Kritik TunerGP

Dieses Thema im Forum "BMW 1er M Coupé" wurde erstellt von jojo11, 04.06.2013.

  1. jojo11

    jojo11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    28
    ich habe die Tage einige Mails bekommen, warum wir beim TunerGP so unglücklich waren. 2ter Platz Klasse TurboCoupe Strassenzugelassen wäre doch gut und 4ter im Abschlussrennen doch auch. Ganz einfach, wir hatten das neue Fahrwerk (Umstellung von ClubSport3fach auf Competition 3fach) überhaupt nicht im Griff und waren nur 1x mit dem neuen System testen. Wir hatten kaum Grip, somit ständig Wheelspin usw. usw. Den Fehler haben wir dann 2 Tage später auf der Nordschleife gefunden. 2 der Dämpfer haben nicht
    sauber funktioniert, was so nicht sofort zu erkennen war. Die Versuche mit weicheren Federn brachten dann nur noch mehr Ärger. Das Auto hat schlicht weg nicht funktioniert wie es sollte und dafür war die Platzierung ordentlich.
    SportAuto wird den Wagen nochmals fahren. Wir hoffen damit die Scharte mit dem jetzt passenden Setup wieder auswetzen zu können. Die nächsten Test stehen noch im Juni und Juli am HH Ring an. Da nehmen wir auch unseren M135i mit. Wir werden dort auch erstmals die Leistung des neuen Motors von uns hochsetzen. Mal sehen wie sich der 1erM mit 640PS so fährt.

    Falls jemand Lust hat zu kommen, PN an mich. Termine gebe ich dann durch.
    Mal sehen ob nicht doch eine 1:08 oder besser zu schaffen ist.

    Das Abschlussrennen war in der Tat richtig lustig. Das Auto von Uwe Ebertz, der damit auch seit Jahren Langstrecke und glaube auch VLN fährt (der BMW mit der Lightweight Werbung) hat uns ganz schön zugesetzt. Die beiden haben sich nichts geschenkt. Trotz diesem Setup den leichten Rennwagen mit V10 hinter uns zu halten war für Wolfgang nicht einfach.:eusa_clap:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mike@wtcc, 04.06.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Danke für die Info. Aber warum tauscht man ein funktionierendes Fahrwerk gegen ein vermeintlich besseres ohne das zu testen? Ich weiß wie das mit der Zeit ist, aber lieber mit dem bewährten fahren und schneller sein als das vermeintlich bessere einfach mal drin zu haben. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem 3fach Clubsport und einem 3fach Competiton ? Upsidedown sind sie beide, das eine hat den Ausgleichsbehälter am Dämpfer, der andere mit eine Stahlflexleitungen im Motorraum...doch wie unterscheidet sich das System wirklich?

    Also ne 1:08, Knaller... Wann? Lizenzfahrten ?
     
  4. #3 kampfschachtel, 05.06.2013
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    640:shock: alter Schwede
    ...und was meint da das Getriebe zu:eusa_shifty: ausser sich auf der Strasse breit zu machen zum Zahnradmeeting ohne Zähne:mrgreen:
     
  5. #4 Marcus Ray, 05.06.2013
    Marcus Ray

    Marcus Ray 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Markus
    Könnte man ein Treffen draus machen :)

    Ich bin dabei wenn ich nichts wichtiges vor habe.
     
  6. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Ist da die Sachs Kupplung drin oder was ganz fremdes ?
     
  7. #6 kampfschachtel, 05.06.2013
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Bei 640 Pferdchen muss da wohl was ganz anderes zb nen EMS samt Getriebe rein, das n55 Getriebe wird wohl kaum dieses Leistungsinferno überleben...
     
  8. #7 Fuchsröhre, 06.06.2013
    Fuchsröhre

    Fuchsröhre 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Marc
    Das Abschlussrennen war in der Tat richtig lustig. Das Auto von Uwe Ebertz, der damit auch seit Jahren Langstrecke und glaube auch VLN fährt (der BMW mit der Lightweight Werbung) hat uns ganz schön zugesetzt. Die beiden haben sich nichts geschenkt. Trotz diesem Setup den leichten Rennwagen mit V10 hinter uns zu halten war für Wolfgang nicht einfach.:eusa_clap:[/QUOTE]

    Was lieber Jojo, willst Du mit diesem Absatz zum Ausdruck bringen ?:gespannt:
     
  9. TKM

    TKM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Deutschland
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    04/2011
    Das es eine super Leistung ist so ein Auto, wie das von Uwe Ebertz, hinter sich zu halten. Würde ich jetzt mal vermuten.
     
  10. #9 kampfschachtel, 06.06.2013
    kampfschachtel

    kampfschachtel Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wädenswil(CH) und Mainz (D)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    :daumen:

    Lahme Kiste dieser v10:blumen::mrgreen::baehhh:
     
  11. Aphex

    Aphex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Dave
    Viel übler fand ich wie heftig der TT Rs gegen Ende abgebaut hat... Anfangs ging der auf der Geraden mit den GtRs mit...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. jojo11

    jojo11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    28
    Da hast Du wohl Recht!!! Im Endeffekt haben wir gemeint, wir schaffen es noch, aber bei dem Pisswetter die ganze Zeit... Was will man da testen?
    Dann kam ja noch dazu, dass wir mit dem neuen Motor langsam auch die Leistung angehoben haben. Da gab es ganz viele Faktoren. Einfach zuviel auf einmal. Aber nachher ist man immer schlauer.

    Ja, Lz.fahrt, weiss nur noch nicht wann. Ich hab die Juni Termine abgefragt,
    die Juli bekommen. Brauchen aber wg. SportAuto die kurze Anbindung, da wir das kombinieren wollten.

    Die Unterschiede kennst Du doch vom ClubSport zum Competition. Und ging es aber hauptsächlich um die Konfigurierbarkeit - effektiver Federweg, Kolbenstange und Kennlinie Dämpfer, Uniball usw. UND Sturz. Wiegesagt, hätte man alles auch anders lösen können. Man lernt nie aus!

     
  14. jojo11

    jojo11 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    28
    Klar, eigenes EMS, völlig andere Kupplung und Getriebe ist ebenfalls überarbeitet.
     
Thema:

Kritik TunerGP

Die Seite wird geladen...

Kritik TunerGP - Ähnliche Themen

  1. Anregung / Kritik: Sinnhaftigkeit der Unterteilung in Motorisierungen

    Anregung / Kritik: Sinnhaftigkeit der Unterteilung in Motorisierungen: Hallo zusammen, ich habe leider keine ähnliche Diskussion gefunden... Ich möchte mal nachfragen, ob diesbezüglich Änderungen angeregt werden...
  2. TunerGP 2013

    TunerGP 2013: Es ist so still... Wer erscheint denn jetzt alles beim TunerGP ??? Die Ankündigungen waren ja groß, von Einigen:mrgreen: