Kühlmittel auffüllen

Diskutiere Kühlmittel auffüllen im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Guten Abend, am Ende einer längeren Fahrt am Freitag hat mir mein 125d LCI angezeigt, dass der Kühlmittelstand niedrig sei. Er hat zimmlich genau...

  1. #1 BenBenson, 23.05.2017
    BenBenson

    BenBenson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Guten Abend,

    am Ende einer längeren Fahrt am Freitag hat mir mein 125d LCI angezeigt, dass der Kühlmittelstand niedrig sei. Er hat zimmlich genau 50tkm runter. Also habe ich im Netz nachgelesen und bei ATU jeweils eine Flasche G 48 (Grün/Blau) Konzentrat sowie destilliertes Wasser gekauft.

    Folgende Fragen tun sich auf (bei meinem alten E81 musste ich in 150tkm nicht einmal selbst auffüllen, nur beim Wechsel der WaPu wurde es getauscht):

    1. Habe ich den richtigen Behälter im Motorraum ausgemacht (siehe Bild 1)?

    Bild 1.JPG

    2. In der Verschlusskappe steht klar deutlich etwas von "GF 30". Ist das G 48 dennoch korrekt? (Bild 2)

    Bild 2.JPG

    3. Wo zur Hölle sind die Min/Max Markierungen? Ich kenne sonst nur einen Stab der die Füllmenge anzeigt. Ich habe den AB eben fünf Minuten in "Augenschein" genommen, aber nichts gefunden. An der Seite des AB konnte ich keine Pfeile aus dem Handbuch erkennen.

    Dazu ist noch zu sagen: Die Fehlermeldung kommt nur, wenn ich morgens aus der schattigen Tiefgarage fahre. Bei der Rückfahrt am Nachmittag habe ich sie kurioserweise nicht.
     
    moccabeamer gefällt das.
  2. #2 Teddybearx25xe, 23.05.2017
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    5.936
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Zu den wesentlichen Dingen kann ich Dir nichts sagen, aber das "GF30" im Deckel des Ausgleichsbehälter hat nichts mit dem Kühlmitteltyp zu tun, das sagt dem Eingeweihten nur, dass der Deckel aus Polyamid mit einem Glasfaseranteil von 30% hergestellt wurde!

    Grüße

    Norman
     
  3. #3 BenBenson, 23.05.2017
    BenBenson

    BenBenson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Danke auf jeden Fall dafür. Wieder was gelernt. Es kam mir zunächst auch reichlich komisch vor, dass dort eine auf Glysantin hindeutende Spezifizierung drin steht, die BMW selbst scheinbar nicht nutzt, aber nachdem ich zu blöd war die Markierung zu finden, war das Vertrauen in mein Urteilsvermögen doch... nunja... sagen wir mal "leicht getrübt"
     
  4. #4 Torquejunkie, 23.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Ben,
    Wenn du in den Kühlmittelbehälter rein schaust, sollte unten ein Plastikteil sein welches stufig ist. Die untere Stufe ist min. die Obere Max. Füllhöhe.

    So ists zumindest bei meinem 135. Zum Kühlerfrostschutz. Soweit mein Kenntnisstand, muss es nur "geeignet für Alu-Motoren" sein. Weil sonst irgendwelche aditive enthalten sind, die das Alu angreifen...

    Schau mal hier...

    http://www.albert-schoen.de/blog-leser/erklaerung-kuehlerschutz-mit-verwendungsuebersichten.html


    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  5. #5 Sixpack66, 23.05.2017
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Solange du keine Kühlflüssigkeit am 710er-Deckel einfüllst ....................:mrgreen:
     
    Shadow2998ccm, Randall und R-36 gefällt das.
  6. #6 BenBenson, 23.05.2017
    BenBenson

    BenBenson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    gerade nochmal gutgegangen :mrgreen:

    Aber ich raffs echt nicht. Warum kein guter alter Schwimmer? Wo sind die markierungen Hab mal ein kleines Video vom AB Inneren gemacht
    (wahrscheinlich nicht sehr aussagekräftig und ja ich weiß, wer vertikal filmt, gehört erschossen :roll:)
     
  7. #7 Sixpack66, 23.05.2017
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    ........und wer Privatvideos hochläd auch :wink:

    Ok, läuft.............:mrgreen:....jetzt
     
  8. #8 BenBenson, 23.05.2017
    BenBenson

    BenBenson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    jep, habe es eigentlich direkt 20 sekunden später behoben, aber du warst schneller ;)
     
  9. R-36

    R-36 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Jan
    Laut Handbuch sind die Markierungen Min/Max seitlich auf dem Kühlmittelbehälter angebracht ;)
     
    BenBenson gefällt das.
  10. #10 Sixpack66, 23.05.2017
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Aber sehr schlecht lesbar.
     
  11. #11 BenBenson, 23.05.2017
    BenBenson

    BenBenson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Ja das Handbuch gibt zwei Möglichkeiten vor. Die seitlichen Markierungen oder eine Markierung im Einfüllstutzen. Da ich erstere (siehe mein erster Post) beim besten Willen nicht gefunden habe (sondern lediglich entsprechende "Dreiecke" als Gefahrenhinweise), ging ich davon aus, dass es dann wohl eine Markierung im AB sein müsse.

    Lange Rede kurzer Sinn
    : Ich habe mir jetzt einfach mal meine Mitbewohnerin geschnappt, ihr ganz unvoreingenommen die Symbole aus dem HB gezeigt und sie den AB absuchen lassen. Und siehe da. Nach zwei Minuten, glaubte sie was gefunden zu haben. Da es absolut keine Erhabenheit im Material oder einen Farbunterschied gibt, wars für mich wie so ein Suchbild beim Augenarzt. Ich habe die erst erkannt, als die blaue Kühlflüssigkeit dann über die Markierung gestiegen ist.

    Bitte mal Daumen hoch, wer da was erkennt, ich sehe da nach wie vor nur das Gefahrensymbol mit dem Ausrufezeichen neben diesem Büchlein.
    IMG_0674.JPG
     
    Torquejunkie gefällt das.
  12. #12 Torquejunkie, 25.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Ben, deine Mitbewohnerin hat die Symbole für Achtung [emoji615] [emoji433]und siehe Handbuch gefunden...

    Meist steht da irgendwo min max an einem Strich. Also ich würde mal mindestens den Behälter halb voll machen. Bis zu der Schweißnaht die diagonal durch das Bild läuft.

    Was zu viel ist, drückt der eh raus...

    Bei mir sieht das so aus:

    http://cloud.tapatalk.com/s/5926178fc2876/attachment.jpg?




    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

    Warum zeigt TT hier nur den Link und im nächsten post das Bild? [emoji35]
     
  13. #13 Torquejunkie, 25.05.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Normalerweise so bei anderen Autos.

    Also halbvoll sollte passen.[​IMG]

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  14. #14 BenBenson, 27.06.2017
    BenBenson

    BenBenson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Update:
    Danke nochmal für die Hinweise :) so sichtbar wie im letzten Post wäre es auf jeden Fall angebracht.

    ich habe jetzt über 5-6tkm etwa 5 Liter nachgekippt und bin Profi im Ablesen geworden. Der Kleine steht seit heute beim :icon_smile: es war noch eine TA offen (AGR Ventil). Bin mal gespannt, ob es das ist.

    Wie kommuniziert der Schlüssel eigentlich mit dem Auto? Also wie werden im Schlüssel Fehlermeldungen abgespeichert? Ist da tatsächlich ein Chip drin, der Daten mit dem Auto OTA (denn eingesteckt wird der ja nicht mehr) austauscht?
     
  15. #15 Torquejunkie, 28.06.2017
    Torquejunkie

    Torquejunkie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    19
    Denke das ist irgend ein RFID/BT gedöns.

    RFID hat man für die Wegfahrsperre früher schon genutzt. Die Autos haben mehrere Antennen verbaut und baurn so ne sichere Verbindung zum Schlüssel auf.

    Der Wagen erkennt sogar jeden Schlüssel und merkt sich div. Einstellungen, wie z.B. Spitzenposition oder Spiegeleinstellung.



    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
Thema: Kühlmittel auffüllen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er f20 kühlmittel nachfüllen

    ,
  2. kühlmittelbehälter bmw 1er

    ,
  3. bmw f20 kühlmittel nachfüllen

    ,
  4. bmw f21 135i xi ausgleichsbehälter,
  5. BMW Kühlmittel Nachfüllen,
  6. youtube 1er Bmw kühlmittel nachfüllen,
  7. BMW 1f20 kühlflüssigkeit nachfüllen,
  8. Kühlflüssigkeit Behälter F20 auffüllen,
  9. kühlmittelverlust 1er bmw 125d,
  10. Bmw 1er e87 kühlmittel Behälter,
  11. kühlmittel nachfüllen min max,
  12. bmw f20 Kühlmittelstand,
  13. Kühlmittel 2er BMW,
  14. m140i kühlmittel nachfüllen,
  15. f20 Kühlerfrostschutz,
  16. e87 kühlmittelbehälter,
  17. BMW 420 kühlmittelbehälter,
  18. BMW m140i Kühlmittel nachfüllen,
  19. bmw f21 kühlmittel nachfüllen,
  20. bmw 230i zwei kühlmittel einfüllstutzen,
  21. 1er bmw wo kommt kühlmittel rein?,
  22. bmw 2 frostschutz behälter,
  23. bmw m140i welches Frostschutzmittel,
  24. bmw f20 lci zwei Kühlwasser b48,
  25. kühlflüssigkeit bmw 125i
Die Seite wird geladen...

Kühlmittel auffüllen - Ähnliche Themen

  1. [E81] 120d N47 Motor überhitzt - Temperaturfühler Kühlmittel

    120d N47 Motor überhitzt - Temperaturfühler Kühlmittel: Falls die Meldung "Motor überhitzt, bitte abkühlen lassen" im BC angezeigt wird, dann liegt das höchstwahrscheinlich an dem Temperaturfühler, auch...
  2. [E87] Welches Kühlmittel neu auffüllen und wieviel?

    Welches Kühlmittel neu auffüllen und wieviel?: Servus! Bin gerade im Urlaub und da hier gerade mein Lämpchen für "Kühlmittelstand zu niedrig" aufleuchtet, würde ich es auch komplett wechseln...
  3. [E81] Kühlmittel/Wasserpumpe? 120i Leistungsverlust

    Kühlmittel/Wasserpumpe? 120i Leistungsverlust: Moin, ich habe mal wieder Probleme mit meinem 1er (120i FL). Letztens bin ich auf der Autobahn gefahren und plötzlich hat er kein Gas mehr...
  4. [E88] BMW 120d N47 Kühlmittel und Motor Temperatur falscher Wert

    BMW 120d N47 Kühlmittel und Motor Temperatur falscher Wert: Hallo, habe einen BMW 120d N47. Mir ist vor kurzem aufgefallen das der Lüfter andauernd an ist und habe daraufhin mal die Motor und...
  5. [E8x] Welches Kühlmittel muss ich verwenden?

    Welches Kühlmittel muss ich verwenden?: Hallo, beim prüfen des Kühlmittelstands ist mir ein zu geringer Stand aufgefallen. Der Schwimmer ist auf der Min. Position. Ich habe seitdem ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden