Kühlmittel M140i / B58

Diskutiere Kühlmittel M140i / B58 im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, mal eine Frage in die Runde, habe vor ein paar Tagen meinen Frostschutz in beiden Kühlmittelbehältern geprüft,beide bei ca....

  1. #1 Freddy_84, 08.12.2020
    Freddy_84

    Freddy_84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,

    mal eine Frage in die Runde, habe vor ein paar Tagen meinen Frostschutz in beiden Kühlmittelbehältern geprüft,beide bei ca. -25grad also ok.

    Was mich jedoch stutzig gemacht hat,im großen Behälter die Grüne Flüssigkeit wie man sie kennt,im kleinen jedoch eine Klare/leicht Gelbe,ist das normal?

    Laut Aussage Vorbesitzer noch nie was dran gemacht.....wobei mir dabei Zweiel hochkommen.

    Danke.

    Arne
     
  2. DomMuc

    DomMuc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    481
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    ja ist normal.. sind 2 verschieden kreisläüfe mit unterschiedlichem kühlmittel
     
  3. #3 BamBuchi, 08.12.2020
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Welche Unterschiede sind denn da gegeben? Das Original BMW Kühlfrostschutzmittel nur für den großen oder wie ?
     
  4. Zane

    Zane 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Südlich von München
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    10/2017
    Vorname:
    Johannes
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass beide Kühlwasser gleich sind und beide blau bzw. Grün durch die gelbe min./max. Anzeige.
     
    phiwoo, AlainSutter1337, Flo95 und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 Freddy_84, 08.12.2020
    Freddy_84

    Freddy_84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    9
    mir ist es erst durch das ansaugen mit dem frostschutzprüfer aufgefallen.
     
  6. #6 Johnnie, 08.12.2020
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.259
    Zustimmungen:
    2.045
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Wüsste auch nicht, warum BMW zwei unterschiedliche Mittel nehmen soll. Macht wenig Sinn.
     
  7. #7 andreasstudent, 09.12.2020
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Also ich war bei BMW und habe Kühlflüssigkeit gekauft. Die haben nicht gefragt,für welchen Kühlkreislauf es ist.
     
  8. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.613
    Zustimmungen:
    4.728
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Da sollte eigentlich in beiden Kreisläufen das blaue Kühlmittel drin sein.
    Beim blauen Kühlmittel sind auch die ganzen Modelle mit Wasserladeluftkühler aufgeführt.

    Der B48 (gleiches Prinzip) hat auch in beiden Kreisläufen das blaue Kühlmittel drin

    BMW gibt übrigens das Verhältnis Wasser/Kühlmittel 1:1 an, was -35 bis -40 Grad Celsius entspricht
     
    Johnnie gefällt das.
  9. #9 Freddy_84, 09.12.2020
    Freddy_84

    Freddy_84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    9
    ich danke euch.

    mhh was mache ich nun,soll ich es wechseln?

    nen gerät um im kühlkreislauf nen vakuum zu ziehen habe ich.
    reicht das hin um sauber zu entlüften,weil wie beim n54/55 oder so isses ja wieder eine „mechanische“ pumpe.

    danke.

    arne
     
  10. #10 AlainSutter1337, 09.12.2020
    AlainSutter1337

    AlainSutter1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Da mein M140i vor paar Tagen das bekannte Problem hatte, und Kühlmittelstand min anzeigte (bei ca 21850km) hab ich heute erst beide Behälter geöffnet und im kleinen Behälter war definitiv diese grün/blaue Flüssigkeit.
     
  11. #11 Freddy_84, 09.12.2020
    Freddy_84

    Freddy_84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    9
    wenn mich leebmann bzw der etk nicht komplett verarscht sind beid kreisläufe doch zusammen bzw auch am großen kühler vebunden oder?

    wenn das richtig ist sollten sich ja beide mischen.....

    bekommt der b58 auch das g48?

    danke.
     
  12. #12 Johnnie, 09.12.2020
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.259
    Zustimmungen:
    2.045
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Nein, sind zwei unterschiedliche Kreisläufe. Ja, G48 passt. Gibt auch eine Fertigmischung.
     
  13. #13 Randberliner, 10.12.2020
    Randberliner

    Randberliner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    Havelland
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Moin,

    F20, F21, F22, F23, F30, F31, F32, F33, F35, F39, F45, F46, F48, F80, F82, F83, F87, Produktion bis 31.12.2018:
    Beide Kreisläufe sind mit G48 befüllt ab Werk.

    F20, F21, F22, F23, F30, F31, F32, F33, F35, F39, F45, F46, F48, F80, F82, F83, F87, Produktion ab 01.01.2019:
    Beide Kreisläufe sind mit HT12 befüllt ab Werk.

    Die Kühlmittel sind untereinander mischbar, jedoch ist nach Vorgabe das Kühlmittel nachzufüllen/einzufüllen, welches ab Werk befüllt wurde.

    Gruß
     
    Flo95, BMW330Ci und Itte gefällt das.
  14. #14 Organized, 25.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2021
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Andy
    Habe die Kühlmittelstände gestern mal kontrolliert (kalter Motor, stand einige Tage), der große Kreislauf ist unter Minimum. Im BC gab es noch keine Meldung.
    Original BMW Frostschutz ist bestellt, die 1:1 Mischung kann ich dann einfach oben drauf kippen, oder muss beim Nachfüllen schon irgendwas besonderes beachtet werden?

    Der WLLK-Kreislauf war minimal über Minimum, wenn ich hier Auffülle kann das ja sicher nicht schaden, oder? Ich würde beide Kreisläufe bis kurz vor Maximum auffüllen.
     
  15. #15 Randberliner, 25.01.2021
    Randberliner

    Randberliner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    Havelland
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Genau so kannst du‘s machen...gibt nichts besonderes zu beachten.

    Gruß
     
    Organized gefällt das.
  16. #16 Organized, 27.01.2021
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Andy
    @Randberliner Danke!

    Habe heute beide Kreisläufe auf Maximum aufgefüllt. Im normalen Kühlkreislauf haben ca. 200ml gefehlt, was auch so ungefähr die Differenz zwischen Minimum und Maximum sein dürfte.
    In ein paar Monaten schaue ich mal wieder in den Behälter um zu schauen, ob und wie viel Flüssigkeit fehlt.
     
  17. #17 Randberliner, 28.01.2021
    Randberliner

    Randberliner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    Havelland
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Moin, das entspricht dem, was ich auch in der ersten Zeit mal nachfüllen musste...warum auch immer fehlte immer wenn ich nachgeschaut habe, diese Menge (100-200 ml) im HT-Kreislauf (grosser Behälter). Ein Kühlmittelverlust ist nirgends zu erkennen und jetzt bleibt das Niveau auch so wie‘s sein muss.
    Also nicht beunruhigen lassen und beobachten das Ganze :wink:

    Gruß
     
  18. goltscha

    goltscha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.09.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Hab für meinen m140i das Kühlmittel mit der Nummer 83192211191 (laut Leebmann kommt das bei meiner Fahrgestellnummer) bei einem Online Shop bestellt, bekommen hab ich Behälter mit der Nummer 83512355290.
    Passt des trotzdem, bevor ich da was falsches reinschütte ??(ansonsten schaut der Behälter ja gleich aus, Farbe dürfte auch so blau/grün sein was man von aussen erkennen kann)
    20220121_195042.jpg
     
  19. cm50k

    cm50k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Ist es blau?
    Dann sollte es eigentlich richtig sein.
     
  20. Zane

    Zane 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Südlich von München
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    10/2017
    Vorname:
    Johannes
    Ist das gleiche.
    Die Teilenummer die du bestellt hast ist für Deutschland.
    Die du bekommen hast ist eigentlich für weltweit mit Außnahmen, siehe Anhang. Auszug aus TIS
     

    Anhänge:

    goltscha gefällt das.
Thema:

Kühlmittel M140i / B58

Die Seite wird geladen...

Kühlmittel M140i / B58 - Ähnliche Themen

  1. 2.559km BMW 1er 2er X1 X2 Mini Wasser Kühlmittel Leitung 8632767 8645546

    2.559km BMW 1er 2er X1 X2 Mini Wasser Kühlmittel Leitung 8632767 8645546: [IMG] EUR 59,00 End Date: 28. Mai. 13:45 Buy It Now for only: US EUR 59,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Flocken im Kühlmittel

    Flocken im Kühlmittel: Ich habe heute bei einer zufälligen Kontrolle des Kühlmittels festgestellt, dass sich im großen Ausgleichsbehälter einige Partikel im Kühlmittel...
  3. BMW 116d - Auto verlangt ständig nach Kühlmittel

    BMW 116d - Auto verlangt ständig nach Kühlmittel: Hallo zusammen, seit kurzem besitzen wir einen BMW 116d, welcher aus irgendwelchen Launen heraus sporadisch nach Kühlmittel verlangt. Trotz...
  4. Kühlmittel Behälter Min Max Markierung

    Kühlmittel Behälter Min Max Markierung: Hallo zusammen, Ich hätte eine Frage bezüglich des Kühlmittel Behälters beim F20. Fahrzeug: 118d F20Lci BJ 07/2016 B47 Bordcomputer hat...
  5. Ausgleichsbehälter Kühlmittel N47

    Ausgleichsbehälter Kühlmittel N47: Hi Leute Hag jemand mal den Ausgleichsbehälter für die Kühlung beim N47 (118de87 2007 ohne Standheizung) getauscht? Reicht da behälter absaugen,...