Kurze Frage(n) zur Zulassungsstelle

Diskutiere Kurze Frage(n) zur Zulassungsstelle im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hi, Hoffe mir kann jemand helfen: Ich habe (endlich) einen Wagen gefunden, für den ich nun ein Kurzzeitkennzeichen brauche. Ich muss dazu ja...

  1. #1 Beamer11, 15.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2011
    Beamer11

    Beamer11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Hi,

    Hoffe mir kann jemand helfen:

    Ich habe (endlich) einen Wagen gefunden, für den ich nun ein Kurzzeitkennzeichen brauche.

    Ich muss dazu ja von meiner Versicherung eine Deckungskarte anfordern. Soweit kein Problem.

    Allerdings habe ich bei der Versicherung kein Auto versichert, mein jetziges läuft auf meinen Vater.

    Kann der Versicherungsvertreter denn den Nachweis auch auf einen anderen Namen ausstellen, so, dass ich bzw. meine Mutter das Kurzzeitkennzeichen abholen kann?

    Mein Vater ist die gesamte nächste Woche auf Geschäftsreise, deswegen kann er es nicht abholen.

    Oder wie läuft das ab? Kann logischerweise gerade keinen erreichen bei der Zulassungsstelle. Aber wenn ich heute noch Bescheid wüsste, könnte ich evtl. den Perso von meinem Vater kopieren oder eine Vollmacht ausstellen lassen. Je nachdem was man da so braucht... weiß es ja nicht :icon_neutral:...

    Hoffe auf Eure Untersützung :).

    Grüße
    T
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fairy

    Fairy Guest

    Grüß dich ... :winkewinke:

    zunächst einmal sollte geklärt werden, auf welche Person die endgültige Zulassung und Versicherung dann später erfolgt.

    Auf diese solltest du dann auch das Kurzzeitkennzeichen beantragen. Dieses schlägt normalerweise mit so etwa 80 Euronen an Versicherungsprämie zu Buche. Wenn die Karre dann aber endgültig zugelassen wird geben viele Versicherer diese bezahlte Prämie wieder zurück, so dass du das Kurzzeitkennzeichen quasi für umsonst hattest.

    Deine sonstige Idee ist blendend. Vollmacht für deinen Vater ausstellen, in dem er dich zur Abholung bevollmächtigt. Dann die so genannte eVB-Nummer vom Versicherer abholen/anfordern und zur Zulassungsstelle marschieren.

    Basta.

    Bei Fragen ... :roll: ... gerne ... bitte ... :wink:
     
  4. #3 Beamer11, 15.05.2011
    Beamer11

    Beamer11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Aus %-technischen Gründen wird es wieder über meinen Herrn versichert.
    D.h. das Kurzzeitkennzeichen dann auch auf seinen Namen am Besten.
    Und das geht aufgrund seiner Abwesenheit nur mit einer Vollmacht ...

    Nagut... noch mehr Rennerei :(.

    Das Kurzzeitkennzeichen auf meinen Namen ginge aber theoretisch auch?
    Nur bekomme ich dann die Gebühr für die Deckungskarte nicht zurück oder was? Wobei das kein Problem sein sollte... der Mann kennt uns und wir haben alle Autos bei ihm versichert.

    Edit: Danke natürlich :P
     
  5. Fairy

    Fairy Guest

    Bitte schön ... :mrgreen: ... gerne geschehen ... :wink:

    Viel Spaß dann mit dem Neuen ... :daumen:
     
  6. #5 peter-l-aus-b-im-s, 15.05.2011
    peter-l-aus-b-im-s

    peter-l-aus-b-im-s 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bexbach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    ratet mal!
    lass es mich mal so ausdrücken:
    Die Zulassungstelle weis nicht, wie die Unterschrift Deines Vaters aussieht......(Du weist was ich meine?)
    Eine Kopie vom Perso reicht, eventuell per Fax schicken lassen.
     
  7. #6 Gnadenlos, 15.05.2011
    Gnadenlos

    Gnadenlos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HG
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Die eVB sollte folgendermaßen ausgestellt sein: Versicherungsnehmer dein Vater, Halter frei (oder dein Name).

    Dazu brauchst du keinerlei Vollmacht bei der Zulassung. Und die Gutschrift bei endgültiger Zulassung funktioniert dann auch.

    Gnadenlos
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Gnadenlos, 15.05.2011
    Gnadenlos

    Gnadenlos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HG
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ein völlig überflüssiges Getrickse.
     
  10. zorro

    zorro Guest

    Fahr vorher an der Zulassung vorbei und lass dir die nötigen Vordrucke geben. Dann wird dir auch nichts fehlen und du hast im Falle des Falles keine unnötige Lauferei.

    Hier im Landkreis auf der Zulassung muss der originale Perso von der Person vorliegen auf die das Fahrzeug zugelassen wird.

    Jede Zulassungsstelle kann da ihre Bestimmungen selber machen. Am besten vorher vor Ort abklären.
     
Thema:

Kurze Frage(n) zur Zulassungsstelle

Die Seite wird geladen...

Kurze Frage(n) zur Zulassungsstelle - Ähnliche Themen

  1. [F20] HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK

    HiFi Sound Upgraden - Fragen zu ETON und HK: Hallo zusammen, habe mir vor kurzen einen Wunsch erfüllt und mir einen 35er gekauft. War ein gutes Angebot, sodass ich auf das HK zu gunsten von...
  2. Fragen zum DTS SX

    Fragen zum DTS SX: Hey, und zwar wollte ich mir ein Gewindefahrwerk in meinen E87 einbauen und nun die Frage, ob DTSline was taugt. 1-2 andere BMWer Fahrer aus...
  3. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...
  4. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  5. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...