Kühlmitteltemperatur bei DPF Regeneration

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Reisender, 08.12.2014.

  1. #1 Reisender, 08.12.2014
    Reisender

    Reisender 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    München
    Hallo,

    hat von Euch schonmal jemand die Temperatur des Kühlwassers im Geheimmenü beobachtet, wenn der DPF regeneriert wird?

    Ich komme bei unserem 1er (egal ob er regeneriert oder nicht) nur auf max. 81 Grad und die Regeneration dauert eine gefühlte Ewigkeit.

    Nach meiner Erfahrung sollte das Kühlwasser während dieser Phase locker 90-100 Grad haben.

    Bevor ich nun das Thermostat (es ist ein 88 Grad Thermostat verbaut) tausche würde ich gerne Eure Erfahrung hören.

    Danke sehr!

    VG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni

    kannst du uns mal ein paar daten zu deinem auto liefern? bj,
    km-leistung, usw.

    bei mir war das gerade aktuell. thermostat defekt. ich versuche es mal zusammen zu kriegen. der dpf regeneriert nur wenn die wassertemperatur über 75 grad ist und keine motor oder abgas spezifischen fehler im fehlerspeicher abgelegt sind. die temperatur im dpf wird auf 600grad angehoben. das kann man wunderbar mit BMWhat verfolgen. wie lange so eine regeneration jetzt genau dauert kann ich dir nicht sagen. meine wassertemperatur liegt dabei bei 89-92 grad.

    ich habe bei mir im übrigen nicht nur das thermostat tauschen lassen sondern auch die zusatzwasserpumpe....
     
  4. #3 Reisender, 08.12.2014
    Reisender

    Reisender 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    München
    Es ist ein 118d Facelift mit N47 Motor aus 2008 und 80.000km. Die Parameter zum Einleiten der Regeneration erreicht er mit den 80 Grad, nach ca. 10km.

    Nach meiner Erfahrung mit anderen BMWs und deren leider anfälligen Thermostaten, würde ich sagen, dass 80 Grad zu wenig ist. Mir würde Eure Werte während des normalen Betriebes auch schon reichen um zu sehen, ob meine plausibel sind. Kann auch ruhig vom 120d oder 123d sein.

    Nochmls Danke!
     
  5. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    ich habe es gerade letzten samstag in einem BMW-diagnosegerät gelesen. dort stand 100% ab 75.grad fängt die regeneration an. ich hatte durch den defekt am thermostat nur 68-70 grad. deswegen fand bei mir auch keine regeneration mehr statt. außerdem hatte ich noch folgende fehler im speicher. glühkerze 1 und 3. auch mit diesen fehlern würde keine regeneration stattfinden. glühkerzen wurden bei mir natürlich auch gemacht. jetzt habe ich keine fehler mehr im speicher und der dpf regeneriert wieder.....

    ich fahre ein vfl !
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kühlmitteltemperatur bei DPF Regeneration
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw dpf thermostat problem

    ,
  2. dpf regeneration bmw 1er www.1erforum.de

    ,
  3. bmw 1er 118d kühlmitteltemp

    ,
  4. 1er bmw regeneration des dpf,
  5. thermostat bmw e87 n47,
  6. bmw regeneration dpf im geheimmenü ,
  7. dpf kühlwasser glühkerzen,
  8. bmw 1er e87 thermostat verbaut,
  9. bmw dpf thermostat
Die Seite wird geladen...

Kühlmitteltemperatur bei DPF Regeneration - Ähnliche Themen

  1. Inpa - DPF checken

    Inpa - DPF checken: Hey, ich möchte mit Inpa den Status meines DPF checken, konkret geht es sich dabei um Russmenge, den Abgasdruck und falls möglich auch die...
  2. Passt der DPF?!

    Passt der DPF?!: Liebe Mitstreiter, Bei meinem F20 125d (04/2012, 103.000 Km) ist das Flexrohr kaputt und muss gewechselt werden (neben ein paar andere Dingen die...
  3. DEKRA - DPF -> Glühkerze?

    DEKRA - DPF -> Glühkerze?: Ich habe folgende Fehlermeldungen: DEKRA Fehlermeldung: P14A2 > Abgasgegendrucksensor vor Partikelfilter Meßbereichs- oder Leistungsproblem P14A6...
  4. DPF Fehlermeldung trotz neuem Partikelfilter

    DPF Fehlermeldung trotz neuem Partikelfilter: Hallo Zusammen, habe bei meinem 1er FL Bj 2008) bei 154.000 Km die DPF Fehlermeldung bekommen und Fehlerspeicher bei meiner freien Werkstatt...
  5. DPF wechseln oder doch nur das Flexrohr?!

    DPF wechseln oder doch nur das Flexrohr?!: Hallo Zusammen, ich habe mir vor einem Jahr einen 118d Baujahr 2009 angeschafft. Seit 2 Wochen habe ich bemerkt, dass beim Gas geben der Sound...