[E87] Kühlwassertemperatur-Mysterium

Diskutiere Kühlwassertemperatur-Mysterium im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Allerseits, Eventuell könnt Ihr mir helfen. Ist es normal, das der 120d nur sehr laaaaannnnggggsssam sein Betriebstemperatur erreicht?...

  1. #1 Stratoliner, 03.11.2014
    Stratoliner

    Stratoliner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    Eventuell könnt Ihr mir helfen.
    Ist es normal, das der 120d nur sehr laaaaannnnggggsssam sein Betriebstemperatur erreicht?

    Wenn ich bei mir zu hause losfahre und mich dorch den Stadtverkehr quäle, nie schneller als 60 fahre, regelmäßig an Ampel halte, erreiche ich nie mehr als 65°C.
    Nach relativ kurzer Fahrt mit Autobahntempo kommen dann ordentliche Temeraturen mit 85°-95°C zusammen.

    Vielleicht ist das der Grund, warum BMW die Kühlmittelanzeige weggelassen hat.
    Vielleicht ist bei mir aber auch was kaputt...


    Danke für Eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mark289, 03.11.2014
    mark289

    mark289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Markus
  4. #3 BLACK-APEX, 04.11.2014
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Ist es ein vFl oder Fl?
    Der 120d Fl hat sogar einen Kühlmittelheizer oder habe ich das falsch in Erinnerung?
     
  5. #4 WhiteWolf, 04.11.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Der Hat nen Zuheizer? :shock: Sowas bräuchte ich fürs Öl :mrgreen:
     
  6. #5 Andi2412, 05.11.2014
    Andi2412

    Andi2412 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Andi
    Also laut bmwhat adapter+app hab ich nach ca. 12 minuten die 90 grad kühlmitteltemperatur erreicht. Ich habe mal in irgendeinem thread hier gelesen, dass u.a. bei 120d und 123d es so ist, dass bei kaltstart die öl- und wassertemperatur gleich steigt, nicht, dass die wasser- schneller als die öltemperatur steigt. Das ließe sich auf irgendeinen mechanismus zurückführen, den namen hab ich mir nicht gemerkt.. (Bitte hilft mir jemand, der es weiß :D )
    Wenn das wahr ist, wäre sowohl bei dir als auch bei mir alles richtig :thumbsup:
     
  7. #6 mark289, 05.11.2014
    mark289

    mark289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Markus
    Also leider verstehe ich nicht, was deine Antwort mit der Frage des TE zu tun hat? Es geht doch darum warum seiner so langsam warm wird? Von Öltemperatur die man eh nicht messen kann war nie die Rede? Oder hab ich was falsch verstanden?
     
  8. #7 Andi2412, 07.11.2014
    Andi2412

    Andi2412 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Andi
    :cry: Wenn die Öltemperatur parallel zur Wassertemperatur steigt - und es ist normal, dass die Öltemperatur relativ lange braucht - ist es ja logisch, dass die Wassertemperatur auch lange braucht
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 07.11.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.685
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Steigt nicht parallel. Wassertemp ist schon erreicht, da ist die Öltemp noch gut weg von der Betriebstemperatur.
     
  10. #9 WhiteWolf, 07.11.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Immer dieses rätseln um die Temperatur....
    Mein auto bekommt von mir ca 15km +| - 2 dann steigen die drehzahlen moderat an...
    Es ist nur ein auto!
     
  11. #10 Andi2412, 07.11.2014
    Andi2412

    Andi2412 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Andi
    Ja normal schon, aber beim 120d hab ich halt mal sowas gelesen, finde es leider nicht. Dass es eigentlich keinen Sinn macht, weiß ich auch :D
     
  12. #11 Sicilianu, 09.11.2014
    Sicilianu

    Sicilianu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhof
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Davide
    Wenn ich 80grad wassertemp. Habe ist das öl bei 45-50 grad
    ps betriebstemp. Vom öl ist wie viel??
     
  13. #12 BLACK-APEX, 09.11.2014
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Zirka 80-90°C beim Diesel, je nachdem wie man fährt auch über 100°C

     
  14. #13 WhiteWolf, 09.11.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Hast du nen sensor drin?
    Wie ich schon mal geschrieben habe, nach 15km sieht meiner schon mal Drehzahlen bis 3000, nach ca 20km ist alles drin. Übertreiben will ich auch nicht.
    Ist ja nicht so, dass das Öl nur bei Betriebstemperatur funktioniert...
    Zumal ich direkt an ner Bundesstr. arbeite die unbegrenzt ist. Da muss er auf dem Heimweg auf direkt Drehzahlen bis 2500 oder kehr aushalten. Verkehrbehinderung will man ja aich nicht sein ;)
    Muss er aushalten, er hat keine Wahl :p
     
  15. #14 Sicilianu, 10.11.2014
    Sicilianu

    Sicilianu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhof
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Davide
    Habeden daten display von awron..
    ab 60grad öltemp. Gebe ich au volllast
     
  16. #15 alpinweisser_120d, 10.11.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.685
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    sensor nachgerüstet? ansonsten hast du keinen öltempsensor.

    60° ist noch weit weg von betriebswarm. also nix volllast.
     
  17. #16 WhiteWolf, 10.11.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Wieviel km brauchts da ca bei den aktuellen temperaturen?

    60 grad zwar weit weg, aber schmieren tuts drozdem.
    Bis es warm is vergehen sonst ca 30?? Km, solang fährt kein mensch im alltag das auto warm ;)
     
  18. #17 Dani_93, 10.11.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.719
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Bis 80 Grad würde ich warten :?
     
  19. #18 Sicilianu, 10.11.2014
    Sicilianu

    Sicilianu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhof
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Davide
    Habe ein öl sensor ja nach 20min fahrt ist der öl bei 61grad
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sicilianu, 10.11.2014
    Sicilianu

    Sicilianu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhof
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Davide
    Der sensor ist die abshlussschraube daher schwankungen da luft von aussen auch misst kann nicht sein das ich 1std fahrt mache und das öl 65-70grad ist ich denke ab 25-30min fahrt ist das öl warm
     
  22. #20 WhiteWolf, 10.11.2014
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Naja logisch Betrachtet:
    Warmes Öl schmiert besser... Klar, ist auch die Aufgabe des Öl´s
    Allerdings schmierts auch bei 60 Grad, klar ist es da etwas zäher.
    Man sollte es halt nicht direkt übertreiben und Binär fahren.
    Tante Emma weiß auch nicht, was da in ihrem Auto werkelt und fährt und fährt und fährt, ohne groß drauf zu achten.
    Klar, es kann auch schiefgehen! Aber ich denke, mit Hirn und Verstand fahren, dann geht das auch :wink:
     
Thema: Kühlwassertemperatur-Mysterium
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 118d thermostat wrchseln

    ,
  2. kühlwassertemperatur 87 Grad

    ,
  3. bmw 118d woher weiss ich wann die 90 grad erreicht sind

    ,
  4. 123d Kühlmitteltemp kalt 87 grad ,
  5. e87 kühlwassertemperatur,
  6. kühlwassertemperatur steigt langsam bei BMW e 46,
  7. wieviel wasser temperatur ist ok e87,
  8. bmw 118d Thermostat selbst tauschen
Die Seite wird geladen...

Kühlwassertemperatur-Mysterium - Ähnliche Themen

  1. Maximale Kühlwassertemperatur

    Maximale Kühlwassertemperatur: Habe die SuFu bemüht, leider nichts zum F20 Benziner gefunden. Nach dem Tausch des Stutzen und mein Bedenken der Servicearbeiten wollte ich die...
  2. Kühlwassertemperatur 118i E87

    Kühlwassertemperatur 118i E87: Hallo zusammen. Wo sollte denn die Kühlwassertemperatur beim 118i E87 liegen. Beim meinem geht die Temperatur auf über 106°C hoch und die...
  3. BMW Performance 405 - Das Mysterium um die Farbe "Orbit Grey"

    BMW Performance 405 - Das Mysterium um die Farbe "Orbit Grey": Moin zusammen, ich bin mir nicht sicher ob das hier das richtige Unterforum ist - das Thema passt aber auch nicht wirklich unter Felgen/Reifen....
  4. Öltempertur vs. Kühlwassertemperatur Diesel

    Öltempertur vs. Kühlwassertemperatur Diesel: Hey Leute, Bescheidene Frage: Gibts ne "Faustregel" wo man sagen, wie weit das Öl (Hier Speziel beim Diesel) länger braucht um auf...
  5. [E8x] Kühlwassertemperatur im Winter

    Kühlwassertemperatur im Winter: Ich wollte euch mal fragen, ob euer Motor bei den momentanen, frostigen Temperaturen auch so schlecht warm wird? Im Stadtbetrieb komme ich auf...