Kühlflüssigkeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von BMW 116i, 20.06.2012.

  1. #1 BMW 116i, 20.06.2012
    BMW 116i

    BMW 116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kühlflüssigkeit auf Minimum und die Werkstatt kann nichts feststellen.
    Haben das System über nach mit 0,5bar über Betriebsdruck stehen lassen, ohne Druckabfall.
    Jemand ähnliche probleme?

    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nein, mal was, was ich noch nicht hatte....

    :narr: hat die wer geklaut?:mrgreen:

    wie lang bist du schon verlustfrei gefahren?

    und nur so ne idee, manche lecks können sich bei überdruck schließen; ist zwar ein ansatz der prüfung, muss aber nicht heissen, das dicht...genauso kommt dann noch die betriebstemperatur dazu...

    alles keine realen prüfumstände.

    erwärmung=undicht!

    gruss
     
  4. #3 BMW 116i, 20.06.2012
    BMW 116i

    BMW 116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    hab dem werstattmeister das auch mit der temperatur gesagt, da meinte er da müssten die mehrere hundert kilometer auf der autobahn fahren um es zu prüfen. einfach im stand laufen lassen bringt nicht meinte er.
    habe jetzt 12.500km drauf.
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    na schön, müssen die halt mal stoff geben und 100km fahren...wenn die keine tropfstellen finden? es ist unterm motor und kühler alles verkleidet, stoff-filz und kunsstoff weiter hinten (ich war da grad mit meiner werkstatt heute drunter)...

    also, wenn da was rausläuft sollte das spuren hinterlassen, verdampfen tut das zeugs ja nicht (nicht vollständig) wenn es austritt....

    nur am rande: du bist dir sicher, dass das system bei übergabe voll war? mann weiss ja nie...

    sonst auffüllen, reichlich nachfüllmittel mitführen und selber fahren, immer kontrollieren....irgendwann müsste es ja wieder weniger werden.

    gruss
     
  6. #5 BMW 116i, 20.06.2012
    BMW 116i

    BMW 116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    habe die verkleidung abgenommen und nichts gesehen. sie schauen heute nochmal und füllen bis auf maximum auf.
     
  7. #6 X-One, 20.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
    X-One

    X-One 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2004
    Ich hatte neulich einmalig die Meldung im BC, dass kaum noch Kühlwasser vorhanden ist.
    Meine Werkstatt tauscht in 2 Wochen den Kühlwasserbehälter plus Sensorik.

    Der Service-Berater meinte, dass Kühlwasserprobleme beim F20 bereits bekannt sind.
     
  8. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    @BMW_116i: Hast du effektiv nur noch Minimum drin, oder bekommst du nur die Meldung, dass dem so ist vom BC? Ein Sensorikproblem mit dem Kühlwasserstand ist bei BMW bekannt und wird durch Tausch erledigt.
     
  9. #8 BMW 116i, 20.06.2012
    BMW 116i

    BMW 116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    die meldung kam als ich auf arbeit fuhr, da bin ich dann direkt zu bmw. ich selber habe nicht geschaut, aber der meister sagte sie stand wirklich auf minimum.
     
  10. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    aber bei dir war noch voll, trotz meldung?

    btw: mir fällt zum thema sensorik die (naja, uneheblich, aber dennoch) die begebenheit ein, dass mein wischerwasser (fast 5l mit xenon) im märz auf der BAB die warnlampe angezeigt hat und nach 3 weiteren intensiven reinigungen (bis das spritzen von alleine aufhört) war das teil dann leer. warnung etwas knapp bemessen oder zu spät? sensorik?

    ich fahre den wischwassertank gerade leer und schaue, wies beim 2ten mal wird.

    gruss
     
  11. #10 Morphous, 20.06.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Ja sowas änliches vor 2 Wochen.
    Mein kleiner hatte 2 mal Besuch bekommen von einem Marder.
    Hatte aber eine Meldung im BC.

    Grüße
    Morph
     
  12. X-One

    X-One 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2004
    Ja, Kühlwasserstand war normal.
     
  13. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ok, dann ist die entscheidung nachvollziehbar!

    gruss
     
  14. #13 Schluempfchen2005, 20.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Gabs doch schon mal bei meinem alten 123d hatte ich damals auch aber nie erfahren was die werkstatt gemacht hatte. bin deswegen auf autobahn liegengeblieben weil angeblich motor heiß gelaufen ist.( 2 tage werkstattaufenthalt )
    sag ja die haben immer noch nix dazugelernt nach 5 jahren in der gleichen dieselgeneration
    haben damals bei mir auch nix gesehen und ich trotz garage nix gemerkt, war der temperaturgeber (fühler) direkt am kühler ( mit grünspahn überzogen ) TIP!!!!!!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    im schlimmsten fall ist das der hinweis auf einen kommenden motorschaden, das kühlwasser könnte auch über defekte zylinderkopfdichtungen dort verdampfen?

    nicht dass das sein muss, aber ein nicht nachvollziehberer verlust ohne ausseneinfluss könnte das bedeuten...irgendwo muss es ja hingekommen sein.

    gruss
     
  17. #15 Schluempfchen2005, 20.06.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Wo ich den alten in zahlung gegeben hatte war linke seite ab zylinderkopfdichtung komplett mit öl verschmiert . habe natürlich bei inzahlungnahme nix mehr gesagt:P
     
Thema: Kühlflüssigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 kühlwasserverlust

    ,
  2. bmw f20 verliert Kühlflüssigkeit

    ,
  3. bmw f20 kühlwasser nachfüllen

    ,
  4. kühlwasserverlust bmw f20,
  5. kühlmittel bmw 1er f20,
  6. kühlwasserverlust f20,
  7. motorkühlflüssigkeit bmw f20,
  8. f20 kühlflüssigkeit,
  9. bmw 116i f21 kühlmittel ferlüst,
  10. welches kühlmittel 118i f20,
  11. bmw 1er verliert kühlwasser,
  12. bmw 118i f21 kühlmittel,
  13. Kühlmittelflüssigkeit BMW 1er,
  14. bmw f21 verliert kühlwasser,
  15. kühlwasser f20 bmw,
  16. kühlflüssigkeit bmw,
  17. kuehlmittelfluessigkeit nachfüllen BMW 1er,
  18. bmw f20 verliert kühlmittel,
  19. kühlmittelstand bmw f20,
  20. f20 si kühlwasserverlust,
  21. 1er Bmw Kühlerflüssigkeit wird heiss,
  22. Bmw e87 Kühlflüssigkeit tritt aus verdampft am krümmer,
  23. Kühlwasser Verlust bmw f20,
  24. bmw 118i f21 kühlmittel nachfüllen,
  25. bmw e81 kühlflüssigkeit menge
Die Seite wird geladen...

Kühlflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Kühlflüssigkeit im Fussraum beim E87

    Kühlflüssigkeit im Fussraum beim E87: Hallo, bin neu hier im Forum , fahre einen 1er E87 Diesel Baujahr 2007. Hab eigentlich keine Probleme mit dem Wagen,kam jetzt auch Mängelfrei...
  2. Kühlflüssigkeit wird mit verbrannt

    Kühlflüssigkeit wird mit verbrannt: Hallo liebes Forum, bin neu hier und habe mit meinem 118i Baujahr 2005 ein merkwürdiges Problem. KM-Stand beträgt 110tkm. Ich hoffe auf eure...
  3. Motortemperatur, Kühlflüssigkeit

    Motortemperatur, Kühlflüssigkeit: Hallo Gibts eine Möglichkeit im Boardcomputer die Motortemp. oder Kühlflüssigkeits temperatur anzeigen zu lassen? Es funktioniert ja auch...
  4. [E88] Kühlflüssigkeit ablassen, Schraube wie abschrauben ?

    Kühlflüssigkeit ablassen, Schraube wie abschrauben ?: Hallo leute, ich wollte fragen beim bmw 1er 118i die Ablasschraube unterm Fächekrümmer fürs Kühlmittelablassen , wie kommt man da am besten...
  5. Kühlflüssigkeit Ablassschraube Motorblock

    Kühlflüssigkeit Ablassschraube Motorblock: Hallo zusammen, kann mir jemand ein Foto machen wo ich die Ablassschraube für die Kühlflüssigkeit am Motorblock finden kann? Oder reicht es...