Kosten Austausch lackierter Seitenschweller ?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von rainerwiesbaden, 19.10.2008.

  1. #1 rainerwiesbaden, 19.10.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ich bin echt ein armes Schwein :(

    Endlich läuft der Wagen wie er sollte und fahre mit meinen Eltern stolz
    an den Hafen um ihn mit den neuen Felgen Mal zu zeigen.

    Dann nach Hause zur Garage im Mietblock ..... dort ist ein Regenablauf
    Kanaldeckel ...... schweres Gußeisen ....

    Offenbar haben den Handwerker oder Kinder falsch eingelegt
    und als ich drüber fuhr, flog er hoch und unten schlug er mit Riesenkrawall
    in den Seitenschweller auf der Beifahrerseite.

    Der Schweller wurde 2 - 3 cm nach hinten gedrückt ist am Rand zerdellt
    und hat Kratzer.

    Ob der Radkasten was abbekam oder das rad sehe ich nicht.

    Was könnte sowas kosten , den lackierden Schweller von ca. 2 Meter
    Länge zu tauschen :oops: :oops: ?

    Könnt echt heulen

    Ob ich eine Chance habe , daß die Versicherung des Vermieters
    das bezahlt ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eag1e

    eag1e 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden-Walldorf
    Hi,
    erstmal mein Beileid. Sowas ist immer sau ärgerlich.

    Ich würde das auf jedem Fall dem Vermieter melden und einfach mal so tun als würdest du davon ausgehen, dass er für den Schaden aufkommen muss.

    Wenn im Winter jmd wegen vereistem Gehweg vorm Haus ausrutscht, muss auch der Hausbesitzer aufkommen (außer im Mietvertrag gibt es einen Absatz, der darauf hinweist, dass die Mieter dafür Sorge tragen müssen, dass der Gehweg nicht vereist. Ist meistens so der Fall).

    Aber ich finde, dass beide Fälle vergleichbar sind.

    Zu den Reparatur kosten kann ich dir nicht viel sagen, da hab ich keine Ahnung. Würde aber mal mit 500 Euro rechnen, wenn der Schweller ausgetauscht und lackiert wird.
     
  4. #3 rainerwiesbaden, 19.10.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Glaube der wird lackiert geliefert , ist wohl aus Kunststoff ?

    Nur wer weiß, on der Radkasten, die neue Alufelge , der Unterboden
    unbeschädigt blieben und das mit leerem Beutel :cry:

    Naja Montag weiß ich mehr
     
  5. #4 -The-Game-, 19.10.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    rainer, nicht bös gemeint. aber bmw und rainer ist ein absolutes no go. gib ihn ab und hol dir wieder nen golf, alles andere wird in der größten katastrophe enden eines tages... :wink:
     
  6. #5 rainerwiesbaden, 20.10.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Sieht ganz so aus :cry:

    Ab er hier war Jemand der hatte Links zu den Original Ersatzteilen
    finde den grad net.

    Ps.

    hab einen ähnlichen Schaden gefunden :

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=5683&highlight=seitenschweller

    1 Schwellerleiste (lackiert 190€)
    2 Unterbodenverkleidung Seitlich (48€)
    3 Aufnahme Hebebühne/Wagenheber (5€)

    und Arbeitslohn
     
  7. #6 rainerwiesbaden, 31.10.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Versicherung lehnt es ab, weil es könnte ja ein unbekannter Dritter
    den Kanaldeckel im Hof des Vermieters angehoben haben
    und dafür würde der Vermieter nicht haften.

    Ist hier ein Anwalt , stimmt dat so ? :crybaby:
     
  8. #7 Spiderin, 31.10.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich auch mal gespannt. Als Laie würd ich sagen, der Vermieter (oder Hausmeister, wer auch immer) hat Sorge dafür zu tragen, dass von seiner Wohnanlage kein Risiko ausgeht (Betriebsrisiko?). Dann ist als nächstes der Handwerker dran, der nachweisen muss, dass er den Deckel wieder gesichert hat.
     
  9. #8 rainerwiesbaden, 31.10.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Das Problem ist der Hausmeister lügt und sagte nun aus, daß er
    am 15.10 vor dem Unfall einen Hofrundgang machte ..... dabei
    ist seit 8 Wochen die Hofbeleutung defekt ..... so genau macht der seine
    Rundgänge
     
  10. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    tja entweder du nimmst die Kosten auf dich oder du versuchst mit mehreren Mietern aus eurer Anlage gegen euren Hausmeister auszusagen... Alleine steht deine Aussage gegen die des Hausmeisters (und eventuell noch gegen die des Handwerkers)... Die erste Variante ist die unkomplizierte, die zweite könnte sehr langwierig und im Endeffekt noch kostspieliger werden...


    mein Beileid
    Max
     
  11. #10 rainerwiesbaden, 31.10.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Nur Leute über 70 die nix sehen und hören ( wollen )und Ausländer
    denen das Alles komplett egal ist.

    Die haben fast Alle die Fenster zur Straße und zum Hof
    guckt keiner.

    Ich habe aber " Fenster zum Hof " wie im Film.

    Niemand hat gesehen , daß es der Kanalarbeiter falsch einlegte
    auch ich nicht.

    Es kann aber nur er gewesen sein, weil er am 17.10
    da war und am 19.10 war der Schaden.

    Der angebliche Rundgang des Hausmeisters war am 15.10

    Die Frage ist halt fällt das dann unter die Betriebshaftung des
    Wohnungsgesellschaft oder ist der Mieter der Dumme.

    Also wer hat die Beweislast und gibt es hier eine Beweislastumkehr.

    Für einen Rechtsstreit hab ich keine Kohle und Rechtsschutz
    nur für den Beruf und Privat ( hier wäre Wohnungsrechtschutz )
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Also bin ja kein Jurist, aber wenn der Arbeiter am 17.10 da war und der Hausmeister aber schon am 15.10 seinen täglichen Rundgang gemacht hat und der Schaden am 19.10. geschehen ist. sind da 4 Tage Differenz an denen der Hausmeister.....

    ... im Urlaub war ?

    Naja könnte man denk ich schon rechtlich was machen... bleibt immer noch die Frage ob es dir dass Wert ist (finanziell und nervlich)...
     
  14. #12 rainerwiesbaden, 01.11.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Die Versicherung sagt einfach " Da haben unbekannte Dritte am
    Kanal manipuliert " , das fällt nicht in die Veranwortung der Wohnungsgesellschaft.

    Der Kanalarbeiter sagt, er hat natürlich den Deckel richtig
    eingesetzt ...... er wäre ja auchg dumm was Anderes zu sagen.

    Tja..... füpr einen Rechtsstreit hab ich keine Kohle
    also muss ich mir das Geld wohl leihen und Selber zahlen.

    Von einem privaten Hausbesitzer hätt ich das ja noch
    erwartet, aber von einer städtischen Wohnungsgesellschaft wo man
    23 Jahre Mieter ist eher nicht.
     
Thema: Kosten Austausch lackierter Seitenschweller ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er seitenschweller kosten

    ,
  2. schweller bmw 1er

    ,
  3. 1 bmw 1er m paket seitenschweller

    ,
  4. i drive bmw kosten austauschen,
  5. was kostet schweller reparatur bmw 528i,
  6. preis reparatur schweller plastik bmw,
  7. schweller preis,
  8. austausch seitenschwella,
  9. schweller bmw 1er e87,
  10. schweller reparieren kosten bmw,
  11. was kostet es schweller ein zu tragen,
  12. bmw reparatur kosten schweller
Die Seite wird geladen...

Kosten Austausch lackierter Seitenschweller ? - Ähnliche Themen

  1. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  2. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  3. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...
  4. [E87] Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt

    Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt: Hallo liebe Community, bei meinem 1er 120d E87 funktioniert die rechte Rückleuchte (Heckleuchte) nicht mehr. Im Servicemenü wird kein Entrag...
  5. Rieger seitenschweller neu

    Rieger seitenschweller neu: Verkaufe die schweller,re+li,sind neu und waren noch nie montiert,wurden vom in black saphier lackiert hab jedoch das Auto nicht mehr,es ist alles...