[E82] Kupplung

Diskutiere Kupplung im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, noch'n Problem. Von Anfang an kommt die Kupplung relativ spät, da hat man Probleme sich dran zu gewöhnen. Aber jetzt bei...

  1. #1 Roadrunner1802, 16.11.2013
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Hallo zusammen,

    noch'n Problem.

    Von Anfang an kommt die Kupplung relativ spät, da hat man Probleme sich dran zu gewöhnen. Aber jetzt bei 20000 km ist das doch schlimmer geworden. Wenn ich den Fuß auf's Pedal lege und den Druck leicht erhöhe, fängt beim Beschleunigen die Kupplung an zu rutschen. Beim schnellen Schalten ist das ganz schön blöd, da die Schaltvorgänge recht unsauber werden, beim Auskuppeln steht man noch auf zu viel Gas und beim Einkuppeln ist man schon zu früh wieder auf dem Gapedal. Schaltvorgänge mit schleifender Kupplung und höher drehendem Motor gibt's bei mir normalerweise nicht.
    Kann die Druckplatte einen Fehler haben? Kennt das jemand?
    Ich habe zwar noch Gewährleistung, aber bei dem Verschleißteil Kupplung...?

    Gruß
    Rainer
     
  2. #2 Eintrflo, 16.11.2013
    Eintrflo

    Eintrflo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
  3. #3 Roadrunner1802, 16.11.2013
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,

    nein.
    Bei mir ist das so, als ob die Kupplung veschlissen wäre und nur noch auf dem letzten Zentimeter packt.

    Gruß
    Rainer
     
  4. #4 Clamshell, 17.11.2013
    Clamshell

    Clamshell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Peter
    Hattest Du vorher eine art Unwucht oder pulsieren im Pedal?
     
  5. #5 Roadrunner1802, 17.11.2013
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Nö!
     
  6. #6 schluerfi1978, 17.11.2013
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo Rainer, verstehe ich das richtig? Angenommen, Du willst über einen größeren Geschwindigkeitsbereich hinweg durchbeschleunigen, so legst Du den linken Fuss frühzeitig vor dem Schaltvorgang auf das linke Pedal, löst den Kupplungsvorgang aber erst durch nur leichten Druck aus? - Falls ja, so solltest Du Dir dieses verschliffene Schalten unbedingt abgewöhnen, denn es erhöht mit Sicherheit den Verschleiss der Kupplung beträchtlich. Der linke Fuss gehört nur dann auf das Pedal, wenn die Kupplung betätigt wird, und die Kupplung wird nur ganz getreten, oder gar nicht. Also nicht nur leicht den Druck erhöhen, sondern gleich konsequent durchtreten. Falls ich das falsch verstanden habe, so vergiss bitte meinen Kommentar.

    Ansonsten sind mir die BMW-Kupplungen auch bisher alle als zickig aufgefallen, zügiges Anfahren will jedenfalls geübt sein.
     
  7. #7 Roadrunner1802, 19.11.2013
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,

    das hast Du falsch verstanden!
    Ich wollte nur erklären, wie die Kupplung schon auf den kleinsten Druck reagiert...

    Gruß
    Rainer
     
  8. #8 schluerfi1978, 19.11.2013
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    OK! Dieser ultrafrühe Schleifpunkt scheint mir dann echt nicht normal zu sein. Das kenne ich nicht so.
     
  9. Tremel

    Tremel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2009
    Also bei mir ist es so, wenn ich vom 1. in den 2. Gang schalte, dass ich dann eine "Leistungsfall" verspüre und das Auto dann damit ruckelt. Ist aber nur manchmal, wenn ich langsam anfahre und wann kommt das schonmal vor.

    Zudem muss ich sagen dass meine Kuplung auch etwas spät kommt.
    Vielleicht schon ein bisschen verschlissen, mal abwarten. Habe noch Gebrauchtwagengarantie, aber ich glaube das fällt nicht darunter, da es ja Verschleiß ist.

    Gruß
    Tremel
     
  10. #10 pousa13, 29.11.2013
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.132
    Zustimmungen:
    298
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    ist bei mir genau so, war meines wissens nach auch schon immer so (92500km, CDV draussen). ist in meinen augen aber nur gewöhnungssache, probleme beim schalten macht das in meinen augen keine.
     
  11. #11 Roadrunner1802, 29.12.2013
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,
    Kupplung wird auf Garantie getauscht. Die Teile gibt's aber erst in zwei Wochen, wegen Feiertagen und Systemumstellung.

    Gruß
    Rainer
     
  12. #12 Roadrunner1802, 27.03.2014
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,

    So, neue Kupplung, neues Glück!
    Alles wieder in Butter!:daumen:

    Gruß
    Rainer
     
Thema: Kupplung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 125i kupplung

    ,
  2. bmw 125i e82 kupplung

Die Seite wird geladen...

Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Kupplung rupfen schädlich?

    Kupplung rupfen schädlich?: Hallo zusammen, welcher 1er Fahrer kennt es nicht...das Rupfen der Kupplung beim Anfahren im ersten Gang. Ich hab es eigentlich auch schon seit...
  2. EMS + Kupplung Sachs Performance

    EMS + Kupplung Sachs Performance: Hallo Zusammen, Hab bei meinem M135i eine neue Kupplung samt Einmassenschwungrad verbauen lassen, da beides durch die Nordschleife zerstört wurde....
  3. Kupplung knierscht wie ein Mahlstein

    Kupplung knierscht wie ein Mahlstein: Hallo liebes Forum, ich bin letztes Wochenende eine längere Strecke gefahren (2x400km) und hatte keine Probleme. Eine Woche später (ohne den Wagen...
  4. BMW Kupplung + Ausrücklager

    BMW Kupplung + Ausrücklager: Verkaufe eine gebrauchte BMW Kupplung inkl. Ausrücklager und Zubehör. Nicht enthalten ist die Kupplungsscheibe, die ich aber günstig neu besorgen...
  5. [E87] Herstellerwahl bei Kupplung und Zweimassenschwungrad

    Herstellerwahl bei Kupplung und Zweimassenschwungrad: Hi, bei meinen kleinen BMW 118d BJ 2005 steht ein neues Zweimassenschwungrad und Kupplung an. Ein bekannter würde den einbau des...