Kosten Stabilisator Hinten tauschen

Diskutiere Kosten Stabilisator Hinten tauschen im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, Ich habe gelesen es dauert 2.5 Stunden den hinteren Stabilisator zu tauschen. Hat wer von euch eine Idee was es kosten würde den in der...

  1. #1 Dieselsparfuchs, 27.12.2016
    Dieselsparfuchs

    Dieselsparfuchs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Ich habe gelesen es dauert 2.5 Stunden den hinteren Stabilisator zu tauschen.

    Hat wer von euch eine Idee was es kosten würde den in der Werkstatt einbauen zu lassen ?

    Ist es schwer selber zu wechseln ?
    Wo finde ich eine Anleitung ?

    Wenn ich die Bremsschläuche direkt mit wechseln lassen, spare ich dann Zeit ?
    Denn laut E90 Forum sollen diese im Weg sein.

    Ich habe die M Fahrwerk Stabilisatoren gekauft für mein B12 Pro Kit.

    Vielen Dank
     
  2. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    156
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Habe bei mir in der Garage auch noch einen 15mm Stabi liegen. Hab den vor einiger Zeit günstig bei E-Bay gekauft. Wenn es wieder wärmer ist werde ich mal versuchen den einzubauen. Mit 2,5h liegst du sicher nicht falsch. Was meinst du mit M-Stabi? Vom 1er M-Technikfahrwerk oder M3, welchen Durchmesser?
    Gruß Peter
     
  3. #3 Dieselsparfuchs, 27.12.2016
    Dieselsparfuchs

    Dieselsparfuchs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    M-PAKET-Fahrwerk.

    12mm hinten
     
  4. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    156
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    12mm, das ist ja fast nichts. Was hast du denn jetzt für einen Durchmesser drin? Die Frage ist halt ob sich der Umbauaufwand überhaupt lohnt. Bei meinem habe ich serienmäßig einen 13mm Stabi hinten drin und möchte auf 15mm (wie beim Eibach Stabikit) aufrüsten. Habe allerdings vorne schon den 28mm vom M3-Cabrio drin (mit Bilstein B14).
    Gruß Peter
     
  5. #5 gotcha43, 28.12.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    3.347
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Dann nimm doch hinten auch den vom M3 E93.

    Der Einbauaufwand ist schon ziemlich hoch und da würde ich dann auch gleich die Tonnenlager gegen die vom M tauschen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    156
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Der vom M3 hinten ist mir dann vielleicht doch zu stark und den 15mm habe ich schon. Mein Wagen ist momentan recht neutral (B14,M3 Stabi vorne, M3 Querlenker vorne, Kugelgelenke in den Spurlenkern hinten), nicht dass ich übers Ziel hinausschieße. Habe schließlich kein Sperrdifferenzial und auch hinten keine so breiten Reifen wie der M3, und auch weniger Gewicht.
    Tonnenlager M3 währe o.k., aber auch schwierig einzubauen. Weis nicht wo ich ein Werkzeug dafür herbekommen soll.
    Zum Stabieinbau gibt es eine gute Anleitung auf der Eibach-Seite beim Stabikit für den 1er/3er. Wenn man es so macht ist es keine Hexerei und mit Rangierwagenheber und Unterstellböcken wohl auch selber machbar. Hinterachsträger muss dazu nur etwas abgesenkt werden, nicht ganz raus. Habe das bei meinem anderen BMW schon so gemacht (E65, Umbau auf "sportliche Fahrwerksabstimmung") und ging ganz gut.
    Gruß Peter
     
  7. #7 Dieselsparfuchs, 30.12.2016
    Dieselsparfuchs

    Dieselsparfuchs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Was für Tonnenlager meint ihr ?

    Was kostet der M3 Stabilisator ?
    Ich habe für den M Paket Stabi nur 20€ bezahlt. Inkl. Porto.
     
  8. #8 gotcha43, 30.12.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    3.347
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Die 4 tonnenlager, die den HA-Träger mit der Karosserie verbinden.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. #9 Dieselsparfuchs, 30.12.2016
    Dieselsparfuchs

    Dieselsparfuchs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Was machen die denn ?
    Was verbessern die im Bezug auf Komfortverlust/Laufleistung/Kurven ?

    Welche Teile wären es denn ?

    Also M3 Stabilisator ? Diese Kugelgelenke etc.

    Könnte mir kurz wer sagen was das alles bringt ? In der Praxis
     
  10. #10 gotcha43, 30.12.2016
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    3.347
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Weniger Dämpfung, also steifer, dadurch straffer insgesamt aufgehängt, bringt mehr Feedback, aber natürlich auch weniger Komfort.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. #11 BiosT, 30.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2016
    BiosT

    BiosT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Groß-Gerau
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Mirko
    Sorgt einfach dafür das du mehr Feedback vom Heck bekommst, was das Vertrauen ungemein steigert.

    Am größten ist der Effekt m.E. zu spüren wenn man mit 200+ auf der BAB unterwegs ist und du in einer leichten Kurve, durch eine Dehnungsfuge o.Ä., minimal ausgehoben wirst.
    Mit den originalen Tonnenlagern ging da so viel undefinierte Bewegung durchs Auto das man teilweise dazu neigt (ich zumindest) über zu korrigieren.
    Wozu das führen kann, kann man u.a. in zahlreichen Video von NOS-Tourifahrten sehen.

    Seit dem Wechsel ist das nicht mehr der Fall.
    Es ist einfach völlig berechenbar wie das Heck reagiert und diese Situationen sind kein großes Thema mehr.

    Aber natürlich minimiert man hierfür Dämpfung, was zu gewissen Komforteinbußen führt.
    Mir war es das aber wert und ich habe es bislang nicht eine Sekunde bereut zu wechseln.
    Hab aber auch nicht auf M3-Tonnenlager gewechselt, sondern PU. Die M3-Lager sollten vermutlich etwas milder sein.
     
  12. #12 Dieselsparfuchs, 30.12.2016
    Dieselsparfuchs

    Dieselsparfuchs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Hast du auf PU - Powerflex umgerüstet ?

    Welche Serie ? Blau Gelb oder schwarz ?
     
  13. #13 BiosT, 30.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2016
    BiosT

    BiosT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Groß-Gerau
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Mirko
  14. #14 Dieselsparfuchs, 30.12.2016
    Dieselsparfuchs

    Dieselsparfuchs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe diesen "Kugelgelenk" Thread gelesen.

    Dort wird an der HA von M3 Kugelgelenken gesprochen.

    Was konkret wird dort geändert ?

    Nur das Gelenk an einer Strebe ?

    Wo bekommt man diese Streben mit Kugelgelenk für die HA.

    Was kostet es dann die HA Lager zu tauschen gegen PU Buchsen ?
    Mit Arbeit und Material.

    Danke.
     
  15. BiosT

    BiosT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Groß-Gerau
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Mirko
    Die Strebe mit Kugelgelenken gibt es so nicht zu kaufen.
    Da musst du die Kugelgelenke einzeln kaufen und ein-/ auspressen.
    Die Strebe auszubauen ist kein großer Aufwand, dass ein-/ auspressen eigentlich auch nicht - vorrausgesetzt natürlich man hat eine Presse.

    Preis für die Tonnenlager ist schwierig zu schätzen.
    Zu BMW brauchst du da nicht zu gehen, die schicken dich vom Hof, wenn du denen keine OEM-Teile zur Montage gibst - so jedenfalls meine Erfahrung.
    Also muss man eine freie Werkstatt finden, die einem das verbaut und was die für den Eingriff nehmen, ist schwierig zu schätzen.
    Gefühlt würde ich sagen, dürfte mit Material und Arbeit so in der Größenordnung um 800€ liegen.
     
  16. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    156
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Kugelgelenke für die Spurlenker kosten ca. 15 Euro das Stück. Du brauchst 4 Stück.
    Gruß Peter
     
  17. #17 Dieselsparfuchs, 31.12.2016
    Dieselsparfuchs

    Dieselsparfuchs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Bezüglich der Tonnenlager, wie lange hält solch ein Serien-Lager ?
    Wann ist es verschlissen, sodass es getauscht werden sollte ?

    Ich tausche nämlich nach und nach alles aus.
    Laufleistung 206.000 km
     
  18. BiosT

    BiosT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Groß-Gerau
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Mirko
    Persönlich ist mir da keine durschnittliche Lebensdauer der Tonnenlager bekannt.
    Habe sie wechseln lassen, weil mir da zu viel Bewegung im Heck war und ich aufgrund der Erfahrung die andere Posteten ziemlich sicher war das es von den Tonnenlagern kommt. Zu dem Zeitpunkt hatte ich auch schon auf die Quer-/ Führungslenker vom M3 gewechselt, so das diese als Grund auch schonmal weg fielen.

    Nachdem ich mein Auto wieder bekam meinte mein Mechaniker auch, dass er im Rahmen der Demontage der Tonnenlager schon sehen konnte, dass diese zwar nicht komplett fertig waren, der Wechsel aber auf jedenfall kein Fehler war. Zu dem Zeitpunkt hatte ich ca. 150tkm drauf und die Buchsen waren 10 Jahre alt.
     
    Dieselsparfuchs gefällt das.
  19. #19 Dieselsparfuchs, 02.01.2017
    Dieselsparfuchs

    Dieselsparfuchs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Wäre es billiger sich eventuell eine gebrauchte Hinterachse zu kaufen und dort schon mal alles zu erneuern ?

    Spart man da Arbeitszeit ?

    Wie lange braucht ein guter Mechaniker dafür ?
     
  20. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    So hab ich das jetzt vor. Bei ebay für 50€ nen gebrauchten Rahmen kaufen und da alle Buchsen tauschen. Dann später einfach nur den alten Rahmen ausbauen und den neuen direkt einsetzen.

    Ob man Arbeitszeit spart bzw. wie lange ein guter Mechaniker dafür braucht kann ich dir nicht sagen. Mit dem passenden Werkzeug um die Buchsen aus- und einzupressen sollte der Aufwand überschaubar sein.
     
Thema: Kosten Stabilisator Hinten tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reparaturanleitung hintere Stabilisator bmw e 82

    ,
  2. 1er bmw querstabilisatir

    ,
  3. e91 stabis hinten wechseln

    ,
  4. stabilisator gummi hinten wechseln kosten,
  5. bmw e90 stabilisator wechseln,
  6. Rav 4 hintere Stabilisatoren erneuern Preis,
  7. bmw e87 Stabilisatoren vorne wechseln,
  8. bmw 535i stabistange wechseln was kostet es,
  9. bmw 1er stabilisator,
  10. hintere stabilisatoren kosten,
  11. stabistange 1er bmw kosten
Die Seite wird geladen...

Kosten Stabilisator Hinten tauschen - Ähnliche Themen

  1. ISOFIX nachrüsten möglich/Kosten?

    ISOFIX nachrüsten möglich/Kosten?: Hi, man liest, dass ISOFIX nachrüstbar ist. Dann liest man wieder das Gegenteil.. Kann jemand hier mal dazu was sagen, ob das geht? Was würde...
  2. [E81] Zylinderkopfdichtung? Kosten?

    Zylinderkopfdichtung? Kosten?: Hallo, ich bin hier ganz neu und wende mich mit einer Frage an euch. Mein geliebter 1er hat wahrscheinlich eine undichte Zylinderkopfdichtung....
  3. AHK an 118d - Kosten?

    AHK an 118d - Kosten?: Hallo, gegeben sei ein 118d F20 mit ET 12/2017 ohne Sportpaket, der jetzt eine AHK bekommen soll. Kann mir bitte jemand sagen, a) Wie teuer...
  4. Kosten KFZ Versicherung 2020

    Kosten KFZ Versicherung 2020: Moin. Mich würde interessieren was ihr nächstes Jahr an KFZ Versicherung bezahlen müsst. Ich bin bei SF13 ab 2020 und soll halbjährlich 492,71€...
  5. Kosten für Lackierung des M-Aerodynamik Paket

    Kosten für Lackierung des M-Aerodynamik Paket: Hallo Leute, leider find ich im Internet dazu keine Angaben. Was kostet das Lackieren beim Lackierer mit Rechnung. Ich weiß es ist nicht möglich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden