[E82] Kupplung

Dieses Thema im Forum "BMW 125i" wurde erstellt von Roadrunner1802, 16.11.2013.

  1. #1 Roadrunner1802, 16.11.2013
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Hallo zusammen,

    noch'n Problem.

    Von Anfang an kommt die Kupplung relativ spät, da hat man Probleme sich dran zu gewöhnen. Aber jetzt bei 20000 km ist das doch schlimmer geworden. Wenn ich den Fuß auf's Pedal lege und den Druck leicht erhöhe, fängt beim Beschleunigen die Kupplung an zu rutschen. Beim schnellen Schalten ist das ganz schön blöd, da die Schaltvorgänge recht unsauber werden, beim Auskuppeln steht man noch auf zu viel Gas und beim Einkuppeln ist man schon zu früh wieder auf dem Gapedal. Schaltvorgänge mit schleifender Kupplung und höher drehendem Motor gibt's bei mir normalerweise nicht.
    Kann die Druckplatte einen Fehler haben? Kennt das jemand?
    Ich habe zwar noch Gewährleistung, aber bei dem Verschleißteil Kupplung...?

    Gruß
    Rainer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eintrflo, 16.11.2013
    Eintrflo

    Eintrflo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
  4. #3 Roadrunner1802, 16.11.2013
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,

    nein.
    Bei mir ist das so, als ob die Kupplung veschlissen wäre und nur noch auf dem letzten Zentimeter packt.

    Gruß
    Rainer
     
  5. #4 Clamshell, 17.11.2013
    Clamshell

    Clamshell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Peter
    Hattest Du vorher eine art Unwucht oder pulsieren im Pedal?
     
  6. #5 Roadrunner1802, 17.11.2013
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Nö!
     
  7. #6 schluerfi1978, 17.11.2013
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo Rainer, verstehe ich das richtig? Angenommen, Du willst über einen größeren Geschwindigkeitsbereich hinweg durchbeschleunigen, so legst Du den linken Fuss frühzeitig vor dem Schaltvorgang auf das linke Pedal, löst den Kupplungsvorgang aber erst durch nur leichten Druck aus? - Falls ja, so solltest Du Dir dieses verschliffene Schalten unbedingt abgewöhnen, denn es erhöht mit Sicherheit den Verschleiss der Kupplung beträchtlich. Der linke Fuss gehört nur dann auf das Pedal, wenn die Kupplung betätigt wird, und die Kupplung wird nur ganz getreten, oder gar nicht. Also nicht nur leicht den Druck erhöhen, sondern gleich konsequent durchtreten. Falls ich das falsch verstanden habe, so vergiss bitte meinen Kommentar.

    Ansonsten sind mir die BMW-Kupplungen auch bisher alle als zickig aufgefallen, zügiges Anfahren will jedenfalls geübt sein.
     
  8. #7 Roadrunner1802, 19.11.2013
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,

    das hast Du falsch verstanden!
    Ich wollte nur erklären, wie die Kupplung schon auf den kleinsten Druck reagiert...

    Gruß
    Rainer
     
  9. #8 schluerfi1978, 19.11.2013
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    OK! Dieser ultrafrühe Schleifpunkt scheint mir dann echt nicht normal zu sein. Das kenne ich nicht so.
     
  10. Tremel

    Tremel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2009
    Also bei mir ist es so, wenn ich vom 1. in den 2. Gang schalte, dass ich dann eine "Leistungsfall" verspüre und das Auto dann damit ruckelt. Ist aber nur manchmal, wenn ich langsam anfahre und wann kommt das schonmal vor.

    Zudem muss ich sagen dass meine Kuplung auch etwas spät kommt.
    Vielleicht schon ein bisschen verschlissen, mal abwarten. Habe noch Gebrauchtwagengarantie, aber ich glaube das fällt nicht darunter, da es ja Verschleiß ist.

    Gruß
    Tremel
     
  11. #10 pousa13, 29.11.2013
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.841
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    ist bei mir genau so, war meines wissens nach auch schon immer so (92500km, CDV draussen). ist in meinen augen aber nur gewöhnungssache, probleme beim schalten macht das in meinen augen keine.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Roadrunner1802, 29.12.2013
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,
    Kupplung wird auf Garantie getauscht. Die Teile gibt's aber erst in zwei Wochen, wegen Feiertagen und Systemumstellung.

    Gruß
    Rainer
     
  14. #12 Roadrunner1802, 27.03.2014
    Roadrunner1802

    Roadrunner1802 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wipperfürth
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,

    So, neue Kupplung, neues Glück!
    Alles wieder in Butter!:daumen:

    Gruß
    Rainer
     
Thema: Kupplung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 125i e82 kupplung

Die Seite wird geladen...

Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...
  2. [E87] Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad

    Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer verstärkten Kupplung und einem Zweimassenschwungrad (vorzugsweise von Sachs). Ich bin im Internet bei...
  3. Kupplung durch nach 60.000 km?

    Kupplung durch nach 60.000 km?: Hey Leute! Ich fahre einen 120d aus 12/2004 mit einer KFO von Marcel. Der Wagen ist jetzt 168.000 km gelaufen und die Kupplung habe ich erst vor...
  4. Klackgeräusch beim Anfahren /Kupplung

    Klackgeräusch beim Anfahren /Kupplung: Hallo, bei mir wurden die Bremsen komplett gewechselt also komplett alles Scheiben ,Beläge usw seid dem habe ich beim Anfahren oder Kupplung...
  5. [F20] 116i Harte Kupplung

    116i Harte Kupplung: Mahlzeit liebe Community, ich fahre jetzt seit 1 Jahr einen 116i F20 mit 136 PS und wollte mal nachfragen, ob es normal ist, dass meine Kupplung...