Kürzere Federn für 18" Felgen?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von Bayerncoupe_in_MUC, 19.01.2013.

  1. #1 Bayerncoupe_in_MUC, 19.01.2013
    Bayerncoupe_in_MUC

    Bayerncoupe_in_MUC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Michael
    Werde unser E82 auf die Performanceräder mit Mischbereifung stellen. Der Optik wegen spiele ich mit dem Gedanken auch noch kürzere Federn (20 - 30 mm) einzubauen. Denke sonst ist der Abstand, aufgrund der 35 bzw 40er Reifen - Ouerschnitte, zwischen Reifenlauffläche und Radhaus zu groß.
    Das Fahrzeug soll nicht zu sehr an Komfort verlieren, der Unterschied vom 205/55-16 Runflat zum normalen Reifen in dem obengenannten Querschnitt wird wohl nicht so gravierend sein...hoffe ich mal??
    Hat ein Mensch hier Erfahrung damit und kann sie mir mitteilen.
    Ach so...ich weiß das ich das Pannenset dann auch noch benötige!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.B

    T.B Guest


    Erstmal durch ändern der Zollgröße der Reifen ändert sich nicht am Abstand von der Reifenlauffläche und zum Radhaus.
    Der Durchmesser des Rades (Felge mit Reifen) bleibt gleich.
    Der Komfort zu 55er und 35er querschnitt wirst du schon merken.
     
  4. #3 Bayerncoupe_in_MUC, 19.01.2013
    Bayerncoupe_in_MUC

    Bayerncoupe_in_MUC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Michael
    Danke Thomas, verstehe ich das also richtig...zum jetzigen Rad egal ob 16" oder 17" und dem zukünftigen 18" wird sich optisch nicht viel ändern und Fahrwerkfedern wechseln bringt nix. Find es halt schön wenn das Rad satt im Radhaus sitzt und nicht so "verloren" darin aussieht.
    Zum Thema Komfort: Die Fahrer von Runflat beklagen ja doch den mangelnden Komfort durch die harten Seitenwände und wünschen sich die normale Bereifung am Fahrzeug. Du hast natürlich recht, von den 35 und 40er Serien sollte ich auch nicht mehr erwarten.
     
  5. #4 T.B, 19.01.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2013
    T.B

    T.B Guest

    Zu den Reifen zb Beispiel 205/55 R16
    205 = Breite
    55 = Reifenflankenhöhe (55% von der Breite)
    16 = Felgen Durchmesser in Zoll

    Ändert man die Zollgröße durch 17 Zoll muß man die Reifenflankenhöhe verkleinern. Weil der Gesamtdurchmesser gleich bleiben muß ua wegen dem Geschwindigkeitsmesser.
    Je kleiner die Reifenflankenhöhe desto weniger Gummi hat man, also weniger Eigenfederung vom Reifen. Das muß nicht heißen das das Auto knüppelhart ist. 45er Flankenhöhe sind noch Komforttabel.

    Federn:
    Klar bringen Federn optisch eine Verbesserung damit der Reifen nicht "verloren" im Radhaus steht. Durch kürzere Federn veringert sich der
    Reifenlauffläche und zum Radhaus.
    Dadurch muß das Fahrzeug allerdings nicht unbedingt härter werden.
    Federn von Eibach Proline 30/30 bleibt der Komfort erhalten.

    Je nach Fahrzeug sieht es optisch auch besser aus wenn man mehr Felge sieht und weniger Gummi.
    Bei Sommerreifen würde ich beim Coupé nicht unter 17" gehen, wegen der Optik.
    Bei 18 Zoll hat man dann hinten 245/35 R18 drauf was schon ziemlich breit ist.
     
  6. #5 BMW-Racer, 19.01.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Auch wenn der Raddurchmesser bei größeren Felgen insgesamt etwa gleich bleibt, wirken sie optisch trotzdem immer größer! Zum einen wegen der schmäler werdenden Reifenflanke und größeren Felge, zum anderen verschwinden (grad bei den BMW-Felgen) die kleinen, schmalen 16" oder 17" oft auch viel weiter im Radkasten als die großen, breiten 18". Das macht sich in der Optik auch bemerkbar. Selbst wenn man nur das Serienfahrwerk hat.
     
  7. #6 Bayerncoupe_in_MUC, 20.01.2013
    Bayerncoupe_in_MUC

    Bayerncoupe_in_MUC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Michael
    Entscheidung ist gefallen...

    Ok...jetzt habt ihr einen 60iger, nein... nicht den, den der geneigte Fußballanhänger jetzt meint, ich meine das Alter...das Thema verständlich beschrieben. Sobald die Schwarzdecke nach Sommerbereifung ruft, wird die besagte Bereifung montiert. Einen Austausch der Federn entscheide ich erst später.
    Meine Frau hält mich eh schon für verrückt..."wir sind doch keine 20 mehr"
    Danke!!
     
  8. T.B

    T.B Guest

    Man ist immer so alt wie man sich fühlt.:winkewinke:
     
  9. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim
    Richtig ... :daumen:


    (Einer, der der 6 schon gewaltig nahe rückt ... :wink: )
     
  10. #9 Texas Hold em, 20.01.2013
    Texas Hold em

    Texas Hold em 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Fürth
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    @michael, man nennt es auch "Lebenseinstellung" ich bin auch bald 40 und hab Spaß drann Autos nicht nach Standard zu fahren..
    Andere züchten halt brieftauben und wir "Männer" basteln an Autos.

    Aber jetzt wieder zurück zum Thema.
     
  11. #10 Bayerncoupe_in_MUC, 20.01.2013
    Bayerncoupe_in_MUC

    Bayerncoupe_in_MUC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Michael
    Das freut mich...

    das hier auch Mitglieder sind, die meiner Altersklasse mehr oder weniger auch schon näher kommen.
    Gruß Michael
     
  12. #11 Bayerncoupe_in_MUC, 02.02.2013
    Bayerncoupe_in_MUC

    Bayerncoupe_in_MUC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Michael
  13. #12 BMW-Racer, 02.02.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Kauf die Federn auf jeden Fall selbst, und lass von der Werkstatt nur den Einbau + Achsvermessen machen.

    Einbau dauert rund 3-4 Stunden, damit liegst du je nach Stundensatz der Werkstatt bei ca. 200-250€. Dazu kommen noch 50-60€ für die Achsvermessung und 40€ für den TÜV.
     
  14. Vize

    Vize 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Adrian
    Ich habe meine Federn mit einem Kollegen in einer Mietwerkstatt eingebaut. Haben 4 Std gebraucht und das hat mich 50€ gekostet, dann 70€ Achsvermessung und 100€ für das Eintragen der Federn mit Alufelgen die auch eingetragen werden mussten.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 deepforces, 03.02.2013
    deepforces

    deepforces 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Fitnessstudio!!
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Tim
    Ich werfe mal die Frage in den Raum, ob die oben genannten Federn auch eingebaut werden können, wenn die Spur verbreitert wurde?

    Mein Setup ist quasi ähnlich wie das von BMW-Racer. Hier ein paar Daten:
    Serienfahrwerk
    PP 313 VA: 215/40 R18 (alte ET 49) // HA: 245/35 R18 (alte ET 52)
    Spurverbreiterung, pro Rad, VA: 10mm // HA: 12mm

    Gestern habe ich die Räder testweise mit der Spurverbreiterung montiert (natürlich nicht gefahren). Da die Serienfedern von der Bühne noch sehr gestreckt waren, sieht es hier natürlich nach übertrieben viel Platz aus.

    Dennoch würde ich gerne mal ne Einschätzung haben. :aufgeregt:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  17. #15 BMW-Racer, 03.02.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich hab vorne + hinten 10mm pro Rad, hinten war es bei mir schon sehr eng damit, vorne ist genügend Platz. Ob es bei dir mit 12mm an der HA noch passt, müsstest du ausprobieren. Könnte schon noch gehen, die Kombi fahren auch ein paar hier im Forum.

    Ist übrigens völlig egal, ob du kürzere Federn drin hast oder nicht, das Auto federt deswegen nicht weiter ein. Wenn die Distanzen im Serienzustand passen, wirds auch nach der Tieferlegung passen. Vorausgesetzt die Dämpfer bleiben die gleichen.
     
Thema:

Kürzere Federn für 18" Felgen?

Die Seite wird geladen...

Kürzere Federn für 18" Felgen? - Ähnliche Themen

  1. styling 108 felgen

    styling 108 felgen: Wer von euch künslern ,kann mir die 108er Felge Faken?. [IMG] Schüssel in Schwarz. ( Das geschraubte teil ) Felgenhorn in Alpinweiss. ( schmaler...
  2. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  3. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...
  4. 3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er

    3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er: Hallo zusammen, verkaufe meinen Satz OZ Superleggera Alufelgen mit Goodyear Eagle F1 Sommerreifen für sämtliche BMWs, NP: 4500€ Anbei paar...
  5. E82 Coupe mit M436 Felgen

    E82 Coupe mit M436 Felgen: Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines schönen 1er Coupes. Mir wurde der Wagen mit den M436 Felgen als Sommerreifen verkauft.Leider hab ich die...