[E82] Kühlmittelverlust & Ratlosigkeit

Diskutiere Kühlmittelverlust & Ratlosigkeit im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe 1er Gemeinde:winkewinke: fahre seit Herbst 2017 mein geliebtes 123d Coupé, EZ 06.05.08. Der 1er hat nun ca. 156.000km auf dem Tacho...

  1. #1 EZbimmer, 15.04.2019
    EZbimmer

    EZbimmer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe 1er Gemeinde:winkewinke:

    fahre seit Herbst 2017 mein geliebtes 123d Coupé, EZ 06.05.08.
    Der 1er hat nun ca. 156.000km auf dem Tacho (gekauft mit 117.000)
    und lief soweit "fast" ohne Probleme.

    Die einzigen Probleme waren:

    - Mai 2018: Ölniveausensor, Glühstifte, Glühsteuergerät, Hauptstromölfilter gewechselt bei BMW Dingolfing
    - Herbst 2018: Marderbiss, Schlauch gewechselt

    Soweit wieder ohne Probleme bis Anfang April 2019.
    Das Fahrzeug wurde das ganze letzte Jahr immer warm / kalt gefahren und nicht sonderlich geheizt,
    meistens eben Landstraße und 2x im Monat 400km Autobahn mit 160 - 180 km/h.
    Seit Anfang April habe ich immer öfter die Warnung Kühlmittelstand zu niedrig, 2x kam auch Motor zu heiß
    gemäßigt fahren. Es fehlte allerdings nie wirklich viel Kühlwasser, der Kühlerschlauch Mitte oben ist knüppelhart,
    nachdem der Motor warm ist.

    Mein Mechaniker wechselte jetzt auf Verdacht die WaPu samt Thermostat und alle Umlenkrollen Riemen etc.
    leider ohne Erfolg. Als nächstes soll dann der Ausgleichsbehälter und Deckel getauscht werden, danach evtl.
    der Kühler usw. Der Mechaniker meinte auch, der Kühler wird nicht wirklich warm ?
    Da vor einer Woche auch das Öl und Filter gewechselt wurde, kann ich auch ganz klar sagen kein Wasser im Öl?

    Da die 123d´s ja Probleme mit Rissen im Block oder ZKD hatten denke ich daran gleich mal das anzuschauen?
    Andererseits liest man in den ganzen Threads dass die Probleme meist mit 80-90tkm auftreten, deswegen hoffe
    ich es könnte doch an etwas anderem liegen.

    Wirklich am verzweifeln, denn einen neuen Motor einzubauen wird sich wohl nicht mehr rechnen :crybaby::crybaby::crybaby:
     
  2. #2 FORUMSHÄNDLER, 15.04.2019
    FORUMSHÄNDLER

    FORUMSHÄNDLER Garant für gute Preise

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    [x] Sexau [ ] Hawai
    Vorname:
    Marc
    EZbimmer gefällt das.
  3. #3 EZbimmer, 15.04.2019
    EZbimmer

    EZbimmer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wie prüft man das am besten?
     
  4. #4 misteran, 16.04.2019
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.183
    Zustimmungen:
    734
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Klingt nach einem Riss im Motorblock, bekanntes Problem bei dem BJ...
     
Thema:

Kühlmittelverlust & Ratlosigkeit

Die Seite wird geladen...

Kühlmittelverlust & Ratlosigkeit - Ähnliche Themen

  1. [E87] Rückbank feucht - Kofferraum knochentrocken - ratlos

    Rückbank feucht - Kofferraum knochentrocken - ratlos: Ich hatte schon mal Wasser im Kofferraum und eine braun speckig-feuchte Rückbank. Der Grund waren wochenlang im Innenraum gelagerte Kompletträder...
  2. [F20] Erster Reifen/Felgen kauf und immer noch Ratlos!

    Erster Reifen/Felgen kauf und immer noch Ratlos!: Guten Tag! Habe seit einiger Zeit ein BMW 120D F20 Bj14, da ja nun bald der Sommer ansteht und da noch die ersten Reifen drauf sind, möchte ich...
  3. Verdeckspezialist in Nrw gesucht. Bmw ratlos

    Verdeckspezialist in Nrw gesucht. Bmw ratlos: Kennt jemand einen Verdeckspezialisten. Verdeck lässt sich elektrisch nit mehr steuern. Info: Verdecksteuerung ausgefallen
  4. Kühlmittelverlust: Vielleicht kein Motorschaden sondern defekte AGR-Kühlung?

    Kühlmittelverlust: Vielleicht kein Motorschaden sondern defekte AGR-Kühlung?: Hallo zusammen, mein 123d hat nun etwa 217000 km auf der Uhr und seit gut 25000km bin ich mit erheblichem Kühlmittelverlust unterwegs: Der Wagen...
  5. Unerklärliche Kühlmittelverlust?

    Unerklärliche Kühlmittelverlust?: Hallo alle zusammen, heute morgen vorm Einsteigen sah ich das in der Region des rechten Rads der Boden , relativ deutlich erkennbar von der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden