Kontaktlinsen noob Erfahrungen?!

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von Marques85, 09.02.2011.

  1. #1 Marques85, 09.02.2011
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Hey zusammen!

    Habe am Montag erste Mal vom Optiker Kontaktlinsen eingesetzt bekommen, dass hat auch super geklappt nur als ich dann gestern noch mal da war um die Linsen selbst rein zu tun hat es leider garnicht geklappt (konnte die Augen nicht aufhalten) ... Was habt ihr den so für Erfahrungen damit gemacht? Wie lang hats bei euch gedauert, wie viele Termine hattet ihr beim Optiker/Augenarzt zum üben?!

    Habe den nächsten Termin am Montag, soll bis dahin mal "Trockenübungen" machen und einfach ein wenig aufm Auge "rumtasten" das es sich an die Berührung gewöhnt und sich der Lidreflex was abschächt ...

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 09.02.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich hoffe mit Linse, weil ohne tut das höllisch weh, wenn du dir mit dem Finger in die Pupille langst :wink:

    Bei mir hat das eigentlich beim zweiten oder dritten Versuch schon super geklappt. Wie hältst du dir die Augen auf? Ich machs nach dieser Methode: YouTube - Kontaktlinsen einsetzen - Tipps von www.linsensuppe.de (ab 1:00). Die andere Möglichkeit wär, mit dem Daumen und Zeigefinger der einen Hand die Augen aufzuhalten und mit der zweiten Hand die Linse einzusetzen (das hat bei mir aber überhaupt nicht funktioniert).
     
  4. #3 Marques85, 09.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    MMh also ich habs so probiert wie der Optiker das sagte aber hat nicht so ganz geklappt. Quasi mit der linken Hand das obere Lid hochhalten und mit der rechten Hand (Mittelfinger) das untere Lid runterziehen und dann mit dem Zeigefinger die Linse rein ... Was ich glaub ich schaffen würde wäre wenn ich mit einer Hand beide Lide ^^ hochhalte und dann mit der linken Hand die Linse ins Auge stecke

    Nee ich drück mir nicht in der Pupille rum^^ soll einfach nur das "weiße" vorsichtig berühren dann gewöhnt sich das Auge angeblich schon daran ...
     
  5. #4 BMW-Racer, 09.02.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ja genau, so mach ich das auch.

    Hab nur gemeint, dass du aus Versehen nicht doch die Pupille berührst.

    Ist jetzt vielleicht einfach gesagt, aber ich hab mir anfangs relativ schnell angewöhnt, dass ich mich mehr auf das jeweils andere Auge konzentriere, sodass ich den Finger mit der Linse nicht direkt kommen sehe. Ist mit Sicherheit nur Übungssache, mittlerweile schaff ich das Einsetzen und Rausnehmen der Linsen notfalls sogar ohne Spiegel.
     
  6. #5 Marques85, 09.02.2011
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Ich glaub ich ruf den Optiker gleich mal an ob ich mir die Linsen nachher abholen und zu Hause in Ruhe "üben" kann ... irgendwie ist das schon was nervig wenn man dann da sitzt der Optiker vor einem und man rumwurschteln muss.

    Das schlimmste was passieren kann wäre ja das ich die Linse nicht rein oder raus bekomme ^^ (obwohl wenn ich Wimpern im Auge habe kann ich die auch ohne Probleme raus holen also wird das damit auch schon gehen die sind ja griffiger und größer^^ ...).
    Vom Prinzip her weiß ich ja wie man die rein & raus holen muss, muss nur noch die für mich optimale Variante finden und das kann ich denke ich in Ruhe zu Hause am besten ...
     
  7. #6 BMW-Racer, 09.02.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich denk auch, dass das zuhause besser geht als beim Optiker. Zum Reflex trainieren wärs ideal, wenn du die Linsen zumindest mal drin hast, dann kannst du deine Trockenübungen gefahrlos machen, ohne dass es weh tut wenn du dir mitten in die Pupille langst. Dann ruhig auch mal versuchen, die Linse mit dem Zeigefinger minimal hin und her schieben, ich glaub das ist die beste Möglichkeit, dass du Vertrauen in die Sache bekommst.

    Und raus geht die Linse auf jeden Fall irgendwie, da kann ich dich beruhigen :wink:
     
  8. #7 munzi70, 09.02.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Kein Problem - am Anfang ist das etwas gewöhnungsbedürftig; das legt sich aber mit der Zeit. Ich brauch inzwischen gar nicht mehr das Auge aufhalten...

    Ich tu die Linse auf meinen rechten Zeigefinger und und zieh mit dem linken Zeigefinger nur das untere Lied leicht nach unten... schwubs ist sie drin. Am Anfang hab ich aber auch erst ein bisserl "blöd" rumgedoktert... Das Einsetzen wird bald zur Routine, wirst sehen... :wink:
     
  9. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich trag harte Kontaktlinsen nun seit gut 16 Jahren.

    Ich halte mit der einen Hand (Daumen und Mittelfinger) das Auge auf und mit der anderen Hand(Zeigefinger) leg ich die Linse dann sachte auf.
    Rausnehmen ist meistens richtig leicht- wieder Daumen+Zeigefinger- damit das Auge "aufmachen" und etwas zur Seite anspannen und dann fällt sie meistens raus.
    Aber das ist eine Sache der Übung.

    Ich bin so ein Freak- ich kann die Linse rausnehmen ohne eine Hand zu benutzen. Aber ich weiß nicht ob sowas auch bei weichen Linsen geht.
     
  10. #9 Sebastian7, 09.02.2011
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    Mal eine Gegenfrage:

    ist ggf. jmd an Bord, der sich schon die Auge hat lasern lassen?

    Ich hätte es berufsbedingt nötig, sehe das aber etwas kritisch, da man ja noch 12 Monate zur Nachbehandlung muss um zu testen ob man die 100% Sehfähigkeit zurück hat.

    Vllt hat jmd Erfahrungen, danke :winkewinke:
     
  11. #10 Marques85, 09.02.2011
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Also laut meinem Optiker kann ich die Linsen nicht mit nach Hause nehmen ... muss also bei ihm im Laden solang üben bis ich die rein u raus kriege ...
     
  12. #11 domsi1984, 09.02.2011
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
    Ich nicht, aber eine gute Freundin, die selber Ärztin ist. Sie hat gesagt, dass sie nach 1 Jahr bereits merkt wie es wieder schlechter wird. Sie würde das nicht wieder machen. Das hat mich überzeugt und trage seit dem Monatslinsen.

    Toller Optiker... :eusa_snooty:
    Übung macht den Meister!
    Wenn du das jeden Tag machst, nach 3-4 Tagen hast es raus und dann flutscht es wie am Schnürchen! :mrgreen:
     
  13. #12 munzi70, 09.02.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Echt - das läßt wieder nach!? :shock: Das ist mir ja vollkommen neu... ist das generell so?
     
  14. #13 BMW-Racer, 09.02.2011
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    :shock:

    Und wenn du doch nochmal versuchst die Linsen im Laden einzusetzen? Oder du suchst dir nen anderen Optiker.

    Bei mir war das damals so, dass mir die Linsen beim Optiker erstmal angepasst wurden, dann durfte ich (mit den Linsen im Auge) nach Hause gehen und am nächsten Tag wurde nochmal ne Nachkontrolle gemacht, um zu sehen wie meine Augen die Linsen vertragen. Abends und am nächsten Morgen konnte ich also zuhause das einsetzen und rausnehmen selber nochmal üben.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Sebastian7, 09.02.2011
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    ein Freund von der Berufsfeuerwehr hat nur Nachts Probleme seit der OP - durch Lichtkegel sozusagen. Auch mist !

    Das wundert mich eben auch, und dann noch 1500,. pro Auge :shock::shock:
     
  17. #15 Marques85, 09.02.2011
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Ja also ich geh Montag noch mal dahin, er meinte ja wir sollen das erst zusammen probieren und wenn ich die alleine rein raus bekomme kann ich die mit nach Hause nehmen ... Er meinte das die das halt ungern tun weil ich die Linse nachher nicht mehr raus bekomme und dann hät ich nen Problem^^
     
Thema:

Kontaktlinsen noob Erfahrungen?!

Die Seite wird geladen...

Kontaktlinsen noob Erfahrungen?! - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  2. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  3. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  4. Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7

    Erfahrungen mit Osram Night Breaker Unlimited H7: Hallo zusammen, hat von euch jemand Erfahrungen mit den Osram Night Breaker Unlimited H7 als Abblendlicht (+Fernlicht) im E8x? Ich habe gelesen,...
  5. 19Zoll -//- Luftdruck -- Erfahrung?

    19Zoll -//- Luftdruck -- Erfahrung?: Hallo Zusammen, ich habe bei mir folgende Räder/Reifen montiert: VA: 235/35/R19 HA 365/35/R19 Kann mir jemand empfehlen, mit wie viel bar ich...