Kugelschreiber für Vielschreiber

Diskutiere Kugelschreiber für Vielschreiber im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallöchen, Suche für mein Studium einen vernünftigen Kugelschreiber, der auch dazu geeignet ist 5 Stunden am Stück zuschreiben.... kann da jemand...

  1. #1 Giratze007, 22.02.2013
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    Hallöchen,
    Suche für mein Studium einen vernünftigen Kugelschreiber, der auch dazu geeignet ist 5 Stunden am Stück zuschreiben.... kann da jemand was empfehlen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klemmi

    klemmi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    also bei mir hat ein sti-no 08/15-Werbegeschenk-Kugelschreiber das halbe Studium durchgehalten.. ich finde eh, die einfachsten sind die besten. Man muss halt nur drauf achten, dass die relativ "weich" schreiben..
     
  4. #3 Eifeldiesel, 22.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2013
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    1
    was studierst du das du 5std am Stück schreibst ?
    (oder nutzt du die Vorlesungszeit um deine Memoiren zu schreiben)

    Liegen dir dickere oder dünnere besser in der Hand?
    Geh doch mal in eine Büroartikelmarkt und teste rum


    Ich nehm Montblanc Kugelschreiber, Bleistift und Marker um den gleichen Stift zu haben, das ist angenehmer auf die Dauer... Aber hauptsächlich wg dem Bleistift.
     
  5. #4 gintonic26, 23.02.2013
    gintonic26

    gintonic26 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    M
    Es gab bei uns von Motul mal irgendwann eine Werbegeschenk einen Gelschreiber, mit dem war ich so zufrieden, dass ich mir danach nen "ungelabelten" bestellt habe.

    Dieses Modell müsste es sein.
    Pilot Pen

    Halten echt lang, laufen nicht aus und schreiben sehr weich.
     
  6. #5 Giratze007, 24.02.2013
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    Danke danke :-)
    Ich mache grundsätzlich ein Fernstudium (berufsbegleitend)... Habe da jedoch einige (ca alle 8 Wochen, jeweils 3-6 tägige Präsenzphasen und in diesen muss ich Rechtsfälle bearbeiten :-)
     
  7. #6 Maulwurfn, 24.02.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Ich habe für den beruflichen Alltag einen Fischer Spacespen. Schreibt immer und überall. Aber das ist für den Warmen Hörsaal wohl weniger wichtig. Da kommt es wohl mehr auf die Hülle an.
     
  8. #7 Giratze007, 24.02.2013
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    Genau, ich weiß nicht warum, aber ich hab ziemlich schnell das Problem das meine Hand verkrampft :-)
     
  9. #8 Portnoy, 24.02.2013
    Portnoy

    Portnoy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Habe einen Pelikankugelschreiber, der wirklich 1A in der Hand liegt.

    Das "weich Schreiben" hängt ja immer von der Mine ab, die wird halt ausgetauscht wenn sie leer ist :roll:
     
  10. #9 Mike@wtcc, 24.02.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Was genau studierst du und wo?
     
  11. #10 Giratze007, 25.02.2013
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    Pelikan ist da nicht so meins...

    Genauere Infos über mein Studium via Pn :-)
     
  12. #11 Dr.House, 25.02.2013
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.255
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Also wenn du schnell verkrampfst drückst du sicher zu doll auf. Ich würde dir deshalb Tintenroller empfehlen.
    Ich selbst habe schon seit Jahren einen Lamy Swift und der schreibt super. Liegt auch wegen der dicke sehr gut in der Hand.
    Ansonsten hab ich für den sonstigen gebrauch noch uni-ball eye in verschiedenen Farben. Die schreiben auch super.
     
  13. #12 Dickkopf, 25.02.2013
    Dickkopf

    Dickkopf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rielasingen
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Manuel
    Kann auch nur Lamy empfehlen.
     
  14. #13 Giratze007, 25.02.2013
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    Sorry, meinte Lamy is nix für mich :-)
     
  15. #14 Dr.House, 25.02.2013
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.255
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Gibts dafür nen "vernünftigen" Grund?
     
  16. #15 Giratze007, 25.02.2013
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    Ich mag das " Schreibgefühl" der M16 -Mine nicht
     
  17. #16 Dr.House, 25.02.2013
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.255
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Versuch doch mal nen Tintenroller... Kugelschreiber finde ich seitdem es Tintenroller gibt eh überflüssig. Das schreibgefühl(egal von welcher Marke) ist bei Tintenrollern viel viel besser.
    Habe auch noch einen von Parker, der schreibt auch super, allerdings ist da die Spitze sehr dünn... Ich mag lieber dickere Minen, deshalb bin ich auch bei Lamy geblieben. Meiner hat glaub ich die M66 und der Lamy den ich meiner Freundin zum Schreiben Ihrer Bachelor-Arbeit geschenkt habe hat die M63 drin. Schreiben beide absolut super.
     
  18. #17 Giratze007, 25.02.2013
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    MHz dann muss ich da mal schauen, schmieren sie denn nicht oder verwischen ?
     
  19. #18 Dr.House, 25.02.2013
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.255
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Bist du Linkshänder? Also bei mir verschmiert nie etwas, aber wenns gerade frisch ist sollte man sicher trotzdem nicht mit dem Finger drüber wischen, aber da würden auch Kugelschreiber verschmieren.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Giratze007, 25.02.2013
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    Ne rechts:-)
     
  22. #20 Dr.House, 25.02.2013
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.255
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Dann sehe ich da kein Problem. Habe während meines gesamten Studiums mit Tintenrollern geschrieben und nie Probleme gehabt.
    Wenn du aber längere Zeit zwischendurch nicht schreibst würde ich eher einen mit Kappe nehmen. Eigentlich sollten die zwar nicht austrocknen, aber bei meinem Swift hatte ich schon das Gefühl, dass es was aus macht.
     
Thema: Kugelschreiber für Vielschreiber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kuli für vielschreiber

    ,
  2. kugelachreiber vielschreiber

Die Seite wird geladen...

Kugelschreiber für Vielschreiber - Ähnliche Themen

  1. Kugelschreiber-Halter im Handschuhfach?

    Kugelschreiber-Halter im Handschuhfach?: Hallo zusammen, mein 118i FL von 8/2007 hatte an der linken - also dem Fahrer zugewandten - Außenseite 2 Clips, wo man einen Kugelschreiber...