Kühlwasserverlust

Diskutiere Kühlwasserverlust im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Ich hatte in den letzten Tagen etwas Kühlwasserverlust (ca. 0,5l). Das Kühlwassersystem wurde daraufhin negativ auf Undichtigkeit getestet. Im...

  1. #1 X-One, 03.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2013
    X-One

    X-One 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2004
    Ich hatte in den letzten Tagen etwas Kühlwasserverlust (ca. 0,5l). Das Kühlwassersystem wurde daraufhin negativ auf Undichtigkeit getestet.
    Im Computer wurde dann von BMW eine Maßnahme gefunden, welche ein kleines Kopplungsstück der Kühlwasserleitung hinter dem Motor dafür verantwortlich macht (O-Ton SB). Dieses Stück dehnt sich angeblich bei Hitze etwas aus und dadurch kann Wasser austreten.

    Das Teil wird bei mir aktuell getauscht. Ist euch diese Maßnahme schon bekannt? Hat einer mehr Informationen dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 03.03.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Was hastn du nun für nen Auto?

    F20?
    118i?
    Baujahr (06/04 kann ja net mal annähernd nen F20 sein)
     
  4. X-One

    X-One 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2004
    118i F20 09/11
     
  5. Lyphin

    Lyphin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Renningen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Robin
    Das Teil nennt sich Flantsch - soweit ich weiss. Wurde bei mir am Dienstag getauscht. F20 118i 2/2012
     
  6. X-One

    X-One 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2004
    Weisst du, ob das ein neukonstruiertes Teil ist, welches eingebaut wurde?
     
  7. Lyphin

    Lyphin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Renningen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Robin
    Dazu habe ich leider keine Infos bekommen...
     
  8. Bondy

    Bondy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Letzte Woche wurde bei mir auch dieses Teil gewechselt, musste vorher knapp 1.5 Liter Wasser ergänzen.
     
  9. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    was für ein fahrzeug hast du? F20/21 als 114i, 116i oder 118i?
     
  10. #9 WhiteF20, 08.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2013
    WhiteF20

    WhiteF20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Tristan
    Also ich hatte einen 118i der gewandelt wurde... Es gab viele Probleme. Darunter auch der Kühlwasserbehälter der 2 mal hintereinander geplatzt ist. Angeblich Materialfehler am Behälter selbst, dann Haarrisse und anschließendes platzen des Behälters im Normalbetrieb durch die hohe Temperatur welche direkt vom Lader ausgeht. Wie gesagt, ich hatte 2 nagelneue Behälter drin, und beide sind nach max. 2000 km geplatzt. Wenn du nur leichten Verlust an Kühlwasser hast, würde ich nach Haarrissen schauen.
    Ich kann nur wiedergeben was bei mir passiert ist.
    Das Fahrzeug war nagelneu. Jetzt ist alles Top, nachdem gewandelt wurde
     
  11. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    autsch :?

    aber willkommen im forum :winkewinke:
     
  12. #11 WhiteF20, 08.03.2013
    WhiteF20

    WhiteF20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Tristan
    Ja das war wirklich bitter! Aber jetzt bin ich mehr als zufrieden \:D/

    Danke fürs herzliche Willkommen hier
     
  13. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.155
    Zustimmungen:
    382
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    na, dann willkommen...ich habe das gleiche proceder bei einem 118dA gehabt, der 2te ist ok....der weg war steinig....

    gruss
     
  14. #13 holger2811, 14.05.2014
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    wie viel Kühlwasser mußtet ihr schon nachleeren ? Ich bin bei meinen knappen 30000km bei ca. 1,2 Liter, das meiste die letzten 5000km - irgendwie kommt mir das hoch vor.

    Beim letzten Werkstattbesuch hat der Serviceberater gemeint das ist normal, ich soll es mal beobachten.

    Zum Glück habe ich die Anschlußgarantie - aber mal hoffen dass mein nächtlicher Besucher ( Marder ) der manchmal auf dem Auto gemütlich in der Tiefgarage schläft nicht auch mal im Motorraum war sonst ist es keine Garantie....
     
  15. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.155
    Zustimmungen:
    382
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also ich hab beim 118dA mit 15k Kühlmittel auf Maximum, und da bleibt das auch ohne leck oder Undichtheit im Verbrennungsraum (kühlwasser durch den Auspuff...)...

    jede andere aussage halte ich für unqualifizierte Verdummung des kunden...

    E87: 3 jahre, 105k....kein verlust
    5er 4 alt: 4 jahre, 180k kein verlust
    F11 30k 1 jahr, kein verlust....

    reklamieren und dran bleiben!
     
  16. #15 holger2811, 15.05.2014
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    danke, der Meinung bin ich eigentlich auch, ich habe das gestern wieder auf Maximum aufgefüllt und wenn das innerhalb von ein paar Wochen wieder sinkt gehts mal in die Werkstatt. Dann kann ich genau sagen wie viel in welcher Zeitspanne verschwindet.
     
  17. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.155
    Zustimmungen:
    382
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ich bin da nicht vom fach, aber bei einem abgastest lässt sich der wasseranteil im abgas sicher bestimmen.....also, wenn der Motor "wasser verbrennt", dann sollte das nachweisbar sein......nur so mal als Idee....(es kommt ja dann das normale treibstoffabgas raus puls das gezogene fremdwasser aus der kühlung, in der summe also mehr Wasserdampf als über die Verbrennung des treibstoffs entsteht)
     
  18. #17 Morphous, 18.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2014
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    vielleicht ein Hinweis dazu:

    http://www.1erforum.de/bmw-114i-116i-118i/weisser-rauch-morgens-normal-152542.html

    @holger2811, ich würde den Öldeckel abschrauben und mir die Innenseite genauer anschauen, bzw. ein Foto davon machen und ev. hier reinstellen?
     
  19. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.155
    Zustimmungen:
    382
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    öldeckel? was hats damit auf sich?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Thomas93, 20.05.2014
    Thomas93

    Thomas93 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Thomas
    Öl und Wasser bilden den altbekannten Schleim am Öldeckel, ist die einfachste Möglichkeit die Kopfdichtung zu prüfen. Wennst da so nen Ölschleim drauf hast, hast du Wasser im System.
     
  22. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.155
    Zustimmungen:
    382
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    aha, danke...hätte nicht gedacht, dass das wasser überhaupt ne Chance hat sich anzureichern..aber stimmt, öl braucht ja auch ne zeit, bis es mal über 100°C warm ist.....
     
Thema: Kühlwasserverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er kühlwasserverlust

    ,
  2. 1er bmw kühlwasserverlust

    ,
  3. kühlwasserverlust 118i

    ,
  4. 1 bmw wasserverlust,
  5. bmw kühlwasserverlust,
  6. bmw 1er 2013 kühlwasser verlust,
  7. Wasser Verlust BMW 1er,
  8. kühlwasserverlust bmw 1er,
  9. bmw 116i kühlwasserverlust,
  10. bmw 1er sport line kühlwasserverlust,
  11. kuhlwasserbehalter bmw 1er,
  12. kühlwasser 116,
  13. Kühlwasserverlust BMW 116i
Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust - Ähnliche Themen

  1. [F20] 120d 2012 Kühlwasserverlust

    120d 2012 Kühlwasserverlust: Servus, hatte mit 136tkm vor 8 wochen bei meinem F20 120d vor Facelift einen Maderschaden - Kühlerschlauch zerbissen. Dies wurde in der Werkstatt...
  2. [F20] Öl- und Kühlwasserverlust / blauer Qualm

    Öl- und Kühlwasserverlust / blauer Qualm: Hallo Forum, mein 118i (125kW) BJ13, 68tkm, macht mir gerade Bauchschmerzen. Nachdem ich einen erheblichen Kühlwasserverlust festgestellt habe,...
  3. [F20] Kühlwasserverlust Austrittsstutzen

    Kühlwasserverlust Austrittsstutzen: Hallo, bei meinem 114 i wurde auch Undichtigkeit des Kühlwassers am Austrittstutzen festgestellt und behoben. Bei der Reparatur muss das Getriebe...
  4. Kühlwasserverlust F20 118i

    Kühlwasserverlust F20 118i: Hi Leute, mein geliebter 118i ( BJ 2011, 63000 km) hat leider ein Problemchen :swapeyes_blue: Vor 5 Tagen ganz normal auf Bundesstraße...
  5. Kühlwasserverlust 116i

    Kühlwasserverlust 116i: hallo zusammen ich habe in den letzten 6 monaten zweimal je ca. 1 liter kühlwasser nachkippen müssen. der boden in der garage ist trocken, also...