durchmesser von 12mm gemacht. Sollte es erfordlich sein, würden sie aber einem die Domlager für größere Durchmesser anpassen.

    Desweiteren hat mir der nette Herr am Telefon gesagt, dass er empfiehlt, einen Federteller zu verwenden, der mit einem Wälzlager gelagert ist, das würde den Schmutz aus dem Uniballgelenk fernhalten. Auch kann es sein, dass man so einen Federteller braucht, damit das ganze zum Domlager passt. Kann aber auch mit den vorhandenen passen.

    Muss jetzt mal noch den Federteller von meinem Fahrwerk vermessen anschauen und vermessen, dann nochmal anrufen. Habe Hoffnung, dass das Plug and Play passt.
     
Thema: KW Clubsport/Competition-Wer hat Erfahrung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrungen mit kw stützlager

    ,
  2. ac schnitzer fahrwerk erfahrung

    ,
  3. clubsport KW federteller

    ,
  4. clubsport oder competition ,
  5. kw clubsport erfahrung
Die Seite wird geladen...

KW Clubsport/Competition-Wer hat Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  3. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  4. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  5. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...