Kosten und Erfahrungen Kanten anlegen

Diskutiere Kosten und Erfahrungen Kanten anlegen im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Servus :winkewinke: Nachdem ich meine neuen Räder ( HA 9,5J ET45 auf 255er) auf meinem 135i Coupe montiert und probegefahren habe hab ich nun...

  1. #1 Eins35er, 02.04.2013
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Servus :winkewinke:

    Nachdem ich meine neuen Räder ( HA 9,5J ET45 auf 255er) auf meinem 135i Coupe montiert und probegefahren habe hab ich nun festgestellt das hinten die Kanten umgelegt werden müssen.

    Bin zu meinem Karrosseriebauer gefahren. Haben aufgebockt und voll eingefedert um ganz genau hinschauen zu können. Vorne passt es mit der 8,5J ET45 mit nem 215er.

    Der Arbeitsaufwand für die hinteren Kanten wäre folgender:
    - Dichtmasse entfernen (eine sehr dicke Wulzt)
    - Evtl die Radhausschale bearbeiten
    - Kanten umlegen
    - Innen und aussen lackieren (wegen Haarrissbildung)

    Er meint er bräuchte 3 Tage und würde 500€ verlangen.
    Ist das fair und braucht man wirklich ganze 3 Tage?

    Wer kann man mir von seinen Erfahrungen damit berichten und was habt ihr so blechen müssen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Madi

    Madi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Vorname:
    Madlen
    Lackieren beim Kanten anlegen? Mir wurde einmal gesagt, dass beim Anlegen das Blech und der Lack etwas erwärmt werden, damit nichts kaputt geht. Die Kanten werden dann mit einer Maschine vorsichtig umgelegt.

    Lackieren kenne ich nur vom Kotflügel ziehen.
     
  4. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    selbst beim ziehen der kotflügel muss nix lackiert werden, es sei den man übertreibst, lack muss immer warm gemacht werden damit der lack nicht reist, beim biegen des metalls (bördeln)
     
  5. #4 Eins35er, 03.04.2013
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Jetzt bin ich aber stutzig geworden^^
    Er meinte eben wegen der Haarrissbildung?
     
  6. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    also wenn die aussen lackieren müssen haben die wat falsch gemacht , von innen kann man unterbodenschutz drauf sprühen wegen steinschlag und feuchtigkeit, aber von aussen niemals ich hab schon x autos bördeln lassen da wurde nie was von aussen auf getragen
     
  7. #6 Eins35er, 03.04.2013
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    War heute bei einem anderen renommierten Lackierer der das Gleiche meinte und sogar 600€ verlangen würde.

    Die Chance dass der Lack reisst ist 50/50 und schon ein hohes Risiko.
     
  8. Madi

    Madi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Vorname:
    Madlen
    Es gibt genügend die es ohne Lackieren hinbekommen. Klar, man steckt nicht drin, der Lack kann immer reißen, aber wenn es vernünftig gemacht wird, sollte beim Kanten anlegen eigentlich alles ohne Lackieren gehen (sagt jedenfalls auch die Google Suche).

    Preislich hab ich für Kanten anlegen noch was bei 60-80 Euro pro Seite im Kopf. Hatte da nämlich letztes Jahr auch mal angefragt. War auch ein Karosseriebauer. Versiegeln ist da auch dabei.
     
  9. #8 Eins35er, 03.04.2013
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Oh man, scheint so als hätten die Lackierer hier bei mir nix drauf?!

    Ihr beiden kommt nicht zufällig aus meiner Nähe? :P Stuttgart / Kreis Tuttlingen
     
  10. #9 bikingwilli, 03.04.2013
    bikingwilli

    bikingwilli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stutttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Fahr zu einem Karosseriebauer und nicht zu einem Lackierer. Logisch wollen die dir eine Lackierung andrehen.

    Grüße
     
  11. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    600€??? lakieren die dan die ganze seite, bloss nicht hin gehen, die nhaben keine ahnung finger weg
     
  12. #11 Eins35er, 04.04.2013
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Heute nochmal eine Meinung eingeholt. Von einem Karosseriebauer.

    Auch der bestätigt mir dass was die anderen gesagt haben. Selbst wenn man nach dem bördeln keine Risse sieht, entstehen trotzdem kleinste Haarrisse die dann in ein paar Jahren zu Problemen führen können. Dann fängt das dort an zu gammeln und der Rost breitet sich aus.

    Wenn man das Auto in ein paar Jahren abgibt juckt das wahrscheinlich nicht.

    An einem relativ neuen, teuren Auto sollte man meiner Meinung nach auch nicht pfuschen.
     
  13. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    ja dann weiss ich auch nicht , da hab ich bei 4 autos wohl einfach nur glück gehabt
     
  14. #13 Eins35er, 06.04.2013
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian

    Du siehst doch die Haarrisse nicht^^ Das Risiko ist einfach da dass diese dann sich bei Kälte ausdehnen und der Lack reisst, dann fängt es an zu rosten. Aber erst frühestens in ein paar Jahren.

    Schau halt dann noch mal nach :P
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    also ich hab bei den letzten 5 autos die ich hatte,( mindes 4 jahre gefahren) die kanten um gelegt bzw gezogen, und da ist nie was mit rost oder grösser werden haarrissen gewesenund ich fahr meine auto auch im winter bei eis und schnee und dem salz auf der strassen und ich seh meinen vorletzten jeden tag der ist jetzt 10 jahre alt und da rostet immer noch nix, damit der lack nicht reist muss der eben mit heisluftföhn heis gemacht werden, aber wie gesagt vieleicht hab ich einfach nur glück gehabt
     
  17. T.B

    T.B Guest

    Egal wie man bördelt oder zieht, dir Rostgarantie von BMW ist erloschen.

    Von nachlackieren beim bördeln habe ich auch nicht gehört.
     
Thema: Kosten und Erfahrungen Kanten anlegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanten anlegen

    ,
  2. kotflügel kante umlegen kosten

    ,
  3. wird der kotflügel neu lackiert beim kanten umlegen ? bmw e46

    ,
  4. kotflügel anlegen,
  5. Kanten anlegen lassen kosten,
  6. kosten kotflügel kante umlegen,
  7. e46 kanten umlegen,
  8. bei kanten anlegen lackieren ,
  9. bördeln kosten,
  10. e46 wie am besten kanten anlegen,
  11. E46 kanten umlegen kosten,
  12. e82 kanten anlegen,
  13. radkasten innen anlegen,
  14. bmw e46 kotflügel kanten versiegeln,
  15. kanten anlegen kosten,
  16. bördeln 1er bmw kosten
Die Seite wird geladen...

Kosten und Erfahrungen Kanten anlegen - Ähnliche Themen

  1. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  2. Erfahrungen mit Chiptuner

    Erfahrungen mit Chiptuner: hallo allerseits! Ich bin neu hier und habe mich im Vorstellungsthread natürlich schon vorgestellt. Ich hätte zu meinem Fahrzeug jedoch direkt...
  3. Ingo Noak Tuning Erfahrung ?

    Ingo Noak Tuning Erfahrung ?: Hallo liebe 1er Freunde, ich bin gerade auf die Seite von "Ingo Noak Tuning" gekommen und ich wollte mich erkundigen, ob jemand Erfahrung bezgl...
  4. Erfahrungen mit RTTI

    Erfahrungen mit RTTI: Für mich ist das RTTI ja ein neues Feature, das ich in meinem vorherigen E82 noch nicht hatte. Ich habe es bis jetzt ein paar mal beobachtet, dass...
  5. BMW Professional Radio kosten

    BMW Professional Radio kosten: Hallo möchte mir vieleicht ein bmw professional Radio zulegen wie teuer wird das ? ist da auch der Bildschirm und so mit dabei ?