Kupplung beim 120d - ruckelfrei schalten

Dieses Thema im Forum "BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d" wurde erstellt von topper harley, 04.12.2014.

  1. #1 topper harley, 04.12.2014
    topper harley

    topper harley 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    hallo,
    habe seit einem monat einen 120d handschalter. ich fahre das auto eigentlich nur am wochenende, daher fehlt mir vielleicht auch nur ein wenig die übung, aber das schalten bzw. die kupplung finde ich doch sehr gewöhnungsbedürftig. speziell das schnelle anfahren und anschließende schalten in den zweiten gang bekomme ich selten ruckelfrei über die bühne. nach dem einkuppeln gibt es oft einen mehr oder weniger heftigen ruckler. hab das gefühl, als würde die kupplung einfach sehr schnell kommen, d.h. man braucht ein extrem feines füßchen. ich fühle mich mitunter wie bei meiner ersten fahrstunde.
    kennt jemand dieses problem?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    suchen thema kupplung rupft....neben dem Effekt gibt es auch leute, die generell schlecht mit DER KUPPLUNG zurechtkommen....
     
  4. #3 topper harley, 04.12.2014
    topper harley

    topper harley 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    die diskussion habe ich schon gelesen, allerdings geht es da ums rupfen. mein problem ist aber ein anderes. zumindest glaube ich das.
    nur um mal die begrifflichkeiten zu klären, rupfen nennt man meines wissens wenn der wagen ruckelnd fährt während man die kupplung schleifen lässt, oder lieg ich da falsch?
     
  5. #4 gotcha43, 04.12.2014
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    584
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Suche mal nach CDV (Clutch Delay Ventil). Auch Kupplungsverzögerungsventil genannt. ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. #5 topper harley, 04.12.2014
    topper harley

    topper harley 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    hab ich auch zuerst dran gedacht, aber das ding gibt's beim f20 nicht mehr

     
  7. Crino

    Crino 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Vorname:
    Chris
    Meine Kupplung war auch ziemlich am rupfen und hat nach dem anmachen gerne gestottert beim Anfahren. Vor allem wenn der kleine bergauf stand.
    Habe das und ein paar andere Sachen dem Händler gesagt und mir wurde eine neue eingebaut. Mir wurde gesagt, dass die, welche ich jetzt bekommen habe, in irgendeiner Form "modifiziert" sei. Scheinbar ist BMW bekannt, dass da etwas nicht passt?
    Anfangs hat es sich wie ein neues Auto angefühlt. Schalten klappt nun auch viel besser und ruckelfrei.
    Versche es einfach beim Händler zu reklamieren :P
     
  8. #7 Alpenflitzer, 05.12.2014
    Alpenflitzer

    Alpenflitzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Bist du dir sicher? Mir wurde vom Gegenteil erzählt.
     
  9. #8 Philsen, 05.12.2014
    Philsen

    Philsen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    10/2011
    Ich war der Threadersteller von dem Thread zum Thema im Allgemeinen Forum. War inzwischen zwei mal deswegen bei BMW mit Diagnose Fahrt etc.

    Im Endeffekt haben sie nichts gemacht, da es normal sei. Bei der Diagnosefahrt mit einem ziemlich alten Service Techniker (ist wohl schon seit fast 30 Jahren bei BMW) wurde mir dann erklärt, dass dieses ruckeln/rupfen/hin her daher kommt, dass der Wagen von dem Lastbetrieb in den Schubbetrieb wechselt wenn man beim Kuppeln zu wenig Gas gibt, bzw. die Drehzahl zu weit fallen lässt. Das nimmt man dann als dieses Ruckeln oder Rupfen wahr. Er hats dann 20 mal hintereinander absolut perfekt "vorgemacht", so dass ich wohl davon ausgehen muss, dass es tatsächlich an meiner Kuppeltechnik liegt. Die Fahrschulvariante alá vom Gas, auskuppeln, gang wechseln, einkuppeln, wieder aufs Gas läuft bei BMW auf jeden Fall nicht.

    Das ist einfach das "sportliche Fahren" bei BMW, man muss die Kupplung beim Einkuppeln leicht und kurz schleifen lassen und gleichzeitig wieder aufs Gas um die Drehzahl anzupassen (1500-1750 funktioniert bei mir meist recht gut). Dazu kommt dann noch das oben erwähnte CDV, was die Sache auch nicht gerade runder ablaufen lässt. Ich persönlich finde es zwar nicht so toll, hab mich aber inzwischen damit abgefunden und in 8 von 10 Fällen klappt es inzwischen auch ohne das Ruckeln. Braucht halt eine Zeit lang bis man sich daran gewöhnt hat, gerade wenn man von anderen Herstellern kommt, die da bedeutend unempfindlicher sind.
     
  10. #9 Cubeteam, 05.12.2014
    Cubeteam

    Cubeteam 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Also kurz gesagt früher aufs Gas?

    Gefühlt würde ich sagen, der F25 2,0 XD meines Vaters ruckelt deutlich weniger als mein E87...
     
  11. #10 Philsen, 05.12.2014
    Philsen

    Philsen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    10/2011
    Genau...schon während man einkuppelt wieder aufs Gas, dann läuft es meistens ruckel und ruppelfrei ab.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 topper harley, 05.12.2014
    topper harley

    topper harley 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    ok, und von wem?
    ich habe halt mal die explosionszeichnungen und ersatzteillisten der kupplung vom alten und neuen 1er verglichen und beim f20 taucht das teil nicht mehr auf. hatte mich schon gefreut, so nach dem motto, cdv raus und gut ist...
     
  14. #12 topper harley, 05.12.2014
    topper harley

    topper harley 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    hm ok, ich bin bisher nur fahrzeuge von vw (und konsorten) gefahren und kannte dieses "problem" bisher nicht. hätte nicht gedacht, dass es so eine umstellung ist, bei nem bmw vernünftig einzukuppeln. dann werd ich morgen mal ein bisschen üben :?
    wäre nur die frage, ob es dieses ominöse cdv jetzt beim f20 noch gibt oder nicht
     
Thema: Kupplung beim 120d - ruckelfrei schalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bmw 1er f20 diesel ruckelt beim schalten

    ,
  2. bmw 1er f20 ruckelt beim Gangwechsel in den 2ten

Die Seite wird geladen...

Kupplung beim 120d - ruckelfrei schalten - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  3. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  5. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....