[E81] Kupplung ersetzten

Dieses Thema im Forum "BMW 120i" wurde erstellt von forcarspeed, 03.04.2013.

  1. #1 forcarspeed, 03.04.2013
    forcarspeed

    forcarspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Chris
    Hi

    Muss bald an meinem 120i E81 2008 die Kupplung ersetzten.
    Nun kann ich die Produkte aus dem Ebay kaufen?
    oder ratet Ihr davon ab?

    Und was würdet ihr alles ersetzten - Zweimassenschwungrad auch?

    Danke für ein profesionelles Feedback.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackraven, 04.04.2013
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Was fürn Problem haste denn, dass du die ersetzen willst?
     
  4. #3 forcarspeed, 05.04.2013
    forcarspeed

    forcarspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Chris
    Ich habe beim anfahren gelegentlich (vorallem bei Stau Fahrten) aber nur im 1.Gang und beim anfahren aus dem Stand ein ruckeln - so das, dass ganze Auto durchgeschüttelt wird und dies findet genau beim Schleifpunkt statt. wenn ich dann wieder einkupple geht es wieder weg.
    Wirklich nur beim Schleifpunkt - und ich merke das jenes Problem auf mechanischer Basis ist.

    KM-Stand 120`000

    Nah was meinst du?
     
  5. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Das Kupplungsrupfen ist aber nicht zwangsläufig eine Anzeige für den Verschleiß. Man liest das hier öfter das die Kupplung rupfen. Meine macht das übrigens auch mit 50.000 KM weniger auf der Uhr.
     
  6. #5 forcarspeed, 05.04.2013
    forcarspeed

    forcarspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Chris
    Ich habe meinen mit 60`000Km gekauft und da hatte ich dies auch. Aber nur ganz selten und sehr schwach.

    Nun hat sich das aber gesteigert und wenn es eintritt ist es heftiger.
    Das sieht für mich einfach nach Verschleiss aus.

    Wie macht sich das bei dir bemerkbar - in welchen Situationen?
     
  7. #6 fmkberlin, 06.04.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Es gibt mehrere Themen hier im Forum, die sich mit dem Ruckeln beim Anfahren beschäftigen!
    Da wird das Problem aber nicht durch Kupplungverschleiß, sondern durch andere Dinge verursacht.
    Bevor Du einen teuren Kupplungswechsel machst, würde ich mich da erst mal schlau machen :wink:

    Es ist auch kein spezielles 120i Problem, also besser diese Frage im allgemeinen 1er Bereich stellen :nod:
     
  8. #7 forcarspeed, 06.04.2013
    forcarspeed

    forcarspeed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Chris
    Danke für den Input. Doch das elektronische Problem habe ich bereits hinter mir.
    Wie umschrieben, es ist ganz klar auf mechanischer Basis.

    Ich würde gerne wieder auf meine Ursprüngliche Frage zurück kommen.

    Muss bald an meinem 120i E81 2008 die Kupplung ersetzten.
    Nun kann ich die Produkte aus dem Ebay kaufen?
    oder ratet Ihr davon ab?

    Und was würdet ihr alles ersetzten - Zweimassenschwungrad auch?

    Danke :daumen:
     
  9. #8 Quertreiber, 06.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2013
    Quertreiber

    Quertreiber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Auch wenn ich einen 120d fahre möchte ich meine Erfahrung zum Thema Kupplungswechsel beitragen.

    Vor 3 Monaten habe ich bei meinem 1er die Kupplung und das Zweimassenschwungrad gewechselt. Der Grund dafür war ein defekt am Ausrücklager (war deutlich zu hören).

    Da ich ein fauler (vorsichtiger) Mensch bin, mache ich gleich alles neu, wenn ich den Bock mit 200tkm schon zerlegen muss.
    Der Belag der Kupplung sah noch gut aus und hätte sicher noch weitere 100tkm gehalten.

    Allerdings hatte es das Zweimassenschwungrad hinter sich, da scheint eine der beiden Federn gebrochen zu sein was dazu führte das sich die beiden Teile des ZM Schwungrads weit gegeneinander verdrehen liesen und dabei Geräusche von sich gaben.

    Das Problem bei der verbauten Kupplung ist die Funktion der selbstnachstellenden Beläge. Dadurch hat man zwar über die gesamte Lebensdauer der Kupplungsbeläge einen gleichmäßigen Druckpunkt. Aber, sobald man die Kupplung vom Zweimassenschwungrad löst um Selbiges ausbauen zu können, entspannen sich die Federn der Druckplatte. Ohne Spezialwerkzeug lässt sich die Kupplung dann wohl nur schwer oder nicht zurückstellen da scheiden sich die Geister).
    Deswegen habe ich die alte Kupplung nicht mehr eingebaut, sondern die neuen Bauteile verwendet nachdem das ZM Schwungrad ausgebaut werden musste. Für den Einbau einer neuen Druckplatte / Kupplung braucht man entgegen der Behauptung der Werkzeughersteller nämlich kein spezielles Werkzeug zum Vorspannen der Kupplung. Die Druckplatte kommt nämlich schon mit vorgespanntem Federpaket.
    Nach längerer Recherche im Netz griff ich zu Teilen von LUK.
    Einfach aus dem Grund, die sind günstiger als Teile von BMW oder Sachs und da LUK scheinbar der Erstausrüster für BMW ist, warum nicht.

    Jedenfalls wurde in einem anderen BMW Forum von einem Mitglied berichtet, das er beim Auspacken der Original Kupplung neben dem BMW Emblem das LUK-Emblem im Blech fand :narr:.

    Die Teile hatte ich nicht bei eBay gekauft, sondern über Teilehaber.de, der Händler hieß Rhoox und war der günstigste Anbieter den ich damals fand.

    Zu einem Kupplungsset und dem ZM Schwungrad kommen noch einige Schrauben, die man besser erneuert bzw zur Hand haben sollte, fallls die vorhandenen Schrauben den ausbau nicht überleben.
     
  10. #9 blackraven, 06.04.2013
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Das mein der TE nicht, also nicht das typische 4Zylinder ruckeln bei x U/Min.

    Ich kenne das was er meint, es ist eher ein vibrieren des ganzen Autos. Das habe ich auch im 1sten Gang aber schon seit. km-Stand 30.000, seither fahre ich nur im 2ten an, da ist es nämlich nicht und viel länger lasse ich die Kupplung auch nicht schleifen.

    Die Dieselfahrer müssten das Phänomen auch kennen, dort ist es auch häufig der Fall wie auch bei der E9x Reihe. Bei letzterem im Forum herrscht aber die Meinung, dass es nicht an der Kupplung liegt, sondern das von der Kardanwelle oder Antriebwellen? (k.a. wie das jetzt richtig heißt) kommt. Der Kupplungstausch hielt immer nur sehr kurz. Es soll dazu auch ein PUMA Eintrag geben, aber noch keine Lösung.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 fmkberlin, 06.04.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    OK Danke, ich lerne immer gerne dazu :wink: (Keine Ironie!)
    Kannst Du mir noch sagen, ob es ein FL Problem ist, oder betrifft es auch den VFL ?
     
  13. h123o

    h123o 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Das Kupplungsrupfen habe ich auch (±70.000km), mal mehr mal weniger. Habe auch schon öfter gelesen, dass man es im Prinzip nicht umgehen kann. Meine Mutter hatte das in ihrem e36 auch schon. Da hilft nur etwas mehr Gas, mehr Gefühl oder einfach noch mal auskuppeln und neu kuppeln. Zwar nicht sonderlich schön, aber effektiv.
     
Thema: Kupplung ersetzten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i kupplung wechseln kosten

    ,
  2. erstausrüster kupplungen e87

    ,
  3. kupplung bmw 1er kosten

    ,
  4. Was kostet kupplung beim e81,
  5. zweimassenschwungrad bmw 1er kosten,
  6. e81 kupplung erneuern,
  7. kupplung erneuern bei BMW1
Die Seite wird geladen...

Kupplung ersetzten - Ähnliche Themen

  1. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...
  2. [E87] Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad

    Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer verstärkten Kupplung und einem Zweimassenschwungrad (vorzugsweise von Sachs). Ich bin im Internet bei...
  3. Kupplung durch nach 60.000 km?

    Kupplung durch nach 60.000 km?: Hey Leute! Ich fahre einen 120d aus 12/2004 mit einer KFO von Marcel. Der Wagen ist jetzt 168.000 km gelaufen und die Kupplung habe ich erst vor...
  4. Klackgeräusch beim Anfahren /Kupplung

    Klackgeräusch beim Anfahren /Kupplung: Hallo, bei mir wurden die Bremsen komplett gewechselt also komplett alles Scheiben ,Beläge usw seid dem habe ich beim Anfahren oder Kupplung...
  5. [F20] 116i Harte Kupplung

    116i Harte Kupplung: Mahlzeit liebe Community, ich fahre jetzt seit 1 Jahr einen 116i F20 mit 136 PS und wollte mal nachfragen, ob es normal ist, dass meine Kupplung...