Konkurrenz F40 M135i

Diskutiere Konkurrenz F40 M135i im BMW M135i xDrive Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F4x Modell ab 2019; Wenn du eine aktive Rennfahrerin als schlechter empfindest kann man dir wohl nicht mehr helfen.. Niki Schelle fährt seit 2009 keine Rennen mehr....

  1. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Man kann einen Ralleyfahrer nicht mit einem Rundkursfahrer vergleichen.
    Siehe Video, Sie sagt selbst, ihr wurde ihr leben lang gesagt dass querfahren langsam ist.
    sie kann ein ausbrechendes Heck einfangen und das sicherlich sehr gut aber den instabilen Fahrzustand halten, muss man schon auch können.
    Und das kann z.b. ein Herr Schelle sehr gut, da dies beim Ralley fahren standart ist.



    Der vergleich der beiden Autos ist doch super.
    Schelle ist überzeugt von seinem S3 - fährt ihn und schämt sich fast dafür, dass die Kiste nicht mehr so Fahraktiv ist wie der Vorgänger.
    Sophia ist überzeugt vom M135 und kann die Kiste selbst mit Launch-Control nicht richtig loslassen - evtl. das System schlecht abgestimmt, oder es liegt an der lahmen Japan Automatik.

    am Ende gibt es zwar einen Sieger im direkten vergleich, aber beides Verlierer im Vergleich zum Vorgänger, gerade was die Fahrdynamik angeht.
    und das ist die Fahrzeugklasse in der man für den großen Haufen Geld auch die Dynamik haben will!

    Selbst wenn ein M2 preislich nicht viel teurer ist, so ist er doch weit weniger Alltagstauglich und im Unterhalt auch deutlich teurer!
     
    Matthias292, sk156, Dexter Morgan und einer weiteren Person gefällt das.
  2. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    Um einen seriösen Vergleich der beiden Fahrzeuge zu haben, hätten die Beiden die Autos auch mal tauschen und jeder auch mehr als nur zwei Runden fahren müssen.
    Dann wäre noch interessant gewesen, welche Reifen jeweils montiert waren, denn die können bei Fahrzeiten von 1:40 weit mehr ausmachen, als 0,6 Sek.

    Dass die beiden Modelle so (Idioten)sicher abgestimmt sind, liegt daran, dass in den heutigen Gesellschaft eben nicht mehr der (unfähige) Fahrer schuld ist,
    wenn das Auto abfliegt, sondern selbstverständlich immer nur der Hersteller, ...der die vermeindlichen Sportmodelle dann lieber kastriert.

    Ein M2 ist ca 13.000,- teurer, egal, wie man sich das schönrechnet, dazu kommen 1 (Schleichfahrt) bis 3 (artgerechte Fortbewegung) Liter mehr "Kraftstoff".
    Wenn einem Sportlichkeit wichtig ist, ist der Mehrpreis allerdings seeehr sinnvoll angelegt. :wink:
     
    Dexter Morgan, Manu1995 und LED gefällt das.
  3. #43 spitzel, 11.01.2021
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.239
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wer den S3 nicht mag langt eben zum RS3.
    Der Test sagt wenig über die Autos im Vergleich aus.
    Vielmehr ist eine kurzweilige Unterhaltung mit Lustigen 4 Radlern der Standard Kompaktklasse!
     
    sk156 gefällt das.
  4. #44 TheFream, 25.01.2021
    TheFream

    TheFream 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der neue Golf R ist hier scheinbar für niemand eine ernsthafte Alternative? Oder warum wurde er noch nicht erwähnt? :icon_surprised:
    VW-Golf-R-2020--169FullWidth-822f155b-1737871.jpg
     

    Anhänge:

  5. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.629
    Zustimmungen:
    2.342
    warum nicht... gleiches Konzept, Optik wie man es erwartet und von der Sportlichkeit sicher besser gelungen als der f40.
    früher waren S3 und R mal keine Alternative... heute mit Sicherheit mehr denn je.
     
    BercherKnorz gefällt das.
  6. #Frank

    #Frank 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Der Golf 8 hat leider einiges zum 7er verschlechtert: Materialien billiger, Bedienung verschlimmbessert und mangelhafte Software. Ich hoffe, dass wird bald mit einem Facelift angegangen.
     
    sk156 gefällt das.
  7. #47 BörnexX, 25.01.2021
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    355
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Um die Sache abzukürzen, als Konkurrenz für den F40 m135i zählt einfach die MQB evo Plattform vom VW Konzern mit dem neuesten EA888 Motor.
     
    Docter gefällt das.
  8. #48 Erebor90, 25.01.2021
    Erebor90

    Erebor90 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    1.015
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Ja, in 4 Jahren dann.
     
  9. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    ohne jetzt wilde gerüchte streuen zu wollen.

    Aber ich kann mich erinnern, dass hier im Forum jemand schrieb dass der F40 keine 7 Jahre gebaut wird da die UKL Plattform ausläuft und dann umgebaut/erneuert wird.

    Sprich das FL bereits nach 2 oder 3 jahren kommen soll.

    wie gesagt, ich wage mich dunkel daran zu erinnern.
     
  10. #50 Erebor90, 26.01.2021
    Erebor90

    Erebor90 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    1.015
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Wenn das so ist, würden die Chancen aber auch genau so gut stehen, dass gar kein LCI kommen könnte.
     
    Addl und spitzel gefällt das.
  11. #51 RedbullRalle, 27.01.2021
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    12/2019
    Und genau das konnte man schon mehrfach hören/lesen....
    Mir wurde das auch so gesagt, das kein LCI kommt.
     
    Roy gefällt das.
  12. #52 BercherKnorz, 28.01.2021
    BercherKnorz

    BercherKnorz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    35
    Das beisst sich allerdings mit der letzten Meldung der SportAuto, wonach der m135i besonders beim Fahrwerk ne Überarbeitung bekommen soll:
     

    Anhänge:

    ThomasBMW gefällt das.
  13. #53 turbolader, 28.01.2021
    turbolader

    turbolader 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    220i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Das Gerücht gab es Ende 2019:

    https://www.1erforum.de/threads/der-neue-1er-f40.234077/page-106#post-2992570
     
  14. #54 BörnexX, 28.01.2021
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    355
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Es wird bestimmt 2022 nach 3 Jahren ein lci geben, hoffentlich vorne etwas entschärft.
     
  15. #55 RedbullRalle, 28.01.2021
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    12/2019
    Ob eine Änderung am Fahrwerk gleich ein LCI Modell wird?
    Hab schon mehrfach gehört und gelesen das es kein LCI geben soll und der Zyklus, wie schon mal bei anderen Modellen, nicht normal sein wird.
    Was ich jetzt nicht für völlig unmöglich halte. Im Anbetracht der neuen EU Auflagen muss BMW sich was einfallen lassen un€ ich denke schon das nicht unüberlegt da sitzen und warten. Viele sehen die Zukunft nicht in neuen Verbrennermodellen.
    Und das würde zur Info eines neuen elektrischen 1er schon in 2022 passen. Und die großen Nieren bleiben ;-)
     
  16. #56 BörnexX, 29.01.2021
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    355
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Von welchem BMW gab es denn in den letzten 20 Jahren kein LCI?:icon_neutral: selbst von den 2er grand tourer und active tourer gab es lci's
     
  17. #57 RedbullRalle, 29.01.2021
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    12/2019
    Der letzte mit verkürztem Zyklus war der X5. Da wurde nicht der übliche 7 Jahre Zyklus durchgeführt.
    Änderungen gab es sehr wohl, aber halt kein offizielles richtiges LCI. Ich habe das auch nur irgendwo gelesen. Das normal nach etwa 3,5 Jahren ein LCI kommt und dann nach gesamt 7 der Nachfolger. Und für 2022 wurde angekündigt den 1er zu elektrifizieren. Mal sehen ob da dann Verbrenner ganz raus fallen. Schlüssig wäre dann die Folgerung das kein LCI kommt. Und da der 2022er Elektrische schon mit großer Niere gezeigt wurde glaube ich nicht das man die nun wieder verkleinert. Lassen wir uns überraschen. Evtl. kommt ja dann auch der spekulierte M140e....
     
  18. #58 Erebor90, 29.01.2021
    Erebor90

    Erebor90 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    1.015
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Da die Zahl 40 bei BMW für 6 Zylinder steht, würde ich das mal stark bezweifeln.
     
  19. #59 RedbullRalle, 29.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2021
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    12/2019
    Genauso wie Frontantrieb? Wegfall des 6-Zylinders im 1er usw?
    Wie gesagt, ich weiß nicht was kommt, aber völlig ausschließen würde ich es nicht. Die Zeiten verändern vieles....
    Höre ich übrigens das erste mal das die 40 für 6-Zylinder stehen. Früher war es auf jeden Fall eher der Hubraum....was aber schon lange nicht mehr passt. Gab es nicht auch mal nen 320er mit 6-Zylinder?
     
  20. #60 ThomasBMW, 29.01.2021
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    14.718
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Ja. E 46, erst mit 150 dann mit 170 PS.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
Thema:

Konkurrenz F40 M135i

Die Seite wird geladen...

Konkurrenz F40 M135i - Ähnliche Themen

  1. Konkurrenz im Hause Boom Boom Boby -oder- Willkommen Manuela

    Konkurrenz im Hause Boom Boom Boby -oder- Willkommen Manuela: Das Warten hat ein Ende - Es gibt Neuigkeiten im Hause Boom Boom Boby - Familienzuwachs ist angekommen! Noch sind die beiden zwar noch auf...
  2. BMW - Leasing viel günstiger als die Konkurrenz !!!?

    BMW - Leasing viel günstiger als die Konkurrenz !!!?: Hallo zusammen, demnächst brauchen wir nen zweiten Wagen und uns schwebt neben unseren 1er noch ein 6er Golf GTI zu. Beim Angebotsvergleich...
  3. Die Konkurrenz schaut auch mal rein ;)

    Die Konkurrenz schaut auch mal rein ;): Hallo zusammen Bin auf Euer Forum aufmerksam geworden da es wohl einige Links auf meine direkte Homepage gegeben hat. Bin Bj 79 wohne in der...
  4. Bridgestone RFT Potenza RE050 vs. Konkurrenz in Sport Auto

    Bridgestone RFT Potenza RE050 vs. Konkurrenz in Sport Auto: Die erstausrüstung des einsers in 18 zoll (Bridgestone) wurde gegen die konkurrenz getestet (testauto 135i, vorne 225/40/18, hinten 255/35/18 ):...