Kosten für einen Rettungseinsatz

Diskutiere Kosten für einen Rettungseinsatz im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hey, hab eben nen RTW bestellt weil meine Freundin umgekippt ist. Frage mich nun, ob das Ganze etwas kostet? Hat jemand Erfahrungen? (Sind...

  1. #1 b-liciouz, 17.04.2010
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hey,
    hab eben nen RTW bestellt weil meine Freundin umgekippt ist.
    Frage mich nun, ob das Ganze etwas kostet?
    Hat jemand Erfahrungen?
    (Sind beide gesetzlich versichert & der Einsatz war natürlich begründet.)
    Danke schonmal für die Antworten im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 17.04.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Zahlt in der Regel die Krankenversicherung.:wink:
     
  4. #3 misteran, 17.04.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Muss man eigentlich erstmal 10 Euro zahlen, bevor die einen mitnehmen?
     
  5. #4 BMWlover, 17.04.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
  6. #5 b-liciouz, 17.04.2010
    b-liciouz

    b-liciouz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorauszahlung is da eh net, musste vor circa 3 Jahren nur selbst 10€ zahlen für nen Einsatz der 4 Jahre her war ;)
    Mich interessiert nur, ob die KK oder der RTW einem was später in Rechnung stellen wenn sie da waren ;)
     
  7. #6 A1exander, 17.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2010
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Nein erst beim "Einchecken" ins Krankenhaus.

    Den Einsatz zahlt die Kasse deiner Freundin.
    Der RTW oder das Rote Kreuz oder die vom Malteser direkt stellen dir gar nichts in Rechnung, das wird direkt mit den Kassen abgerechnet.
    Im blödesten Fall stellt die Kasse eine Rechnung aber davon bist du aller Voraussicht nach nicht betroffen.
     
  8. #7 diesel_power, 17.04.2010
    diesel_power

    diesel_power 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Syke b. Bremen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Fabian
    Als ich das letzte mal beim Arzt war, kam ein Mann auf ner Trage reingerollt und den haben sie im liegen noch die 10€-Praxisgebühr aus dem Blaumann gezogen! :roll:
     
  9. #8 A1exander, 17.04.2010
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ja genau.
    Das ist aber die normale Praxisgebühr. Das hat mit dem Rettungsdienst gar nichts zu tun.
     
  10. #9 BlueFox2091, 17.04.2010
    BlueFox2091

    BlueFox2091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelnhausen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Hendrik
    Also was ich so von nem Kumpel mitbekommen habe, kostet so ein Einsatz um die 500€. (Weiß ich weil er so voll war, dass die ihn ins Krankenhaus bringen mussten und sowas dann anscheind (und verständlicher Weise) nicht von der Krankenkasse übernommen wird)

    Wie gesagt, ist nur Hörensagen
     
  11. #10 diesel_power, 17.04.2010
    diesel_power

    diesel_power 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Syke b. Bremen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Fabian
    Finde ich trotzdem unpassend. Passt aber zu unserem Staat...:roll:
     
  12. QQ85

    QQ85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    V
    Kannst du mal der Kassenärztlichen Vereinigung erzählen... für Ärzte ist das sicher auch nicht lustig wie der teufel hinter der liebe seele her zu sein... und dann haben sie ja noch nichtmal was von dem geld ;)
     
  13. #12 SuperflyHOF, 18.04.2010
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Rettungswageneinsatz mit Partybeleuchtung und Musik kostete mich schon paar
    mal je 571,- Euro. Bin privat versichert und bekomm daher die Rechnung an meine Adresse. Kann dann selbst entscheiden ob och sie bei der Kasse einreiche und auf eine Beitragsrückerstattung verzichte oder selbst den Geldbeutel aufmache.
     
  14. #13 Bender82, 18.04.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.090
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ich kenn das nur so das man da 25 € oder so zuzahlen muss nachher per Rechnung.
     
  15. #14 oVerboost, 18.04.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.976
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Wobei es nicht bei den 571 bleiben muss.
    Müssen die Rettungskräfte durch ein enges Treppenhaus o.ä. läuft das unter "erschwerte Bedingungen" und es kommt nochmal ein Zuschlag drauf. :wink:
     
  16. #15 doc snyder, 18.04.2010
    doc snyder

    doc snyder 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfakofen/Bayreuth
    Vorname:
    Kay
    Wenn der Krankenwageneinsatz berechtigt war musst du nichts zahlen. Wenn deine Freundin sehr stark betrunken war, unter Einwirkung von BTM stand oder ihr den RTW aus Langeweile angerufen habt kostet euch das natürlich was.

    Braucht euch also keine Gedanken machen.
     
  17. #16 frankenmatze, 19.04.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Kann ich bestätigen.
     
  18. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Wieso sollte man das selbst bezahlen "wollen"? Oder habe ich das falsch verstanden!?
     
  19. #18 doc snyder, 19.04.2010
    doc snyder

    doc snyder 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfakofen/Bayreuth
    Vorname:
    Kay
    Manchmal ist es günstiger als privat versicherter die Kosten selbst zu tragen. Wenn man zuviel Kosten im Jahr einreicht verliert man zum Jahresende dir Rückzahlung.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kurvensau, 19.04.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Woher hast denn das BoostI? :-s

    Für die genauen kosten muss man wissen ob es nur ein RTW war, ob es ein RTW mit Notarzt war oder ob es ein RTW und ein NEF war. Zudem wird jeder Kreisverband was anderes verlangen. Wobei ich mir da nicht sicher bin.

    Zudem aus der Tasche ziehen mit den 10 €. Warum sollen diese Leute es nicht sofort zahlen, verstehe ich nicht :eusa_snooty:
     
  22. #20 oVerboost, 19.04.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.976
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich hatte mal so eine Rechnung auf der vermerkt wurde: "erschwerte Bedingungen".
     
Thema: Kosten für einen Rettungseinsatz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kostenerstattung Rettungseinsatz

Die Seite wird geladen...

Kosten für einen Rettungseinsatz - Ähnliche Themen

  1. BMW Professional Radio kosten

    BMW Professional Radio kosten: Hallo möchte mir vieleicht ein bmw professional Radio zulegen wie teuer wird das ? ist da auch der Bildschirm und so mit dabei ?
  2. Kosten Kupplungswechsel oder wie erkennt man eine defekte Kupplung?

    Kosten Kupplungswechsel oder wie erkennt man eine defekte Kupplung?: hey Leute, hab lange nix mehr geschrieben. Ich habe seit Kurzem das Gefühl, dass bei meinem 1erle bald die Kupplung hinüber sein könnte. Denn...
  3. [E87] Kupplung Kosten

    Kupplung Kosten: Hat jemand Erfahrungen mit dem erneuern einer verschlissenen Kupplung gemacht? Kann man nachstellen? Was kostet der Austausch in einer Werkstatt?...
  4. 120d xdrive F20 Kosten große Inspektion

    120d xdrive F20 Kosten große Inspektion: Hallo zusammen, ich habe mich zwar per Suche in den Beiträgen informiert, konnte aber aufgrund der Vielseitigkeit keine aktuellen Informationen...
  5. 116d 45.000 km Inspektion Kosten

    116d 45.000 km Inspektion Kosten: Moin! Da mich keiner von diesen BMW-Leuten zurückruft, um mir meine einfache Frage zu beantworten, frage ich jetzt hier mal in die Runde: Mein...