Kreisverkehr/Sperrdiff/Vergleich

Diskutiere Kreisverkehr/Sperrdiff/Vergleich im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, ich fahre seit nicht allzu langer Zeit einen M140i mit Hinterradantrieb, Handschaltung und dem nicht adaptiven Fahrwerk...

  1. fdqsdm

    fdqsdm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo zusammen,

    ich fahre seit nicht allzu langer Zeit einen M140i mit Hinterradantrieb, Handschaltung und dem nicht adaptiven Fahrwerk (M-Fahrwerk).
    Zwei Dinge sind mir aufgefallen, da ich in einer Stadt mit vielen Kreisverkehren wohne:
    Bei den größeren Kreisverkehren (größerer Radius) sind mit dem M140i deutlich höhere Geschwindigkeiten möglich als mit meinem alten 120d vFL (1. Generation), ca. 10 km/h mehr. Das ist schon mal sehr gut :-). Ob das nun am Fahrwerk oder an den breiteren Reifen liegt? Vermutlich beides. Bei den engen Kreisverkehren (max. 30-35 km/h möglich) hingegen sieht es ganz anders aus, hier bremst das elektronische Sperrdifferential den M140i vielleicht ein (auch in Sport + oder DSC off). Kann das sein? Fühlt sich so an, als ob der Wagen ganz kurz über die Vorderräder schiebt, dann aber direkt wieder Grip gewinnt ihn dann aber direkt wieder verliert usw. Ist so ein periodisches hin und her, auch wenn man als Fahrer kaum etwas macht, also einfach mit wenig Gas versucht, die Geschwindigkeit im Kreisverkehr konstant zu halten.

    Grüße
    fdqsdm
     
  2. #2 CeterumCenseo, 17.03.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    2.397
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Sind wohl eher ESP Eingriffe wegen dem Untersteuern.

    :00newshitpo4: Linien in der Kurve bekommt man beim f2x leider gratis mit, weil er recht untersteuernd ausgelegt ist.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  3. m :)

    m :) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    M
    das ist einfach zu wenig Grip an der VA oder eben zu hohe Geschwindigkeit für das Setup. Die simulierte Sperre bremst das kurveninnere Rad ab, wenn es zu schnell dreht bzw. durchdreht. Wenn das Auto aber über die VA schiebt, ist das ein anderes Thema. Lösung: Mehr Sturz, andere Reifen, anderes Fahrwerk...
     
  4. fdqsdm

    fdqsdm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hatte das Phänomen auch bei DSC off (also ESP off), wenn auch nicht so stark wie bei Sport Plus.
    Dachte eigentlich, dass die elektr. Sperre durch den Bremseingriff auf das kurveninnere Hinterrad Drehmoment auf das kurvenäußere Rad übertragt, wodurch es einen kurzen Impuls nach vorne ins Untersteuern gab. Kurz danach (vermutlich nachdem der Bremseingriff zurückgenommen wurde) bekam man auch vorne wieder Grip und kurz danach gab es wieder einen Impuls nach vorne ins Untersteuern und immer so weiter. Im Sport Plus Modus war das wirklich sehr ruckelig, furchtbar, aber auch mit ESP off war es zu spüren.
     
  5. m :)

    m :) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    M
    die Bremseingriffe merkt man nicht. Das Rad wird im Idealfall ja abgebremst, bevor es durchdreht, d.h. bevor das Drehmoment komplett einbricht. Zudem hast du durch den Bremseingriff nicht plötzlich viel mehr Drehmoment und vor allem nicht deutlich mehr Vortrieb, weil die Hälfte davon an das Rad geht, das abgebremst wird. Ein offenes Diff kann das Drehmoment immer nur zu gleichen Teilen an die beiden Räder verteilen, d.h. du hast an beiden Rädern immer gleich viel Drehmoment.
     
  6. #6 Johnnie, 17.03.2021
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.229
    Zustimmungen:
    2.006
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    ESP off war bei dir aber auch Taste gedrückt halten, bis es aus ist? Eigentlich sollte dann alles deaktiviert sein.
     
  7. #7 CeterumCenseo, 17.03.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    2.397
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Nö, das was du beschreibst ist genau der Regeleingriff gegen das Untersteuern. Eine Drehmomentübertragung brauch es da ja auch gar nicht.

    Die Regeleingriffe kann man übrigens mitunter schon ganz gut spüren.
     
    B1rdy und Dexter Morgan gefällt das.
  8. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    In welchem Modus ist diese elektronische Sperre eigentlich aktiv?
     
  9. m :)

    m :) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    M
    in allen Modi
     
    aragon gefällt das.
  10. #10 misteran, 17.03.2021
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.429
    Zustimmungen:
    1.091
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Die Aktive Differenzial Bremse ADB-Sport bremst beim Beschleunigen in engen Kurven ein durchdrehendes Antriebsrad gezielt ab, wenn DSC komplett deaktiviert ist.
     
    aragon gefällt das.
  11. B1rdy

    B1rdy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Sicher? War das beim M135 noch anders? https://www.1erforum.de/threads/m140i-fahrmodi-und-deren-auswirkungen.250098/

    Meiner Erfahrung nach, hat ADB gerade in engen Kurven (z.B. beim Abbiegen) in niedrigen Gängen nicht oder nicht merklich gegriffen.
     
  12. m :)

    m :) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    M
  13. #13 misteran, 26.03.2021
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.429
    Zustimmungen:
    1.091
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Weiß ich nicht mehr, ich habe das BMW Sperrdiff verbaut. Macht ein neues Auto draus vom Fahrgefühl. Am besten bestellst du es dir auch und zwar jetzt!
     
Thema:

Kreisverkehr/Sperrdiff/Vergleich

Die Seite wird geladen...

Kreisverkehr/Sperrdiff/Vergleich - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] BMW M Performance Sperrdiff für M135/235/14

    BMW M Performance Sperrdiff für M135/235/14: Verkaufe hier mein M Performance Sperrdiff. (Drexler Sperre mit 33%) für M135/235/140/240i Handschalter wegen Fahrzeugverkauf. Teilenummer:...
  2. sperrdiff

    sperrdiff: hallo hat jemand von euch ne gute adresse in der schweiz oder im nahen grenzbereich ,der mir mein diff umbaut zu einem sperrdiff umbauen kann?...
  3. Kreisverkehr

    Kreisverkehr: http://zensiert.to/item/so-ein-kreisverkehr-ist-schon-eine-schwere-sache ohne Kommentar zum genießen :daumen:
  4. Auto Einfahren im Kreisverkehr

    Auto Einfahren im Kreisverkehr: so fährt man ein Auto richtig ein: klick
  5. 130i LSD Kreisverkehr drift

    130i LSD Kreisverkehr drift: Hallo Leute, da ich ja jetzt schon seit längerem ein Drexler Differential verbaut habe, dachte ich mir ich dreh mal ein kleines Video im...