Kurzstreckenauto 116d?

Diskutiere Kurzstreckenauto 116d? im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallihallo :icon_smile: Nachdem ich mit meinem 25d sehr zufrieden bin, steht beim meinem Vater nun demnächst ein Zweitwagen an (zumindest...

  1. #1 solid118, 17.12.2012
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    95
    Hallihallo :icon_smile:

    Nachdem ich mit meinem 25d sehr zufrieden bin, steht beim meinem Vater nun demnächst ein Zweitwagen an (zumindest erzähle ich ihm das :mrgreen: )

    Es geht darum, dass er ein großes Auto mit hubraumstarken Diesel fährt und dieses auch für Fahrten genutzt wird wie: 3km zum Supermarkt, 9km zum Tierarzt, 11km zum Bauern.
    Gerade jetzt im Winter keine optimale Aufgabe für so ein Dickschiff :wink:

    Meine Idee ist nun, einen Zweitwagen herzuleasen. Das vorgesehene Fahrprofil sind 8000km Stadtverkehr und 2000km Autobahn mit max. 140km/h.
    Was haltet ihr von einem 116d oder 116d EDE für diese Anforderung? Einen 116i schließe ich eigentlich aus, da ich in der Stadt Verbräuche von unter 7 Litern nicht für umsetzbar halte.

    Was habt ihr für Leasingangebote für euer Auto bekommen?
    Direkter Konkurrent ist der neue Seat Leon mit 105 PS für Liste rund 5000€ weniger (Leasing 10000/36/0 mtl 250€). Allerdings schätze ich mal, dass letzterer wohl kaum so subventioniert wird im Leasing wie ein Einser oder?


    :winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Aber bei der geringen Laufleistung ergibt der 16d doch gar keinen Sinn. Der 16i nimmt vielleicht 2-3 Liter mehr, sollte aber über die 3 Jahre etwas weniger kosten. Zumindest ist er noch etwas besser motorisiert. Abgesehen davon, dass Diesel Kurzstrecke eh nicht bevorzugt.
     
  4. #3 misteran, 17.12.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    114d?
     
  5. #4 solid118, 17.12.2012
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    95
    Hmm naja Kurzstrecke schön und gut. Aber heißt "nicht mögen" dass er mehr verbraucht als ein Benziner??

    Mein Gedanke war halt, dass man so einen kleinen Diesel eigentlich nicht wirklich über 6 Liter Verbrauch bringt. Liege ich da falsch?

    114d wird meinem Vater vielleicht zu lahm sein. Ist ihn schon jemand gefahren?

    116d EDE bringt keinen Vorteil?
     
  6. #5 Tschebi, 17.12.2012
    Tschebi

    Tschebi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ba-Wü
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Diesel und Kurzstrecke geht gar nicht. Der Verbrauch wird in die Höhe gehen.
     
  7. #6 misteran, 17.12.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Diesel braucht halt ewig bis er warm wird. Aber unter 6 Liter im reinem Kurzstrecken betrieb, wohl eher nicht.

    Außer du fährst ohne Heizung/Klima.
     
  8. till69

    till69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    ... und ein 116i ist ruck zuck warm!
     
  9. till69

    till69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Derzeitige Internet Rabatte:

    Seat Leon: 21% (23% Gewerblich)
    BMW 1er: 17%
     
  10. #9 solid118, 17.12.2012
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    95
    Wie schätzt ihr denn den Verbrauch ein (jeweils) bei stadtverkehr und bei Autobahn max140? Bei 14i, 14d, 16i, 16d

    Und irgendwie will meine EDE frage keiner lesen ;) ;)

    Wollen nicht mal ein paar Leute ihre Sonderkonditionen beim Leasing verraten? :eusa_shifty:
     
  11. till69

    till69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
  12. #11 Harley-130i, 17.12.2012
    Harley-130i

    Harley-130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Benziner wird schneller warm..
     
  13. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Der Diesel ede ist halt noch ökonomischer, aber wir sprechen von einer Jahresfahrleistung die ich zu "wenigfahrer" zählen würde, dazu hauptsächlich als kurzstreckenfahrzeug genutzt wird, da ergibt der Diesel keinen Sinn. Wenn der Seat Leon auch in frage kommt, dann eher der 1,4 tsi, der hat nen schicken Verbrauch in der Stadt und säuft erst bei hohen Geschwindigkeiten, wo der Zweitwagen ja eh kaum benutzt werden soll.
     
  14. #13 solid118, 17.12.2012
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    95
    Eine ähnliche Idee kam mir auch grad eben :icon_smile:
    Ich habe allerdings noch den 1.2 Tsi mit DSG im Auge, der sollte ja auch genügsam sein in der City, richtig? :P

    Aber es wäre halt kein BMW :icon_mad:
     
  15. till69

    till69 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Und genau diese Kombi ist in der Stadt ein Traum... Motor ist im Golf 6 kaum wahrnehmbar. :daumen:
    Oder für mehr Spass den 1.8 mit DSG :mrgreen:
     
  16. #15 schluerfi1978, 17.12.2012
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Warum muss es denn überhaupt ein Zweitwagen sein? Mit dem Zweitwagenleasing hast Du schon mal 250 € pro Monat Bein. Das sind in 3 Jahren also mehr als 9000 € an Fixkosten! Und dazu kommen noch Steuer und Versicherung für den Zweitwagen. Soviel kann das Dieseldickschiff gar nicht auf der Kurzstrecke saufen, als dass man diese Kosten auf der angepeilten geringen Laufleistung an Sprit einsparen kann. Für mich sieht das nach einer Milchmädchenrechnung aus.
     
  17. #16 solid118, 17.12.2012
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    95
    Ich gebe zu, die Tatsache, dass meine Mutter einfach ein kompaktes Auto möchte, ist auch ein Faktor! Da man den nicht "berechnen" kann hatte ich es bisher außen vor gelassen ;)

    Und übrigens: die 10000km sollen mit dem zweitwagen gefahren werden! Nicht mit beiden zusammen!
     
  18. #17 Guenther, 18.12.2012
    Guenther

    Guenther 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Linz (Ö)
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Hab jetzt keinen direkten Vergleich mit einem normalen 116d, aber mit meiner EDE fahr ich im Stadtverkehr nie unter 6 l - eher bei 7 - 8.
     
  19. #18 spitzel, 18.12.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Geh lieber noch ne klasse tiefer.
    Meine mutter hat seit 8 Jahren nen toyota yaris. Kein schönling aber 10Jahre alt, 100.000km ohne jegliche Mängel. Vor 1 Jahr gabs neue Bremsen wegen Rostige Bremsscheiben lol.

    Vorteil alles ist sau günstig und nimmt dir den Gedanken ab ob er für Kurzstrecken taugt.

    BMW war noch nie für Kurzstrecken zu haben. Technisch wie auch preislich.


    Sent from Arcas 737
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. patte

    patte 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Patrik
    Naja, auf BMW würde ich das jetzt weniger beziehen. Ich denke einfach, das die Dieselfahrzeuge mit Dpf. Einfach in der Stadt nicht zu gebrauchen sind. Ich würde wenn's preislich für einen Zweitwagen zumutbar ist, den 116i wählen. Ich persönlich brauche beim Zweitwagen kein BMW, da wäre der neue Seat Leon gar nicht so abwertig. Davon abgesehen, dass den eh überwiegend Frauchen fahren müsste... :)
     
  22. #20 solid118, 18.12.2012
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    95
    Danke für eure Antworten :D

    Ein noch kleineres Auto soll's dann auch nicht sein, da die Golf-Größe einen Kompromiss aus kompakt und (gefühlter) Sicherheit für meine Mutter darstellt.

    Danke für den Beitrag vom EDE! Ich bin geschockt, mit 7-8l bewege ich auch meinen in der Stadt :shock:
     
Thema: Kurzstreckenauto 116d?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kurzstreckenauto

Die Seite wird geladen...

Kurzstreckenauto 116d? - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Eure Meinung Leasingangebot 116d

    Eure Meinung Leasingangebot 116d: Hallo zusammen, da mein E87 BJ 2007 langsam aber sicher mit 207.000 km den Geist aufgibt (müsste ungefähr den aktuellen Wert des Autos nochmals...
  2. [F20] Preisverhandlung 116d

    Preisverhandlung 116d: Hallo Leute! Ic h bin komplett neu und möchte hiermit gleich euer Wissen beanspruchen. Bin aus Österreich, 20 Jahre jung & heute einen 116d Bj....
  3. Sparco RTT 524 auf E87 116d

    Sparco RTT 524 auf E87 116d: Hallo, Ich suche erst seit kurzem nach neuen Felgen und Reifen für meinen E87 116d also vergebt mir meine Unwissenheit. Ich bin auf die Sparco RTT...
  4. BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d

    BMW M Performance 1er F20 F21 Endrohrblende Chrom, 114d 116d 118d 120d: Kann mir jemand sagen ob die Blende auch, beim Benziner passt,mal liest immer nur Diesel?!
  5. Vibrationen Armatur Drehzahlbereich 1500-2000 U/min 116d

    Vibrationen Armatur Drehzahlbereich 1500-2000 U/min 116d: Guten Morgen, ich habe mich dazu entschlossen einen 116d zu kaufen und habe auch ein passendes Auto (E87 BJ2011 100.000 km ) gefunden. Es hat...