Kretschmann für Tempolimit in BW

Diskutiere Kretschmann für Tempolimit in BW im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Kretschmann, der neue Ministerpräsident von Baden-Württemberg, will dort ein generelles TL von 120 km/h einführen :haue: Habe ihn heute im ZDF...

  1. #1 nightperson, 12.05.2011
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Kretschmann, der neue Ministerpräsident von Baden-Württemberg, will dort ein generelles TL von 120 km/h einführen :haue: Habe ihn heute im ZDF gesehen - Mann, was für ein Phrasendrescher :twisted: Kann nicht verstehen, wie man diese grüne Mischpoke überhaupt wählen kann, da müssen die Bürger von BW wohl arg unter dem Atomschock von Japan gelitten haben, als sie das Kreuzchen auf dem Wahlzettel machten :roll:

    Hoffe der Bürgerentscheid zu Stuttgart 21 geht eindeutig "pro" aus, dann geraten die Ökos nämlich ganz schön in die Zwickmühle. Hoffentlich verschwinden die auf unter Komunal-Niveau operierenden Herren Provinzpolitiker dann ganz schnell wieder, weil es einen handfesten Koaltitionskrach und somit Neuwahlen gibt. Voraussetzung ist natürlich, daß sich die SPD als ehemals große Volkspartei nicht weiterhin so hemmungslos bei den Ökos anbiedert, wie sie es derzeit machen :swapeyes_blue:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Geht es bei dem Bürgerentscheid zu Stuttgart 21 nicht sowieso nur um die Finanzierung? Das Projekt wird doch so oder so durchgezogen. Zumindest soweit ich das mitbekommen habe.
     
  4. #3 Kurvensau, 12.05.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    :angry:
     
  5. #4 nightperson, 12.05.2011
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    So wie ich es verstanden habe, ist die Sache noch nicht ganz klar und der Bau kann noch gestoppt werden. Die Bahn will auf jeden Fall bauen, und die Bagger rollen wieder an - es bleibt spannend ...
     
  6. #5 Mozoliciu, 12.05.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Ich frag mich das auch immer wer zum Teufel die Grünen gewählt haben :motz:

    Tempolimit sowas schwachsinniges ..
    Wenn ich das so alles höre was die Grünen Vorhaben .. Überlege ich, nach Bayern zu ziehen ..


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  7. #6 Mozoliciu, 12.05.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Ist ja auch gut so.. Die sollen nur bauen.. Denn der alte HBF ist auch recht heruntergekommen. Und nicht mehr aktuell für die heutige Zeit..

    Mir gehen die Proteste tierisch auf denn sack..




    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. #7 munzi70, 12.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Und auch hier wollen sie sich auf einmal von der Atompolitik verabschieden :narr:

    @Andreas: ich wähle Öko, liebe trotzdem das Autofahren... :wink: ...und btw.: lieber Ökowähler als Wähler von reinen Lobbyisten bzw. Kapitalisten (im negativen Sinne - aber die Realität).
     
  9. #8 Mozoliciu, 12.05.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    ja Atom hin oder her.. wir haben in Moment eben noch keine bessere Lösung..
    und so schlimm ist die Atomkraft auch wieder nicht, wie die es in den Medien hochschaulkeln
     
  10. #9 munzi70, 12.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Natürlich. Atomkraft ist unverzichtbar. Das wird seit 30 Jahren propagiert. Und seit 30 Jahren gibts keine Alternativen und deshalb wurde nach diesen auch nciht gesucht. :wink: Nur die Ökos hacken seit Jahr und Tag darauf herum... Aber dem ganzen ist ja nicht so...

    Egal. Keine Lust hier das mit Leuten zu diskutieren, die ich nicht kenne. Ist nen Autofahrerforum - und ich fahr gerne Auto. :wink:

    Zum Thema: pro Kretschmann! Mal was anderes! :daumen:
     
  11. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Nobody is perfect. :mrgreen:
     
  12. #11 Mozoliciu, 12.05.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    richtig ich auch.. :wink:

    nur ein Tempolimit.. ne danke...
     
  13. #12 munzi70, 12.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    btw. wenn ich von M nach S fahre ist aktuell eh fast die komplette Strecke von der Top-Speed limitiert. Teils auf 80 - ohne dass die Ökos "an der Macht" waren :narr: :lol:
     
  14. #13 Mozoliciu, 12.05.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    naja wenn ich nach Muc fahre .. dann nur abends ab 20 uhr da wo keine Tempolimits gibts..
     
  15. #14 munzi70, 12.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    :eusa_naughty: Die sind meist nicht zeitabhängig. Aber egal. Will mich da mit Dir nicht streiten. :wink: "Richtig" fahren kann man meist auf Grund der Verkehrsdichte eh nicht - und zum "richtig" fahren such ich mir auch keine AB, weil das langweilig ist, sondern eine herrliche Landstraße oder ich fahr auf einen Track. :icon_cool: Demzufolge interessiert mich das nicht wirklich.
     
  16. #15 munzi70, 12.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.853
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    jau :wink:

    @Michael: weißt Du wieviel Subventionen (Steuergelder) in den Atomstrom und in alternative Energien bisher flossen? Mach Dich mal kundig :wink: D.h. Preise auf Deiner Stromrechnung (kostentechnisch dargestellte Preise) müssen nicht zwangsläufig mit den realen Kosten (Thema Subventionen und Entsorgungskosten) übereinstimmen... der Bürger lässt sich jedoch gerne täuschen. Jemand der von Zahlen eine grobe Ahnung hat nicht. :wink:
     
  17. #16 exhorder, 13.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Grüne Politik ist auch nur Klientelpolitik. Ich hatte mir eigentlich erhofft, das Kretschmann trotz Grünen-Stigmas ein Realpolitiker sei, offenbar hab ich mich getäuscht.

    Immerhin dürfte die so frühe Tempolimitsdiskussion den Auslöser einer Umkehrbewegung sein: Sobald die BaWü-Regierung zugeben muss, dass S21 aufgrund der bereits hineingesteckten Kosten, der Konventionalstrafen sowie des Wegfalls von Bundesmitteln im Falle eines Abbruchs jetzt schlichtweg durchgezogen werden MUSS (zumal der Koalitionspartner ja eigentlich dafür ist) werden all jene Protestwähler plötzlich aufwachen - man bedenke, die meisten haben im Prinzip nicht pro-grün, sondern anti-Mappus abgestimmt. Dieses abschreckende Beispiel dürfte dann auf absehbare Zeit auch die letzte grün geführte Landesregierung sein, vor allem wenn man die schlichtweg saublöden Vorschläge in punkto Bildungspolitik beachtet. Dumm nur, dass wir das ausbaden müssen, andererseits kann man in fünf Jahren nicht allzu viel kaputtmachen - hoffe ich jedenfalls ...
     
  18. #17 nightperson, 13.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Das erstaunt mich jetzt :icon_surprised: Dachte immer, das Autofahren lieben und die Grünen wählen wäre ein Widerspruch :wink: Klar ist, daß die Grünen seit Anbeginn eine Hetzkampagne gegen den üppig motorisierten Individualverkehr führen und klare Reglementierungen einführen wollen. Heute sind es das TL, morgen der Touriverkehr auf der NOS und übermorgen hubraumstarke Autos generell - wer weiß ... Ich zumindest schere mich schon um ein TL auf der AB, da ich besonders auf Langstrecken langsames Fahren als nervig - und sekundenschlaffördernd -empfinde und natürlich die Geschwindigkeit liebe.

    Die Grünen haben in meinen Augen keine schlüssiges Parteiprogramm, außer Blockadepolitik und "Atomkraft nein Danke" bzw. "Schadstoffreduktion". Andere Politikfelder sind nur mit unzureichender Kompetenz besetzt, und ich kenne auch keinen Grünen-Politiker, von dem ich jemals ein wirtschaftspolitisch sinnvolles Statement gehört habe - außer von Oswald Metzger, der nachher zur CDU gewechselt ist. Aber nun sind die Grünen in der Regierungsverantwortung in BW, und ich hoffe, daß es nicht lange so bleibt.

    Aber: In Deutschland herrscht nun 'mal Wahlfreiheit, und so wie Du Dich als Grünen-Wähler outest, bekenne ich mich zum Liberalismus (oft auch fälschlich als Kapitalismus verstanden) und Wähler von nicht Sozi-/Öko-/Links- und Rechtsparteien :mrgreen:
     
  19. #18 -14187-, 13.05.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    Kretschmann, der erste grüne Ministerpräsident. Hoffentlich auch der letzte!!! ich denke die leute in BW werden sehr schnell merken, was sie sich da für einen klotz ans bein gewählt haben. denke es wird einen sintflutartigen sturz nach unten geben für grün in BW bei der nächsten wahl. aber warten wirs mal ab...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Stuntdriver, 13.05.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    *hugh* :daumen:

    Leider wird meist das einmal Kaputtgemachte von den Nachfolgern nicht wieder in Ordnung gebracht, somit habe ich große Sorge, was dieser Ex(?)-Kommunist in den 5 Jahren so alles anstellt. Ihm zuhören kann ich leider nicht, weil ich dann schon nach einem Satz Kopfschmerzen habe und mich frage ob er wohl einfach immer alle Diskussionspartner in den Schlaf redet. :eusa_doh:
    Hessen hat einige BAB's ja wieder freigegeben. :daumen: S-M fahre ich nie, immer über Nemmbersch da kann man auch mal richtig fahren.

    Ich vermute daß dieses Wahlergebnis auch zum Teil darauf gründet, daß wir in Baden-W. keine echten lokalen Sorgen hatten, somit konnten wir uns von denen der Japaner beeindrucken lassen. Dass z.B. der Goll so wenige Wähler motivieren konnte hat mich sehr gewundert, naja, es darf ja leider jeder wählen und hat das gleiche Stimmrecht, wie alle anderen auch. :eusa_doh:
    Bei der miesen Wahlbeteiligung sollte man aber auch im gleichen Maße Abgeordnetenplätze streichen. :angry:
     
  22. #20 gaudscho, 13.05.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Da haben die Anti-Mappus-Wähler gehörig daneben gegriffen. Jetzt gilt wieder einmal BW als "Musterländle", und zwar in Sachen Regierungsfahigkeit der Grünen.
    Das ist ein zweischneidiges Schwert. Imho ist es das Beste was denen passieren kann, einen Bürgerentscheid pro S21 zu bekommen, denn dann können sie sich auf die Macht des Volkes berufen. Würde dann zwar in den eigenen Reihen sicher für Unmut sorgen, aber kein "Umfallen" darstellen.
    Wie viel kaputt gemacht werden kann, steht noch in den Sternen. Sicher jedoch wird einiges passieren mit dem "Ländle" und hoffentlich, so meine ganz persönliche Meinung, die Unfähigkeit dieser Partei demonstrieren.

    Und sollte tatsächlich ein Tempolimit kommen, muss ich mir ernsthaft Gedanken machen, auf einen Ami V8 umzusteigen. Denn "Cruisen" kann man nur so ertragen. :eusa_snooty:

    Gerd
     
Thema:

Kretschmann für Tempolimit in BW

Die Seite wird geladen...

Kretschmann für Tempolimit in BW - Ähnliche Themen

  1. Mehrheit der Deutschen befürwortet Tempolimit 150 auf Autobahnen.

    Mehrheit der Deutschen befürwortet Tempolimit 150 auf Autobahnen.: Umfrage: Mehrheit der Deutschen befürwortet Tempolimit 150 auf Autobahnen - Promis, Kurioses, TV - Augsburger Allgemeine Was sind eure Meinungen...
  2. Hallo aus BW

    Hallo aus BW: Moin zusammen, hab mich heute hier angemeldet weil ich viel vor habe mit meinem neuen Gefährten und daher viele Fragen :nod: Zum Auto: e82...
  3. Würde ein allgemeines Tempolimit in Deutschland eure Fahrzeugwahl beeinflussen?

    Würde ein allgemeines Tempolimit in Deutschland eure Fahrzeugwahl beeinflussen?: Hi! Ich hatte vor kurzem eine interessante Diskussion mit einem Bekannten. In Amerika gurken trotz allgemeinen Tempolimits auf den Highways...
  4. Grüße aus dem Schwabenland BW

    Grüße aus dem Schwabenland BW: Hallo liebe Community:winkewinke:, ich bin Patrick, 25 Jahre alt und komme aus dem Raum Baden Württemberg. Seit gut zwei Jahren bin ich jetzt im...
  5. Ausfahrt von BW zum BMW Treffen 21.06.2015

    Ausfahrt von BW zum BMW Treffen 21.06.2015: Hey, ein paar 1´er Fahrer und meine Wendigkeit fahren diesen Sonntag zum 1. BMW & MINI Treffen Ulm 2015. Los geht das ganze in Villingen...