Kostenvoranschlag so teuer?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von micha82, 15.03.2010.

  1. #1 micha82, 15.03.2010
    micha82

    micha82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    mir ist am Freitag eine alte Dame in den 1er reingefahren. nichts wildes. Hinten ist ein PDC knopf in die Stoßstange gefallen , ein paar Kratzer in der Stoßstange und die Plastikteile hinter der Stoßstange scheinen abgebrochen zu sein.
    Hatte mir überlegt das mit nem Kumpel selber zu machen.

    So weit so gut,

    brauche nur für die gegnerische Versicherung einen kostenvoranschlag. Habe soeben in der BMW Niederlassung angerufen wegen nem Termin. Da sagt mir die Dame sofort , der KVA kostet pauschal erstmal 150€?? Geht es noch??

    Bekomme ich das Geld den von der gegnerischen Versicherung zurück?

    Und jetzt warte ich schon 2 Stunden auf nen Rückruf von dem Meister in der Karosseriewerkstatt wegen nem Termin....passiert garnix...ist auch nicht nett den Kunden solange warten zu lassen...


    Gruss
    Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    tja typisch BMW :twisted: und 150€ bekommst du zurück
     
  4. #3 micha82, 15.03.2010
    micha82

    micha82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Man man , das ist echt heftig...150€....hab voll den Schock bekommen. Jetzt muss ich wohl erstmal bis 15 Uhr auf nen RR warten. Und ich hab nur heute Urlaub und brauch den Wagen morgen wieder. Servicewüste Deutschland...

    Die Karosseriewerkstatt macht Ihre Termine wohl selber...und die Dame kann mir nicht sagen wann der Meister zurückruft..

    Toll oder?

    Wie lane muss ich da wohl warten für nen Termin für den KVA?


    Viele Grüße
     
  5. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    fahr doch woanders hin
     
  6. #5 micha82, 15.03.2010
    micha82

    micha82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wo soll ich den hin fahren? War schon bei nem unabhängien Gutachter im Ort. Er meinte ich müsste damit zu BMW. Die Polizei hat im Unfallbericht wohl ca.200€ schaden geschrieben. Ist aber wohl um die 1000€ weil die Plasitkhalter gebrochen sind hinter der Stoßstange , was ide Polizei nicht gesehen hat.

    Und wenn er mir jetzt nen Gutachten schreibt würde die Versicherung von der Unfallgegnerin nen Lauten machen...?? Deshalb ginge nur BMW..


    Stimmt das?


    Liebe Grüße
     
  7. #6 J.Preston, 15.03.2010
    J.Preston

    J.Preston 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Wie bitte: Ist jetzt auf einmal die die Polizei der anerkannte Sachverständige und nicht mehr der Gutachter?

    Falls die gegnerische Versicherung anderer Meinung ist, schickt die schon Ihren eigenen Sachverständigen, keine Sorge.

    Und 1 T€ für eine neue Stoßstange für den 1er inkl. PDC, Lackierung und Montage erscheint mir jetzt nicht überhöht...
     
  8. #7 Buzzworthy, 15.03.2010
    Buzzworthy

    Buzzworthy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ruhig Blut. Mach doch einfach Fotos und maile die dem SB bei der Versicherung. Dieser kann entscheiden, ob er für die Regulierung einen KVA oder GA benötigt. Wenn GA, beauftragt dieser auch gerne für Dich einen SV in Deiner Nähe. Sollte der KVA reichen und Du diesen bei BMW machen lassen, wird der Betrag bei Reparatur auf die Lohnkosten verrechnet oder von der Versicherung an Dich zurückerstattet.
     
  9. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Mein Schaden wurde damals auch direkt bei BMW begutachtet. Die haben alerdings selbst auf einen unabhängigen Gutachter zurückgegriffen. Bei mir war der Schaden (nach vorne abgerissene Serienschürze) allerdings gleich mal bei rund 2000 Euronen.

    Dein Freundlicher wird es wahrscheinlich auch nicht anderst machen, wenn er eine Reparaturfreigabe von der Versicherung haben will.
     
  10. #9 micha82, 15.03.2010
    micha82

    micha82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    komme grad von BMW. Der Serviceberater hat sich das ganze auf der Bühne angeschaut.

    Das PDC Teil hat er in 1 Minute wieder reingeclipst. Ist wieder i.O. Er meinte die Stoßstange müsste komplett neu lackiert werden. Kosten ungefähr 1000€ ??:shock:

    Als ich die 150€ zahlen wollte meinte er ach die Verrechnerei wäre ja zu anstrengend. Ich würde das ja sowieso reparien lassen in welcher NL auch immer. Er schickt mir den KVA per Post...


    Da hab ich komisch geguckt und die 150€ gespart ;-)...

    Ist nicht mein Problem wenn sie die 150€ nicht wollen und ich bei der gegnerischen Versicherung nach KVA abrechne...

    Die Stoßstange lackieren kann ich auch selber veranlassen. Da brauch ich BMW nicht zu....


    Besser für mich.....mal sehen wann das Geld dann da ist..


    Gruss
    Micha
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Beutel85, 15.03.2010
    Beutel85

    Beutel85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ist aber schon ein bisschen komisch, erst von Dir über die 150 Euro zu meckern und dann (als der KV umsonst war) es selbst machen zu lassen.

    vielleicht sind deswegen die KV mittlerweile so teuer... Da sitzt auch jemand dran, der sich das Ganze anschaut, nen Auftrag schreibt, Teilenummern raussucht, e.t.c.

    Ob 150 zu viel sind oder nicht - früher hat man mal 5-10% vom KV bezahlt...

    Also entweder:
    - nicht meckern, die 150 Euro "vorstecken" und dann selbst machen (das Geld für den KV kannst Du Dir auch von der Versicherung holen)
    - meckern über die 150 Euro und beim Freundlichen reparieren (der die die 150 Euro "normalerweise" dann bei Auftragserteilung entlässt)

    Grüße,
    Ben
     
  13. #11 micha82, 15.03.2010
    micha82

    micha82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte die 150€ doch bezahlen..kann ich doch nichts dafür das die NL das nicht abrechnet. Man muss ja nicht davon ausgehen das ich den Schaden bei BMW machen lasse.

    Also wieso soll ich mir Vorwürfe machen?

    Habe nicht erwehnt das ich das dort auch reparieren lasse. Habe nur um einen Kostenvoranschlag gebeten mehr nicht.

    Lasse den Schaden auf jedenfall nach KVA abrechnen bei der Versicherung.
    Lasse die Stoßstange dann günstig lackieren und gut.


    Gruss
    michael
     
Thema: Kostenvoranschlag so teuer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kostenvoranschlag bmw

    ,
  2. Kostenvoranschlag bei bmw

    ,
  3. bmw kostenvoranschlag

    ,
  4. warum sind stoßstangen so teuer bmw 1,
  5. bmw kostenvoranschlag kostenlos,
  6. kostenvoranschlag bmw kosten,
  7. kosten voranschlag bmw,
  8. bmw unfall kostenvoranschlag,
  9. kosten für kostenvoranschlag bei bmw,
  10. wie teuer ist kostenvoranschlag reparatur bmw,
  11. bmw kostenvoranschlag kosten,
  12. was verlangt bmw kostenvoranschlag,
  13. bmw kosten ,
  14. kostenvoranschlag bmw stoßstange
Die Seite wird geladen...

Kostenvoranschlag so teuer? - Ähnliche Themen

  1. Versicherung 2017 teuerer?!

    Versicherung 2017 teuerer?!: Hallo zusammen, ich vergleiche seit 8 Jahren in denen ich meinen 1er fahre jährlich die Versicherung neu und bin jetzt gerade dran gewesen neu zu...
  2. Kostenvoranschlag für 2. Service

    Kostenvoranschlag für 2. Service: Hallo Gemeinde, habe meinen F20 116d (2.0) vor einem Jahr mit 17.000km gekauft. Vor Übergabe wurde Ölwechsel und Mikrofilterwechsel durchgeführt...
  3. [F20] Aller Anfang ist schwer .. vor allem teuer :D

    Aller Anfang ist schwer .. vor allem teuer :D: Servus liebes Forum, seit Mitte November habe ich mein neues, gebrauchtes Baby aka BMW 114d (bewusst diese kleine Motorisierung) da ich ein...
  4. [E81] M-Paket wo kaufen, wie teuer mit lackierung?

    M-Paket wo kaufen, wie teuer mit lackierung?: Hallo, ich fahre derzeit ein BMW 118i in Titansilber und wollte mir das M-Paket zulegen. Ich habe dieses bereits auf Ebay gefunden, benötige...
  5. [E87] Alpine, Eckblenden nötig? Zu teuer?

    Alpine, Eckblenden nötig? Zu teuer?: Hallo, 1.) Hab irgendwo gelesen das man hier im Forum das alpine nachrüstsatz um 250€ bestellen kann, stimmt das? 2.) Auf leebmann24 ist es...