Kühlwasserverlust 116i

Diskutiere Kühlwasserverlust 116i im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der zweiten Gen.; Selbst der Schlauch kostet nur 39,32€, das erklärt aber immer noch nicht die 900€. Selbst wenn noch der Kühlerfrostschutz draufkommt......

  1. JL

    JL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    FS
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Selbst der Schlauch kostet nur 39,32€, das erklärt aber immer noch nicht die 900€. Selbst wenn noch der Kühlerfrostschutz draufkommt...

    Zusammegefasst: ca 100€ Material und 3h Arbeitszeit sind max. ca. 700€ in der NL München
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    274
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    auch die 700€ sind ja ne ansage für ein leck im kühlsystem, was teils schon in der Gewährleistung auffiel und anscheinend sich auf einen produktionszeitraum auch eingrenzen lässt. schwer vermittelbar, warum dann manche leute für zahlen, machen nichts, mache etwas und hier im fall dann nochmals fast 30% on top auf den niederlassungssatz....

    und da sich das transparenterweise im Zeitalter des WWW auch rumspricht ist das einfach auch ein ganz unschöner zustand?!
     
  4. #143 Champloo, 06.02.2017
    Champloo

    Champloo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    29
    Ich war halt nicht dabei, als die Idioten von BMW das Auto untersucht haben, sondern mein Vater. Der hat leider so viel Ahnung wie ein Stein wenn es um Autos geht.

    Die haben alleine vier Stunden gebraucht um den Fehler zu finden. Ich habe nur drei Minuten gebraucht :D

    Aber wie schon erwähnt, habe ich die Reparatur abgelehnt und werde auch kein Service mehr bei BMW machen.
     
  5. Robmw

    Robmw 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Du bist ja voll der Profi und das ganz ohne Hilfe!
    "Schlauch" schon drin? Den Einbau schaffst du sicherlich in 5 Minuten. Die Idioten von BMW hätten bestimmt 5 Tage gebraucht.
     
  6. #145 Champloo, 06.02.2017
    Champloo

    Champloo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    29
    Irgendwie müssen die ja Geld verdienen. ;)
     
  7. JL

    JL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    FS
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Warum beschimpft du die BMW Leute? Auch du kannst es nicht in 3 Minuten erkennen, weil auch du es nicht schaffst in der Zeit die Verkleidung am Windlauf abzubauen, um den Kühlwasserstutzen zu sehen... PS: Wenn du alles eh selber so schnell kannst, wieso war das Auto überhaupt bei BMW?
     
  8. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    274
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    kombinierst du hier nicht 2 post mit einander, die von unterschiedlichen teilnhemern sind?!
     
  9. JL

    JL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    FS
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Dich habe ich doch nicht gemeint deftl!!!
     
  10. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    274
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, das hab ich kapiert...nur wen meinst du wirklich?! und das post mit dem wort "idi..." verstehe ich eher ironisch....von daher....
     
  11. #150 Champloo, 15.02.2017
    Champloo

    Champloo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    29
    [​IMG]

    Zu viel oder ist die Menge inordnung?
     
  12. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    274
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    die frage gabs schon mal zu dem sehr übersichtlichen Behälter....MAX ist hier (ohne gewähr, was sagt die BA?!) der ansatzbereich des oberen halbelements, also quasi die nut/mitte, die markierungsbeschriftung liegt somit oberhalb. (so habe ich das aus dem thema in Erinnerung)

    ist das der KALTE füllstand? denn es gibt nur 2 Möglichkeiten: es war schon immer zu viel drin, oder es kommt was rein...ist die Flüssigkeit klar, oder trüb/bräunlich...eine kühlwasservermehrung gibt es sonst nur bei öleintrag.....
     
  13. Player

    Player 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Habt ihr nach der Aktion eure Kühlmitteltemperatur via Geheimmenü mal kontrolliert? Bei mir stand dort letztens Kühlmitteltemp. 110°C und Motoröltemp. 96°C. Find ich für meine Begriffe zu hoch, was meint ihr?
     
  14. #153 v.i.p.e.r, 16.02.2017
    v.i.p.e.r

    v.i.p.e.r 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Tim
    total normal ...
     
    Player gefällt das.
  15. #154 Champloo, 16.02.2017
    Champloo

    Champloo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    29
    Im Kalt sowie im warmen Zustand

    [​IMG]

    Gut das ich noch paar Spritzen habe :D
     
  16. #155 Champloo, 16.02.2017
    Champloo

    Champloo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    29
    Hab noch schnell ein Bild von der Rechnung gemacht, was alles am Auto gemacht wurde. Haben dafür 8 Stunden gebraucht.

    [​IMG]
     
    Player gefällt das.
  17. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    274
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also, der stutzen wurde repariert? und kühlerfrostschutz dann auf das Niveau aufgefüllt?
     
  18. #157 Champloo, 17.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2017
    Champloo

    Champloo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    29
    Ja. Die alte Kühlflüssigkeit wurde natürlich gegen neue Flüssigkeit getauscht.
     
  19. #158 Turbo-Bo, 18.02.2017
    Turbo-Bo

    Turbo-Bo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es auch eine bebilderte Anleitung?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JL

    JL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    FS
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Ja natürlich, ist bei BMW gegen Gebühr downloadbar. Was ich nicht weiss, ob das nur für Gewerbetreibende gilt oder auch für Privatpersonen, da ich einen anderen Zugang nutze und nicht das Partnerportal....
     
  22. JL

    JL 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    FS
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Da sind weder die AW`s noch der Stundensatz sichtbar, also informationslos....
     
Thema: Kühlwasserverlust 116i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i kühlwasserverlust

    ,
  2. bmw 116i wasserverlust

    ,
  3. bmw 1er verliert kühlwasser

    ,
  4. bmw 1er kühlwasserverlust,
  5. bmw kühlwasserverlust,
  6. anschlusstutzen zum zylinderkopf bmw 116i,
  7. wasserstutze bmw 118i,
  8. bmw 116 verliert kühlerflüssigkeit,
  9. bmw f20 kühlwasserverludt,
  10. e87 116i vfl starker kühlwasserverlust,
  11. kühlmittel verlust bmw 1er,
  12. bmw kühlwasseranschluss stutzen am motorblock,
  13. bmw f21 1 2 turbo kühlwasserverlust,
  14. zylinderkopfdichtung wechsel kosten bei 114 bmw,
  15. bmw e87 118d Kühler verliert,
  16. bmw 118i kühlwasserverlust,
  17. 1er bmw kühlwasserverlust,
  18. wasserstutzen bmw 116i,
  19. 114 i f 20 kühlmittel verbrauch,
  20. bmw 1er kühlwasserflansch über getriebe undicht,
  21. kühlmittelverlust bmw 116 i,
  22. Kühlwasserverlust BMW 116i,
  23. bmw f20 mit n13 motor kuehlwasserverlust,
  24. ansaugstutzen bmw 116i undicht,
  25. bmw 118i zylinderkopf kühl leitung
Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust 116i - Ähnliche Themen

  1. [F20] Chiptuning 116i (auf 220ps) bei Kuzka Performance

    Chiptuning 116i (auf 220ps) bei Kuzka Performance: Hall zusammen, seit einigen Tagen bin ich am überlegen meinen BMW 116i Bj. 09/2012 100KW zu optimieren ich bin in dem Bereich sehr unerfahren...
  2. Kaufberatung 116i

    Kaufberatung 116i: Hey ihr alle, ich bin neu hier im Forum und fahre momentan einen VW Golf 4 aus dem Jahr 1999 (75 PS). Ich bin absoluter 1er Fan und möchte mir...
  3. K&N Sportluftfilter / Auspuff 116i

    K&N Sportluftfilter / Auspuff 116i: Hi leute, bin relativ neu hier im forum, vorab ich fahre einen BMW e87,116 i baujahr 2006 seid einem jahr. Ich habe vor mir einen...
  4. [E87] Brülltüte für 116i E87

    Brülltüte für 116i E87: Hallo, vorne weg bitte ich jeden der hier ein Kommentar verfasst nicht ausfallen oder beleidigend zu werden. Ich suche eine Brülltüte für meinen...
  5. [F20] Öl- und Kühlwasserverlust / blauer Qualm

    Öl- und Kühlwasserverlust / blauer Qualm: Hallo Forum, mein 118i (125kW) BJ13, 68tkm, macht mir gerade Bauchschmerzen. Nachdem ich einen erheblichen Kühlwasserverlust festgestellt habe,...