Kurz vorm Kauf 118d, bitte um Rat!!

Diskutiere Kurz vorm Kauf 118d, bitte um Rat!! im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Leute, Ich möchte mir einen 118d kaufen. Hatte vorher den 116i im Blick aber der soll es nicht bringen, zu wenig Leistung für das was der...

  1. #1 JuliusR95, 06.07.2015
    JuliusR95

    JuliusR95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Apen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2008
    Hallo Leute,
    Ich möchte mir einen 118d kaufen. Hatte vorher den 116i im Blick aber der soll es nicht bringen, zu wenig Leistung für das was der schluckt. Ich habe einen Wagen angeboten bekommen wie folgt:
    Bmw 118d EZ 12/2008
    Hat 140k gelaufen.
    Immer bei Bmw Service alles scheckhäft gepflegt und noch nie Probleme gehabt.
    Weder Steuerkette noch andere. Würde ihn mit 12 Monaten Garantie bekommen und HA/U AU.
    Werde ich mit dem Wagen noch ein paar Jahre glücklich oder hat der mit 146 schon ausgedient?

    Gruß und danke für die Aufnahmen :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Philsen, 06.07.2015
    Philsen

    Philsen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Spritmonitor:
    Würde drauf achten, dass er das Steuerkettenupdate noch bekommt, bzw du es dann halt machen lässt. Ich habe genau den selben Wagen (118d, 2008er BJ) vor ein paar Wochen für eine Freundin verkauft. Der Stand top da! Alles neu, und eben das besagte Steuerkettenupdate (BMW macht das auf Kulanz, da es sein Serienproblem des N47D Motors ist, dass erst komplett ab BJ 2014 behoben wurde, sie musste nur die Flüssigkeiten zahlen). Der Wagen hatte 100k runter und ich bin mir sicher der macht nochmal 100k. Hätte ich nicht selber nen 1er hätte ich ihn genommen.

    Anonsten halt auf das übliche achten, nur Stadtauto oder Langstrecke, wie wurde er gepflegt etc. Falls das alles passt und der Preis ok ist (je nach Ausstattung würde ich mal zwischen 7000 und 9000 ansetzen, ich hab für meinen noch 8000 bekommen, allerdings war da so gut wie keine Ausstattung drinnen, dafür top gepflegt), warum nicht.
     
  4. #3 JuliusR95, 06.07.2015
    JuliusR95

    JuliusR95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Apen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2008
    Ja ok! Also der Wagen wurde immer top gepflegt wie gesagt nur Bmw. Und wie mache ich das mit dem Update? Direkt an Bmw Niederlassung? Oder machen das auch vergragswerkstätten? Preislich liegt der bei 8.4.. Hat aber schon einiges an Ausstattung.
     
  5. #4 Philsen, 06.07.2015
    Philsen

    Philsen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Spritmonitor:
    Naja ich bin damals mit dem Wagen einfach zu BMW gegangen, habe einen Verweis auf die Steuerkettenproblematik gemacht und gesagt, dass er manchmal rattert. Erst haben Sie gesagt da wäre nichts, dann ist wohl nochmal der Werkstattmeister mit gefahren und der meinte dann wird gemacht.

    Ich würde es direkt bei der Niederlassung machen lassen, die Vertragswerkstätte muss dann erst Kulanzantrag stellen etc. Dauert alles länger. Und das Problem ist ja nicht unbekannt, da sollte es ja mehr als eine Puma nummer zu geben. Ansonsten fände ich den Preis vertretbar. würde ggf. noch versuchen die Kosten für das Steuerkettenupdate (ich glaube wir hatten damals irgendwas im Bereich von 200 Euro für die Flüssigkeiten gezahlt) rauszuholen, also eher in Richtung 8200 oder gleich runde 8000.
     
  6. #5 CrackerJack, 07.07.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Kurzer Hinweis, hier geht es um ein E-Modell und nicht um ein F-Modell, sprich du befindest dich im falschen Bereich.

    Sollte ein Admin mal verschieben...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 JuliusR95, 07.07.2015
    JuliusR95

    JuliusR95 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Apen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2008
    Guten Abend!
    Heute nochmal auf tour gewesen. Mir wurde nun ein 1er 118d von 2008 angeboten. 100k gelaufen, Steuerketten Update durch BMW, Bremsen neu, HU/AU neu und 12 Monate Gewährleistung. 8fach bereift. Preislich bei 8.7
    Das ist doch gut oder?
    Naja Ausstattung ist Minimal aber darauf kam es mir nie an :)
     
  9. #7 Philsen, 08.07.2015
    Philsen

    Philsen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Spritmonitor:
    naja klingt 1zu1 wie der, den ich vor nem Monat verkauft habe. Ich hab wie gesagt noch 8 bekommen, und dafür musste ich mich schon durch 20 Pfosten und Händler Arbeiten die meinten sie kriegen ihn für 6000-7000. Händler wollten mir zwischen 6500 und 7000 zahlen. 8 Fände ich besser...wobei wenn du ihn unbedingt willst und ein wenig Ausstattung drin ist wäre es wohl noch im Rahmen, nicht günstig aber auch nicht maßlos überzogen...
     
Thema:

Kurz vorm Kauf 118d, bitte um Rat!!

Die Seite wird geladen...

Kurz vorm Kauf 118d, bitte um Rat!! - Ähnliche Themen

  1. Melde mich wieder zurück - vom 118d auf Z4 und jetzt 220i Cabrio

    Melde mich wieder zurück - vom 118d auf Z4 und jetzt 220i Cabrio: Hallo zusammen, nach jetzt genau drei wunderbaren Jahren mit dem Z4 e89 23i melde ich mich zurück. Aufgrund Familienzuwachses wurde ein...
  2. Kauf F20 118d

    Kauf F20 118d: Hallo zusammen, aufgrund eines Unfalls und dem daraus resultierenden Totalschaden meines E90 liebäugle ich im Moment stark mit der der...
  3. Öldruck Niedrig, Warnlampe ging kurz an, kein Fehlerspeicher

    Öldruck Niedrig, Warnlampe ging kurz an, kein Fehlerspeicher: hallo! kurz zu meinem BMW 1er: vor ca 1 Monat gekauft BJ 2010 118i 143 PS Scheckheft gepflegt, Inspektionen wurden regelmäßig...
  4. Paar Fragen vor Kauf

    Paar Fragen vor Kauf: Hi. Ich bin im Moment kurz davor einen gebrauchten 1er zu kaufen. Der Wagen ist von 2011 mit 83tkm und ziemlich nice ausgestattet, mit Business...
  5. Kauf eines gebrauchten BMW 116i (116 PS)?!

    Kauf eines gebrauchten BMW 116i (116 PS)?!: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Fahrzeug für mich. Der 1er BMW hat es mir angetan. Ich habe ein Auto in Aussicht....