Konkurrenz F40 M135i

Diskutiere Konkurrenz F40 M135i im BMW M135i xDrive Forum im Bereich Informationen zum 1er F4x Modell ab 2019; Roy, dann hast Du etwas falsch interpretiert. Mich juckt nicht die Bohne was das Internet oder Foren sagen wenn ich meine eigene Erfahrung...

  1. #21 RedbullRalle, 25.11.2020
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    12/2019
    Roy, dann hast Du etwas falsch interpretiert.

    Mich juckt nicht die Bohne was das Internet oder Foren sagen wenn ich meine eigene Erfahrung erzähle.
    Würde ich mich hier beeinflussen lassen könnte ich mir das auch sparen. Oder soll ich sagen mein Auto X war toll, obwohl ich damit nur Probleme hatte, weil das Fahrzeug von anderen sooo gelobt wird? Meist haben die nicht mal das Fahrzeug....
    Oder soll ich jetzt sagen die Lederqualität war ok, weil Audi ja für Qualität steht, auch wenn das Leder meiner letzten Audis unter aller Kanone war?

    Das wäre dann also Zielführend?
     
    Matthias292 gefällt das.
  2. #22 Dani_93, 27.11.2020
    Dani_93

    Dani_93 Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    1.521
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Daniel
    Du hast zwar schon klar gesagt, wie viel Du auf deine eigene Meinung aber besonders auf die Meinung von anderen zu dem Thema hältst, aber:

    Ich würde schon sagen, dass die Qualität des Innenraums meines A4 (10/2017, alle S-Line Pakete mit dem Leder / Alcantara-Interieur und quasi Vollausstattung was das angeht) sehr gut ist. Ich habe den Innenraum nie überdurchschnittlich gut gepflegt aber nach bald 120.000km kann sich dieser noch absolut sehen lassen. Es gibt kaum Abnutzungserscheinungen, nichts knarrzt oder quietscht und das Leder und das Alcantara sehen noch neuwertig aus. Leder und Alcantara sind vielleicht nicht ganz auf dem top Niveau von Porsche aber was die Qualität im Innenraum, die Verarbeitung und das Ambiente angeht, fand ich den Audi top.
    Ich wechsel nun auch wieder zurück zu BMW und war dahingehend vom aktuellen 3er (der sonst sicher ein top Auto ist) etwas enttäuscht, für mich wäre das gefühlt ein kleiner Rückschritt gewesen.

    Bilder vom Innenraum des Audi sind u.a. hier: https://www.1erforum.de/threads/ich-gebe-audi-eine-chance-audi-a4-avant.243851/page-5
    Ich freue mich wieder auf BMW, insbesondere auf den Heckantrieb und das geniale ZF-Getriebe und einen ordentlichen Motor ;) Aber die Anmutung im Innenraum fand ich im Audi immer top. Und das sage ich als jemand, der sich das nach 3 Jahren definitiv mal genauer angesehen hat :)
     
    Magnum, Roy, Docter und 3 anderen gefällt das.
  3. #23 RedbullRalle, 27.11.2020
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    12/2019
    Wie schon gesagt, ich hatte beim TTS 8j was das Leder anging massive Probleme. Na der Deckel unter der Klimasteuerung ist auch immer raus gefallen. Beim RS3 war das Leder nicht viel besser, wurde sogar auf Garantie ersetzt weil es Probleme gab. Kleine Risse usw.
    Aber freut mich wenn Du zufrieden bist.
    Sehe halt täglich verschiedene Fahrzeuge in allen Altersklassen, bin schon der Meinung das ich mir da ein eigenes Bild machen kann.
    Übrigens ist das Leder bei Porsche, zumindest bei den kleineren Modellen nicht viel besser. Und um so neuer, um so schlechter.
    Und auch beim Alcantara kann ich nichts besseres berichten.
    Am ende aber eh egal. Muss jeder selbst Wissen und damit klar kommen.
    Ich Berichte halt von meiner Erfahrung, bei Audi evtl. Pech und bei BMW nur Glück? Keine Ahnung.
     
  4. #24 spitzel, 28.11.2020
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    491
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Machen wir uns nichts vor.
    Premium = Leasing Geschäft
    Und für diesen Zeitraum wird die Kiste konstruiert.

    Wäre schön einfach mal die Mängel Statistik wieder los zu lassen und sich wieder über die herrlichen Konzepte freuen.

    Ich finde den RS3 mit dem 5-Zylinder als das emotionalste Konzept!
     
    sk156 und Dexter Morgan gefällt das.
  5. sk156

    sk156 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    Heilbronn
    Wenn du deine Erfahrungen in Aussagen packst wie "Der Service bei Audi ist schlecht" oder bzgl. Innenraumqualität schreibst "Dann hatten die wohl noch keinen Audi" pauschalisierst du zu 100%. Schade, dass du diese Erfahrungen machen musstest, aber die hätten dir auch bei BMW oder Mercedes passieren können.
    Das liegt daran, dass überall nur Menschen arbeiten und die Zulieferer zum Großteil dieselben sind.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  6. #26 SilberE87, 28.11.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    1.578
    Ort:
    Norddeutschland
    Auch bei pauschalisierenden Aussagen hat der aufmerksame Leser ja noch einen eigenen Kopf und kann erkennen, dass es sich um einen Beitrag eines Nutzers handelt, den er entsprechend bewerten kann. :wink:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  7. #27 RedbullRalle, 28.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2020
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    12/2019
    Da magst Du sicher Recht haben. Ich pauschaliere das auch nicht, habe halt selbst diese Erfahrungen machen müssen, und das bei paar Fahrzeugen hintereinander. Mich hat Audi auch noch nie von sich aus angerufen. Halt, doch einmal, da wurde mir statt zu helfen gleich ein neuer Q7 angepriesen. Selbst nach dem Verkauf meines Koreaners wurde ich noch paar mal angerufen mit Fragen nach dem warum, was man verbessern kann usw.
    Oder BMW auf die Nachfrage warum Deezer nicht mehr ging. Wie gesagt, ich schreibe meine Erfahrungen.
    Aber wundern muss ich mich schon auch ein bisschen. Hier scheinen sich wohl mehr Audi als BMW Fans zu tummeln...:lach_flash:
    Ist schon ok. Wie gesagt, muss jeder selbst entscheiden. Ich gönn es euch und wünsche euch beim Wechsel dann auch alles gute. Und noch mal, meine Erfahrungen mit Audi und VW. Mag sicher auch andere geben die keine Probleme hatten. Mir war es einfach zu viel am Ende und bis deswegen zu BMW. Und da bin ich, bisher, sehr zufrieden.
     
  8. #28 Dexter Morgan, 28.11.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.824
    Zustimmungen:
    15.109
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Abmahnanwälte sehen das gerne anders. Ist bestimmt berufsbedingt...
     
  9. #29 RedbullRalle, 28.11.2020
    RedbullRalle

    RedbullRalle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Kombilimousine (F40)
    Baujahr:
    12/2019
    :lach_flash:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  10. sk156

    sk156 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    Heilbronn
  11. #31 BörnexX, 10.01.2021
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Bisher absolut unnütze Vergleiche bei der Sendung. Einzig der Rundkurs macht sinn.
     
  12. sk156

    sk156 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    Heilbronn
    Ein Dragrace finde ich im Rahmen eines Vergleichs nicht als unnütz. Den hat der BMW ja ordentlich vergeigt.
     
    Docter gefällt das.
  13. #33 BörnexX, 10.01.2021
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Das mag noch sinn machen, aber dann bitte Fahrer mit den gleichen skills.
     
  14. sk156

    sk156 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    Heilbronn
    Welchen Skill benötigt man denn, um einen Launch-Control-Start durchzuführen? Das kann ein 80-jähriger Opa genauso gut wie ein 18-jähriger Fahranfänger.
    Im Übrigen hat das Auto (BMW) mit dem besseren Fahrer (Sophia Flörsch) auf der schnellen Runde verloren.
     
    Docter gefällt das.
  15. #35 BörnexX, 10.01.2021
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Danke, ich hab das Video auch gesehen. Für mich haben beide Autos verloren der BMW mehr als der Audi wo die optik noch klar geht.
     
  16. sk156

    sk156 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    Heilbronn
    Gesehen ja, aber eventuell nicht verstanden.
     
  17. #37 BörnexX, 10.01.2021
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Ich hab das Video schon verstanden, aber für mich haben einfach beide verloren weil die Vorgänger beider Hersteller besser waren sowohl bei der Optik als auch Sound. Ich empfinde übrigens Schelle schon als den besseren Fahrer sorry.
     
    Ben118 gefällt das.
  18. sk156

    sk156 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2015
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    Heilbronn
    Wenn du eine aktive Rennfahrerin als schlechter empfindest kann man dir wohl nicht mehr helfen..
    Niki Schelle fährt seit 2009 keine Rennen mehr.
     
  19. #39 BörnexX, 10.01.2021
    BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Nur weil man aktiv ist muss man nicht gleich besser sein. Das is meine Meinung und deshalb muss man nicht gleich persönlich werden, aber mir ist ja eh nicht mehr zu helfen...
     
    Ben118 gefällt das.
  20. #40 swisscheese, 11.01.2021
    swisscheese

    swisscheese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    AG
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Patrik
    Da war ich wirklich erstaunt wie gut der Testarossa dran geblieben ist. Der musste doch ein bisschen mehr arbeiten als die anderen beiden...
     
    Ben118 und sk156 gefällt das.
Thema:

Konkurrenz F40 M135i

Die Seite wird geladen...

Konkurrenz F40 M135i - Ähnliche Themen

  1. Konkurrenz im Hause Boom Boom Boby -oder- Willkommen Manuela

    Konkurrenz im Hause Boom Boom Boby -oder- Willkommen Manuela: Das Warten hat ein Ende - Es gibt Neuigkeiten im Hause Boom Boom Boby - Familienzuwachs ist angekommen! Noch sind die beiden zwar noch auf...
  2. BMW - Leasing viel günstiger als die Konkurrenz !!!?

    BMW - Leasing viel günstiger als die Konkurrenz !!!?: Hallo zusammen, demnächst brauchen wir nen zweiten Wagen und uns schwebt neben unseren 1er noch ein 6er Golf GTI zu. Beim Angebotsvergleich...
  3. Die Konkurrenz schaut auch mal rein ;)

    Die Konkurrenz schaut auch mal rein ;): Hallo zusammen Bin auf Euer Forum aufmerksam geworden da es wohl einige Links auf meine direkte Homepage gegeben hat. Bin Bj 79 wohne in der...
  4. Bridgestone RFT Potenza RE050 vs. Konkurrenz in Sport Auto

    Bridgestone RFT Potenza RE050 vs. Konkurrenz in Sport Auto: Die erstausrüstung des einsers in 18 zoll (Bridgestone) wurde gegen die konkurrenz getestet (testauto 135i, vorne 225/40/18, hinten 255/35/18 ):...