[F21] Kühlwasserverlust? Fleck auf dem Boden...

Diskutiere Kühlwasserverlust? Fleck auf dem Boden... im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, ich hoffe hier können mir jetzt mehr Mitglieder helfen... Grade kommt mein Auto aus der Werkstatt, schon das nächste Problem. Folgendes, ein...

  1. #1 leonn1234, 20.10.2020
    leonn1234

    leonn1234 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Leon
    Hi, ich hoffe hier können mir jetzt mehr Mitglieder helfen... Grade kommt mein Auto aus der Werkstatt, schon das nächste Problem.
    Folgendes, ein paar Tage nach dem ich mein Auto abgeholt habe, habe ich einen Fleck auf dem Boden gesehen. Da habe ich mir nichts wildes bei gedacht, da der nach ein paar Tagen wieder weg war. Leider hat sich das dann ein bis zwei mal in der letzten Zeit wiederholt. Der Flüssigkeit tropft aus dem letzten Unterbodenschutz unter der Abgasanlage, quasi auf Höhe des Lenkrads.
    Einen besonderen Geruch hat die jedoch nicht, vielleicht etwas Fischiger Geruch. Ob was im Kühlflüssigkeitsbehälter fehlt kann ich noch nicht genau sagen, dass werde ich dann die Tage mal im kalten Zustand beobachten.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
     
  2. #2 FarAway1971, 20.10.2020
    FarAway1971

    FarAway1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Maisach
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Vorname:
    Carsten
    Mein erster Tipp wäre Kondenswasser aus der Klima. Eventuell auch mal HIER mitlesen....
     
  3. #3 Torsten 125d, 20.10.2020
    Torsten 125d

    Torsten 125d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    bei Weißwasser
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Vorname:
    Torsten
    Hey .....hier bin Ich jetzt richtig
     
  4. #4 leonn1234, 20.10.2020
    leonn1234

    leonn1234 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Leon
    Das selbe wie bei mir, die Klima ist eigentlich nie an. Ich habe ebenfalls die 2 Zonen klimaautomatik, die ja anscheinend manchmal läuft obwohl die deaktiviert ist.
     
  5. #5 Torsten 125d, 20.10.2020
    Torsten 125d

    Torsten 125d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    bei Weißwasser
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Vorname:
    Torsten
    Kann das auch was mit dem Beschlag Sensor oder dieser zusätzlichen Harnstoff Einspritzung zu tun haben ? Da bildet sich auch Wasser und Ich glaube Stickstoff ......und das Wasser muss ja auch irgendwo hin ........
     
  6. #6 leonn1234, 20.10.2020
    leonn1234

    leonn1234 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Leon
    An welcher Stelle unterm Auto befindet sich denn bei dir der Fleck? Und wo tropft Kühlflüssigkeit normalerweise unter dem Auto ab, wenn ein defekt vorliegt?
     
  7. #7 Torsten 125d, 20.10.2020
    Torsten 125d

    Torsten 125d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    bei Weißwasser
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Vorname:
    Torsten
    Ich versuche heute noch mal genauer zu schauen wo das Wasser herkommt . ( Foto )
     
  8. #8 Torsten 125d, 20.10.2020
    Torsten 125d

    Torsten 125d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    bei Weißwasser
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Vorname:
    Torsten
    Wo es jetzt ganz genau herkommt kann ich leider nicht sagen. Wo befindet sich dieser Schlauch der Kondenswasser ableiten soll ??? Genaue Beschreibung oder mal ein Foto wären nicht schlecht.
     

    Anhänge:

  9. #9 leonn1234, 20.10.2020
    leonn1234

    leonn1234 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Leon
    Ich habe noch mal nachgeschaut... die Flüssigkeit sieht auf einem zewa leicht bläulich aus und ist leicht klebrig an den fingern. Wird dann wohl Kühlflüssigkeit oder Waschwasser sein oder?
     
  10. #10 leonn1234, 20.10.2020
    leonn1234

    leonn1234 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Leon
    Ach ja und es riecht nach nichts, dauert aber immer länger als normales Wasser bis es getrocknet ist
     
  11. #11 Laguna85, 20.10.2020
    Laguna85

    Laguna85 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Grafschaft
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Wenn es bläulich ist müsste es Scheibenklar sein. Kühlmittel ist leicht bläulich.
     
  12. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Kühlwasserausgangsstutzen am Motor mal prüfen der ist bei dem Motor sehr gerne undicht, und es ist auch sehr schwer hinzukommen um den zu tauschen..
     
  13. #13 leonn1234, 20.10.2020
    leonn1234

    leonn1234 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Leon
    Wo genau sitzt der? Müsste denn scheibenwischwasser nicht so typisch riechen? Die Flüssigkeit die da runter getropft ist war quasi geruchslos
     
  14. #14 Torsten 125d, 20.10.2020
    Torsten 125d

    Torsten 125d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    bei Weißwasser
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Vorname:
    Torsten
  15. #15 Torsten 125d, 20.10.2020
    Torsten 125d

    Torsten 125d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    bei Weißwasser
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Vorname:
    Torsten
    Müsste bei meinem Motor .....die Nummer 4 sein .......
     
  16. #16 spitzel, 20.10.2020
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    465
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wischwasser riecht ja schon kräftig nach Reiniger.
    Fischiges Wasser ist Kühlwasser.
     
  17. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=f20&typ=1a11&og=01&hg=11&bt=11_5012 das teil an der die Dichtung Nr 7 dran ist ... ist hinten an der Stirnwand.. mit bisst was demontieren siht man mit nem spiegel hin.. um ihn zu tauschen muss das Getriebe abgesenkt werden..
     
  18. #18 leonn1234, 20.10.2020
    leonn1234

    leonn1234 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2017
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Leon
    Und was würde sowas zu reparieren ungefähr kosten? Ich habe eigentlich keine Lust noch mal über 1000€ für so ne blöde Reparatur auszugeben
     
  19. #19 Randall, 20.10.2020
    Randall

    Randall 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Ja, das liegt daran dass du ein Beschlagsensor hast, der bei zuviel Feuchtigkeit die Klima aktiviert
     
  20. #20 Torsten 125d, 20.10.2020
    Torsten 125d

    Torsten 125d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    bei Weißwasser
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Vorname:
    Torsten
    Die Klima aktiviert ......ohne das das Lämpchen bei AC leuchtet ????
     
Thema:

Kühlwasserverlust? Fleck auf dem Boden...

Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust? Fleck auf dem Boden... - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserverlust E87

    Kühlwasserverlust E87: Hallo liebes Forum, ich konnte zu meinem Problem leider nichts im Forum finden was ähnlich wäre. Mein 1er verliert immer wieder Kühlwasser und...
  2. Bmw 120d N47 Kühlwasserverlust

    Bmw 120d N47 Kühlwasserverlust: Hallo... habe seit 2000km kühlwasserverlust... am anfang habe ich mir dabei nichts gedacht... aber jetzt mache ich mir sorgen... habe zum ersten...
  3. [F20] 120d 2012 Kühlwasserverlust

    120d 2012 Kühlwasserverlust: Servus, hatte mit 136tkm vor 8 wochen bei meinem F20 120d vor Facelift einen Maderschaden - Kühlerschlauch zerbissen. Dies wurde in der Werkstatt...
  4. [F20] Öl- und Kühlwasserverlust / blauer Qualm

    Öl- und Kühlwasserverlust / blauer Qualm: Hallo Forum, mein 118i (125kW) BJ13, 68tkm, macht mir gerade Bauchschmerzen. Nachdem ich einen erheblichen Kühlwasserverlust festgestellt habe,...
  5. [F20] Kühlwasserverlust Austrittsstutzen

    Kühlwasserverlust Austrittsstutzen: Hallo, bei meinem 114 i wurde auch Undichtigkeit des Kühlwassers am Austrittstutzen festgestellt und behoben. Bei der Reparatur muss das Getriebe...