Konkurenz für alle dreitürigen SportQP´s aus dem Hause VW

Diskutiere Konkurenz für alle dreitürigen SportQP´s aus dem Hause VW im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Bin gerade auf diesen Artikel über den neuen Scirocco gestoßen. Ich war schon immer ein Fan vom Scirocco I, den IIer mochte ich nie wirklich....

  1. #1 Elchlaster, 04.03.2008
    Elchlaster

    Elchlaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    218d Cabrio
    Motorisierung:
    218d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Bin gerade auf diesen Artikel über den neuen Scirocco gestoßen. Ich war schon immer ein Fan vom Scirocco I, den IIer mochte ich nie wirklich. Diese Neuauflage hat aber echt was und die Preise scheinen wirklich heiß zu sein. Das könnte für manchen Konkurenten eng werden.

    Gruß Elchlaster
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berthold, 04.03.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Ja, wer gerne eine VW kauft, fährt und bei VW in die Inspektion bringen mag, für den kann das eine Alternative sein.

    Ich war lange Jahre überzeugter VW-Fan und bin jetzt, wegen massiven Qualitätsproblemen in Material und Service, die die oben genannte Marke hat, ein überzeugter nicht mehr VW-Fan. Vor allem die Werkstattpreise bewegen sich, angesichts der dafür gebotenen Leistung, in gesalzenen Höhen.

    Das schicke Äussere sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch dieses neue Modell all die alten VW Probleme mit sich schleppt!!

    Für meinen Teil: Nein danke!!

    Immer auf Qualität bedacht

    Berthold
     
  4. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    keine weiteren fragen! dem kann ich so 100%ig zustimmen! ;)

    gruß

    TiTho
     
  5. #4 localhorst, 04.03.2008
    localhorst

    localhorst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayerische Alpen
    dem 1er schon nicht unähnlich ... ohne irgendetwas unterstellen zu wollen ^^

    auch beim scirocco würde der spitzname hängebauchschwein passen
     
  6. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Da hat mir die Studie weitaus besser gefallen.

    Von hinten sieht der aus wie der Alfa - einfach viel zu breit für so ein kleines Auto....

    Schade.... :roll:
     
  7. #6 BMWrazr, 05.03.2008
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    5
    Mal davon abgesehen, dass ich diesen Begriff nach wie vor nicht sonderlich gern höre... Es gibt einen Unterschied zwischen einer stimmigen "Hängebauch"-Linienführung (1er) und einer, die eher weniger ansprechend ist (Scirocco). Ist jetzt natürlich nur meine persönliche Meinung... :roll: Und wenns um Design geht, könnte man sich ewig unterhalten, da ja jeder so seine eigenen Vorstellungen hat... :stammtisch:

    @ mcflow -> In gewisser Weise sind da schon Änlichkeiten vorhanden... :-k

    [​IMG]
     
  8. #7 curacao, 05.03.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    und dann innen wieder diese fuerchterliche Plastiklandschaft... :mir_ist_schlecht:

    [​IMG]
     
  9. #8 Stuntdriver, 05.03.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Keinen Reheinsechszylinder, scheinbar ebenfalls kaum brauchbare Ablagen im Innenraum, wahrscheinlich auch per Software tempolimitiert (wenn man den Aussagen im anderen Thread Glauben schenken darf), vermutlich schauerhafte Übersichtlichkeit das sind für mich die offensichtlich negativen Punkte.
    Das Design gefällt mir auf den Fotos wesentlich besser als das der Studie, aber natürlich ist das kein QP im eleganten Sinn. Man müsste sich mal reinsetzen, fahren lohnt bei den momentan angebotenen Motoren noch nicht. Preise wahrscheinlich interessant, aber die Leistung der Autohäuser ist zumindest in meiner Umgebung mit der Note 4+ zu bewerten. Die Folgekosten sind kaum niedriger als bei BMW.
    Wenn er frei laufen dürfte, würde ich ihn mir zumindest mal genauer anschauen.
     
  10. #9 Berthold, 05.03.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Ganz deiner Meinung, aber bei den Preisen würde ich mal sagen: Abwarten :? . Bevor wir unseren 130i orderten haben wir uns auch ( der Vollständigkeit halber ) mal bei VW ( R32 ) umgeguckt. Als wir den zu unserem 1er vergleichbar konfigurierten, dann war da von "interessantem Preis" eigentlich nichts zu merken :shock: !
    Der Grundpreis war etwas niedriger, dafür langten die bei der Ausstattung ganz ordentlich zu. Und dann das Hauptmanko: Alles in "bewährter VW Qualität". Probeweise fahrbar war der R32 natürlich nicht, man konnte ihn nicht mal live angucken, geschweige denn sich reinsitzen ( Und das in der Hauptniederlassung in München :evil: :evil: !!). Anwesend war nur der Plastikrenner GTI!! Da saßen wir dann drin und der Abschied von VW stand endgültig fest!! Wir haben uns damals leichten Herzens von dem VW Gedanken verabschiedet.

    Für ( immer ) BMW Fan

    Berthold
     
  11. #10 Stuntdriver, 07.03.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das Problem, daß die "Topmotorisierungen" nur in Prospekten, nicht aber in Verkaufsräumen zu finden sind, ist ein alter VW-Witz. Ich denke entweder sie wissen, daß sie höchstens einer kauft, wenn er vorher nicht fahren konnte :mrgreen: , oder aber den Händlern ist einfach der Straß zu groß tausenden 18-jährigen eine Probefahrt zu verweigern.

    Ich habe VW mal 'ne Mail geschickt: Wenn der Wagen keine künstliche Vmax-Limitierung hat, sollen sie Prospekte schicken, bin mal gespannt :mrgreen: Wahrscheinlich kriege ich Prospekte ohne Begleitschreiben, weil der Hiwi, der die E-Mails bearbeitet eh nur auf die Adressen achtet, bzw. mit vmax nichts anfangen kann.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 -The-Game-, 08.03.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    das ist doch klar, ist halt von der machart her ein 3-türiger hatchback wie auch der e81, da sind ähnlichkeiten nicht ausgeschlossen. die seitenlinie und teile der heckpartie des sciroccos kannst du auch beim volvo c30 finden, zumindest wenn der das body-kit drauf hat.

    ansonsten finde ich den scirocco eine feine sache, endlich traut sich vw mal aus dem absoluten einheitsbrei raus und baut zumindest mal etwas mutigere fahrzeuge, neben dem kommenden passat cc nun also auch noch den scirocco.

    zudem ist vw mal nicht extremer nachzügler, sondern in der nische der kleinen sportcoupés relativ früh dran, mir fällt nichts ähnliches ein außer einem hyundai coupé und da spielt der scirocco wohl eine ganze klasse drüber. zudem hat vw auf einen volkstümlichen preis geachtet. das auto wird garantiert ein renner, gerade mit dem gti-motor.
     
  14. #12 Berthold, 10.03.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Na ja, etwas älter als 18 bin ich schon, das ist auch für VW Verkäufer erkennbar :wink: . Der Unterschied liegt im gesamten Umfeld und Verkäuferverhalten, so wie wir das erlebt haben: Bei BMW hatten wir den Eindruck, dass unserem Verkäufer was daran liegt, dass wir einen BMW kaufen: Wir bekamen den 130i für 3 Tage zur Probefahrt angeboten, ohne dass ich danach gefragt hatte :lol: . "Einfach mal, damit Sie ein Gefühl für das Auto bekommen!". Auch der Service nach dem Kauf ist um Lichtjahre von dem von VW entfernt ( im positiven Sinne, um Mißverständnisse auszuschliessen :wink: )!


    Immer gerne im BMW

    Berthold

    PS: Am Wochenende war in der Süddeutschen Zeitung ein interessanter Artikel über die "Kopierleidenschaft" moderner Autodesigner, auch der Scirocco wurde erwähnt
     
Thema:

Konkurenz für alle dreitürigen SportQP´s aus dem Hause VW

Die Seite wird geladen...

Konkurenz für alle dreitürigen SportQP´s aus dem Hause VW - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] VW Passat CC 3.6 - Gelegenheit!

    VW Passat CC 3.6 - Gelegenheit!: Wegen Umstieg auf BMW verkauft ein Familienmitglied seinen VW Passat CC 3.6 in absolutem Topzustand. EZ 11/2008 73.000km 17.000 € VB Der CC 3.6...
  2. [S] BMW F20 F21 M135i original BMW Performance ESD

    [S] BMW F20 F21 M135i original BMW Performance ESD: Hallo, ich suche für o.g. Fahrzeug einen original Performance ESD. Bitte alles anbieten. Danke!
  3. Downpipe´s/ MKL im Umkreiss Recklinghausen

    Downpipe´s/ MKL im Umkreiss Recklinghausen: Ich grüße Euch... An meinem E82/N54 wurden die Downpipe´s überarbeitet. Natürlich leuchtet jetzt die MKL. Welche mögliochkeiten habe ich?...
  4. Kia Niro Hybrid - seit dem 24.02.2017 "zu Hause"

    Kia Niro Hybrid - seit dem 24.02.2017 "zu Hause": Hallo ins Forum. Hiermit stelle ich meinen Kia Niro Hybrid vor. Der erste Gedanke über so ein Fahrzeug nachzudenken war am 30.12.2016, Probefahrt...
  5. Wechselintervalle des 1er´s

    Wechselintervalle des 1er´s: Hallo Community, wollte nachfragen, wann wie oft man die Filter, Öle, Flüssigkeitenwechseln sollte. Bei jedem Motorölwechseln, Ölfilter +...