Kumpel mit angezogener Handbremse auf Autobahn gefahren :-(

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von DerKleineLukas, 24.09.2008.

  1. #1 DerKleineLukas, 24.09.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Hohoho,

    auf meiner fahrt Köln - Muc hatte ich einen Kumpel fahren lassen, da ich nach 3 Stunden strömende Regenfälle auf der A3 doch recht erschöpft war. Was tut mein Kumpel? Er fährt Vollgas auf die Autobahn und ich denk mir schon warum er denn plötzlich den gesamten Drehzahlbereich ausnutzt: Er fährt mit der Handbremse dicke angezogen mal eben 120 und lässt sich durch diesen Warnton mit der Warnanzeige und mit mir kreischend (wie ein kleines mädchen) als Beifahrer nicht ablenken.

    Heute beim Berg anfahren: Ding hält nur noch, nachdem man die Handbremse mit purer Gewalt hochgezogen hat. Dementsprechend schwierig bei den steileren Berg-Anfahr etappen.

    Manche leute sind echt bescheuert :-(. So was muss man doch merken? nicht nur die anzeige auf dem Tacho, die warnanzeige beim Navi bildschirm und warnton sondern auch die fehlenden 100PS hätten auf sich aufmerksam machen müssen. Beschi**ene Audi fahrer....

    Vil. kann der freundliche was machen. Ich bin echt sauer und trauer um meinen kleinen, dass er so was durchmachen musste.

    Musste ich mal los werden.

    lg S.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 24.09.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    Re: Kumpel mit angezogener Handbremse auf Autobahn gefahren

    solange er die Rechnung bezahlt - kannst du ihm doch das bischen Rotlicht gönnen. ein Audi Fahrer fühlt sich halt nur so richtig daheim wenn es ihn rot anleuchtet... :wink:
     
  4. #3 Sushiman, 25.09.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    er ist weitergefahren obwohl du ihn aufmerksam gemacht hast das da was nicht stimmt? na gratulation zu deinem kumpel..
    g, sushiman
     
  5. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Du sahst nebendran und hast es bemerkt?

    Wieso nicht einfach selbst die Handbremse gelöst? :?
     
  6. #5 koschi1986, 25.09.2008
    koschi1986

    koschi1986 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vlotho
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Marcel
    Frage mich auch, wenn man sowas merkt, dann macht man doch sofort etwas dran! Niemand fährt dann weiterhin mit Handbremse. Mal abgesehen davon merkt man das schon beim losfahren..
     
  7. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    als ich meine fahrprüfung gemacht habe, ist eine mit der handbremse den test gefahren :-) die ist dann durchgefallen.

    Wir waren in einem auto hinter ihr und sie musste aus ner parklücke raus, das war ja häftig. Volgas mi so nem 1,4 polo und dann hat sie sich die hinter-reifen nachgeschleppt bis der prüfer den test unterbrochen hat :-D
     
  8. #7 DerKleineLukas, 26.09.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    es hat schon paar mal gebimmelt: Fahrer ist fahrer, nicht dass ich die handbremse löse und plötzlich 100 extra PS zum vorschein kommen, motor hat er wirklich ausgedreht und die straße war nass.

    und wir haben uns geeinigt: waren maximal 80 und ich soll mich nicht so aufregen ^^. Aber er war wirklich verpeilt, das gebimmel etc. hat er erst gar nicht registriert bis ich mich tierisch aufgeregt habe. Er selber zieht ja nie die handbremse an (brauch er nicht, automatik einfach auf P und auf dem parkplatz gestellt, blöd nur, dass mein kleiner öfters am hang steht als nicht am hang.

    Es geht wieder. hab einfach mal die handbremse noch mal angezogen und bin langsam paar m gefahren: n (anderer) kumpel meinte, da würde sich irgendwas aufheizen und vil. automatisch nachstellen. geht inzwischen wieder, aber weiterhin fest anziehen angesagt.


    In meiner Ersten fahrstunde habe ich beim berg anfahren n burnout hingelegt, weil ich nicht gerafft habe, dass man auch die handbremse lösen muss. Tja.... :oops:
     
  9. #8 Trendler, 26.09.2008
    Trendler

    Trendler 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Vorname:
    Christian
    Wer fährt denn schon mit der Handbremse am Hang an? :lol:

    Natürlich doofe Geschichte aber deine Begründung, dass du nicht selber die Handbremse gelöst hast, verstehe ich irgendwie nicht *g*
     
  10. #9 DerKleineLukas, 27.09.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    na jut, hätt ich machen soll statt totale panik ;-) normalerweise fahr ich auch nicht mit handbremse an, aber da gibts einen berg in starnberg, wo ich vil. ein mal die woche hinkomme: da muss man die kupplung sehr genau dosieren um den kleinen zu halten, anfahren ohne gas geht so gut wie gar nicht. und um diesen druckpunkt zu finden braucht schon ein gewisses maß an zeit bei der kurzen ampelschaltung.
     
  11. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Kann ich verstehen, dass man da selber nicht rumfummelt, wer fährt hat das zu bedienen. Das hab ich an meinem Fahrlerer gehasst, der hat mir immer ins Lenkrad gegriffen.

    Aber man ist einfach zu perplex und hofft das der fahrer das noch selbst merkt und macht sich natürlich gedanken: "wenn ich die handbremse jetzt löse, bei der drehzahl, ist nicht nur die handbremse kaputt" etc.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 overcast, 27.09.2008
    overcast

    overcast Guest

    einfach die handbremse lösen digga.

    wenns der fahrer auch nach erwähnen nicht rafft.....


    :roll: ](*,)
     
  14. #12 DerKleineLukas, 27.09.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    ich bin jetzt besseren belehrt ^^.
     
Thema: Kumpel mit angezogener Handbremse auf Autobahn gefahren :-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mit angezogener handbremse gefahren automatik

    ,
  2. mit angezogener handbremse autobahn gefahren

Die Seite wird geladen...

Kumpel mit angezogener Handbremse auf Autobahn gefahren :-( - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] M-Handbremse inkl. Handbremsgriff

    M-Handbremse inkl. Handbremsgriff: Hallo, zu verkaufen, guter Zustand, lediglich eine kleine abnutzung vorne. siehe Bilder Preis 55€ VHB
  2. Handbremse Warnsymbol

    Handbremse Warnsymbol: Hi, hab einen F20 Bj 2015. Kann man ein Warnsymbol mit Warnsignal anzeigen lassen, wenn man aus Versehen mit angezogener Handbremse...
  3. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  4. [E8x] F20/F30 Performance Schaltknauf und Handbremse in E82?

    F20/F30 Performance Schaltknauf und Handbremse in E82?: Hallo zusammen, ich würde gerne die F20/F30 Carbonteile Schaltknauf und Handbremsgriff in meinen E82 integrieren... Mit dem Schaltknauf gabs ja...
  5. Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad

    Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad: Morgen geht's ein bisschen durch Österreich mit dem Motorrad. Und weil die Prognose so schlecht ist ziemlich sicher Autobahn. Dass man offenbar...