[E82] Kühler kocht,... WaPu defekt?

Diskutiere Kühler kocht,... WaPu defekt? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, habe meinen 135i nun erst seit 3 Wochen und schon die ersten Probleme.... :haue: Vor kurzem ist das "Uboot" aufgetaucht,...

  1. r0b

    r0b 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    Hallo zusammen,

    habe meinen 135i nun erst seit 3 Wochen und schon die ersten Probleme.... :haue:

    Vor kurzem ist das "Uboot" aufgetaucht, aber direkt nach einem Neustart war der Fehler behoben, hab es mal bei BMW auslesen lassen -> Fehler: Einlass Vanos & Ladedruck Turbolader.

    Dazu hatte ich am Freitag nen Termin gemacht bei BMW, hat ja schließlich noch Garantie der Wagen!

    Viel schlimmer, heute auf der Heimfahrt, nach 5-6km bemerkte ich das der Wagen keinerlei Heizleistung in den Innenraum bringt, mal auf 28°C aufgedreht, keine besserung. Dann direkt mal angehalten um zu schauen ob noch Wasser im Behälter ist.... Da kam mir das Wasser auch bald direkt entgegen, kocht!!!! Kurz drauf ging auch eine Kontrolllampe im Display an.

    Na super... habs dann abkühlen lassen, nen Kumpel angerufen der ist direkt gekommen und hat Wasser mitgebracht, wieder etwas nachgefüllt, und nen Stück gefahren ~1km. Wieder die Kontrolllampe!! :evil:

    Nochmals gewartet, abkühlen lassen, Wasser wieder aufgefült, dann entlüftet, kein Ergebnis, habs bis nach hause geschafft wobei auf dem Parkplatz die Lampe erneut anging.

    ADAC hat mich dann direkt zu meinem :) geschleppt, und bin dann mal gespannt was mir morgen mitgeteilt wird.

    Hat das Problem schonmal jemand gehabt?

    Ich würde auf die WaPu tippen, da nicht massen an Wasser fehlen! (Immer nur 1/2l - 1l Wasser nachgekippt)

    Außerdem trotz entlüftens etc keine Heizleistung im Innenraum, heißt für mich, es wird kein Wasser gefördert...

    Bin mal gespannt auf eure Meinungen.... :icon_mad:

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knabe

    Knabe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i

    Das Problem hatte ich auch.

    Bei mir wurden die beiden Luftschläuche zum Turbo auf Kulanz gewechselt, da die sich bei hohen Drehzahlen zusammen gezogen haben. Ist wohl ein BMW bekanntes Problem.

    Zu der anderen Sache kann ich dir leider nichts sagen...
     
  4. r0b

    r0b 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    Grad die Nachricht vom :) bekommen, wie schon von mir vermutet arbeitet die Wasserpumpe nicht mehr richtig...

    Ersatzteil kommt morgen,... ;)

    Gruß
    Robert
     
  5. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    in einem anderen thread wird von felerhaftem kabel zu wapu gesprochen.
    falls die wasserpumpe (die neue) nicht funzt soll Dein händler das kabel übrprüfen ggf wechseln.
     
  6. #5 redflash, 12.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2012
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Generell!

    Vermeide in warmen Zustand das Öffnen des Kühlkreislauf, da kochend heiß! Über 100°C. Somit spritzt Dir das Wasser entgegen.
    Nochwas, da das Kühlsystem unter Druck ist, ist auch bei knapp über 100°C das Wasser flüssig, was sehr wichtig für die Motorkühlung ist. Öffnet man das System und lässt somit Druck ab, fängt das Wasser zu verdampfen an und es fehlt die Kühlleistung => Kühlsystem kocht über und das ist ganz schlecht.

    Nochwas. Nur im Notfall mit reinem Wasser auffüllen, da Korrosionsgefahr und die Gefahr des Einfrierens besteht! => Sobald wie möglich das korrekte Mischungsverhältnis wieder herstellen. Reines Wasser hat die Eigenschaft, dass bei starker Motorbeanspruchung sich auf der Materialoberfläche kleine Bläschen bilden, also eíne kleine Luftschicht und das ist auch schlecht für die Kühlung!

    Auch niemals reinen Frostschutz verwenden, da dieser nicht die optimale Kühlleistung besitzt! => Frostschutz & destilliertes Wasser richtig mischen! :winkewinke:
     
  7. #6 r0b, 13.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2012
    r0b

    r0b 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    Kommt doch nun eh alles neu! ;) Das man nicht nur mit Wasser fährt ist mir klar! ;) Aber für die Soforthilfe reicht es allemal!

    Denke heute nachmittag bekomme ich meinen 135i wieder... 116i fahren ist sehr deprimierend.... :(

    Gruß
    Robert
     
  8. #7 Dominik92, 14.01.2012
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Hatten schon mehrere hier Probleme mit der WaPu? Meine hat vor 2 Wochen ein Leck. Enormer Kühlwasserverlust war die folge. Hatte aber Gott sei dank innerhalb eines Tages eine neue bekommen dank EuroPlus.
     
  9. #8 Alpina_B3_Lux, 15.01.2012
    Alpina_B3_Lux

    Alpina_B3_Lux 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Ja, ist ein häufig auftretendes Problem. Meine wurde auch erst letzte Woche ersetzt und BMW hatte das Ersatzteil auf Lager. In meinem Fall hatte das Plastik-Teil der Pumpe einen Riß bekommen, so daß Kühlflüssigkeit austrat.

    Das Ersatzteil an sich kostet 420 EUR, Austausch plus Fehlersuche hat bei mir nochmals 400 EUR gekostet.

    Alpina_B3_Lux
     
  10. r0b

    r0b 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    Bei mir würde nicht mehr gefördert, also kein Kühlwasserverlust...

    Ersatzteil war leider nicht auf Lager, aber innerhalb von 24h war der Wagen repariert! ;)

    Rechnung beläuft sich auf ca 650€ netto.

    Gruß
    Robert
     
  11. #10 Lifestyler, 16.01.2012
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Gut das du europlus hast;)
     
  12. r0b

    r0b 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    So isses... ;)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CCxxxN2, 05.02.2012
    CCxxxN2

    CCxxxN2 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Karlsruhe
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Ich habe gerade aktuell das gleiche problem. Wapu wohl defekt. Die kostet doch aber gerade mal 80 eur wenn ich das richtig raus lese oder ? Hab zwar nen diesel aber so viel macht das doch nicht aus, oder ?


    Sent from my Captain blaubär Using a eihfon
     
  15. r0b

    r0b 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dülmen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    Na du hast nen ganz anderen Motor... klar macht das was aus... ;)

    seih froh wenns nicht so teuer ist!

    Gruß
     
Thema: Kühler kocht,... WaPu defekt?
Die Seite wird geladen...

Kühler kocht,... WaPu defekt? - Ähnliche Themen

  1. Außenspiegel rechts F2x (am besten defekt)

    Außenspiegel rechts F2x (am besten defekt): Hi Leute, ich suche einen Außenspiegel rechts von einem F20/21/22/23. Am besten wäre ein defekter Spiegel. Brauche auch keine Spiegelkappe....
  2. [E87] Injektoren und Steuergerät Defekt

    Injektoren und Steuergerät Defekt: [ATTACH] Der wurde ausgelesen bevor ich zu BMW gegangen bin. Hey Leute, Bei meinem E87 Bj 09/2007 mit 125.000km leuchtete beim fahren die gelbe...
  3. Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?

    Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?: Hallo an alle Mein linker Xenon Scheinwerfer streikt, die Linse zeigt nach Innen und bewegt sich nicht mehr ALC STG kam 10/2015 neu und hat noch...
  4. [E87] Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?

    Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?: Servus zusammen, fahre einen e87, 118d, Bj. 2008. Heute Mittag habe ich den Motor angemacht und es gab ein lautes Geräusch, dachte aber das kommt...
  5. E87, Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?

    E87, Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?: bitte löschen, da falsches Unterforum. Danke für den Hinweis