Komplettes Auto voller "Teerspritzer"

Diskutiere Komplettes Auto voller "Teerspritzer" im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen. Ich bin heute an ner Bausteller vorbei gefahren die anscheinend frisch geteert haben und danach mit nem Dampfstrahlen glaub ich...

  1. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Hallo zusammen.

    Ich bin heute an ner Bausteller vorbei gefahren die anscheinend frisch geteert haben und danach mit nem Dampfstrahlen glaub ich das abgesprizt haben ( keine Ahnung warum und obs überhaupt ein Dampfstrahler war is mir auch egal)
    Auf jedenfall stand ich an der Ampel daneben und es war sehr windig heute in München und hab die komplette Scheisse abbekommen.
    Jetzt is der komplette Lack und die Scheiben voller feinen Teerspritzern.
    Hab dann mit der Baufirma geredet und der verantwortliche vor ort meinte ich soll einfach zu ner professionellen Autoaufbereitung gehn und dene die Rechnung schicken.
    Hab dann aber gelesen das man des Zeug sehr leicht mit Butter/Magarine wegbekommen soll.:wink:
    Hat da jemand Erfahrungen damit weil wenn ich des selbst auch einfach machen kann dann geb ich ihn natürlich nich in fremde Hände. :icon_smile:

    Was würdet ihr machen? Profi oder selbst?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radi

    Radi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
  4. #3 BMWlover, 09.08.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Mit Reinigungsknete gehts wieder ab :wink:
     
  5. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Hmm ja daran hab ich auch schon gedacht, aber Reinigungsknete verwendet man ja normalerweise nachdem man das Auto gewaschen hat um vorm polieren zb. den letzten dreck wegzubekommen.
    Soll ich also des Auto zuerst waschen wobei ich da Angst hab das da was verkratzt mit dem ganzen Teer oder die Knete auf dem "dreckigen" Wagen jetzt direkt verwenden?
     
  6. #5 BMWlover, 09.08.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Auto zuerst waschen. Brauchst ja eh ein Gleitmittel für die Knete.
     
  7. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Also je nach eigenem Geschick und Ausrüstung würde ich vielleicht den Gang zum Profi in Betracht ziehen.
    Immerhin werden die Kosten übernommen, darf also auch etwas kosten. Wenn Du da jetzt erst noch Zeug kaufen mußt und einen halben Samstag verplemperst...ab zum Fachmann.
     
  8. #7 tommmakt, 09.08.2011
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    Solltest du dir schriftlich geben lassen, nicht das es dann später heißt, ne wir zahlen nicht
     
  9. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    1. Sind solche Flecken ganz einfach selbst mit der Knete zu entfernen.

    2. Würde ich es niemals verfallen lassen, wenn mir jemand anbietet, mein Auto zum Profi zu geben und das dann auch noch zu bezahlen....Wenn die das wirklich gesagt und zugesichert haben, dann lass die Karre doch komplett aufbereiten. Begründung: Teer war überall und hat sich so in den Lack gesetzt, dass poliert werden musste und dann muss natürlich anschließend auch versiegelt bzw. gewachst werden ;) Haben die doch keine Ahnung von ;)


    MfG bruoli
     
  10. DaveK

    DaveK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    David
    Die werden das vermutlich bei Ihrer Betriebshaftpflicht einreichen.

    Und selbst wenn nicht, das wird denen öfter passieren, also werden die wohl schon Ahnung davon haben.
     
  11. joe266

    joe266 Guest

    Also ich hatte das auch kürzlich bei meinem EX 3er. Nach der Reparatur ist wohl der Aufbereiter auch an einer Baustelle vorbei und hat was abbekommen.
    Ich hatte das damals mit dem Teerentferner von Sonax versucht..... Geht auch ganz gut.
    Ich würde allerdings auch den Aufbereiter drauf los lassen. Der kann das mit der Poliermaschine wenigstens rückstandslos entfernen :nod:
     
  12. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Ok danke für die Antworten.

    Kann noch jemanden in München nen guten Autoaufbereitungsbetrieb empfehlen?
     
  13. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Aus einem anderen Forum habe ich diese Adressen:

    KLICK1

    KLICK2
     
  14. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Also war grad mal bei Karosse24 - Willkommen! der macht des eher so nebenbei aber macht trotzdem nen recht guten Eindruck. Der meinte Auto waschen dann mit der Knete und noch bissl Wachs drauf.
    Preis ca 50 netto
    Dann war ich noch WILLKOMMEN BEI DER KFZ-AUFBEREITUNG MARKUS HERRMANN der meinte Waschen und Teer entfernen und dann noch polieren muss er.
    Preis 250

    Ziemlich große preisliche Unterschiede.
     
  15. joe266

    joe266 Guest

    Also wenn der Verursacher das zahlt, dann würde ich lieber gleich jemand geben, der das ganze Programm durchzieht. 50€ hört sich eher nach Flächenbehandlung an.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    50€ hört sich gerade mal nach Waschen an :D Also ein Freund von mir hat hier in Hamburg für eine komplette Lackaufbereitung, also mit Polieren und Versiegeln, für seinen 3er 450€ bezahlt. Das halte ich für eine komplette Aufbereitung für realistisch und solang ich dass nicht bezahlen müsste, würde ich es jederzeit machen. Sonst wäre es mir zu teuer und außerdem machte ich das auch selber :D
     
  18. joe266

    joe266 Guest

    450€ nur für außen :shock: Bisschen heftig. Da müsste auch innen das Leder mit aufbereitet sein und der Innenraum glänzen. Also bei meinem :lol: kostet alles in allem 200€.
     
Thema: Komplettes Auto voller "Teerspritzer"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Teer Baustelle auto

Die Seite wird geladen...

Komplettes Auto voller "Teerspritzer" - Ähnliche Themen

  1. Komplette F20 F21 Front in Valencia Orange

    Komplette F20 F21 Front in Valencia Orange: Hey Freunde, Ich biete euch eine komplette Front für den 1er an. Der Wagen wurde auf LCI umgebaut. Hier gehts zur Auktion:...
  2. Anschnallen im Auto

    Anschnallen im Auto: Hallo, Bin im Rettungsdienst tätig und fahre mit dem RTW mit. Sind 170 Leute in meiner Dienststelle, es gibt jedoch 1x der sich NIE anschnallt!...
  3. [F20] Kratzer auf Motorhaube - ausbessern oder komplett?

    Kratzer auf Motorhaube - ausbessern oder komplett?: Hallo, irgendein Idiot hat zwei Kratzer auf der Motorhaube hinterlassen - vermutlich mit einem Schlüssel. Gehen komplett durch den Lack. Mein...
  4. Auto startet nicht mehr !

    Auto startet nicht mehr !: Hallo Mein 120d 177 PS BJ 2007 hat folgendes Problem beim Überholen habe ich kein Leistung mehr gehabt es hat geknallt Motor ging aus...
  5. Remus Komplett AGA

    Remus Komplett AGA: Hallo beisammen, mein erster Thread, daher seid bitte gnädig :D Bei welcher Kombi kann ich beim 140i mehr vom Klang erwarten, vorallem was die...