Kühlmittelverlust Mx40i

Diskutiere Kühlmittelverlust Mx40i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo allerseits :winkewinke: Ich möchte einmal nachfragen, wer mit seinem 40i schonmal die Meldung hatte oder durch prüfen festgestellt, dass...

?

Kühlmittelverlust ja/nein in Abhängigkeit der Kilometer

Diese Umfrage wurde geschlossen: 15.11.2017
  1. kein Verlust bisher

    18 Stimme(n)
    85,7%
  2. Verlust bis 10.000km

    1 Stimme(n)
    4,8%
  3. Verlust bis 20.000km

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Verlust bis 30.000km

    2 Stimme(n)
    9,5%
  5. Verlust bis 50.000km

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Verlust nach 50.000km — dafür muss man bisher aber ganz fleißig gefahren sein ;)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Hallo allerseits :winkewinke:


    Ich möchte einmal nachfragen, wer mit seinem 40i schonmal die Meldung hatte oder durch prüfen festgestellt, dass das Motor-Kühlmittel auf bzw. sogar unter Minimum war?

    Würde mich freuen, wenn ihr kurz die betreffende Antwort anklicken könntet, und natürlich nur die betreffenden Fahrer. ;)
    Danke euch :daumen:
     
  2. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Okay ist ja relativ eindeutig, auch wenn ich, vielleicht etwas blöd gefragt, mal denke, dass die Meisten weniger Kilometer als ich haben.

    Mir hat man heute gesagt: innerhalb von 23.000km absolut normal, kann vorkommen, wird nach ner kleinen Diskussion aber wohl trotzdem mal überprüft, bin mal gespannt, was dabei rauskommt. :swapeyes_blue:
     
  3. #3 Mysterikum, 17.10.2017
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Normal finde ich bei keinen Auto Kühlmittelverlust.
    Da würde ich hartnäckig bleiben und auch mal den Händler wechseln.
     
    MrGoodlife und _SDriver_ gefällt das.
  4. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Ja eigentlich auch mein Meinung. Nur blöd wenn der Händler die NL München ist, da ist nicht mehr viel Luft nach oben, die haben erst geprüft ob Druck drauf ist, dann gesagt dass es häufig ist dass die Autos zum Intervall auf min stehen und dann nach ner kleinen Diskussion nochmals geprüft heute aber ohne Ergebnis.

    Alles weitere müsste ich zahlen und ich kann ja schlecht verlangen, dass sie den Motor und so auseinander nehmen...

    Wenn jemand nen Tipp hat bin immer offen ;)
     
  5. MMario

    MMario capo di griglia

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    4.018
    Ort:
    Waldkirch
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Mario
    Spritmonitor:
    Geh noch mal hin wenn du einen motorschaden hast;)

    Füll halt frostschutz wieder auf und beobachte weiter.
     
  6. #6 Sixpack66, 18.10.2017
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    2.216
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Wie du es handhabst kann ich natürlich nicht wissen, bzw deinem Beitrag entnehmen, daher bitte nur als allgemeinen Hinweis verstehen.

    Die wenigsten vergewissern sich wo der genaue Kühlmittelstand beispielsweise bei Kilometerstand 1.000 ist und können demzufolge auch nur Mutmaßungen anstellen wie hoch der Verlust bis beispielsweise 10.000 Kilometer ist. Möglichst bei gleicher Temperatur.
    Ähnlich ist es beim Motoröl. Nur wenn ich sicher bin, daß bei Kilometer X der Ölstand auf Max. ist und bei Kilometer Y auf Min. kann ich abschätzen auf wieviel Kilometern der Wagen 1 Liter Öl verbraucht hat.
    Weder bei der Produktion, noch nach einer Inspektion kann man sich hundertprozentig darauf verlassen, daß jemand exakt auf Maximum aufgefüllt hat.

    Möglicherweise war schon zu Anfang das Niveau etwas zu niedrig?
     
    #1er gefällt das.
  7. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Exakt meine Vermutung bisher. Ich habe in den letzten Tagen mich häufig selber verurteilt dass ich nicht geguckt habe am Anfang, Öl prüfe ich immer, aber das hatte ich nie auf dem Schirm, leider.

    Werde zum Ölwechsel dieses Mal analysieren lass auf Kühlmittel und ggf. mal einen CO2 Test, aber erstmal warte ich ab, was anderes bleibt mir ja auch nicht übrig. Werde jetzt nur vermutlich jede Woche nach dem Kühlmittel schauen.

    Aber von verdampft, abgelassen wegen Überdruck, Mini Loch und Motor gibt es so viele Möglichkeiten, will nicht direkt vom Schlimmsten ausgehen.
     
  8. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Ja ist halt bisher 1x auf 23.000km, da kann ich ggf. Länger beobachten. Das hat jetzt ja auch knapp über ein Jahr gedauert :lach_flash:
    Aber Motorschaden ist auch ein fieses Wort. Wenn er kommt werde ich denen aber mal was zum Thema: ist normal mitgeben :haue:
     
  9. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Mal ein kurzer Push:

    Hat denn ein M140i Fahrer zufällig seinen Kilometerstand und Kühlmittelstand parat oder hat sogar mal nach Auslieferung reingeguckt?

    Würde mich schon interessieren, ob die bei Auslieferung bzw. beim Einfahren schon nen niedrigen Stand haben?!
     
  10. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    :lach_flash: Danke für die rege Teilnahme, bei Motor Talk gab es einen Beitrag eines 440 Fahrers, der auch ab 20.000km Verlust hat, es gibt wohl ne PuMA Maßnahme, bin mal gespannt was BMW morgen sagt, da ich eh da bin.
    Scheint scheinbar das erste, sehr vereinzelte Problem beim B58 System
     
  11. #11 kilojul, 26.11.2017
    kilojul

    kilojul 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Ich hatte bei meinem M240i auch einen Kühlmittelverlust - nach 14.000km.
    War dann bei BMW in München, Frankfurter Ring. Dort wurde mir mitgeteilt, dass sie bisher noch keine weiteren Vorfälle hatten - außer im 540i.
    Vor der Meldung, die nach einer längeren, zügigen Autobahnfahrt erschien, hab ich den Stand nie überprüft - dann allerdings war er ziemlich unterhalb des Minimum Pfeils. Ein Leck wurde beim Vakuumtest keines festgestellt.
     
    #1er gefällt das.
  12. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Danke für Dein Erfahrung, wann warst du denn da?
    Bei mir haben die nur lapidar gesagt kommt vor, nach ner kleinen Diskussion dann aber doch geprüft.
     
    kilojul gefällt das.
  13. #13 VoltagoM140X, 27.11.2017
    VoltagoM140X

    VoltagoM140X Gesperrt!

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    380
    Ort:
    Schwieberdingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    Ich weiß noch, wie das bei meinem Peugeot-Verkauf war: Der Käufer meinte, ob ich Öl verliere, das soll ich Prüfen lassen. Die Händler (2) haben mich nur fragend angeschaut und mir mehrere Autos gezeigt - alle kurz über Minimum. Wobei das Minimum ja über der Hälfte war. Bin immerhin 42.000 Km / 18 Monate mit gefahren. Hätte ich ihn nicht verkauft, hätte ich nachgefüllt ;)
     
  14. #14 #Ultimate, 27.11.2017
    #Ultimate

    #Ultimate 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Musstet ihr was zahlen? Bei meinem Dad (allerdings kein B58 ) kam die Meldung mit Kühlmittelverlust bei ca 65.000km. In der Werkstatt haben sie aufgefüllt und auf Dichtheit geprüft... und anschließend ne Rechnung über 150 Euro gestellt! Dabei ist auf das Fahrzeug das Wartung und Reparatur Paket gebucht. Laut Beschreibung ALLE Wartungen inkl (nicht verwechseln mit Service inkl).
     
  15. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    1.500
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Noch nie geprüft, habe auch nicht vor nachzuschauen bevor nicht eine Meldung kommt.
    Gruß
     
  16. #16 kilojul, 27.11.2017
    kilojul

    kilojul 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    @#1er Es war der 28. Oktober. Da waren alle etwas verwundert und sie haben gleich den Test gemacht.
    @#Ultimate Bei mir lief alles über die Garantie.
     
    #1er gefällt das.
  17. #17 Johnnie, 27.11.2017
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    1.660
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Am Wochenende hatte ich bei knapp 13tkm ebenfalls die Meldung. Habe es dann beim Aufziehen der Winterreifen bei meiner Reifenwerkstatt auffüllen lassen. Hat mich nen paar Euro gekostet.
     
  18. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Das bestärkt mein Bild der Niederlassung Frankfurter Ring! Mein 40i wurde von denen nämlich Mitte Oktober genau deswegen entgegen genommen. Soviel zu dem Thema nicht bekannt.

    Bei mir auch Garantie sonst wäre da aber Stimmung gewesen.
     
  19. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.009
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Mir persönlich hätte es sehr geholfen, wenn ich bei meinem mal geguckt hätte, um das Ausmaß an Verlust dann abschätzen zu können, aber jeder wie er mag ;)
     
  20. #20 kilojul, 27.11.2017
    kilojul

    kilojul 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Ja, ich glaube, da sind die meisten Werkstätten leider gleich. Hätte dafür definitiv nichts gezahlt, musste aber auch nicht darüber diskutieren. Wurde alles, obwohl es ein stark frequentierter Samstag war, anstandslos geprüft und behoben.
    Werde nun auch ab und an den Füllstand kontrollieren.
     
Thema: Kühlmittelverlust Mx40i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m240i kühlmittel

    ,
  2. b58 kühlwasserverlust

    ,
  3. m140i kühlnittelstand sinkt

    ,
  4. niedertemperaturkreislauf bmw b58,
  5. kühlmittelverlust bmw 1er,
  6. kühlmittelverlust bmw1 er nach 10.000 kilometer,
  7. bmw b58 kühlmittel,
  8. bmw baujahr 2016 kühlmittelverlust,
  9. bmw mx40i,
  10. bmw mx40i kühlmittel,
  11. bmw b58 kühlmittel Verlust,
  12. bmw b58 kühlmittel kleiner Behälter,
  13. bmw b58 zusatz kühlmittelbehälter,
  14. BMW M240i Frostschutzmittel,
  15. mischungsverhältnis b58,
  16. m140i Kühlmittelverlust,
  17. m240i motor undicht
Die Seite wird geladen...

Kühlmittelverlust Mx40i - Ähnliche Themen

  1. Mx40i OPF Sound Umfrage

    Mx40i OPF Sound Umfrage: Da mein 140er mit OPF schon knapp 7000km auf der Uhr hat und ich finde der Klang wurde deutlich besser und auch lauter, wäre meine Frage jetzt wie...
  2. [Verkauft] Remus MX40i ESD (Klappenauspuff)

    Remus MX40i ESD (Klappenauspuff): Hallo 1er Gemeinde, ich gebe meinen Remus ESD ab. Zustand ist noch ziemlich neuwertig bis auf die üblichen Wärmeverfärbungen und minimal...
  3. [F2x] AC Schnitzer Abgasanlage ab KAT ECE - Mx40i B58

    AC Schnitzer Abgasanlage ab KAT ECE - Mx40i B58: Ich biete hier meine AC Schnitzer Abgasanlage ab KAT mit ECE für den B58 40i Motor. Anlage war ca. 20.000km verbaut, ist in gutem Zustand. Preis:...
  4. [E82] Kühlmittelverlust & Ratlosigkeit

    Kühlmittelverlust & Ratlosigkeit: Hallo liebe 1er Gemeinde:winkewinke: fahre seit Herbst 2017 mein geliebtes 123d Coupé, EZ 06.05.08. Der 1er hat nun ca. 156.000km auf dem Tacho...
  5. [F2x] Burger Motorsport JB4 & Bluetooth Kit Rev.3 B58 (M140i, Mx40i)

    Burger Motorsport JB4 & Bluetooth Kit Rev.3 B58 (M140i, Mx40i): VERHANDLUNGSBASIS 550,00 € !!! BMS JB4 für BMW B58 Motoren mit Bluetooth Connect Kit Rev. 3 Zustand gebraucht (minimale optische...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden