Kundenservice mies - was tun

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von HanzmitZ, 14.05.2012.

  1. #1 HanzmitZ, 14.05.2012
    HanzmitZ

    HanzmitZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Hannes
    Mal ne Frage in die Runde, habt ihr das auch schon erlebt, dass der Kundenservice so grottenschlecht ist? Ich habe vor 8 Wochen BMW per Mail kontaktiert und die gesammelten kleinen Mängel, von denen man hier ja oft liest aufgelistet und um Rückmeldung gebeten. Also Bruch drittes Bremslicht, Airbag Beifahrer zeichnet sich ab, Klappergeräusche usw... Es sind zwar theoretisch Kleinigkeiten, ein Großteil wurde aber in der Garantie schon mal repariert und nun bin ich der Garantie raus und es würde teuer werden.

    Bin ich da zu ungeduldig, oder was meint ihr? Ich finde es einfach heftig, nach acht Wochen keine Antwort zu bekommen, auch telefonisch konnte ich das Ganze nicht lösen, da man angeblich niemanden aus der Fachabteilung erreicht. Klar könnte ich zum Freundlichen fahren, aber da kommen dann meistens komische Sprüche. Als mein Bremslicht das letzte Mal kaputt war, wollte man sich auf Steinschlag rausreden und ich wäre selbst dran schuld usw...

    Finde es echt frustrierend, denn es sind ja Kleinigkeiten, aber klare Mängel vom Hersteller und man wird da einfach ignoriert.

    Habt ihr Ähnliches erlebt und falls ja, was würdet ihr machen?

    Viele Grüße

    Hanz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 14.05.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Die Probleme, welche du aufgelistet hast sind doch alle bekannt und sollte eigentlich dein Händler Vor-Ort kostenlos beheben. Wenn sich dein Händler quer stellt, sprich mit dem Serviceleiter oder Geschäftsführer. Wenn das nicht hilft, Händler wechsel und beim BMW in München eine Beschwerde gegen den Händler einrechen.
    Such dir am besten auch ein Autohaus, keine Niederlassung.

    Klappergeräusch, werden wohl wieder auftauchen ist halt normal beim 1er.
     
  4. #3 Rocket85, 14.05.2012
    Rocket85

    Rocket85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Marc
    Mach dir nix draus. Ich warte auch seit Wochen auf ne Antwort.
     
  5. #4 HanzmitZ, 14.05.2012
    HanzmitZ

    HanzmitZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Hannes
    Puh, das beruhigt ja.... Ja, dann werd ichs mal über den Händler direkt probieren...hat sonst jemand noch ne Lösung? Ich bin ja echt geduldig, aber acht Wochen ohne irgendeine Rückmeldung? hat BMW das nicht mehr nötig, sich ein bisschen um seine Kunden zu kümmern? Als ich mir zum Spaß ein Auto online konfiguriert hatte, war am nächsten Tag der Rückruf da...

    Ecuh beiden jedenfalls schon mal DANKE für die schnelle Antwort :-)
     
  6. #5 Starscream, 14.05.2012
    Starscream

    Starscream 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    [ES] Stauferland
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Tobias
    Also wenn du den Weg über die Kundenbetreuung gewählt hast, dauert es in der Tat lange bis da mal ne Rückmeldung kommt. Am schnellsten/einfachsten geht es über das Autohaus direkt. Die 3. Bremsleuchte habe ich auch schon zwei mal tauschen lassen. Das Autohaus stellt einen Kulanzantrag an BMW und bis zum nächsten Tag ist die Antwort da. Wurde bei mir zwei mal kostenfrei getauscht.
    Das Problem mit dem Armaturenbrett hatte ich auch, ebenfalls kurz nach Ablauf der Garantie :lol: Auch hier Kulanzantrag gestellt, leider war das Ergebnis nicht ganz befriedigend.. Da hier das komplette Armaturenbrett getauscht werden muss is das schon ein bischen Arbeit. BMW hat das neue Brett bezahlt und ich den Einbau. Netterweise wurde mir der niedrigste Stundensatz vom Meister berechnet. Waren damals ~350 Euro für den Aus- & Einbau.

    Mit schlechtem Kundenservice hab ich auch schon meine Erfahrungen gemacht. Bin mitlerweile im 4. BMW Autohaus Kunde aber das jetzt seit vielen Jahren. Dort ist der Umgang & Service genau so wie man ihn von BMW eigentlich erwartet. Bis dorthin war es aber leider auch ein langer Weg...
     
  7. #6 HanzmitZ, 16.05.2012
    HanzmitZ

    HanzmitZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Hannes
    Danke für Eure vielen Antworten, ist aber doch irgendwie zum Verzweifeln das alles :shock:
     
  8. #7 Octopus, 16.05.2012
    Octopus

    Octopus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Spritmonitor:
    Wo ist denn dein Geheimtip? ;-)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 RoadStar111, 17.05.2012
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Was willst du denn von BMW hören ?

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, sind diese Dinge bei dir alle schonmal aufgetreten und wurden innerhalb der Garantie behoben.

    Willst du jetzt von BMW schriftlich haben, daß sie in Zukunft pauschal alles weiterhin auf Kulanz übernehmen werden ?

    Genau das ist der Grund, warum du wahrscheinlich noch keine Antwort bekommen hast, weil sie das nie im Leben dir schriftlich geben werden. Wenn du eine Antwort bekommen wird, dann wird das blabla sein.

    Sowas wird dann von Fall zu Fall entschieden, falls einer dieser Defekte wieder auftreten sollte.
     
  11. #9 HanzmitZ, 18.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2012
    HanzmitZ

    HanzmitZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Hannes
    Nein, ich erwarte keine generelle Zusage, aber ich habe keinen Bock, dass ich wieder im Autohaus ewig diskutieren muss, ob denn der Glasbruch an der dritten Bremsleuchte nicht durch einen Steinschlag verursacht wurde und weitere so unsinnige Geschichten...
    Aber Roadstar, Du hast schon recht, was will man groß erwarten...mehr wie ein Standardschreiben wird es sowieso nicht geben. Was mich speziell halt aufregt ist, dass man einfach acht Wochen lang NICHTS, aber auch gar nichts hören lässt. Das ist einfach ein Verhalten gegenüber Kudnen, was ich so sonst nirgendwo erlebt habe und in meinen Augen einem Premium-Hersteller unwürdig....
     
Thema:

Kundenservice mies - was tun

Die Seite wird geladen...

Kundenservice mies - was tun - Ähnliche Themen

  1. [F20] Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?

    Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?: Hallo zusammen, ein guter Bekannter hat aus Spaß eine Ölanalyse an seinem Wagen (auch M135i) machen lassen. Er hat beim Ölwechsel wohl etwas Öl...
  2. 116d mit Automatik Tunen

    116d mit Automatik Tunen: Hi habt Ihr Erfahrung mit getunten 116d auf 180 PS mit der Automatik ein Kollege hat den selben aber Manuell und fährt mit 190PS seit 15tkm thx Leute
  3. (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?

    (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?: Hallo, gestern hatte meine Freundin mit meinem Auto einen (selbstverschuldeten) Unfall, das AUto dürfte ein Totalschaden sein (bis zu den Reifen...
  4. [E82] Suche guten Tuner in Baden Württemberg / PLZ 74

    Suche guten Tuner in Baden Württemberg / PLZ 74: Hallo Leute, ich möchte nächstes Jahr meinen BMW 135i N54 tunen lassen. Nun wollte ich mal um eure Hilfe bitten. Kennt Ihr einen guten Tuner in...
  5. [F20] Lackschaden an der hinteren Stoßstange - Was tun?

    Lackschaden an der hinteren Stoßstange - Was tun?: Guten Abend! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin leider etwas verzweifelt nachdem mir ein Vollidiot (ist nun mal leider so) auf einem...