Kurze Infor zu ECS chiptuning aus Krefeld!!!

Diskutiere Kurze Infor zu ECS chiptuning aus Krefeld!!! im Der 1er BMW im PLZ Bereich 4 Forum im Bereich Der 1er BMW Regional; Hallo zusammen! da ich demnächst vorhabe meinem 123d eine "kleine" optimierungskur zu verpassen, war ich heute mal bei dem oben genannten,...

  1. #1 geniusmf, 07.01.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Hallo zusammen!

    da ich demnächst vorhabe meinem 123d eine "kleine" optimierungskur zu verpassen, war ich heute mal bei dem oben genannten, ortsansässigen tuner!

    das ist jetzt nur mal eine kleine vorab info meiner eindrücke und vielleicht nen kleiner tipp falls jemand mal mit dem Gedanken gespielt hat demnächst auch sowas machen zu lassen! denke das es ganz interessant für die leute hier in der Umgebung ist!

    alsooooo...... der erste eindruck der sich mir bot als ich in die "kleine" halle kam war einfach WOW!!!

    mega ordentlich, überall snap on Tools werkstattwagen! das Werkzeug mega sauber und sortiert! die halle an sich war mehr als ordentlich! wenn man Werkstätten so kennt, weiß man das die nicht immer die saubersten sind! gut, muss jetzt auch nicht heißen das sowas ein schlechtes zeichen ist!

    auf meine frage hin ob das Werkzeug nur zur Zierde so da steht und glänzt kam nur ein leichtes schmunzeln und der Robert sagte darauf hin nur, das er generell sehr gut mit allem was in der halle steht und bewegt wird, ordentlich um geht! hört sich schon mal gut an!

    was den Prüfstand betrifft, dieser soll zu den modernsten gehören die es zur zeit gibt! allrad natürlich! versteht sich von selbst!!!

    was die fachliche Kompetenz an geht, hat man direkt gemerkt das der mann weiß wovon er da spricht und was er tut!!! ok, ich bin jetzt nicht so der motorenguru, aber was ich bis jetzt so alles zu dem Thema gelesen habe und mich anderweitig informiert habe, erzählt er keinen stuss! er schmeißt nicht mit utopischen leistungs angaben um sich und die preise sind meiner Meinung nach für eine vernünftige Optimierung realistisch!

    in meinem fall 700 - 800€! mit sowas habe ich auch schon gerechnet! mag sein das es günstigerer gibt, aber ich muss echt sagen das dort auch das persönliche stimmt und man merkt das er seine arbeit mit Leidenschaft betreibt!!! wie gesagt, das merkt man sofort wenn man in die halle rein kommt!

    dazu kommt ja auch das er ne menge positiver Rezessionen hat die man auch im netz nach lesen kann! dies hat auch letztendlich dazu geführt das ich da heute einfach mal spontan hin gefahren bin!

    das soll jetzt keine Schleichwerbung sein und nein ich bekomme auch kein rabatt oder Geld dafür!

    dies soll lediglich als tipp bzw. Empfehlung dienen und den jenigen helfen, die auch schon mal von ECS gehört haben, aber noch gerne etwas mehr Infos hätten oder wie auch immer!

    das kapitel ist natürlich noch nicht abgeschlossen und ich werde ausführlich weiter berichten sobald ich dort war und das Tuning durchgeführt wurde!

    dies kann aber noch etwas dauern!

    also, bis dahin.......:winkewinke:

    gruß

    jörg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matthias120d, 07.01.2014
    matthias120d

    matthias120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bornheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    dann bin ich mal auf den erfahrungsbericht nach dem tuning gespannt.:unibrow:

    was soll denn am ende ungefähr rauskommen? wird etwas an der "hardware" geändert? ladeluftkühler z.b.?
     
  4. #3 geniusmf, 07.01.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    hi!

    nein, Hardware bleibt. er meinte das am ende gute 35 - 40PS und 80NM mehr da sind. mir geht es aber weniger um die Leistung, sondern mehr um das ganze mal zu optimieren.

    meist stecken ja in den ganzen Turbo Motoren noch ne ganze ecke mehr an potenzial drin.
     
  5. #4 Maulwurfn, 07.01.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    Potenzial ist meist da, ja. Aber die Hersteller gucken natürlich auch auf die Haltbarkeit, sodass nicht jedes Quäntchen ausgereizt wird. Zudem sind über 200 PS aus zwei Litern schon eine Hausnummer, so extrem viel Luft ist da nicht.
     
  6. #5 schranzbird, 07.01.2014
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hab auch soweit gutes über den Laden gehört, muss mich da auch mal unverbindlich schlau machen wegen meinem.
     
  7. xtra

    xtra 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mönchengladbach
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    Habe meinen schon vor 2 Jahren dort optimieren lassen.
    Soweit alles in Ordnung.
     
  8. #7 oktavius, 07.01.2014
    oktavius

    oktavius 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    zu ECS Krefeld fahren auch die meisten 330d Fahrer im Ruhrgebiet.
    da zaubert er aus dem 330d 245ps/480nm dann 313ps/620nm und das ohne den DPF zu entfernen ;)
     
  9. #8 geniusmf, 07.01.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    ich sag ja, ich habe auch nur gutes gehört und gelesen. deswegen bin ich ja mal zu nem persönlichem Gespräch einfach mal dahin.
     
  10. #9 matthias120d, 08.01.2014
    matthias120d

    matthias120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bornheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    130d-Fahrer auch? :wink:
     
  11. #10 oktavius, 08.01.2014
    oktavius

    oktavius 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    mal schauen, erst wenn der große Wagner Ladeluftkühler da ist, dann hat es erst Sinn
     
  12. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Tja, beim Diesel findet sich Mehrleistung irgendwie recht easy (oder sagen wir mal kostengünstig).
    Bin beim Leistungssuchen für mein Alteisen letztens über Dörr Motorsport gestolpert, die zaubern aus meinem S50B30 schnuckelige ~360 Pferdchen ohne aufzuladen.
    Aber da bin ich mal echt gespannt, was der Spass kosten soll... :eusa_shifty:
     
  13. Ll112

    Ll112 Gesperrt!

    Dabei seit:
    31.10.2012
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ....
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2009
    wetterauer die bieten ab mai 50% an lohnt sich :-) werde es dann auch da machen lassen sagt mir bescheit pn
     
  14. #13 geniusmf, 09.01.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Wetterauer is ja ne ganz andere Firma. hier geht's um ECS!

    aber ansonsten nich schlecht das Angebot. frage ist halt immer wer macht was, wieviel, wie gut, wie kompetent, wie nett, wie persönlich usw.!!!

    billiger geht ja bekanntlich immer.
     
  15. Forsi

    Forsi 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Großraum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Erzähl das mal AMG... :eusa_clap:
     
  16. #15 geniusmf, 09.01.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Ich denke auch das die motoren um einiges mehr aushalten. Audi holt aus nem 1,8T 220PS raus. Also von daher......!


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  17. #16 Maulwurfn, 09.01.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    Klar halten die das aus, nur wie lange, das ist die Frage. :wink:
     
  18. #17 geniusmf, 09.01.2014
    geniusmf

    geniusmf 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Krefeld (NRW)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Jörg
    Also die TT's reißen auch ihre 200000km + runter. Denke das kommt auch immer bissl auf die pflege und art und weise wie man damit umgeht an.

    Gibt auch motoren mit weniger leistung die schon bei 100000 km den arsch hoch gezogen haben. Was aber auch oft auf den fahrer zurück zu führen ist


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  19. #18 matthias120d, 10.01.2014
    matthias120d

    matthias120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bornheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Kommt ja auch darauf an wie der Motor konstruiert wurde.

    Ich denke die modernen Downsizing-Motoren kommen besser mit der hohen Literleistung klar als ältere und dann nachträglich getunte Motoren.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    :lach_flash: ja, die sind ja die Könige der Literleistung.

    Ne, aber prinzipiell gehts meist weniger um die Motoren als vielmehr um das Arbeitsumfeld. Ein 1000ccm Hayabusamotor mit ~170 Ps macht in nem Motorradrahmen bei guter Pflege auch seine 150k km, aber pflanz den mal in nen Golf von 1,4 Tonnen. Da läuft der drehmomentschwache Litermotor mit Sicherheit keine 75k km fehlerfrei.
    MMn sind die besten Ps erstmal weggelassene Kilos, ist auch am billigsten.

    Und wenn man sich bewusst macht, dass Paul Roche damals alte 02-Motoren mit >150k km aufgeladen, umgebaut und mit bis zu 1200 Ps standfest in Formel1-Renner verbaut hat (aus 1.5 Litern, wohlbemerkt) da kann mir keiner erzählen, es wäre nicht möglich 140-180 Pferde Literleistung alltagstaugleich heute, schlappe 40 Jahre später, mit modernen Werkstoffen & know how, zu bauen.
    Gut, Motorsport/Alltagsvergleiche hinken immer etwas, I know.
    Aber da ists halt auch das selbe;
    Erstmal Gewicht runter, dann Leistung rein.

    Whooot? Moderne Motoren sind doch auf alles ausgelegt, ausser auf Lebensdauer. Bestes Beispiel Downsizeschrott: VAG 1.4 Turbokompressor. Mittlere Lebensdauer bis zur Vollrevision? 65-80k km?
    Lol. Mein S50B30 hat 157k weg, hat gechippte 315 Pferde und in seinem Leben nix gebraucht als Öl, paar Zündkerzen, paar Ventilplättchen und n Satz Lagerschalen...
    Anderes Beispiel 130i; 265 Ps Version absoluter Sieger Dauertest 100.000 km. Motorteile teilweise noch im Toleranzbereich für Neuteile.
    258 Ps Version nur Probleme mit verkokten Ventilen alle paar Pengzehntausend km.
    Downsize is mMn einfach nur Beschiss...

    Edit sagt sorry fürs ganze Ot, aber hatte grade n Redseligen ;)
     
  22. Bean

    Bean 1er-Profi

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    Lange :wink:
    Die 1.8T Motoren sind sehr Standfest und vertragen einiges, insbesondere der "BEX" mit einem K04 Lader welchen wir mal hatten (190PS Serie!)

    Das mal kurz zum OT :wink:
     
Thema: Kurze Infor zu ECS chiptuning aus Krefeld!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ecs krefeld erfahrung

    ,
  2. ecs tuning erfahrungen

    ,
  3. ecs performance erfahrungen

    ,
  4. ecs krefeld,
  5. ecs performance,
  6. ecs performance preise,
  7. erfahrungen ecs krefeld,
  8. ecs tuning preise,
  9. ecs performance krefeld,
  10. Performance bmw krefeld,
  11. kosten ecs tuning,
  12. ECS Performance krefeld testbericht,
  13. ecs performance 335i Erfahrung
Die Seite wird geladen...

Kurze Infor zu ECS chiptuning aus Krefeld!!! - Ähnliche Themen

  1. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...
  2. [E87] 123d 06/11 166tkm, Vollausstattung, M-Performance, ms-chiptuning, KW V2 uvm.

    123d 06/11 166tkm, Vollausstattung, M-Performance, ms-chiptuning, KW V2 uvm.: Verkaufe meinen weißen, gepflegten BMW 123d mit Vollausstattung, EZ 06/2011 mit ca. 166000km -Navigationssystem Professional (Stand 01/2016) mit...
  3. Kurze Frage zur evtl. Codierung F21

    Kurze Frage zur evtl. Codierung F21: Hallo zusammen, leider bin ich mit der "Suche" Funktion nicht fündig geworden. Ich habe vor ein paar Tagen meinem F21 ein HiFi Upgrade...
  4. LENKRAD-Klau PLZ 15...Das zweite Mal innerhalb kurzer Zeit

    LENKRAD-Klau PLZ 15...Das zweite Mal innerhalb kurzer Zeit: Hallo ihr lieben, Ich bin mal wieder völlig durch den Wind und hab n Hals zugleich. Diesmal haben wir sie gestört !!!!! Jedoch ist ein Lenkrad...
  5. Chiptuning

    Chiptuning: Hallo Ich habe momentan ein bmw 120d und habe ihn bei Heron chippen lassen. Seither sehr zufrieden. Nun möchte ich mir ein 125d zulegen. Habe...