Kopfstütze Sportsitz verstellen

Diskutiere Kopfstütze Sportsitz verstellen im Allgemeines BMW 1er F4x Forum Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F4x Modell ab 2019; Ich habe seit Anfang der Woche meinen neuen 1er und kämpfe noch mit der Position der Kopfstütze. Gibt es wirklich keine Möglichkeit die Neigung zu...

  1. #1 GimmeMore, 27.03.2020
    GimmeMore

    GimmeMore 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe seit Anfang der Woche meinen neuen 1er und kämpfe noch mit der Position der Kopfstütze.
    Gibt es wirklich keine Möglichkeit die Neigung zu verstellen ohne die Rücklehnenneigung zu ändern?
    Ach ja, ich habe den Sportsitz verbaut.

    Vielen Dank
     
  2. sk156

    sk156 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    937
    Ort:
    Heilbronn
    Ich habe gestern einen F44 Probe gefahren und bin auf dasselbe Problem gestoßen. Laut Händler hat das etwas mit dem Insassenschutz zu tun.
    Ich könnte mir aber vorstellen, dass es bei den M-Sportsitzen nicht so krass auffällt. Da scheint die Kopfstütze etwas steiler zu stehen...
     
  3. #3 gotcha43, 09.05.2021
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.361
    Zustimmungen:
    4.241
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Das ist doch seit Jahren so bei den meisten bmw. Die Kopfstützen sind crashaktiv und klappen dann durch einen elektrischen Impuls beim
    Crash schlagartig nach vorn.

    die Neigung lässt sich ansonsten nicht verstellen.
     
  4. sk156

    sk156 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    937
    Ort:
    Heilbronn
    Das kann sein. Aber bei den M-Sportsitzen wird vermutlich nichts nach vorne klappen ;)
    Wieso also muss man die Kopfstütze der Standardsitze so bescheiden ausführen?
     
    GimmeMore gefällt das.
  5. #5 TheBigM, 24.02.2022
    TheBigM

    TheBigM 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Habe das selbe Problem. Finde die Kopfstützen zeigen zu weit Richtung Kopf. Ich sitze auch relativ gerade im Auto und habe wohl einen relativ "tiefen Hinterkopf".

    Kann jemand bestätigen dass die M Sportsitze in der Beziehung besser sind. Oder ist das nur eine optische Täuschung.

    Habe gelesen Mann konnte beim F20 die klappbaren Kopfstützen aus dem 3er einbauen um das Problem zu verbessern.
    Wobei ich hier kein Problem habe. Fahre momentan die Standartsitze im F20 und habe hier relativ Gerade Kopfstützen.
    Evtl. bestand das Problem damals nur bei Sportsitzen.

    Geht das mit dem Tauschen der Kopfstützen, mit denen aus dem 3er, beim F40 immer noch?
    Also vom aktuellen 3er? Kennt sich hier jemand aus?
     
  6. #6 doesntmatter, 25.02.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    370
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Soweit ich weiß kann man die Kopstützen aus dem 3er auch nur nach vorne klappen, aber nicht weiter nach hinten als die Standard-F2X. Von daher würde dir das auch nicht helfen. (Klappen könnte der Tausch aber. Befestigung sieht jedenfalls sehr ähnlich aus, nachmessen sollte man natürlich vorher mal.)
     
  7. #7 Raider65, 14.07.2022
    Raider65

    Raider65 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    24220 Flintbek bei Kiel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Verstehe Euere Problem nicht. Fahrt Ihr ständig mit angelehntem Kopf, oder wo ist das Problem?? Die Kopfstütze ist ja kein Komfprtfeature sondern ein Sicherheitsfeature...
     
  8. #8 doesntmatter, 14.07.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    370
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Also ich habe genau das gegenteilige Problem: Wenn ich aufrecht sitze, berührt mein Kopf schon unfreiwillig die Kopstütze. Deswegen würde ich mir eine Wünschen, die man etwas weiter nach hinten klappen kann.

    Sowas hängt aber stark von der Lehnenneigung ab. Wer mit Liegesitz unterwegs ist, sollte eher nach vorne klappen, sonst fehlt die Sicherheitsfunktion, wer den Sitz sehr steil hat, steht halt vor meinem Problem. Von daher nehme ich auch gerne einen weiteren Verstellbereich der Lenksäule (und ein paar Liter mehr Kofferraumvolumen an anderer Stelle), sodass ich die Lehne flacher drehen kann. Oder alternativ 10 cm weiter vorne liegende Pedale. Aber ich glaube, einfach die Kopstützen beweglich zu gestalten, wäre die einfachere Option gewesen, wenn BMW etwas für gute Ergonomie hätte tun wollen. (Aber dieses "wenn" kann man noch hinter sehr viel mehr Sätze schreiben.)

    Meine Beifahrerin will übrigens tatsächlich nach vorne klappen, um den Kopf anzulehnen. Aber als nicht-Fahrer ist das ja auch okay.
     
  9. #9 Pinhead, 15.07.2022
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    128Ti
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    03/2022
    Vorname:
    Michael
    Ist das eigentlich ein Baujahres - "Problem"?
    Sodass man evtl. eine Kopfstütze von einem 2019er F40 oder einem älteren 2er AT einbauen kann um eine bequeme Sitzposition zu bekommen?!
    (Als ich letzten Sommer die Probefahrt gemacht habe ist mir die Kopfstützenposition nicht aufgefallen, bei meinem viel es mir beim ersten Reinsetzen sofort auf.)
     
  10. #10 SilberE87, 15.07.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    2.676
    Ort:
    Norddeutschland
    Abstand der Streben messen und ausprobieren.
     
  11. #11 Pinhead, 14.11.2022
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    128Ti
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    03/2022
    Vorname:
    Michael
    Ich krame das hier nochmal raus.
    Ich habe mir jetzt blind die Kopfstütze eines 2017er Active Tourers in der Bucht gekauft.
    Sie paßt eins zu eins und ist sichtbar dünner! Endlich wieder bequem aufrecht sitzen! Das der Bezug nicht aus Kunstleder ist und keine roten Nähte hat ist mir dabei ziemlich egal, Hauptsache die Sitzqualität ist endlich besser.
     
Thema:

Kopfstütze Sportsitz verstellen

Die Seite wird geladen...

Kopfstütze Sportsitz verstellen - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Neigbare/verstellbare Kopfstützen "Alcantara"

    Neigbare/verstellbare Kopfstützen "Alcantara": Ich hatte mir im Sommer letzten Jahres zwei vordere Kopfstützen neu gekauft (Rechnung von Leebmann24 vorhanden), die sich, entgegen der...
  2. BMW 1er Cabrio Kopfstützen hinten

    BMW 1er Cabrio Kopfstützen hinten: Suche BMW 1er Cabrio E88 Kopfstützen hinten in Leder Boston schwarz Bj 2010
  3. [Verkauft] F2x Alcantara Kopfstützen vorne

    F2x Alcantara Kopfstützen vorne: Zum Verkauf stehen hier zwei (natürlich originale) Kopfstützen in der Ausführung Alcantara und den blauen Kontrastnähten. Beide Kopfstützen...
  4. Kopfstütze austauschen / Position einstellen

    Kopfstütze austauschen / Position einstellen: Hallo Community, ich habe einen F21 von 2013 inkl. M-Paket und bin sehr zufrieden mit dem Sitz-Komfort. Das einzige Manko ist die Position der...
  5. [F2x] BMW 1er 2er F20 F21 F22 Kopfstützen hinten klappbar Stoff schwarz

    BMW 1er 2er F20 F21 F22 Kopfstützen hinten klappbar Stoff schwarz: Hallo Verkaufe 1 Satz (links + rechts) Kopfstützen hinten klappbar in Stoff schwarz. Sehr guter Zustand und ideal zum Nachrüsten für eine bessere...