[E82] KW Clubsport/Competition-Wer hat Erfahrung?

Diskutiere KW Clubsport/Competition-Wer hat Erfahrung? im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; x

  1. #1 chris40611, 05.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2014
    chris40611

    chris40611 Guest

    x
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sickel-Pete, 05.11.2013
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Habe es ja bis jetzt selber nicht geschafft ein Fahrwerk einbauen zu lassen. Aber wenn ich diesen Schritt gehe dann bei Raeder Motorsport. Mit denen hab ich schon gesprochen und habe auch schon ein KW V3 welches von denen verbaut und eingestellt wurde gefahren - was mich sehr überzeugt hat.
     
  4. #3 chris40611, 05.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2014
    chris40611

    chris40611 Guest

    x
     
  5. #4 Sickel-Pete, 05.11.2013
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Ja - finde die machen eine saubere Arbeit und sind preislich in Ordnung. War schon öffters wegen einem anderen Projekt bei denen. Ich kann es nur empfehlen.
     
  6. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Ich kenne jemanden, der das Competition in nem 130i fährt. Der ist (wahrscheinlich) zufrieden. Habe das Auto ein paar mal fahren sehen und es sah von außen extrem Souverän aus vom Gripniveau.

    Zuallerst würde ich an deiner Stelle mal wirklich die Reifen inkl. Felgen tauschen, an der VA mind. 8 Zoll breite Felgen und mindestens 225er UHP Reifen oder Semis fürm Track. Das macht schonmal nen satten Unterschied zu den Hankook V12 in dieser Ekelhaften größe.

    Dann würde ich in Erwägung ziehen (insofern du prinzipiell mit dem Schnitzer FW glücklich bist), doch irgendwie nur Domlager zu besorgen, für mehr neg. Sturz an der VA. Ich bin bezüglich diesem Thema gerade an ner Lösung von einem Deutschen Hersteller (nicht KW) dran, mehr dazu falls es klappt. Radlastwaage etc kannst du machen, halte ich aber für unnötig, einfach den Arsch runter. Aber wenn du dir bei Raeder oder sonst wo ein Clubsport oder ein Competition kaufen solltest, gehört das zum Service.

    Ohne einstellbare Domlager, wirst du aufjedenfall nur ganz schwierig Herr über untersteuern und zerfressene Reifenflanken.
     
  7. #6 chris40611, 05.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2014
    chris40611

    chris40611 Guest

    x
     
  8. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    wie gesagt, bin an ner "deutschen" alternative dran zu K-Sport Domlagern oder Ground Control. KW ist mir zu teuer. Kann aber erst was sagen, wenn ich Rückmeldung habe. Kann auch sein, dass es nicht klappt.

    Die abgeschwächte alternative währen die M3 Querlenker. Wobei da wohl eben die Möglichkeit besteht, dass das nicht ausreicht.

    Ich hoffe ich bekomme diese Woche noch Rückmeldung.
     
  9. #8 sonnenjunge, 06.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2013
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Vorshlag Camber Plates

    Ground Control Camber Plates

    Zu den Domlagern selbst kann ich nichts sagen,werden aber in Übersee wohl gerne verbaut.

    Zur Info,
    der 225er Michelin Cup baut fast 240mm breit und wenn der warm gefahren ist, baut der mit Sicherheit mehr Grip auf als ein Hankook V12.
    Wenn du lieber driften willst, lass den Hankook drauf... :wink:
     
  10. #9 chris40611, 06.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2014
    chris40611

    chris40611 Guest

    x
     
  11. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Nis du den cup vorne auf Temperatur hast, ist der hankook krepiert.
     
  12. #11 sonnenjunge, 06.11.2013
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Der Cup braucht echt 2-3 Runden (Oschersleben), bevor der wirklich warm ist.

    "Mischbereifung" würde ich jetzt auch nicht unbedingt empfehlen :wink:

    Ich würd das Schnitzer verkaufen und auf KW Clubsport wechseln,da sind Uniballdomlager bei und gut.
     
  13. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ja das ist selbstverständlich eine Möglichkeit, wenn man nicht zwingend das Schnitzer Fahrwerk behalten will und es keine praktikable Lösung (z.B. Ground Control aus den USA bestellen und die passen dann nichtmal Plug and Play) mit Uniballdomlagern gibt. Ich möchte betonen, dass es wahrscheinlich auch geht, einfach nur die KW Domlager zu kaufen. Es ist vorher nur mit KW abzuklären, ob das geometrisch zusammenpasst. Da kommts auf die Jeweilige Federteller Konstruktion an. Es ist natürlich auszugehen, dass KW davon abrät, da die ja liebe nen ganzes Clubsport für 2000€ verkaufen wollen.

    Ah ok, ich habe gerade die Antwort bekommen (von H&R, die stellen für Golf etc. teilweise selber solche Teile her), bezüglich der Anfrage, es gibt nichts. Lustigerweise empfiehlt mir H&R die Domlager von K-Sport. Diese werden möglicherweise nur mit Anpassungsarbeiten am Fahrwerk (ich fahre 60er Rennfedern), möglich sein. Dazu könnte ich das Fahrwerk einschicken.

    K-Sport BMW 1er E81, E82, E87, E88 (182, 187) einstellbare Uniball Aluminiu

    Ich werde denke ich in meinem Fall wohl die K-Sport Dinger ausprobieren, die wurden ja jetzt schon 100 mal hier in den Raumgeworfen, aber ausprobiert hats scheinbar noch niemand. Wie genau, muss ich noch entscheiden. Bei KW kostet eben 1 Domlager 239€ und bei K-Sport kosten 2 Stück 239€. K-Sport schreibt auch explizit, dass diese auch auf Markenfremden Fahrwerken verwendet werden können (mit evtl. Anpassungsarbeiten)
     
  14. #13 chris40611, 06.11.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2014
    chris40611

    chris40611 Guest

    x
     
  15. #14 provo, 06.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2013
    provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ja morgen ruf ich bei K-Sport an. Wenn die mir nix genaues sagen können, sollen sie mir eben die Dinger zuschicken. Wie gesagt, mein Fahrwerk ist ein Spezialfall, weil ich 60er Rennfedern auf die Seriendomlager Adaptiert habe. Aber prinzipiell müsste das trotzdem mit jedem Fahrwerk gehen.

    Wer sich das KW Clubsport Leisten kann und keine speziellen Anforderungen (Federraten etc) hat, der kann natürlich selbstverständlich, das kaufen und das andere verkaufen. Kommt für mich eben nicht in Frage, da ich mein Fahrwerk extra anfertigen hab lassen und mich ein speziell angepasstes Clubsport viel mehr kosten würde, als jetzt mal "pioniersarbeit" zu leisten. Dummerweise habe ich mein Fahrwerk damals für das falsche Reglement bauen lassen :D
     
  16. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    also, habe heute mit K-Sport telefoniert.

    Die Domlager sind für Fahrwerke mit nem Kolbenstangen Durchmesser von 12mm gemacht. Sollte es erfordlich sein, würden sie aber einem die Domlager für größere Durchmesser anpassen.

    Desweiteren hat mir der nette Herr am Telefon gesagt, dass er empfiehlt, einen Federteller zu verwenden, der mit einem Wälzlager gelagert ist, das würde den Schmutz aus dem Uniballgelenk fernhalten. Auch kann es sein, dass man so einen Federteller braucht, damit das ganze zum Domlager passt. Kann aber auch mit den vorhandenen passen.

    Muss jetzt mal noch den Federteller von meinem Fahrwerk vermessen anschauen und vermessen, dann nochmal anrufen. Habe Hoffnung, dass das Plug and Play passt.
     
  17. #16 Dominik92, 08.11.2013
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Sei froh dass du schon 60er federn verbaut hast. Hatte mir sowas damals mal durchgerechnet. War mir dann zu teuer und zu doof. Bei dir sollte das ja fix gemacht sein..
     
  18. #17 provo, 14.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2013
    provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    also. Domlager sind bestellt. Man muss mit einem Tausch der Federteller rechnen. eventuell auch mit einer Anpassung der Federteller (abdrehen). Ich gehe aktuell davon aus, dass es mit den originalen Federtellern NICHT funktioniert. Mehr dazu kann ich solange ich die Dinger nicht vor mir liegen habe nicht sagen. Bei mir könnte es mit den bisherigen Federtellern passen. Andernfalls muss ich die K-Sport Federteller, die für Rennfedern mit Innendurchmesser 2,5 Zoll gemacht sind auf 60mm Rennfedern anpassen. Die Anpassung der Domlager auf 14mm Kolbenstangen (original BMW Durchmesser) sollte kein Problem sein. Die Buchsen die diese am Domlager aufnehmen, müssen hierzu lediglich aufgebohrt werden um 2mm. Es ist laut Aussage von dem Mechaniker mit dem ich Telefoniert habe, genug "Material" vorhanden.
    Näheres kann ich sagen, wenn die Dinger vor mir liegen, aber wirklich Plug and Play, wahrscheinlich nicht, für jemand der Fahrwerk XY fährt. Support am Telefon war aufjedenfall sehr kompetent.


    Achtung ich nehme diese aussagen zurück, ich bestelle wahrscheinlcih die Camber Plates von Millway

    Durch zufall bin ich noch auf folgendes gestoßen: Camberplates von Millway, bestellbar aus Schweden. Es gibt 2 Versionen, low und standard, für Standard Fahrwerke oder für Nachrüstfahrwerke. Preis 2595 schwedische Kronen (macht laut umrechner ~290€)

    Hersteller
    Low Version Camberplates
    Standard Version Camberplates
    Verstärkungsplatte für Cambersplates

    wenn ich der Beschreibung glauben darf, dann müssten die Standard Dinger prinzipiell auf alles passen , wo auch die Standardfederteller verwendet werden. Aber sonst kann ich nichts sagen. Habs nur zufällig gefunden. Ich glaub von denen war hier nämlich noch nie die Rede.
     
  19. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi


    So ausversehen, hatte ich meine Mail an K-Sport doch nicht abgeschickt, zum Glück.

    Habe gesehen, dass diese Firma Millway aus Schweden zufälligerweise auch H&R Rennfahrwerke verkauft wie ich eines habe. Deshalb habe ich mal angefragt, da sie a) sowas schonmal am 1er montiert haben und b) mir auskunft geben können im Bezug auf mein Fahrwerk. Also angefragt, der Chef persönlich hat geantwortet. Die Camber Plates auf der HP sind nichtmehr die neueste Entwicklung. Er hat Camber Plates im Angebot die bei mir Plug and Play passen. Außerdem hat er mir Detailbilder und Zeichnungen von 2 verschiedenen Varianten zugesendet. Auf den Bilder ist der erste Eindruck aller erste Sahne von der Verarbeitungsqualität. Außerdem muss ich nicht basteln, sondern hab ne saubere Lösung. Die Beratung, in welchen Fällen er welche Lösung empfiehlt ist erstklassig, er hat sehr detailliert geantwortet. Wenn ich die Zeichnungen richtig interpretiere, ist die 2. Lösung für Serie geeignet. Ich bleibe dran an dem Ding.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sonnenjunge, 20.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2013
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Danke für den Link. :daumen:

    Hab mit dem Chef dort schon kontakt gehabt und die werden demnächst auch Camberplates für die F2X und F3X Modelle anbieten.

    Wenn von Intrax nix mehr kommt, werd ich wohl dort zuschlagen.
     
  22. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    also hab die dinger jetzt bestellt, speziell für meine 60er H&R Federn mit integriertem Federteller, der drehbar gelagert ist. Außerdem komme ich 28mm tiefer, was mir entgegenkommt, dann bin ich nichtmehr am unteren Ende des Verstellbereichs. Ich mach bilder sobald sie da sind.
     
Thema: KW Clubsport/Competition-Wer hat Erfahrung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrungen mit kw stützlager

    ,
  2. kw competition federn im clubsport

    ,
  3. unterschied kw clubsport und competition

    ,
  4. ac schnitzer fahrwerk erfahrung,
  5. clubsport KW federteller,
  6. clubsport oder competition ,
  7. kw clubsport erfahrung
Die Seite wird geladen...

KW Clubsport/Competition-Wer hat Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Wer hat am meisten Kilometer am Xdrive

    Wer hat am meisten Kilometer am Xdrive: Liebe M- Gemeinde, mich würde interessieren wer am meisten Kilometer am 135/140i Xdrive ohne Reparatur am Getriebe/Differential hat. lg. Peter
  2. [E87] Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung

    Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung: Hallo Liebe Community, Ich bin neu hier im Forum und bin momentan auf der Suche nach einem 120d. Da ich durch die Suchfunktion nach ähnlichen...
  3. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...
  4. BMW M4 CS (Clubsport) Premiere in Shanghai

    BMW M4 CS (Clubsport) Premiere in Shanghai: In Shanghai wird eben der M4 CS vorgestellt. Er wird über dem M4 Competition Paket angesiedelt aber unter dem M4 GTS. Er ist leichter und...
  5. Erfahrung Titan Komplettanlage Lightweight

    Erfahrung Titan Komplettanlage Lightweight: Hallo Zusammen, bin am überlegen die Titananlage von Lightweight zu verbauen. Ist hier im Forum jemand der die Komplettanlage mit Catless DPs fährt?