Kurze Frage - Kurze Antwort

Diskutiere Kurze Frage - Kurze Antwort im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; BMW Servicepaket verlängern??? Kann mir vielleicht jemand mal kurz vorrechnen, ob es sich lohnen würde, mein BMW Service Inclusive Paket zu...

  1. #5861 Alex-M140i, 24.11.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    BMW Servicepaket verlängern???

    Kann mir vielleicht jemand mal kurz vorrechnen, ob es sich lohnen würde, mein BMW Service Inclusive Paket zu verlängern? Durch die aktuelle Black Week könnte ich von den aktuell laufenden 36 Monaten, die im Mai nächsten Jahres auslaufen, auf 60 Monate upgraden, und zwar für "nur" 398,80 €.
    Mir erscheint das relativ günstig, wenn ich sehe, dass mich das 48-Monate Paket 626,40 € Kosten würde (die verschiedenen Preise richten sich wohl nach dem aktuell bestehenden Paket). Die km-Leistung ist bei bei mir unwichtig, da ich nicht viel fahre.

    Die Frage ist, ob sich die "nur" rund 400,- € vielleicht trotzdem nicht lohnen, wenn ich im im nächsten Frühjahr ohnehin die Inspektion auf BMW-Kosten gemacht bekomme oder ob die Inspektion in 2023 (deutlich) teurer würde als 400,- €.
     
  2. cottec

    cottec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
    wenn du eh zu bmw gehst wegen des service, dann lohnt es sich, ist aber nicht dramatisch viel günstiger als wenn du es so bezahlst.

    wenn du dieses plus paket haben willst, dann sollten die bremsen fällig sein, ansonsten lohnt sich das plus defintiv nicht
     
  3. spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    492
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Lohnt sich nur ab 2 Jahre und 4 Service die du in Anspruch nimmst. Ab da hat man in etwa einen Service gespart
     
  4. #5864 Alex-M140i, 24.11.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Plus Paket? Das wird mir gar nicht angeboten.
    Und die Bremsen sind (hoffentlich) noch lange nicht fällig, habe gerade einmal knapp 11.000 km auf dem Tacho.

    Die Frage ist, ob in knapp zwei Jahren die Zündkerzen fällig sind, denn dann könnte es sich in jedem Fall lohnen, denn bereits ohne Zündkerzenwechsel würde bei meinem BMW-Händler die Inspektion in 2023 ca. 440,- € kosten; ohne Zündkerzen.
     
  5. Maik1975

    Maik1975 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    3.267
    Zustimmungen:
    1.944
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Zündkerzen werden wenn ich es richtig in Erinnerung habe alle 4Jahre oder alle 60000km gewechselt.

    Gruß Maik
     
    TaifunMch und Alex-M140i gefällt das.
  6. #5866 Sixpack66, 24.11.2020
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    2.518
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Bei jedem zweiten Service, also etwa alle 60tkm.

    Eine wahre Anekdote:
    Bei VW gab es zumindest in der Vergangenheit diesen zeitbasierten Intervall. (Neben einigen relativ undurchsichtigen Varianten)
    Ein Kollege wurde vom Händler darauf hingewiesen, dass ja bald die 4(?) Jahre um sind und dann ja beim Golf seiner Frau die Zündkerzen gewechselt werden müssten.
    Der Golf wurde extrem wenig gefahren und hatte nicht mal 10tkm auf der Uhr.
    Der Kollege hat dann dem Händler den Rat gegeben er möge doch mal die Zündkerzen im Lager kontrollieren.
    Auf die Frage des Händlers nach dem Grund, meinte mein Kollege nur:
    "Wenn die Kerzen im Motor nach Zeitintervall unabhängig von der Nutzung getauscht werden müssten, so wäre man doch logischerweise auch gezwungen die Kerzen im Lagerregal nach 4 Jahren weg zu werfen."
    Mein Kollege hat bis heute keine Antwort erhalten..........
    :mrgreen:
     
    MacPeter und Maik1975 gefällt das.
  7. Dixie

    Dixie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    81
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Bei Service Inclusive Plus käme folgendes dazu:
    • Tausch der vorderen/hinteren Bremsbeläge (bei Bedarf)
    • Tausch der vorderen/hinteren Bremsscheiben (bei Bedarf)
    • Kupplung (bei Bedarf)
    • Austausch der Wischblätter (bei Bedarf, maximal einmal pro Vertragsjahr)
    Bremflüssigkeit wäre bei dir fällig 2021 und 2023
    Ölservice, Microfilter 2020, 2022,
    Zündkerzen 2022
    Großer Fahrzeugcheck 2022,
    Dein BMW Händler kann dir das aber ausrechnen.
     
    Alex-M140i gefällt das.
  8. Maik1975

    Maik1975 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    3.267
    Zustimmungen:
    1.944
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Vollkommen richtig aber auch der Händler ist an die Herstellervorgaben gebunden. Diese wirklich interessante Frage sollte man den Hersteller fragen. Trotzdem muss ich sagen gerade im Bezug auf die VW AG ist BMW sehr Servicearm. Kenne es noch von Ford wo man wie bei VW jedes Jahr zum Service musste,egal ob man fünf oder zwanzigtausend Km gefahren ist.

    Gruß Maik
     
  9. #5869 Alex-M140i, 25.11.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Erstmal Danke euch allen!
    Ich hatte dort bereits angefragt, da ich irgendetwas mit Zündkerzenwechsel beim 2. Service im Hinterkopf hatte - auch wenn ich bis dahin noch sehr weit von den 60.000 km entfernt sein werde. Mein BMW-Händler zählte mir für den Service in 2023 aber nur das Motoröl und alle Filter auf, aber keine Zündkerzen. Daher ging die Frage an euch.

    Was natürlich möglich ist (danach hatte ich nicht gezielt gefragt), dass die Zündkerzen bereits nächstes Frühjahr getauscht werden; wenngleich ich dann noch nicht einmal 15.000 km auf der Uhr haben werde. Der Grund: Das wäre bereits mein 2. Service. Denn nachdem ich im Januar 2019, also rund acht Monate ab Zulassung, den ersten Ölwechsel habe machen lassen (nachdem ich erfahren hatte, dass werksseitig 0W-20 drin ist), hat man offensichtlich einfach gleich den ersten Service gemacht, wenn auch nur einen ganz kleinen, also nur alles gecheckt, aber nichts ausgetauscht; natürlich bis auf den Ölfilter. Ist jedenfalls im iDrive als Service-Eintrag hinterlegt.
    Ich werde dann heute nachmal nach dem Zündkerzenwechsel fragen, denn wenn der in 2023 anfallen würde, werde ich des Service-Paket verlängern, denn dann dürften sich die "nur" rund 400,- € in jedem Fall lohnen, wenn mein BMW-Händler schon ohne Kerzenwechsel ca. 440,- € haben will.
     
  10. #5870 Alex-M140i, 25.11.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    So, hab' nochmal nachgefragt: Ich bekomme wirklich bei der Inspektion im Januar nächsten Jahres neue Zündkerzen - und das, obwohl mein Auto bis dahin noch nicht einmal 15.000 km gelaufen haben wird und noch keine 3 Jahre alt ist.
    Ohne (weitere) Worte...
     
  11. #5871 Sixpack66, 25.11.2020
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    2.518
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Ich habe hier schon von anderen Usern gelesen, die das gleiche Problem hatten.
    Die eigentliche Ursache war das unflexible Serviceintervallsystem, das mit freiwilligen bzw. zusätzlichen Servicearbeiten nicht zurecht kommt.
    Wird der zusätzliche Ölservice im System eingetragen, wird scheinbar ab diesem Zeitpunkt/Kilometerstand der nächste Service (dann mit Zündkerzen) errechnet.
    Die betroffenen User hatten dann den Rat, ausdrücklich darauf zu bestehen, den Service ausnahmsweise nicht im Wartungssystem zu registrieren.
    Einfach nur die Papierrechnung als Beleg (für was auch immer) einstecken und gut ist´s.
     
  12. Dixie

    Dixie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    81
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Der Zünkerzenwechsel geht einmal nach Kilometer (60.000 Km) oder nach Jahren (alle 4 Jahre).
    Jenachdem was zuerst eintrifft. In deinem Fall wären es die Jahre (2022).
    4 Jahre entspricht dem 2. Ölwechsel (alle 2 Jahre oder alle 30.000 km).

    Ich habe bei meinem Neuwagen 5 Jahre/100.000 km abgeschlossen.
    Bei mir würde es auch nach Jahre gehen. 2 mal Ölwechsel, 2 mal Bremsflüssigkeit, 2 mal Mikrofilter und Luftfilter, 1 mal Zündkerzen und 1 mal großer Fahrzeugcheck für 770 Euro. Ersparnis ca 200 Euro. Innerhalb der 5 Jahre könnten die Ölpreise, Materialpreise und Lohnkosten könnten steigen, dann hätte man noch mehr Ersparnis.
     
  13. Dixie

    Dixie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    81
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Hat hier jemand den Link zur BMW Store ConnectedDrive Seite, wo man zb den Fernlichtassistenten oder den Active Cruise Control mit Stop&Go nachrüsten kann?
    Unter diesem Link finde ich diese Angebote nicht.
    Ich war vor 10 Minuten auf dieser Seite, finde die aber nicht mehr.
     
  14. #5874 Alex-M140i, 03.12.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Zunächst die Frage, was hast Du für ein Auto hast! Denn die von Dir genannten Funktionen kannst Du online natürlich nur bei allen neunen Modellen mit OperatingSystem 7, sprich iDrive Version 7, nachrüsten.
     
  15. #5875 Alex-M140i, 03.12.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Davon abgesehen kommt es hin und wieder einmal vor, dass manche Services kurzzeitig nicht angeboten werden. In jedem Fall sollte aber alle nachrüstbaren Funktionen ab OS/iDrive 7 auch über das iDrive direkt buchbar sein.
     
  16. Dixie

    Dixie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    81
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Sorry, das beantwortet aber nicht meine Frage.
    Wie das alles funktioniert weiß ich.
    Auf BMW.LU kann man die Seite Aufrufen
    https://www.bmw-connecteddrive.lu/app/index.html#/portal/store.
    Ich hätte gerne den Link zu dieser Seite.
    Kann mir das nicht vorstellen das es die Seite in Luxemburg gibt und in Deutschland nicht.

    Connected.JPG
     
  17. #5877 Alex-M140i, 03.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Ebenfalls sorry, aber ich kann mich da nur wiederholen:
    ... in dem Fall anscheinend temporär nicht in Deutschland.
    Wenn Du es genau wissen willst, ruf' doch einfach mal die Hotline an, die sollte es Dir zum einen konkret beantworten können und zum anderen geht das sehr viel schneller als über das Forum, zumal hier auch nur spekuliert werden kann.
    Des Weiteren wäre es wirklich schön, wenn Du in Deinem Avatar oder in einer Frage nähere Angaben zu Deinem Auto machen könntest, dann ist es von vornherein einfacher, näher auf (künftige) Fragen einzugehen. In der vorliegenden Frage hätte ich mir so auch gleich die Frage nach dem OS 7 sparen können. :wink:
     
  18. Dixie

    Dixie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    81
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Ich habe ja nicht gefragt ob es in meinem Fahrzeug nachrüstbar wäre, sondern lediglich nach einem Link zu einer Informationsseite gefragt.
    Da ist es relativ egal was für ein Fahrzeug ich habe.
     
  19. #5879 Alex-M140i, 03.12.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Dann möchte ich vielmals für meine Antworten um Entschuldigung bitten.
     
  20. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich benötige demnächst neue Reifen, soll ich mir die lieber über meinen BMW-Hänlder organisieren lassen oder zum Reifenhändler. Ich mache mir Sorgen wegen den Sensoren, dass die jetzigen weggeworfen werden oder bzw. sogar Reifen ohne die RD... wie das auch heißt bestellt werden. Das ist ein guter Reifenhändler aber es kann halt immer was untergehen.

    (Ich fahre bevorzugt immer auf Ganzjahresreifen)

    Wie seht ihr das?
     
Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifenservice penz

    ,
  2. UPD09042

    ,
  3. f20 interieur

    ,
  4. Kompressor Abschaltung wegen unterdruck,
  5. azs,
  6. bmw 1er 202,
  7. bmw geruchsentferner spray anwendung,
  8. e87 sicherung wischwasser,
  9. carly union jack,
  10. bmw 1 2011 sischerungen,
  11. 1 er bmw 2009 Sicherungskasten,
  12. sicherungen hinten bmw e87,
  13. sicherungskasten bmw e87,
  14. a696s a152s,
  15. Bmw 119240 ÖlfilterSchlüssel ,
  16. status 111 bmw,
  17. e87 mit Speicher 217,
  18. BMW 116 i Motorsicherungen,
  19. 1er forum kurze frage f20,
  20. bmw 1 f20 sicherungskasten öffnen,
  21. sicherungen bmw 1er belegung,
  22. ragazzon auspuff endrohre,
  23. E88: Sicherungskasten: Belegung,
  24. sicherungsplan bmw e70,
  25. 65502184753
Die Seite wird geladen...

Kurze Frage - Kurze Antwort - Ähnliche Themen

  1. [E87] Kurze Frage zu Reifen

    Kurze Frage zu Reifen: Kann günstig Ganzjahresreifen bekommen. 2x 225/45R17 u. 2x 205/45R17 Darf ich die fahren ? 118i aus 2007
  2. Kurze Vorstellung und Fragen zur Steuerkette

    Kurze Vorstellung und Fragen zur Steuerkette: Hallöchen an alle! Ich bin ganz frisch hier und ich stelle mich mal eben vor. Ich heiße Danny, bin fast 19 Jahre alt, komme aus Brandenburg und...
  3. FAQ - Meistgestellte Fragen kurz und schnell beantwortet !

    FAQ - Meistgestellte Fragen kurz und schnell beantwortet !: Der FAQ-Thread [ATTACH] (c) BMW AG Natürlich bestehen immer diverse Fragen vor einer Bestellung. Was braucht der Verkäufer um mir ein Angebot zu...
  4. [E82] Kurze Vorstellung - Fragen

    Kurze Vorstellung - Fragen: Hallo zusammen, ich bin seit dem 20.12 glücklicher Besitzer eines 135i aus 2007. Das Ganze passierte total ungeplant und brutal spontan. Ich bin...
  5. kurze frage zu den turboladern

    kurze frage zu den turboladern: Hey Leute Da unser Motor ja eine Registeraufladung hat, (also einen kleinen und großen turbo) wollte ich mal fragen ab welcher Drezahl denn der...