Kurbelwelle defekt?!

Diskutiere Kurbelwelle defekt?! im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Kurbelwelle + Steuerkette N47 defekt Hallo, hab gerade einen Anruf vom BMW Autohaus erhalten. Die Kurbelwelle soll ausgetauscht werden....

  1. #1 P3t, 29.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2010
    P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Kurbelwelle + Steuerkette N47 defekt

    Hallo, hab gerade einen Anruf vom BMW Autohaus erhalten.

    Die Kurbelwelle soll ausgetauscht werden. :shock:

    Zur Vorgeschichte:
    Wir hatten unseren 1er zum Bremsflüssigkeitswechsel beim BMW Autohaus Göggingen.
    Auch das Rupfen der Kupplung wurde moniert und die knarzende Mittelarmlehne.
    Nach 3 Tagen bekamen wir unseren 1er wieder zurück, mit einer neuen Kupplung- sowie Mittelarmlehne und gewechselter Bremsflüssigkeit.

    Vielen Dank nochmals dazu, top Service! Ich hab eindlich meine Werkstatt und den passenden Servicetechniker gefunden.

    Heute bekomm ich einen Anruf vom Servicetechniker:

    "Ihr Kurbelwelle müsste ausgetauscht werden, die Gewährleistung ist bald rum und da wäre es besser das noch vorher zu machen.
    Mich hat letzte Woche der Mechaniker auf ein leises schabendes Geräusch aufmerksam gemacht. Das ist die Kurbelwelle, wir haben die Freigabe von BMW...."


    Der Techniker verdient ein hohes Lob für diese Aktion! Er hätte ja auch einfach garnichts sagen können.
    Mir ist dieses Geräusch auch schon aufgefallen, aber da es ganz leise und kaum warnehmbar ist machte ich mir noch nie grossen Gedanken dazu.
    Trotz alle dem bin ich schon ein wenig geschockt von der Tatsache, das unserem 1er die Kurbelwelle ausgebaut und eine neue einbaut wird! Hoffentlich wird unser Auto dann wieder so wie vorher. Er meinte noch, die haben das schon öfter gemacht. Ist also wohl schon ein paar mal vorgekommen...

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit der Kurbelwelle machen dürfen?
    Klar, passieren kann immer mal was... Aber mich würde es echt interessieren.

    Zum Fahrzeug:
    123d e87 Bj July 09
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_haNnes, 29.06.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    1
    endlich mal ein fähiger bmw-händler, glückwunsch :mrgreen:
     
  4. #3 spitzel, 29.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    bei welchem händler warst du?
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    :kratz:
     
  6. #5 spitzel, 29.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    hast recht oje sollte besser lesen
     
  7. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hi, zu der Massnahme.

    Nr. AG 13588845-03 N47 Motorschleifgeräusche - Steuerkettenschaben

    Beanstandung
    Schabendes, schleifendes Motorgeräusch ab ca. 1500 UPM.
    Geräusch kann an der Getriebeglocke beziehungsweise Ölwanne wahrgenommen werden und kommt von der Steuerkette.

    Ursache
    Scharfkantigkeit an den Kettenrädern.

    Massnahme
    ..... sind folgende Bauteile zu erneuern:

    -11 21 7 803 479 Austausch Kurbelwelle mit Lagerschalen
    -13 52 7 797 902 Steuerkette
    -13 52 7 797 906 Kettenrad
    -11 27 7 800 523 Zahnrad
    -11 31 7 797 897 Steuerkette

    Ein Triebwerkstausch ist nicht erforderlich


    Sind schon ein paar sachen, die getauscht werden.
    Das das Triebwerk nicht getauscht werden muss, beruhigt mich ja
    ungemein...:roll:

    Motor wird def. komplett ausgebaut werden müssen.
    Oh man....:cry: Hoffentlich schrauben die mir den dann auch wieder ordentlich zusammen.
     
  8. #7 Der_Franzose, 02.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Tja ich beschwere mich seit dem Anfang über Schleifende Geräusche die ich ebanfalls als Kettengeräusche selber identifizeirt habe..... aber mir sagte man immer "alles normal".......:evil:
    Na ja ist vielleicht nicht das selbe da sie hinschreiben, man würde es an der Ölwanne / Getriebeglocke warnehmen... (hatte meine Ohren noch nie dort bei laufendem motor... ;-))



    Jetzt fahre ich noch bis November mit dem 123d dann bin ich befreit....

    Trotzdem schön, dass BMW reagiert hat. Es kann sogar sein, dass ein "heutiger" 123d mir gefallen könnte.....(wenn diese heute nicht mehr schleifen, heulen, ticken, rasseln und brummen)
     
  9. #8 benny6384, 05.07.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Ja das Problem kenne ich.
    Bei mir wurde ebenfalls die Kurbelwelle ausgetauscht. Lt. meinem :icon_smile: ein reines Komfortproblem, welches keinerlei Einfluss auf die Fahreigenschaften oder Technik des Fahrzeuges hat. Doch dieses Komfortproblem habe ich mir auf Garantie beheben lassen und bin mehr als froh darüber ;-)
    Die Reparatur war vor ca. einem dreiviertel Jahr und seit kurzem kann ich gleiches Geräusch ab und zu wahrnehmen. Zwar nicht so störend und laut, doch man kann es hören. Das finde ich ein mehr als schade...
    Aber nichts desto trotz hast du wirklich nen genialen Händler. Der aus freien Stücken einen Kunden anruft und ihm ne Reparaturempfehlung auspricht, welche für beide Seiten nur Vorteile bringt. Clever... Der :icon_smile: verdient gutes Geld (glaub bei mir waren es so um die 3.000,-€) und du hast ein Problem auf Garantie beseitigen lassen.
     
  10. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hi, das ist ärgerlich. :-(
    Hab heute Früh unseren 1er abgegeben. Bin ja mal gespannt ob die das alles wieder sauber hinbekommen. Der Ölwechsel stand eigentlich auch in 2600KM an, ich lass das dann gleich mitmachen. Das Lustige... Ein neues Öl ist leider nicht mit drin, dass muss ich selbst zahlen denn vorgeschrieben ist, "Öl auffangen und wieder verwenden" Naja... kann man nichts machen. Als Ersatzwagen haben wir einen 320d bekommen. Ganz nett aber man merkt im Vergleich zum 23d dass ihm im oberen Drezahlbereich ein wenig früher die Luft weg bleibt, ansonsten ein sehr angenehm zu fahrendes Auto und wesentlich länger übersetzt als der 123d. Der 320d ist im 5. fast so übersetzt wie unserer 123d im 6. :shock:
     
  11. #10 benny6384, 06.07.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Bei mir stand auch kurz drauf ein Ölwechsel an. Da sowieso das Öl komplett abgelassen und neu aufgefüllt werden musste, hat man mir so gesehen den Ölwechsel geschenkt. Ich musste nur den Filter zahlen. Der Rest wurde lt. meinem :-) sowieso gemacht und kann daher grad als Ölwechsel im Serviceheft eingetragen werden...
    Rede doch nochmal mit deinem Händler, vielleicht gehts ja doch.
     
  12. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    So, die Karre wieder zurückbekommen. Getauscht wurde auch noch die Spannrolle für den Rippenriemen.

    Gestern dann die Rechnung zugeschickt bekommen 300€ :haue:.

    Für das Öl, den Ölfilter + den Innenraumfilter seh ichs ja noch ein
    etwas zu bezahlen... Das wurde dann auch gleich als Inspektion ins
    Serviceheft eingetragen. Denn Flüssigkeiten zahlt angeblich nicht BMW.

    Aber für das Kühlwasser, den Keilriemen???
    Kann ich doch nichts dafür, dass die das Kühlwasser bzw.
    den Keilriemen neu einfüllen bzw. austauschen mussten.
    Finds schon etwas heftig... Was meint Ihr?
     
  13. #12 benny6384, 14.07.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Hast du den Reparaturumfang auf der Auftragsbestätigung unterschrieben? Oder hast du einem Austausch des Keilriemens zugestimmt?

    Wenn nicht, ist es sogar nicht mal rechtens. Wenn doch, hast du wohl ein Problem...
     
  14. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ganz ehrlich, wenn du ne neue Kurbelwelle und alles drum und dran bekommen hast fände ich die 300€ gar nicht so wild. Gut, ist ärgerlich das es ja nen Garantiefall ist, aber ist kein Grund an die Decke zu gehen. Ich würd auf jeden Fall mal nachfragen wie das ausschaut und warum, aber da wäre ich jetzt nicht soooo sauer!
     
  15. #14 P3t, 15.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2010
    P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hi,
    also normalerweise macht eine Kurbelwelle auch nicht schon nach 40000km
    Geräusche. Die Kurbelwelle sollte eigentlich ja auch kein Verschleissteil sein.
    Ich geh nicht an die Decke, sondern wundere mich halt drüber. Wiegesagt, fürs Öl + Filter + Innenraumfilter seh ich das natürlich ein, kein Thema. Aber das wären dann vielleicht ~180€ gewesen. (Abgesehen von dem Utopisch Literpreis des Öles) ich glaub die lagern das in vergoldeten Fässern.

    Warum soll ich, aber mir bleibt ja wohl nichts anderes übrig, für Kühlwasser + Keilriemen was zahlen? Das Kühlwasser muss normalerweise nicht gewechselt werden und der Keilriemen sollte auch länger als 40000km halten? Wäre das gleiche, als wenn ich dein Auto gegen die Wand setze und dann sage: Den Blechschaden und neuen Kühler zahle ich dir, aber das Kühlwasser zahlst du selbst... Warum?!


    @benny
    Nein ich habe keine Auftragsbestätigung über einen Wechsel des Keilriemens sowie des Kühlwassers zugestimmt. Somit wäre der Austausch nicht rechtens. Aber, da ich mit dem Servicetechniker im guten Verhältnis stehe, ist das ok. Ich finds nur schade, dass dies dann BMW nicht mit übernimmt.
    Die ~120€ Mehrkosten sind für mich zumindest schon ein batzen Geld. 120€ würde man ja auch keinem einfach so schenken oder?
     
  16. #15 spitzel, 15.07.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    so wie ich den fehler verstehe gehts nicht darum, dass die kurbelwelle defekt ist sondern an den zahnrädern für die kette ein produktionsmangel besteht.
    mit den rollen und riemen möchte dein händler sicher gehen, dass mögliche geräusche von diesen teilen ausgeschlossen sind. anscheinend sind diese nicht innerhalb der garantiemaßnahme enthalten.

    riemen und flüssigkeiten sind nun mal verschleißteile.
    aber für 300€ ist diese geschichte noch recht günstig. ich denke mein händler hätte vorn eine 5 geschrieben.

    wenn aber ein kostenvoranschlag bestand und dieser über 10% überzogen wurde ohne!! vorherige information würde ich dem händler trotz guten verhältnis die nase lang ziehen!
     
  17. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Da stimm ich dir vollkommen zu.
    Mir stellt sich nur die Frage, warum man dann das Kettenrad und die Kette nicht einzeln tauschen kann sondern die ganze Kurbelwelle mit ausgetauscht werden muss. Gibts wohl nicht einzeln oder so...

    Werd mich wohl damit abfinden müssen. Aber ganz OK finde ich es trotzdem nicht.
    Wiegesagt das das Triebwerk Geräusche macht die nicht normal sind, hab ich nicht verursacht und das Fahrzeug steht noch in der Gewährleistung.
    Somit war für mich klar, die beseitigen das Geräusch ohne das ich etwas zahlen muss...
     
  18. #17 spitzel, 18.05.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    So meiner war heute beim Freundlichen. Kulanz Antrag gestellt wegen schaben der Kette.
     
  19. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Ich dachte immer, das Verhalten, dass die Autohäuser in der Garantiezeit wie wild nach Dingen suchen die sie beheben können, sei normal. Sie verdienen dadurch ja gutes Geld, nur halt von BMW und nicht direkt vom Kunden (naja in dem Fall sogar zusätzliche 300€), also wenn jemand zu seinem Autohaus geht und einen Garantiefall melden will, wäre der Händler doch blöd den Kunden weg zu schicken, oder ist das so nicht richtig?

    Meiner ist mir auch immer fleißig am Erklären was genau ich dann bei der möglichen Befragung am Telefon (zwecks Beurteilung) sagen kann und welche Auswirkungen meine Formulierungen haben.

    @Spitzel ToiToiToi für den Kulanzantrag :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Könntest du mal bitte beschreiben, wie sich dieses Schaben bemerkbar macht? Ist das Drehzahlabhängig bzw. wird bei zunehmender Drehzahl schlimmer? Meiner macht seit kurzem auch Geräusche, kein Plan von wo das herkommt. Hört sich eher nach Lüfter oder dergleichen an...
     
  22. #20 spitzel, 19.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.020
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    es ist ab ca. 1500U/min deutlich zu höhren. Am besten man parkt im Abstand von ca. 1,5-2m neben einer Hecke. Sitzt im Auto mit offener Tür. Dann kann man ein schleifen und scheppern warnehmen.Werde versuchen nochmal eine Tonaufnahme zu machen.

    Man kann es auch leise im Wagen höhren. Dazu alle Geräte abschalten. Den wagen im 2 oder 3 Gang oberhalb von 1500U/min rollen lassen. Wichtig ist kein Gas zu geben um das Nageln nicht zu haben. Hört man jetzt ein metallisches Schleifen und Rasseln wird es wohl die Kette sein. Bei mir ist es am deutlichsten bei 2000U/min.

    Baujahr 11/2007 48tkm gelaufen. Jeden Service bei BMW gemacht. BMW übernimmt auf Kulanz 100% der Teile und 50% der Arbeitskosten. Dazu kommen noch diverse Dichtungen, Kleinteile (Schrauben Muttern) und Flüssigkeiten auf mich zu. Denke ich muss mit ca. 800€ Eigenanteil rechnen.

    Was mich ärgert ist, dass ich schon in der Garantie Zeit den Servicemeister gefragt habe ob ein schleifendes Geräusch bekannt ist. Habe mind. 4 mal bis letztes Jahr gefragt ob es was neues gibt. Letzte Woche tauche ich mit der Puma Nummer auf und mir wird geglaubt. Bin am überlegen ob ich nochmal mit BMW München über eine bessere Kostenübernahme rede.
     
Thema: Kurbelwelle defekt?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 kurbelwelle schaden

    ,
  2. kurbelwelle bmw 116i austauschen

    ,
  3. bmw 116i kurbelwelle

    ,
  4. kurbelwelle defekt brummen,
  5. ist kurbelwelle ein veschleißteil,
  6. kurbelwelle defekt grund,
  7. n47 kurbelwelle,
  8. Kurbelwelle e81 bmw 118d ,
  9. kurbelwelle kaputt anzeichen,
  10. anschlusstutzen kurbelwelle defekt,
  11. bmw 118d kurbelwelle lagerschaden,
  12. bmw 218i kurbelwellenlager,
  13. bmw 1er kurbelwelle,
  14. 1er bmw kurbelwellenrad,
  15. bmw n47 kurbelwelle symptome,
  16. bmw kurbelwellenspiel,
  17. 1erbmw kurbelwellenlager kaputt,
  18. bmw 118d symptome kolben defekt ,
  19. defekte kurbelwelle erkennen pkw,
  20. kurbelwelle bmw 1er,
  21. kurbelwelle defekt symptome,
  22. e81 118d kurbelwelle gebrochen,
  23. bmw e39 kurbelwelle defekt
Die Seite wird geladen...

Kurbelwelle defekt?! - Ähnliche Themen

  1. [E87] Injektoren und Steuergerät Defekt

    Injektoren und Steuergerät Defekt: [ATTACH] Der wurde ausgelesen bevor ich zu BMW gegangen bin. Hey Leute, Bei meinem E87 Bj 09/2007 mit 125.000km leuchtete beim fahren die gelbe...
  2. Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?

    Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?: Hallo an alle Mein linker Xenon Scheinwerfer streikt, die Linse zeigt nach Innen und bewegt sich nicht mehr ALC STG kam 10/2015 neu und hat noch...
  3. [E87] Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?

    Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?: Servus zusammen, fahre einen e87, 118d, Bj. 2008. Heute Mittag habe ich den Motor angemacht und es gab ein lautes Geräusch, dachte aber das kommt...
  4. E87, Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?

    E87, Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?: bitte löschen, da falsches Unterforum. Danke für den Hinweis
  5. Kurvenlicht defekt?!

    Kurvenlicht defekt?!: Guten Tag, seit letzter woche bekomme ich ab und zu so eine Meldung E87 Bj 2011 116i [IMG] Was ich nicht verstehe das es nur manchmal aufblickt...