[E87] Kühlerfrostschutz

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Lord, 27.10.2012.

  1. Lord

    Lord 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo Leute!

    Ich habe jetzt wo die kalte Jahreszeit wieder angeht alle Flüssigkeiten auf Frostschutz gerüstet.

    Habe gesehen das der Kühlerfrostschutz unter dem Miminum Pegel war.
    Daraufhin habe ich mit das Zeug hier gekauft:

    http://www.amazon.de/BASF-106015-Glysantin-Konzentrat-Liter/dp/B002QQSNE6/ref=cm_cr_pr_product_top

    Jetzt habe ich 3 Fragen dazu:

    1) Habe leider etwas zuviel aufgefüllt, Messstab steht jetzt 1cm über Max. raus. Ist das ein Problem?

    2) Hab erst nach dem Einfüllen bemerkt, dass dies ein Konzentrat ist.
    Hab es aber unverdünnt verwendet (0,7l nachgefüllt). Ist das ein Problem?

    3) Wieviel Kühlerfrostschutz ist eigentlich insgesamt im E87 FL drinnen?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobbo

    Tobbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Tobi
    Hi Lord,

    zunächst würde ich an deiner Stelle mit einem Fachmann reden, der sich mit der Materie auskennt :wink:
    Als kleiner Tipp von meiner Seite (keine Garantie!):

    1. max. Füllung:
      Da der Kühlkreislauf ein "Drucksystem" ist würde ich die maximale Einfüllmenge nicht überschreiten. Sich an die Angaben der Hersteller zu halten ist sicherlich nicht verkehrt :wink: >> Ablassschraube?!
    2. Mischungsverhältnis:
      Pures Einfüllen von Glysantin/Glykol, davon würde ich abraten (http://www.hella.com/produktion/amc/WebSite/AMC_Resources/DatabaseTI/Deutsch/ti_d_airco_kuehlmittel_frostschutz.pdf)
    3. Gesamtmenge
      Keine Ahnung. Googlen, :icon_smile: deines Vertrauens anrufen...
    Nicht dass dein schönes Auto wegen solch einer Kleinigkeit größeren Schaden nimmt.
     
  4. #3 alberich, 15.10.2015
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RLP
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Wie ist das eigentlich generell mit dem Kühlerfrostschutz? Mein 1er ist jetzt 5 Jahre alt. Ich habe mich bislang noch nie um Kühlerfrostschutz gekümmert. Wird das beim Service nicht mitkontrolliert?
     
  5. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:
    Vertrauen würd ich nicht drauf, aber den kannst ja selbst prüfen
     
  6. #5 Martin G.ER, 16.10.2015
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    ich kann empfehlen son Frostschutzprüfer zu kaufen. Gibts fast in jedem Baumarkt und kostet um die 10 Euro.
    Geht für Wischwasser und Kühlflüssigkeit bzw. alle Flüssigkeiten im Prinzip.

    So ist man auf der sicheren Seite was den Frostschutz angeht.

    Und wenn der Ausgleichbehälter etwas über Max ist macht es nix, solange die Flüssigkeit sich nicht bis zum Deckel anhebt im heissen Zustand.
    Also so 1 bis 2 cm über max sollten kein Problem sein.
    Sonst absaugen.
     
  7. #6 Paule 49, 16.10.2015
    Paule 49

    Paule 49 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Geht für Wischwasser und Kühlflüssigkeit, leider nicht, ist jeweils ein separates Gerät.
     
  8. #7 Martin G.ER, 17.10.2015
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    Stimmt, sorry.
    Das geht natürlich mit dem Teil nur fürn Kühler da nur für dieses glykolen zeug.
    Für wischwasser nimmt man dieses Fernrohr ähnliche Ding mit der Schrägen vorne wo die Flüssigkeit zwischen kommt.
     
  9. #8 Skyline7D, 19.10.2015
    Skyline7D

    Skyline7D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Marvin
    Welche Produkte sind eigentlich gut geeignet? Fahre ein E88 120D oder einfach irgend ein günstiges im Baumarkt kaufen?

    Kann ich mit einen falschen Kühlerfrostschutz was falsch machen ?

    Ist Kühlerfrostschutz auch für den Scheibenwischerwaschtank geeignet und umgekehrt?
     
  10. #9 Martin G.ER, 21.10.2015
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    also fürn Kühler würde ich dieses BASF Glysantin nehmen, da kann man nix falsch mit machen. Für BMW müsste es G48 sein.
    Aber für die Wischwasch Anlage ist das nicht geeignet und andersrum auch nicht.
    Das sind zwei verschiedene Systeme.
    Beim Kühler muss man auf Korrosionsschutz achten und es ist sehr wichtig dass da nix einfriert.
    Das Wischwasser sollte zwar auch net frieren aber das ist im Zweifel nicht lebenswichtig.
    Zudem würde das Glysantin bestimmt stark schmieren und ist viel zu teuer um für Wischwaschwasser zu nutzen.
    Für Wischwasser find ich das Sonax Extrem Zeug am besten, riecht angenehm und macht gut sauber.
     
  11. #10 Skyline7D, 22.10.2015
    Skyline7D

    Skyline7D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Marvin
    Habe derzeit Blaues Kühler "Wasser" drin.. Kommt von der BMW Inspektion oder vom Vorbesitzer..Kann ich einfach das mit Basf Glysantin G48 mischen? (Das ist Grün und das was jetzt drin ist ist Blau)
     
  12. #11 Martin G.ER, 22.10.2015
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Martin
    Warum willst du da denn was reinkippen ? Ist der frostschutz zu niedrig ? Man sollte so mischungen vermeiden...
    Sonst wasser komplett raus und neu rein.
     
  13. #12 Skyline7D, 22.10.2015
    Skyline7D

    Skyline7D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Marvin
    Frostschutz geht nur bis -5°C

    Wollte eig nicht komplett leeren sondern nur etwas nachfüllen/Austauschen..
     
  14. #13 welle68, 22.10.2015
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    1. kühlerfrostschutz nicht mischen!
    2. wenn kein wasser nachgefüllt wurde, dürfte auch nach 5 und mehr jahren der Frostschutz stimmen _-geht nur verloren beim mischen.
    3. wechsel ist meist nur nötig, wenn teile im Kreislauf getauscht ( Kühler, Wapu)wurden.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Skyline7D, 22.10.2015
    Skyline7D

    Skyline7D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Marvin
    Was soll ich den nun machen ?

    Ich weiß ja nicht welches blaues FSM drin ist :(
     
  17. #15 Sixpack66, 22.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2015
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    411
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Bullshit! sorry

    Korrekt ist allerdings: Unterschiedliche Frostschutzmittel nicht mischen.
    Da dir nicht bekannt ist welches Mittel drin ist und der letzte Wechsel 5Jahre her ist würde ich ein paar Dollar mehr in die Hand nehmen und beim freundlichen einen Komplettwechsel mit Spülung durchführen lassen.
    Standardmässig wird bei BMW alle 2Jahre gewechselt, worüber man streiten kann. Nach 5 Jahren halte ich es aber für durchaus angebracht.
    Fakt ist jedoch dass Kühlerfrostschutz einer chemischen Alterung unterliegt.
    Aufgabe ist nicht nur den Gefrierpunkt abzusenken, sondern zusätzlich den Siedepunkt anheben, Wärmetransport, Schutz vor Kavitation, Schmierung ......etc.

    Wen es interessiert, auf die Schnelle gefunden: http://blog.febi.com/kuehlerfrostschutz-mehr-als-nur-gefrierschutz/

    Wenn du dir die paar Euro für den Freundlichen sparen willst und den Wechsel selbst durchführst solltest du zumindest den Frostschutz beim Freundlichen holen, da du dann sicher sein kannst auch das richtige Mittel für deinen Materialmix (Block, Kopf, Turbo, Dichtungen, Schläuche...etc) zu haben. Kostet etwa 10€ je 1,5ltr.-Flasche.
    Zum Spülen einfach 2-3 Mal nur Wasser einfüllen, evtl. Motor kurz laufen lassen bis Betriebstemperatur erreicht ist und nach dem abkühlen wieder ablassen.
     
Thema: Kühlerfrostschutz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frostschutzprüfer bei toom

    ,
  2. bmw 118d kühlerfrostschutz

    ,
  3. Kühlerforstschutz E87

    ,
  4. kühlerfrostschutz 1: 1.5 mischen,
  5. frostschutzmittel bmw e87
Die Seite wird geladen...

Kühlerfrostschutz - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Kühlerfrostschutz 120d

    Kühlerfrostschutz 120d: Hey Leute, Der Winter steht vor der Tür und die Temperaturen sinken. Habe mein Kühlerfrostschutz mal überprüft und gesehen das ich nur bis...
  2. BMW kühlerfrostschutz Konzentrat 3x 1,5 Liter ergeben 9 L

    BMW kühlerfrostschutz Konzentrat 3x 1,5 Liter ergeben 9 L: [IMG] 20€
  3. Glysantin G48 Kühlerfrostschutz

    Glysantin G48 Kühlerfrostschutz: Hi, wo kauft Ihr das Zeugs eigentlich? Real,ATU,Toom,Bauhaus....? Oder nur im Netz? Gruss Claus
  4. [E87] Kühlerfrostschutz

    Kühlerfrostschutz: Hallo ihr Weihnachtswichtel und einen frohen 2 Advent ;-) Da wir dieses Jahr mit dem Auto meiner Freundin in Skiurlaub fahren werden, hab ich...