Kratzer im Metallic-Lack entfernen?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von neuerbmwfahrer, 19.04.2008.

  1. #1 neuerbmwfahrer, 19.04.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie ich neulich gesehen habe, habe ich mir wohl an der Heckklappe durch wohl unachtsames fuchteln mit dem Schlüssel beim auf- und zumachen der Heckklappe ein paar unschöne Kratzer eingefangen.

    Kennt jemand von euch ne gute Möglichkeit, so Dinger wieder aus dem Lack (schwarz metallic) rauszubekommen? Ich habe von Quixx erfahren, dass ja TÜV-geprüft und angeblich sehr gut sein soll...bin da aber skeptisch...

    Hat jemand Erfahrung mit diesem oder anderen Produkten gemacht?

    grüßle
    neuerbmwfahrer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iBot

    iBot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Kommt drauf an wie tief die Kratzer sind. Wenns nur leicht in den Klarlack reingeht dann kann mans schon entfernen. Wenn natürlich schon die Grundierung rausblitzt ists mit Pflegewundern zu spät ...

    Scratch X von Meguiar's wär ideal dafür.
    Alternativ "Step 1 Deep Crystal Paint cleaner" - ebenso von Meguiars.

    Aber ich denke du wirst eh gleich eine große Auswahlliste an Produkten erhalten - so ziemlich jeder hat seinen Pflegehersteller-Favoriten :wink:
     
  4. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    als leie der noch keine erfahrung mit polieren hat ist eine
    kratzerentfernung schwierig weil man bekommt das zu 90%
    nicht so hin wie man sich das vorstellt!

    die von iBot genannten Produkte sind schon sehr gut und auch "laiengeeignet", die cleanerfluids medium und strong von
    swizöl sind im übrigen auch sehr gut!

    ein versuch ist es wert, aber grade bei schwarz nicht einfach!
     
  5. #4 KarlPeter, 20.04.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Mit Scratch X kann man zumindest erstmal keinen Schaden anrichten. Ich habe mich mit Erfolg auch bereits an einigen Oberflächenkratzern meines saphirschwarzen 1er's versucht.

    Selbst die Abdeckhaube meines sehr teuren 30 Jahre alten SONY HiFi Plattenspielers habe ich mit Scratch X fast wieder wie neu auspolieren können. :daumen:

    Ein Versuch ist es immer Wert. :wink:

    Gruß Peter
     
  6. #5 neuerbmwfahrer, 20.04.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    wie siehts denn mit quixx aus? Das soll ja tüv-geprüft sein. hat das schon mal jemand ausprobiert?

    wie sieht man das denn, wie tief der kratzer ist? die lackschicht beim 1er ist ja eh hauchdünn...meine kratzer sind vermutlich nur "fingernägel"-kratzer am kofferraum, die sind aber schon tief...will ja nicht wissen, wie das aussieht, wenn mal jemand mit dem einkaufswagen dagegen schrammt..
     
  7. #6 BMW_Luxemburg, 20.04.2008
    BMW_Luxemburg

    BMW_Luxemburg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg-Bonnevoie
    :-k Hmm, das Problem kommt mir irgendwie bekannt vor...

    Ich habe nach langen hin und her das folgende Produkt benutzt :

    3M Perfect-it™ III Anti-Hologramm Politur kann man mit der Hand auftragen (wenn man keine Poliermaschine hat ; ist halt nur mühselig und die Kratzer verschwinden nicht so gut...) danach noch mit 3M Rosa Hochleistungswachs drüber und leichte Kratzer sind weg...
    Der Lackiermensch von BMW hat mir gesagt, dass die auch dieses 3M benutzen würden... :oops:
     
  8. #7 neuerbmwfahrer, 20.04.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    mit 3m habe ich in anderen bereichen leider keine so guten erfahrungen gemacht...die folien z.b. sind auch nicht gerade das, nachdem sie aussehen und das wert, was sie kosten...

    ich will halt nur nicht, dass meine metallic-lackur mit so mitteln flöten geht bzw. ich mehr kratzer reinmache als schon drin sind...habe jetzt mal das quixx bestellt (kostet ja bloß 10 oschen) .mal schauen. aber irgendjemand von euch hat das doch bestimmt auch schon mal ausprobiert, oder? :?: :)
     
  9. #8 neuerbmwfahrer, 20.04.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    nochmal ein nachtrag: hab hier im "pflege" forum ein bissl quergelesen.

    wäre das eine gute kombination:

    1.) kratzer mit scratch x entfernen
    2.) turtle ice paste wax auftragen

    wenn ja, wo kaufe ich das zeugs am günstigsten ein? wie ich so gesehen habe, ist wohl lackpflege24 einer der günstigsten..? oder gibts da noch bessere shops?

    nennt mir gerne auch nochmals andere kombinationen, die gut sind!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 BMW_Luxemburg, 20.04.2008
    BMW_Luxemburg

    BMW_Luxemburg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg-Bonnevoie
    Ja 3M ist nicht gerade billig , bezüglich dem noch mehr Kratzer reinmachen, muss ich dir sagen, dass man laut dem BMW-Lackiermenschen, eigentlich mit dem genannanten 3M nichts falsch machen kann, auch mit zwei linken Händen sollte es seiner Meinung nach gehen.
    Es ist eigentlich ganz simpel und hat bei mir wunderbar geklappt.

    Mit den anderen Mittelchen hab ich keine Erfahrung :oops:

    *duck und weg*
     
  12. #10 neuerbmwfahrer, 21.04.2008
    neuerbmwfahrer

    neuerbmwfahrer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hast du mir vl einen link, wo man das zeugs günstig bestellen kann?
     
Thema: Kratzer im Metallic-Lack entfernen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kratzer metallic lack ausbessern

    ,
  2. metalliclack schwarz kratzer entfernen

    ,
  3. schwarz metallic bmw kratzer

    ,
  4. Kratzer in Metalliclack,
  5. passat fingernagel kratzer heckklappe,
  6. silber metallic kratzer entfernen,
  7. kratzer in metallic lack entfernen
Die Seite wird geladen...

Kratzer im Metallic-Lack entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Ansaugbrücke entfernen

    Ansaugbrücke entfernen: Guten Abend, Hat zufällig jemand eine Anleitung parat für der Ausbau der Ansaugbrücke? Oder eine kurze Beschreibung? Geht es überhaupt ohne von...
  2. Dachleiste Blasen unter Lack

    Dachleiste Blasen unter Lack: Hallo Leute, habe vor kurzem Blasen unter dem Lack der Dachleiste bemerkt. Interessanterweise hat sich das Problem bei der rechten und linken...
  3. F20 VFl Heckemblem entfernen

    F20 VFl Heckemblem entfernen: Guten Tag, kann wir eventuell jemand sagen, wie ich das Heckemblem bzw. genauer gesagt den Chromring an der Heckklappe entfernen kann? Danke im...
  4. [F20] Spiegelkappen entfernen?

    Spiegelkappen entfernen?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie ich beim F20 LCI die Außenspiegelkappen entferne? Sind die gesteckt oder geschraubt? Hab leider nix...
  5. Kratzer FERRIC Grau Smart Repair

    Kratzer FERRIC Grau Smart Repair: Hi zusammen, ich habe in meine 18" Original M Felgen in Ferric grau eine Bordsteinschramme erlitten. Die Werkstatt meines vertrauens meint...