[E87] Kupplungsschaden

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Henno_118d, 01.04.2012.

  1. #1 Henno_118d, 01.04.2012
    Henno_118d

    Henno_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal, ich bin seit gut 2 wochen 1er besitzer und war bisher auch ganz zufrieden mit ihm :daumen:
    Heute morgen jedoch Motor angemacht und losgefahren und zack hat der komplette Motorraum geraucht und gestunken, so schlau wie ich bin direkt mal den bmw service angerufen. Der kam dann auch relativ zügig um mir mitzuteilen dass die Kupplung im Arsch ist. :twisted:

    Bei einem Vorbesitzer und einer EZ 08/09 und nicht zu vergessen nur 40000 km empfinde ich das doch mehr als eine Lachnummer, wie muss die Vorbesitzerin den denn bitte gefahren haben? :haue::haue::haue:

    Jetzt meine Frage, ich habe bei dem Auto eine Garantie von einem Jahr beim BMW Händler und bisher bin ich damit auch nur 100 km gefahren, jedoch meinte der nette Mann vom Service dass die Kupplung ja ein Verschleißteil wäre und deshalb außerhalb der Garantie..
    meint ihr nach so kurzer Zeit übernimmt BMW das auf Kulanz o.ä?
    Es kann ja nicht sein dass nach so kurzer zeit die Kupplung absäuft. :eusa_naughty:
    Danke für schnelle Antworten :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snowwhite, 01.04.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Seh ich genauso! Ich würde da sowas von randale machen, wenn man mir ein Auto verkauft und nach 100 gefahrenen km die Kupplung verreckt :haue:
    Wenn das der Freundliche bei dem du den Wagen erstanden hast nicht zu min. 80% aus seiner Tasche bezahlt, würde ich damit sogar zur örtlichen Presse gehen.
     
  4. #3 supersonico, 01.04.2012
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Was genau ist denn mit der Kupplung?

    Wenn:
    Kupplung abgenutzt = Verschleiß
    Kupplung defekt ( Bruch, oä.) = Mangel, der im Zuge der Garantie behoben werden muss.
     
  5. #4 Henno_118d, 01.04.2012
    Henno_118d

    Henno_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was genau weiß ich nicht, konnte der Herr vom Service jetzt auch nicht direkt beantworten. Aber er meinte wörtlich: "Vom Geruch her ist eindeutig die Kupplung im Arsch!"
    Aber da ich das Auto ja nur so kurze zeit selbst bewegt habe kann es wohl kaum von mir kommen und ich habe nachgeguckt waren nur 68 gefahrene km! -.-
    Daher ists ja egal ob Verschleiß oder nicht, das muss der BMW Vertragshändler doch bemerken sowas, die war dann vor 3 wochen auch schon im Eimer..
    Was muss da nur für eine alter Oma drangesessen haben die ne Kupplung nach 40000 km draufgehen lässt, die muss die ja schleifen gelassen haben ohne Ende!
     
  6. #5 supersonico, 01.04.2012
    supersonico

    supersonico 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Mach dir mal keine Sorgen, dafür muss BMW auf jeden Fall gerade stehen.
    Wenn der Mangel bereits bei Übergabe vorlag, muss der Verkäufer innerhalb des ersten Jahres belegen können, dass der Schaden durch dich entstanden ist.
    Da muss wohl ein Gutachter ran!
     
  7. #6 Henno_118d, 01.04.2012
    Henno_118d

    Henno_118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Aber dann wirds echt schwach von BMW wenn man dafür nen Gutachter ranziehen muss..
    Wenn die den general überholen lassen vor dem Verkauf dann muss ein Mechaniker sowas doch diagnostizieren oder täusche ich mich da!?
    Wenn dies nicht zahlen wirds dann auch auf ewig mein letzter gewesen sein, ich kann mir ja nicht als Schüler ein verhältnismäßig teures Auto anschaffen und dann direkt ne neue Kupplung bezahlen -.-
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kupplungsschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d coupe kupplungschaden

    ,
  2. Kupplungsschaden BMW 1er

Die Seite wird geladen...

Kupplungsschaden - Ähnliche Themen

  1. [E82] Kupplungsschaden bei 8300km

    Kupplungsschaden bei 8300km: Hallo zusammen, wollte euch nicht vorenthalten das ich gestern mit meinem recht neuen 123d Coupe in Dortmund liegen geblieben bin :eusa_clap:....
  2. Kupplungsschaden beim 130i

    Kupplungsschaden beim 130i: Hi 1er Fahrer... (besonders 130i Fahrer) nur mal kurz zur Info: Habe bei 18000km den ersten Kupplungsschaden :shock: Die Gänge ließen sich...