Konfigurationsbewertung 125d

Dieses Thema im Forum "BMW 125d / 225d" wurde erstellt von shane23m, 14.03.2012.

  1. #1 shane23m, 14.03.2012
    shane23m

    shane23m 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Hallo zusammen,

    ich schwanke zwar noch zwischen Golf VI GTI und dem 125d, aber bitte schaut euch doch mal meine 125d Konfiguration an. Fehlt etwas? Kann was weggelassen werden? Oder was würdet ihr mit welchen Begründung ändern? Teurer sollte er eigentlich nicht mehr werden.

    125d Basis 33.500
    Leder Dakota Oyster 1.390
    Estoril Blau 660
    18" 386M Felgen 480
    M Sportpaket 2.400
    Fahrkomfort Paket 810
    Comfort Paket 1.090
    Adaptives Xenon-Licht 1.390
    Sichtpaket 350
    M Sportbremse 600
    Sitzheizung 330
    PDC hinten 450
    Navigation Professional 2.390
    H&K Soundsystem 800

    Gesamt: 46.640
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stac

    Stac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Spritmonitor:
    Hallo, den GTI mit dem 25d zu vergleichen... ist schon so eine Sache... aber naja.. dafür gibts ja den anderen Thread.

    Ich bin nicht so der Leder-Fan und würde hierbei aufs Leder verzichten,
    da ich die Stoff-Alcantara-Kombination sehr gelungen finden.

    H&K ist schon sehr nett, aber vielleicht reicht auch das Hifi?

    Ansonsten sehr nett! :nod:

    Achso, was ist mit Schiebedach? (für mich sehr wichtig)
     
  4. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.918
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Naja mit allen Paketen, Leder und Navi Pro hat man eigentlich alles wichtige drin.. ;). Wenn du diese Spielereien ala Parkassi, Spurassi, Schilderkennung und den ganzen BMW-App/Internetkram nicht brauchst, ist das auch nur rausgeschmissenes Geld. Und ein Handschalter ist es wohl bewusst, denke ich.
     
  5. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Nette Kombination. Mir würde die Lordosenstütze fehlen.
     
  6. #5 Avdohol, 14.03.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Solide Ausstattung, nur:

    Die Farbe Oyster in Kombination mit welchen Interieurleisten/Akzentleisten?
    Wenn du nämlich die Alu Hexagon mit Akzent Blau nimmst, dann sieht der Innenraum sehr unstimmig aus. Du hast dann ein schwarzes Armaturenbrett, ein helles Interieur und noch blau als Akzentfarbe, dazu noch der schwarze Himmel. Das ist zu unruhig.
    Ich würde, wenn dieses Oyster ein Muss ist, wenigstens schwarze Akzentleisten nehmen. Das entspannt das Ganze ein wenig.

    Außerdem, wenn so sportlich, dann würde ich noch die variable Sportlenkung (+200) dazunehmen. Die ist sehr gut :daumen:

    Wie schauts denn mit der Sportautomatik aus? Klar, die geht ganz schön ins Geld, aber wenn du sie dir noch leisten kannst (+2.320) und du kein Automatik-Hasser bist, dann nehmen!! Das PERFEKTE Getriebe, dazu die Schaltpaddles- ein Traum!

    Multimedia- technisch würde ich noch "Apps" nehmen. Nicht wegen dem, was jetzt damit angeboten wird, sondern wegen des zukünftigen Ausbaus (+250). Nimmst du diese, kommt automatisch noch BMW ConnectedDrive dazu (+740). Aber dann hast du die Creme de la Creme an Multimedia im Auto.

    Noch was :icon_smile:: Die automatisch abblendbaren Außenspiegel sind auch ein Muss (+380).

    Dann hast du ein waaaawaaaawaaaawummmmm BMW :lol:
    (Dann sind wir aber schon bei 50.330 Liste :unibrow:)
     
  7. #6 shane23m, 14.03.2012
    shane23m

    shane23m 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Dafür sollte der andere Thread sein. Eigentlich wollt ich bis max. 45T gehen. Die 1% Regel haut bei mir ziemlich rein, wegen einem längeren Anfahrtsweg zur Arbeit. Beim 1er muss ich schon auf Automatik und Schiebedich verzichten. Beim GTI wäre das alles sogar bei 40T noch drin... aber das gehört wohl in den anderen Thread, wenn überhaupt.

    Das wäre echt eine alternative, damit komme ich dann mit den 45T sogar hin.

    Das Hifi gefällt mir nicht so, das H&K ist noch halbwegs brauchbar, auch wenn es im Vergleich zu anderen System auch hinter her hingt.

    Ja Interior wäre Alu Feinschliff mit schwarzen Leisten. Kostet kein Aufpreis dehalb stehts oben nicht dabei.

    Aus kostengründen muss das beim BMW leider enfallen, auch wenn ich es gerne hätte. Naja dann heißt es einfach mal wieder selbst schalten :) Macht auch mal wieder Spaß und ist letzlich auch sportlicher.

    Guter Tipp :)
     
  8. #7 luk_nuts, 14.03.2012
    luk_nuts

    luk_nuts 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Genève
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Ich muss immerwieder schmunzeln was gewisse Leute als "Muss" bezeichnen :-)

    ein 1er MUSS 40t € kosten sonst fehlt irgendwas :eusa_doh:
     
  9. #8 VolkerN, 14.03.2012
    VolkerN

    VolkerN 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Noch was :icon_smile:: Die automatisch abblendbaren Außenspiegel sind auch ein Muss (+380).
    [/QUOTE]

    So sind die Meinungen unterschiedlich die automatisch abblendbaren Außenspiegel sind für mich das Überflüssigste Zubehör überhaupt ...
    habe ich in 25 Autojahren nie vermisst...... genau so wie Lichtsensor und Regensensor.Liegt wohl daran das ich noch aus der schnick schnack
    freien Autozeit komme:mrgreen:

    Gruß Volker
     
  10. #9 projektBMW, 14.03.2012
    projektBMW

    projektBMW 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Marvin
    Man gewöhnt sich leider an alles. Bin jetzt die letzten Jahre immer mit automatisch abblendenden Spiegeln gefahren. Neulich bin ich dann nachts mit nem anderen Auto auf der Autobahn unterwegs gewesen, ohne automatisch abblendene Spiegel, und das ging gar nicht :D
     
  11. #10 DerFlash, 14.03.2012
    DerFlash

    DerFlash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ein Dienstwagen, und Benzin ist erlaubt? Nimm ein 135i Coupe und ein paar extras bis 45k€. R6 Turbo und sieht gut aus.
    Oder wenn Golf dann schon R, der hat dann auch Allrad.
     
  12. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    ohne die "große" handyvorbereitung würde ich auf das navi pro verzichten, die knapp 2" bildschirm und die festplatte sind den aufpreis mMn nicht wirklich wert (man hat ja die kleine handyvorbereitung beim navi dabi und usb-anschluss). anstatt navi pro für 2390,- würde oder ich navi business 1590,- + erweiterte instrumentenkombi 170,- = 1760,- wählen, macht 630,- wenns aufn euro an kommt ;)...

    anders siehts aus wenn du die große handyvorbereitung buchen solltest, dann hast du assists 3 jahre incl. bei navi pro ;)
     
  13. #12 shane23m, 14.03.2012
    shane23m

    shane23m 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    ja ist erlaubt, allerdings sollte sich der Verbrauch in Grenzen halten. Der GTI ist in Ordnung. Der Golf R liegt schon hart an der Grenze. Obwohl mir das Auto bei einer Probefahrt übers Wochende sehr gefallen hat. Aber ob einem die 60PS und der Allrad den Aufpreis von knapp 8TEUR zum GTI wert sind, ist ne andere Sache.
     
  14. #13 VolkerN, 14.03.2012
    VolkerN

    VolkerN 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2015
    Dito....wenn ich meinen neuen 125i so konfigurier wie ich möchte bin ich bei fast 50000,- bin jetzt unter 40000,- und das war schon schwer genug.

    Gruß Volker
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 shane23m, 14.03.2012
    shane23m

    shane23m 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Weil der 1er meiner Meinung nach viel zu überteuert ist. Das ist einfach Fakt. Immerhin reden wir hier von einem Auto aus der Kompaktklasse und das man diesen über 50T bringen kann mit einem relativ normalern Motor wie dem 125i/125d ... für einen 135i oder ein M Modell ok, aber das ist ja nicht der Fall. Daher auch der Gedanke zum GTI, weil das Auto einfach nicht schlechter ist und wenn ich alle Haken setze die es gibt kommt man da bei einem Maximum von 42TEUR raus. Der Aufpreis ist für den Wagen eigentlich nicht gerechtfertigt... wenigstens ist BMW in Sachen Leasing nicht schlecht aufgestellt mit den Subventionen des Restwerts. Aber privat würde ich mir wohl niemals einen 1er kaufen, eben aus diesem Grund. Das Geld ist er eigentlich nicht Wert und das muss selbst der eingefleichteste 1er Fan zugeben.
     
  17. #15 Imglueck, 14.03.2012
    Imglueck

    Imglueck 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    125d, ein normaler Motor in der Kompaktklasse?? Wo findest du denn bitte schön sonst 218PS in der Kompaktklasse als Diesel. Es ist schon schwer genug eine Leistungstechnische Alternative zum 120d zu finden.

    Die "Brot und Butter"-Modelle liegen ohnehin in einer ganz anderen Liga, was die Leistung anbelangt.
     
Thema:

Konfigurationsbewertung 125d

Die Seite wird geladen...

Konfigurationsbewertung 125d - Ähnliche Themen

  1. 125d oder 125i ?

    125d oder 125i ?: Ich wette die Frage wurde bestimmt schon 1000 mal gestellt :D hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. Ich darf mir einen Einser zusammenstellen (für...
  2. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  3. neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht

    neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht: Hallo Zusammen, habe meinen neuen 125D Automatik FL nun seit 4 Monaten und die ersten knapp 9000 KM sind runter. Komme vom 120D Automatik...
  4. [F21] Bleibe ich bei meinem 125d?

    Bleibe ich bei meinem 125d?: Guten Tag liebe Freunde, ich bin seit ca. 1 Jahr stolzer und glücklicher Besitzer eines 125d, doch seit ein paar Wochen juckt es mich nach mehr...
  5. [F20] gebrauchter 120D oder 125D das ewige Thema

    gebrauchter 120D oder 125D das ewige Thema: Hallo zusammen! ich habe hier schon unzählige Diskussionen gelesen, weiß aber trotzdem nicht was ich kaufen soll. Bevor ich hier ins Detail...